Autohaus Thomas Rudolph GmbH als Arbeitgeber

  • Oelsnitz/Erzgeb., Deutschland
  • BrancheAutomobil
Kein Firmenlogo hinterlegt

Solange man die Füße still hält hat man keine Probleme.

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Lohn kommt pünktlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hier habe ich in den Vorhergingen Punkten genügend Beispiele gegeben einzige Ergänzungen, nach der Kündingung nur Probleme da hier Persönliche Probleme auf das Betriebliche Verhältnisse gezogen werden was einen Reibungslosen Ablauf sogut wie unmöglich macht. Dies ist auch eines der Hauptrobleme welches im Betrieb Vorherrscht( zu beachten dies trifft nur auf einzelne Personen zu).

Verbesserungsvorschläge

Es sollte individuelle auf das Personal eingegangen werden. Verbesserungsvorschläge sollten nicht nur angegört werden sondern auch überprüft und nach Möglichkeit umgesetzt werden. Jedoch zu erst sollte man einen Angemssen Lohn zahlen schließlich ist die Fluktuation nicht ohne grund so hoch.

Arbeitsatmosphäre

Hier merkt man schnell das Personal wird nicht gleich behandelt. Zusätzliche Leistungen werden nur nach langem reden und bitten erbracht.

Kommunikation

Arbeitsanweisungen sind häufig unausreichend oder Fehlerhaft. Dies führt unmitelbar zu unzufrieden Kunden da in diesen Fällen zu wenig darauf eingegangen wird.

Kollegenzusammenhalt

Hier passt die "Chemie" man behandelt sich gegenseitig respektvoll kann aber auch Spaß machen (hier zähle ich allerdings KEINE Führungskräfte mit hinein).

Work-Life-Balance

Abhänging von Familienstand, Glauben sowie die Person die man fragt.

Vorgesetztenverhalten

Hier ist noch Luft nach oben. Es mangelt an Durchsetzungsvermög, Fachkompetenz sowie an der Fähigkeit das Personal gleich zu behandeln.

Interessante Aufgaben

Nur zum Teil, hier wird Personal welches schon länger im Betrib ist bevorzugt weshalb es teilweise Monoton wird.

Gleichberechtigung

Flache Firmen Hierarchie deshalb sind die Cachen auf Aufstieg sehr gering.

Umgang mit älteren Kollegen

Was ich mit bekommen habe war gut.

Arbeitsbedingungen

Technik funktioniert sehr gut, bei defekten wird sich zugig um Reparatur oder erneuerung gekümmert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ölabscheider vorhanden aber in diesem Fall war es das auch schon.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr Traurig mit welchem Gehalt man hier Entlohnt wird. Konkurrenz bezahlt deutlich besser und dies ohne Verhandlungen.

Image

Leider sind hier viele Kollegen die ihre Kritik an der Falschen stelle ab lassen. Nach außen werden viele dinge schön geredet jedoch ist der großteil der Kundschaft zufrieden

Karriere/Weiterbildung

Zugesagte Weiterbildungen werden abgesagt oder an andere gegeben Ledigliche Grund und Pflicht Weiterbildungen werden Problemlos erteilt