Workplace insights that matter.

Login
Autohaus Wolfsburg Hotz und Heitmann GmbH & Co. KG Logo

Autohaus Wolfsburg Hotz und Heitmann GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

42 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 62%
Score-Details

42 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

21 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 13 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Autohaus Wolfsburg Hotz und Heitmann GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Geht dort nicht hin!

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Autohaus Wolfsburg Hotz&Heitmann GmbH & Co. KG abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts!!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Alles

Arbeitsatmosphäre

Alles Angespannt und überall Arrogante Menschen

Karrierechancen

Wenn man übernommen wird dann im Norazentrum mit nem anderen Vertrag obwohl man im Autohaus gelernt hat

Arbeitszeiten

Überall andere Regeln

Die Ausbilder

Respektlos, hinterlistige Menschen

Spaßfaktor

Alle sind am lästern

Aufgaben/Tätigkeiten

Man wird teilweise in Abteilungen gesteckt die absolut einem nicht liegen und trotzdem interessiert das keinem

Respekt

Hinterlistig wo man nur hinschaut


Ausbildungsvergütung

Variation

Teilen

Guter Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Autohaus Wolfsburg / Hotz & Heitmann GmbH&Co.KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Unternehmen deckt alle Bereiche ab.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird hin und wieder von einigen Vorgesetzten wenig nachvollziehbar gehandelt. Man muss aber anmerken das ein Wandel Einzug erhalten hat in den letzten Jahren.

Verbesserungsvorschläge

Ideen von Mitarbeitern mit Potential aufgreifen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Unerklärlich

1,8
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Autohaus Wolfsburg Hotz und Heitmann GmbH & CoKG gemacht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viele chaotische sachen vieles funktioniert nie wie geplant und manch leute im betrieb sind einfach lost


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Aufgaben/Tätigkeiten

Teilen

Auch zufriedene Mitarbeiter bewerten mal

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Autohaus Wolfsburg / Hotz & Heitmann GmbH&Co.KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Arbeitszeiten, super Kollegen, Geld ist OK

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Planung manchmal wirr, wenn man etwas will(z. B. Gehaltserhöhung) muss mann wochenlang hinterher rennen damit es nicht unter den Tisch fällt.

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Angestellten eingehen, an Abmachungen halten ohne das man hinterher rennen muss, Weiterbildungen schneller umsetzen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ausbildung beim Autohaus? Leber nicht!

1,2
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Autohaus Wolfsburg Hotz&Heitmann GmbH & Co. KG absolviert.

Verbesserungsvorschläge

Sich konzentrieren auf Auszubildende und auf Mitarbeiter

Karrierechancen

Kaum, weil man wird ausgebildet als Teiletauscher.

Ausbildungsvergütung

Zu wenig!

Die Ausbilder

Manche sind echt nett mit manchen kommt man überhaupt nicht klar. Meistern haben Nase oben und denken das die wären alles im betrieb.....

Respekt

Bist nur eine Putzfrau und nichts mehr! Darfst nicht dein Meinung sagen


Arbeitsatmosphäre

Arbeitszeiten

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lieber Bewerter,
für sachliche Kritik sind wir immer zu haben. Mal Luft machen ist auch mehr als okay. Wandeln Sie Ihren Frust doch mal in ein Gespräch mit den Ausbildern um. Über 80% der Azubis werden bei uns in der Gruppe übernommen. Wir vergüten nach Tarif mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld bei 36 Stunden pro Woche.
Viele Grüße

Weit mehr als nur Durschnitt!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Autohaus Wolfsburg Hotz&Heitmann GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tarifbindung, Image, Zusammenhalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu wenig, um es zu erwähnen

Verbesserungsvorschläge

Die guten Dinge noch besser herausstellen und das Feld nicht den "Nörglern" überlassen

Arbeitsatmosphäre

Super Kollegen!

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifvertrag, Urlaubsgeld und Sonderzahlungen, top!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In der Kantine gibt es jetzt zum Beispiel eine Salatbar, die ohne Plastikmüll auskommt.
Stattdessen kann ich meine eigene Schale befülleb

Kollegenzusammenhalt

Da habe ich mehr als Glück gehabt

Vorgesetztenverhalten

Top!

Kommunikation

Da fehlt es etwas


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

1000 Dank für die Rückmeldung !

Danke für 21 Jahre.

2,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Autohaus Wolfsburg Hotz&Heitmann GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Ausbildung. Ein Stabiles Unternehmen mit Zukunft.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wie schon oft geschrieben. Führungskräfte! Nicht nur immer auf Profit achten.

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte sollten mehr Soziales verhalten aufbringen. Die kleinen Zeichen werden nicht erkannt. Wer gern zur Arbeit kommt der macht auch alles mit!!!

Arbeitsatmosphäre

Leider durch direkte Vorgesetzte zerstört worden.

Karriere/Weiterbildung

Da man keine Vernünftigen Gespräche hat, wird man in eine richtig geschoben.

Vorgesetztenverhalten

Nach 21 Jahren sehr gute und sehr schlechte kennengelernt. Deshalb 3 Sterne.

Arbeitsbedingungen

Modernisierung ist immer schubweise. Man erkennt immer zu spät das etwas nicht läuft. Man hört nicht auf den kleinen Mann. Der vielleicht frühzeitig darauf hinweist.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nicht zu empfehlen

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Autohaus Wolfsburg Hotz&Heitmann GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

IG Metall Kooperation

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte austauschen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Kommunikation Freundlichkeit Höflichkeit Respekt

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Autohaus Wolfsburg / Hotz & Heitmann GmbH&Co.KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich alles nur er ist sehr sträng mit pausen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Er ist seh streng mit den Pausen

Verbesserungsvorschläge

Er sollte das mit den Pausen nicht so streng sehen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Viel Potential, leider schlechte Kommunikation.

2,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Autohaus Wolfsburg Hotz und Heitmann GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Soziales und viele liebe Kollegen. Außerdem durch das Schulungszentrum eine super Ausbildungsorganisation. Wer dort lernt hat es gut erwischt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

In diesem Jahr haben viele gute, v.a. jüngere Mitarbeiter gekündigt. Hier sollte man sich mal fragen woran das liegt.

Sehr starre Strukturen. Es wird teilweise den falschen Leuten vertraut und Verantwortung übertragen. Teilweise ewig lange Entscheidungswege.

Viele der Leute halten sich für den Nabel der Welt. Teilweise extrem hohe Arroganz, auch gegenüber Kunden. Es werden Menschen in höheren Positionen gehalten und toleriert, obwohl sie für das Unternehmen und den Mitarbeitern eher schaden.

Verbesserungsvorschläge

Den Mitarbeitern mehr zuhören und sie fördern. Mehr Flexibilität und Entwicklungsmöglichkeiten anbieten.
Es lief viele Jahre super und auch immer noch gut aber es wird sich sehr gerne auf dem vergangenen Erfolg ausgeruht. Das kann auch irgendwann nach hinten los gehen.

Arbeitsatmosphäre

Allgemein gute Atmosphäre.

Work-Life-Balance

Selbst für Backoffice Mitarbeiter sehr starre Arbeitszeiten und absolut nicht mehr zeitgemäß, was sehr schade ist. Hier sollte wesentlich flexibleres Arbeiten angeboten werden. Es gibt Vertrauensarbeitszeit, die gerne mal ausgenutzt wird. Es herrscht relativ viel Neid bei dem Thema unter den Mitarbeitern.

Karriere/Weiterbildung

Kaum Karriere und Weiterbildungsmöglichkeiten, was definitiv sehr schade ist. Selbst wenn man es anspricht, wird nicht reagiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt okay. Nur die Einteilung irreführend. Da verdienen manche Menschen mit wenig Ahnung mehr Geld als andere mit viel Ahnung
Ohne Sinn und Verstand.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr sozial eingestellt. Aber viel zu viel Papierverbrauch.

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen sind toll. Kommt aber auf die Abteilung an. Leider auch viel Arroganz.

Umgang mit älteren Kollegen

Gut.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt gute und schlechte Vorgesetzte. Abteilungsabhängig und Nasenfaktor.

Arbeitsbedingungen

Sind in Ordnung, hängen aber mit den Rechnern hinterher.

Kommunikation

Viel zu wenig. Die Geschäftsführung hört den Mitarbeitern nicht zu und ist sich nach aussen zwar einig, nach innen aber nicht. Das Problem besteht leider schon viele Jahre und wird sich wohl kaum einfach beheben lassen.

Gleichberechtigung

Fast nur Männer in Führungspositionen. Als Frau hat man kaum eine Chance, es sei denn man hat Vitamin B nach oben.

Interessante Aufgaben

Mehr oder weniger.


Image

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN