assistance partner GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

17 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

17 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Motivationsreduzierung in kurzer Zeit

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ausstattung des Arbeitsplatzes, soziale Leistungen, Angebote Getränke und Kaffee

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ist in den Verbesserungen beschrieben. Das HR sollte die Bewertungen hier nicht bewusst optimieren.

Verbesserungsvorschläge

Die FK sollte sich mal auf ihre Position schulen lassen. Vor allem im Umgang, Vertrauen und Leiten von Mitarbeitern, sowie realistischer Emphati. Der GF sollte mal einen Plan für die kommenden Jahre realistisch festlegen und kommunizieren.

Arbeitsatmosphäre

Eigene Meinung nicht erwünscht. Aber immer alles im Micromanagement der 80er.

Image

Fürs Image wird nix gemacht.

Work-Life-Balance

Endlose Nachweise für Homeoffice, jedes Zeitstempeln wird durch HR akribische kontrolliert.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ok aber müßig über die FK.

Gehalt/Sozialleistungen

Karriere besetzt, Geld so ok.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist nicht zu bewerten.

Kollegenzusammenhalt

Das einzige was die Firma zusammenhält. sind bestehende Kollegen und deren Motivation sich nicht neu zu bewerben.

Umgang mit älteren Kollegen

Passt

Vorgesetztenverhalten

Fehlendes Vertrauen und Bevormundung in Projektteams und internen Workshops.

Arbeitsbedingungen

Moderne Ausstattung. Büro ohne Klima im Sommer mit großen Fenstern.

Kommunikation

Wäre mal schön zu wissen, wie die Strategie der kommenden Jahr nun aussieht.

Gleichberechtigung

Passt

Interessante Aufgaben

Wenn man Glück hat, erhascht man mal ein gutes Projekt. Wird aber durch die FK gesteuert.

Arbeitgeber-Kommentar

Stefanie BartlePersonalreferentin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
danke für deine ehrliche und ausführliche Meinung, die uns hilft, Verbesserungen umzusetzen.
Natürlich bedaure ich, dass du in einigen Punkten mit ap als Arbeitgeber nicht zufrieden bist. Hast du denn mit deiner Führungskraft offen über die Dinge, du du bemängelst, gesprochen? Zu mir als Personalerin kannst du immer gerne mit deinen Nöten oder auch mit konkreten Vorschlägen kommen, sei es persönlich oder auch anonym per Brief - wie es dir lieber ist.
Ich hoffe, dass wir es gemeinsam schaffen, dass du im neuen Jahr zufriedener bist!
Steffi

Innovatives Unternehmen und toller Arbeitgeber

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Sympathisches Team und schöne Räumlichkeiten

Vorgesetztenverhalten

Sehr angenehm - alle Kollegen werden auf Augenhöhe behandelt und man wird mit ausführlich in Aufgaben eingearbeitet

Kommunikation

Sehr gut und angenehm durch kurze Entscheidungswege

Interessante Aufgaben

Sehr vielseitig


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitsatmosphäre von Kollegen abhängig

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleitzeit, zentrale Lage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig Parkplatzmöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter öfters mal loben für die gute Leistung und nicht nach den Fehlern suchen, um zu bestrafen.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt sehr nette Kollegen, aber leider auch andere, die eine gute Zusammenarbeit unmöglich machen.

Kollegenzusammenhalt

Leider weiß man nicht wem man sich anvertrauen kann. Die Informationen, die im Vertrauen ausgesprochen wurden, wurden doch weiter erzählt.

Vorgesetztenverhalten

Man muss ständig auf Arbeitserfolge hinweisen, sonst wird man übersehen und bei Gehaltsverhandlungen bestraft.

Kommunikation

Die Chefs hören nur auf die die am meisten schreien und sich über andere beschweren.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Toller Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

sehr flexibel (Arbeitszeit), gutes Gehalt, freundliche Kolleginnen und Kollegen, offen bezüglich Digitalisierung und Homeoffice

Verbesserungsvorschläge

vermehrt Homeoffice anbieten

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeit wird geschätzt, faires Betriebsklima, keiner wird bevorzugt behandelt

Work-Life-Balance

gute Work-Life-Balance, Urlaub nach Absprache sehr flexibel

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden angeboten, aufgrund der geringen Größe der Firma ist nicht unbedingt in jedem Arbeitsbereich ein Aufstieg möglich

Gehalt/Sozialleistungen

gutes Gehalt, war sehr zufrieden

Kollegenzusammenhalt

Das Miteinander harmoniert, Probleme können offen angesprochen werden

Umgang mit älteren Kollegen

die unterschiedlichsten Altersstufen sind vertreten

Vorgesetztenverhalten

Nette Chefs, die für die unterschiedlichsten Anliegen immer ein offenes Ohr haben

Arbeitsbedingungen

keine Großraumbüros, im Sommer etwas heiß

Gleichberechtigung

Frauen wie Männer werden nach ihrer Leistung und nicht nach Geschlecht bewertet, die Arbeit beider Geschlechter wird gleichermaßen geschätzt

Interessante Aufgaben

unterschiedliche Arbeitsbereiche, es gibt immer etwas Neues zu Lernen und man kann jederzeit seine Ideen mit einbringen


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Ich habe meine Entscheidung in keinster Weise bereut!!!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr herzlich! Türen stehen offen, man isst zu Mittag!

Image

Leider ist die Firma nicht sehr bekannt.

Work-Life-Balance

Gleitzeit

Karriere/Weiterbildung

Fortbildungen sind jederzeit möglich.

Vorgesetztenverhalten

Themen werden besprochen und auch die Vorgehensweise für die Zukunft!

Kommunikation

Offenes Feedback!

Interessante Aufgaben

Durch die kleine Truppe sehr vielfältig!


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Nur im B2B tätig, daher recht unbekannt. Kleines Unternehmen, das viel für seine Mitarbeiter macht!

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Spannende Aufgaben im Bereich der Digitalisierung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Spannende Aufgaben bei kleinem und mitarbeiterfreundlichem Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielseitige und spannende Aufgaben, Kombination aus Professionalität und Flexibilität, kurze Entscheidungswege, hohe Mitarbeiterorientierung, Vorreiter der Digitalisierung in der Branche, angenehmes Miteinander

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Etwas, wofür der Arbeitgeber nichts kann: assistance partner ist nur in der Pannenhilfebranche bekannt, darüber hinaus nicht.

Verbesserungsvorschläge

Ich bin zufrieden.

Arbeitsatmosphäre

Die Fluktuation ist enorm gering, die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit liegt aufgrund der hohen Zufriedenheit bei 7 Jahren.

Image

Die Firma ist nicht bekannt

Karriere/Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten sind aufgrund der Unternehmensgröße begrenzt, aber sinnvolle Weiterbildungen bekommt man ohne Probleme. Außerdem kann man sich jederzeit um neue Aufgaben bemühen und sich dadurch fachlich weiterentwickeln.

Gehalt/Sozialleistungen

Für ein kleines Unternehmen sehr beachtlich

Arbeitsbedingungen

Modernes Büro, gute Verkehrsanbindung

Interessante Aufgaben

sehr vielseitig, immer wieder neue spannende Themen, man kann sich prima einbringen


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Solider Arbeitgeber mit kurzen Entscheidungswegen

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

schnelle Entscheidungen, flache Hierarchien, großer eigener Gestaltungsspielraum

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unbekanntheit des Unternehmens, Unternehmensgröße schränkt Karrieremöglichkeiten ein

Image

Die Firma ist als reine B2B-Firma nicht bekannt, aber zu den Gesellschaftern zählen die großen deutschen Versicherungskonzerne

Work-Life-Balance

Natürlich gibt es viel zu tun, aber auf das Privatleben wird Rücksicht genommen

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung gut, vor allem wenn man selbst konkrete Vorschläge einbringt
Karriere ist bei so einem kleinen Unternehmen nicht so einfach

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Unternehmensgröße super

Kollegenzusammenhalt

Knapp 20 Mitarbeiter, netter kollegialer Umgang, ohne dass erwartet wird, jede Woche abends gemeinsam auszugehen

Umgang mit älteren Kollegen

Auch der Chef ist 45+


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Kleiner Arbeitgeber mit dem man reden kann

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich fühle mich fair behandelt und kann über alles reden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

nur für "Ja-Sager"

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gehalt/Sozialleistungen

Hier wird 2 Klassen Gesellschaft gelebt. Wer sich einschleimt, wird bevorzugt behandelt. Mitarbeiterwünsche oder Verbesserungsvorschläge werden so lange ignoriert und derjenige abgestraft, bis nichts mehr gesagt wird.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen