Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Austin Fraser GmbH Logo

Austin Fraser 
GmbH
Bewertung

Absolut großartiger Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Austin Fraser gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle sind unglaublich hilfsbereit und man kann sich wirklich sowohl im professionellen als auch im privaten Bereich auf die kleine Familie verlassen. Alle Ebenen haben immer ein offenes Ohr für neue Ideen und die Arbeitsweise ist insgesamt sehr selbständig. Man bekommt sehr viel Vertrauen geschenkt und viele Möglichkeiten sich intern weiterzubilden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hunde sind im Büro nicht erlaubt

Verbesserungsvorschläge

Eine etwas klarere Abgrenzung von UK im Business, eher angepasst auf deutsche Arbeitnehmer. Mehr Struktur und Transparenz in den Karrieremöglichkeiten. Höhere Startgehälter. Das mitbringen von Hunden zu erlauben.

Arbeitsatmosphäre

Das erste mal als ich ins Büro kam hatte ich sofort ein gutes Gefühl und den Wunsch hier zu arbeiten - dieses Gefühl hat sie auch nach einem Jahr nicht verändert

Kommunikation

Die Kommunikation ist immer offen und Feedback wird sehr hoch geschrieben.

Kollegenzusammenhalt

Man merkt richtig dass die Leite sich untereinander mögen und teilweise auch privat sehr gute Freunde geworden sind

Work-Life-Balance

Durch 100% Flexibilität (nach dem Motto arbeite wo und wann du dich produktiv fühlst) kann man sich seine Zeit sehr gut einteilen ohne dabei das Gefühl zu haben etwas Falsches zu tun.

Vorgesetztenverhalten

Die Hierarchien sind sehr flach und die Möglichkeit mit höheren Instanzen zu sprechen ist immer gegeben.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Startgehälter sind im Vergleich zu den Konkurrenten extrem niedrig. Im Vertrieb ist dies durch ein extrem großzügiges Provisionsmodell mit Leichtigkeit auszugleichen. Für die non-Sales Positionen lässt es sehr zu wünschen.

Karriere/Weiterbildung

Auch hier für die Vertriebler extrem klar und transparent dargestellt. Im non-Sales Bereich absolut nicht nachzuvollziehen welche die nächsten Karriereschritte oder langfristigen Möglichkeiten sind.


Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Teilen