Workplace insights that matter.

Login
Anochin Roters & Kollegen GmbH & Co. KG Logo

Anochin Roters & Kollegen GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

14 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 57%
Score-Details

14 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

8 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Mittelwertiges Unternehmen

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei Anochin Roters & Kollegen GmbH & Co. KG in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freie Getränke sowie Obst

Arbeitsatmosphäre

Kommt sehr stark darauf in welchem Zimmer man sitzt und mit wem.

Gehalt/Sozialleistungen

schlechte Bezahlung

Kollegenzusammenhalt

Viele lästereien


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Durchweg positiv!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Anochin Roters & Kollegen GmbH & Co. KG in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work Life Balance

Verbesserungsvorschläge

Gehälter anpassen.
Thema Digitalisierung fortführen.

Arbeitsatmosphäre

Es ist in jeder Kanzlei anders aber immer ein angenehmes Arbeiten.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, kurzfristig planbarer Urlaub.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnitt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Noch lange nicht komplett digitalisiert.

Kollegenzusammenhalt

Team Arbeit wird hier großgeschrieben

Vorgesetztenverhalten

Jeder Mitarbeiter wird geschätzt

Kommunikation

Die Geschäftsführung ist immer im direkten Kontakt zu der Assistenz. Es gibt nichts zu verheimlichen


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nicht empfehlenswert!

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei Anochin Roters & Kollegen GmbH & Co. KG in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Events für Mitarbeiter, die der Selbstdarstellung dienen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Vergütung, den Umgang miteinander, die hohe Fluktuation

Verbesserungsvorschläge

Menschen nicht als Produktionsfaktor sehen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Moderne Kanzlei

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Anochin Roters & Kollegen GmbH & Co. KG in Magdeburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-modernes Arbeitsumfeld
-vielfältige Aufgaben
-kollegiales Miteinander
-gefühlt flache Hierarchie
-kontinuierliche Weiterbildung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Neustart in MD

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Anochin Roters & Kollegen GmbH & Co. KG in Magdeburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

wir ziehen um und werden enger zusammenrücken. Finde ich gut ! nächstes Betriebsfest in Posen - ich freue mich drauf

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

das Gehalt könnte besser sein


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Gutes Team, angenehme Atmosphäre

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Anochin Roters & Kollegen GmbH & Co. KG in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

richtig gute Kollegen, sehr gute Büroausstattung, großzügiger Arbeitsplatz, viele Seminare,
klare Arbeitsgebiete/-Abgrenzungen,

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- zu wenig Transparenz, so dass Entscheidungen nicht immer nachvollzogen werden können,
- der Umgangston von Vorgesetzten ist manchmal etwas rau/gewöhnungsbedürftig

Verbesserungsvorschläge

Gehaltsgerechtigkeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Überwachung und Selbstverwaltung

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Anochin Roters & Kollegen GmbH & Co. KG in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gewisse Teile der Organisation

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nur wer mit dem Strom schwimmt und sich an die Firmenpolitik anpasst , erfährt positive Resonanz

Verbesserungsvorschläge

Leistung achten nicht Anpassung fördern

Arbeitsatmosphäre

Sehr oft geprägt durch die Stimmung des jeweiligen Niederlassungsleiters.

Work-Life-Balance

Kernarbeitzeit von 9-16 Uhr

Kollegenzusammenhalt

Im besten Fall hat man gute, hilfsbereite Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Kompromisslos und kritikunfähig

Kommunikation

Die qm Gruppen sollen es richten.

Gehalt/Sozialleistungen

Freiwillig werden weder Gehaltserhöhungen noch andere Sozialleistungen gezahlt. Dringend benötigte neue Mitarbeiter sind hier deutlich im Vorteil


Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Hierarchien und Prozesse

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Anochin Roters & Kollegen GmbH & Co. KG in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten, Gratiswasser und Kaffee

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ungleichbehandlung von Kollegen, Kritikunfähigkeit und

Verbesserungsvorschläge

Ehrlicherer und offenerer Umgang mit Veränderungen, Lob und Anerkennung sind unbezahlbar, konstruktive Kritik zulassen

Arbeitsatmosphäre

Die Angst vor Fehlern und davor den Anforderungen nicht gerecht zu werden macht das Arbeiten unangenehm. Keine Anerkennung des Arbeitseinsatzes

Image

In Anbetracht der Gesamtumstände definitiv keine Weiterempfehlung

Work-Life-Balance

-40 Stunden Woche mit Kernzeit von 9-16.00 Uhr
- 27 Tage Urlaub im Durchschnitt

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmaßnahmen werden unter Umständen gefördert. Seminarteilnahme ist möglich

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegialität leidet zunehmend unter dem "von oben" aufgebauten Druck.

Vorgesetztenverhalten

Die "flachen Hierarchien und der Stil der offenen Türen" sind lediglich auf der Firmenwebsite zu finden. Kritik ist absolut unerwünscht und Verbesserungsvorschläge werden nur akzeptiert, wenn diese den eigenen Vorstellungen entsprechen

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze sind hell und gut ausgestattet. Klimaanlagen gibt es ausschließlich in des Besprechungsräumen. Parkplätze werden keine zur Verfügung gestellt

Kommunikation

Es gibt standortübergreifende, regelmäßige Besprechungen zu den Kernarbeitsbereichen Abschluss, Fibu und Lohn. Mitarbeitergespräche finden in den meisten Niederlassungen nicht statt. Über die Qualität seiner Arbeit erhält man ein Feedback im Rahmen einer Gehaltsverhandlung

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter sind sehr vom persönlichen Verhandlungsgeschick und Geschlecht abhängig. Sozialleistungen werden in der Regel nicht gezahlt

Gleichberechtigung

Männer bevorzugt bei einer überdurchschnittlichen Frauenquote

Interessante Aufgaben

Relativ freie Arbeitseinteilung und vielfältige, abwechslungsreiche Aufgaben. Jedoch abnehmende Produktivität durch interne Tätigkeiten im Rahmen des aufgeblähten Kontrollsystems. Niederlassungsübergreifende Tätigkeiten möglich

Viele Niederlassungen, viele Probleme

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Anochin Roters & Kollegen GmbH & Co. KG in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Möglichkeit der Gleitzeit und das Angebot verschiedener Datenbanken zur Recherche.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die internen Prozesse, die eher contraproduktiv sind und die schlechte Stimmung aufgrund der Unzufriedenheit der Angestellten.

Verbesserungsvorschläge

- besseres Eingehen auf die Angestellten, auch im Hinblick auf konstruktive Kritik, die bisher ignoriert wird
- Ehrlichkeit und Offenheit (z.B. im Bereich von Kündigungen durch Kollegen selbst)
- Lob ist eine tolle Motivation
- unnötigen Leistungsdruck verhindern

Arbeitsatmosphäre

Angespannte Stimmung durch vermittelten Druck in Bezug auf Erbringung von Umsatz und Gewinn. Lob wird sehr sparsam verteilt. Richtige Motivation der Mitarbeiter fehlt leider. Angst durch spontane Entlassungen geht bei den Mitarbeitern um.

Image

Derzeit keine Weiterempfehlung, da es zu viele Unstimmigkeiten gibt und die Stimmung belastend ist.

Work-Life-Balance

- regulär 40 Stunden Woche, Gleitzeit
- durchschnittlich 27 Tage Urlaub
- im Ausnahmefall 3 Wochen Urlaub am Stück

Karriere/Weiterbildung

Seminare dürfen besucht werden, soweit sie zum Aufgabenbereich des Angestellten passen.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt gute Teambildungen der Kollegen auch niederlassungsübergreifend. Teilweise auch stärkeres Konkurrenzdenken.

Vorgesetztenverhalten

Leider extremes Hierachiedenken von Firmenleitung vermittelt und von vielen Niederlassungsleitern umgesetzt. Druck wird nach "unten" weitergegeben. Vorbildliches Verhalten ist nicht gegeben.

Arbeitsbedingungen

+ große, moderne PC-Monitore
+ Büromaterialien sind gut und ausreichend vorhanden
- nicht jeder PC hat USB-Anschlüsse + CD-Laufwerke (schränkt das Arbeiten unnötig ein)
- keine Klimaanlage

Kommunikation

Es gibt Teams für verschiedene Themenbereiche wie "Jahresabschluss","Fibu","Lohn", mit jeweils einem Mitarbeiter pro Niederlassung, die sich 2-3 mal jährlich treffen und aktuelle Themen in diesen Bereichen besprechen. Zusammenfassung an alle Mitarbeiter. Teilweise sind die Kommunikationswege etwas kompliziert und unnötig lang, da auch hier die Hierachie angehalten werden muss. Kommunikation mit Mandanten soll fast immer über die Chefs erfolgen.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen werden im Einzelfall gewährt ist aber nicht die Regel. Es erfolgt auch keine Aufklärung über Möglichkeiten in diesem Bereich.
Gehalt ist durchschnittlich, das Gehaltsgefüge intern aber nicht stimmig.

Gleichberechtigung

- Männer werden bevorzugt behandelt
- ca. 80% Frauen und 20% Männer im Unternehmen

Interessante Aufgaben

Teilweise zu starke Belastung durch internes Kontrollsystem. Unproduktive Arbeiten, wie seitenlange Checklisten ausfüllen, führen leider nicht zur Optimierung der Prozesse und sind eher hinderlich und zeitraubend.
Durch vielfältige Mandantenstrukturen unterschiedlicher Branchen ist die Arbeit abwechslungsreich.
Arbeiten für andere Niederlassungen, auch vor Ort, sind möglich und nicht selten.
Teilweise starke Arbeitsbelastung durch falsche Einschätzung des Aufwandes im Verhältnis zum Zeitfaktor.

Work/Life Balance top

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Anochin Roters & Kollegen GmbH & Co. KG in Hannover gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN