Workplace insights that matter.

Login
AVM Logo

AVM
Bewertungen

106 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 77%
Score-Details

106 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

68 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 20 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von AVM über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Wenn ich könnte, würde ich 100 Sterne geben

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei AVM in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein Unternehmen das mal wirklich hält, was es verspricht. Hier wird ein extrem hoher Wert auf Mitarbeiterzufriedenheit und ein familiäres Miteinander gesetzt und das wird nicht nur so dahingesagt, sondern wirklich auch gelebt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Natürlich könnte die Gehaltsstruktur eine andere sein, aber das ginge vermutlich auf Kosten der Work-Life-Balance und der ganzen Aktionen für die Mitarbeiter übers Jahr, die man nicht missen will. Daher alles in bester Ordnung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Solides Unternehmen mit vielen Pros, aber auch einigen Cons

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei AVM GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Entspannter Umgang mit den Kollegen. Freundschaftliches Klima.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig Unterstützung bzgl. Mitarbeiterentwicklung.

Verbesserungsvorschläge

Beginnen, vermehrt alte Strukturen aufzubrechen und zu hinterfragen. Vieles historisch gewachsen und akzeptiert.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten. Urlaub und FZA sehr unkompliziert und spontan möglich.

Karriere/Weiterbildung

Gute Karrieremöglichkeiten. Weiterbildungen nicht vom Unternehmen gesteuert, meist nur auf Eigeninitiative.

Gehalt/Sozialleistungen

Für Berliner Verhältnisse in Ordnung. Gute Gehaltsentwicklung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Freiwillige Unterstützung umliegender Betriebe und Projekte.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich in Ordnung.

Arbeitsbedingungen

Gut ausgestattete Büros. Kostenlose Grund-Verpflegung (Joghurts, Müsli, Kaffee, Tee, Obst, etc.). Zuzahlung beim Mittagessen. Bzgl. Corona-Krise: zunächst gut und umfangreich vom Unternehmen her gemeistert. Allerdings beim zweiten Lockdown keine Maßnahmen wie Homeoffice oder Kontaktreduzierung, obwohl möglich und Infrastruktur gegeben.

Kommunikation

Regelmäßige Infos über alle Neuigkeiten und Entwicklungen im Unternehmen und außerhalb.


Arbeitsatmosphäre

Image

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Fritz! was sonnst! ;-)

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei AVM GmbH for International Communication Technology in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das jeder Mitarbeiter zählt!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Derzeit juchu zu empfehlen.

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei AVM GmbH in Berlin gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Kommunikation. Auf seine seine Fachleute vertrauen. Controling Der Führungsebene.

Arbeitsatmosphäre

Einige Annehmlichkeiten wie Frühstück, Getränke lockere Arbeitszeitenregelung. Aber intransparente Kommunikation, fehlende oder schlechte Prozesse, derzeit sehr schlechtes Arveitsklima.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Solide Basis mit Raum für Verbesserungen

3,2
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei AVM GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität für inviduelle Belangen, Kollegialität

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit den Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

Mehr Aufmerksamkeit und Wertschätzung für die Mitarbeiter.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Vanessa Eidenschink, Personalreferentin im Personalmarketing/Recruiting
Vanessa EidenschinkPersonalreferentin im Personalmarketing/Recruiting

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für deine Bewertung. Das Thema Wertschätzung ist uns sehr wichtig. Um deinen Standpunkt besser nachvollziehen zu können, möchten wir dir daher gerne anbieten mit uns ins Gespräch zu gehen. Wende dich hierzu an das Recruiting-Team oder direkt an unseren Personalleiter.

Wir freuen uns auf den persönlichen Austausch!

Herzliche Grüße

Das Recruiting-Team

Sehr guter Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei AVM in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird darauf geachtet, dass man sich im Umfeld wohlfühlt. Der Umgang untereinander ist sehr offen und freundlich

Work-Life-Balance

Durch Gleitzeit und die Möglichkeit zum Home Office ist das gut ausgewogen

Vorgesetztenverhalten

Offen und direkt

Arbeitsbedingungen

Modern ausgestattet und eingerichtet.

Kommunikation

Tägliche Meetibgs halten einen auf dem Laufenden

Gehalt/Sozialleistungen

Da muss ich leider ein paar Sterne abziehen. AVM rechnet in Sachen Gehalt sehr wirtschaftlich. Dadurch aber leider nicht markt- bzw. branchenüblich

Interessante Aufgaben

Da kann man nun wirklich nicht meckern. Zumindest in meinem Job.


Image

Kollegenzusammenhalt

Schlechter geht nicht

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei AVM in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Eine Katastrophe

Kollegenzusammenhalt

Hier arbeiten null Bock Menschen

Kommunikation

Katastrophe


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

organisches Wachstum hat seine Tücken

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei AVM in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Unternehmen, mit tollen Produkten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das die eigentlich wirklich Verantwortlichen nicht in der Verantwortung stehen.....

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte im Vorfeld nach wirklicher Eignung aussuchen. Im Zweifel diese Position lieber mit einer neuen von außen kommenden Führungskraft besetzen.

Arbeitsatmosphäre

viele machen ihr eigenes Ding und deshalb wirkt alles sehr neutral

Image

Tolle Produkte, die auch wirklich funktionieren, gutes Marketing, da verkauft sich das Ganze wie von selbst.....

Gehalt/Sozialleistungen

In meinem Fall völlig unterbezahlt!

Wenn wir zugrunde legen, dass wir eine Leistungsgesellschaft sind, müssten manche einen Teil ihres Gehaltes wieder abgeben.
Nicht nur wegen der gebotenen Leistung, sondern auch wegen des stets und ständigen Fehlens.

Kollegenzusammenhalt

Im Grunde wie bei der Kommunikation

Umgang mit älteren Kollegen

(siehe Gleichberechtigung) :-))

Vorgesetztenverhalten

Schade, es gibt leider keinen halben Stern.....

Es wird im großen Stil versucht "normale" Angestellte in die Funktion eines Leiters zu setzen..... Diese sollen nach vielen Jahren des einfachen Schaffens, nun in die Rolle einer Führungskraft wachsen. Mit diesem Motivationsschub und gleichzeitiger nicht Sachkenntnis ausgestattet, werden Sie dann auf die Mitarbeiter losgelassen.
Jetzt könnte dessen Führungskraft eingreifen und mit professionellen Coachings bzw. Co-Coachings eingreifen, doch hier glänzt man lieber mit Desinteresse, gespielter Ahnungslosigkeit usw..... es ist ein Trauerspiel!
Ich habe solch menschlich als auch berufliches Versagen in meinem Berufsleben noch nie erlebt.

Kommunikation

Man sollte schon 20 Jahre dort arbeiten, sonst bist du nicht im inneren Kreis

Gleichberechtigung

Wenn die Alteingesessenen keine Befindlichkeitsstörung haben und deren Sachzwänge erfüllt sind, kann man versuchen eine Teambildung anzustreben.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Vanessa Eidenschink, Personalreferentin im Personalmarketing/Recruiting
Vanessa EidenschinkPersonalreferentin im Personalmarketing/Recruiting

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass du dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast. Wir nehmen diese sehr ernst. Ein wertschätzender und respektvoller Umgang untereinander sowie eine offene Kommunikation sind uns sehr wichtig. Der Teamgedanke und ein Miteinander auf Augenhöhe spielen dabei eine zentrale Rolle, unabhängig von der Betriebszugehörigkeit. Daher bedauern wir umso mehr, dass du diesbezüglich negative Erfahrungen gemacht hast.

Bei der Auswahl unserer Führungskräfte achten wir neben der fachlichen, immer auch auf die persönliche Eignung für diese Rolle. In diesem Fall freuen wir uns, wenn sich AVM Mitarbeitende in diese Verantwortung weiterentwickeln. Wer bei AVM Führungsverantwortung übernimmt, wird durch entsprechende Trainings auf die neue Aufgabe vorbereitet. Wir achten immer auf eine individuelle und zielgerichtete Weiterentwicklung.

Du sprichst zudem den Punkt Gehalt an. Uns ist es wichtig, unseren Mitarbeitenden ein attraktives Gehaltspaket anzubieten. Dazu zählen ein ansprechendes Grundgehalt, Zuschüsse zu vermögenswirksame Leistungen, eine großzügige Vergünstigung beim ÖPNV-Ticket sowie individuelle Leistungsprämien. Darüber hinaus informieren wir uns regelmäßig über branchenübliche Gehälter am Markt.

Da uns der offene Austausch sehr wichtig ist, würden wir uns freuen, nochmal persönlich mit dir über die oben genannten Punkte zu sprechen. Wende dich hierzu gerne direkt an unseren Personalleiter.

Viele Grüße

Das Recruiting-Team

AVM mit großer Geschichte für die Zukunft schlecht ausgestattet. Leider Generationsprobleme wie im Mittelstand üblich

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei AVM Computersysteme vertriebs GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familienfreundlich ist AVM. Da gibt's nix zu meckern

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Null Förderung, neue Konzepte werden nicht Mal angedacht. Null strategische Planung. Produkt- und projektmanagement ist quasi nicht existent und wird vollkommen aus den Entwickler abgedrückt

Arbeitsatmosphäre

Kollegen halfen sich zum Teil. Allerdings war Team- und Abteilungsübergreifende Kooperation und Austausch von der Team- und BereichsLeitung nicht gern gesehen.

Work-Life-Balance

Familienfreundlich und kaum Überstunden

Vorgesetztenverhalten

Man wird völlig im Stich gelassen. Keine Förderung bzw. Sogar Hindernisse vom Teamleiter. So dass ja kein neuer Input und Veränderung in das Team getragen wird. Bei anderen Entwicklungsteam bei AVM gibt es aber eine offenere Kultur. Augen auf bei welchen Team und Abteilung man landet!

Kommunikation

Sehr Intransparent. Null Mitspracherecht bei Technologieentscheidung und Releaseplanung

Interessante Aufgaben

Smart Home und Heimvernetzung könnte so interessant sein. AVM machte es in meinem Team unnötig langweilig. Keine Experimente! Null Innovation... Aber auch kein Fokus auf Qualität und Stabilität...


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Vanessa Eidenschink, Personalreferentin im Personalmarketing/Recruiting
Vanessa EidenschinkPersonalreferentin im Personalmarketing/Recruiting

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank, dass du dir die Zeit für diese Bewertung genommen hast. So wie bereits in den geführten Austrittsgesprächen mit ausscheidenden Mitarbeitern nehmen wir Feedback auch hier sehr Ernst und bemühen uns, daraus zu lernen und uns als Arbeitgeber zu verbessern.

Es freut uns sehr, dass du AVM als familienfreundlichen Arbeitgeber wahrgenommen hast. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung und Work-Life-Balance sind uns wichtig und damit bieten wir unseren Mitarbeitern ein Umfeld, in dem sich Beruf und Privatleben gut miteinander vereinbaren lässt.

Leider sprichst du auch einige negative Punkte an. Du bemängelst unter anderem die Hilfsbereitschaft unter Kollegen, wenn es um die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit geht. Dies bedauern wir sehr. Silodenken hat auch aus unserer Sicht in Unternehmen nichts zu suchen, vor allem weil es die positive Arbeitsatmosphäre beeinträchtigt und durch einen einseitigen Blickwinkel Fortschritt und Innovationen ausbremst.
Du kritisierst zudem die mangelnde Förderung der Mitarbeiter. Bei AVM achten wir darauf, dass sich unsere Mitarbeiter regelmäßig weiterbilden können. Eine individuelle und zielgerichtete Weiterentwicklung hat hierbei einen hohen Stellenwert. Folglich tut es uns leid, dass du diesen Eindruck nicht erlangen konntest. Auch arbeiten wir fokussiert daran, neue Konzepte für die Personalentwicklung zu etablieren.
Eine offene Kommunikation ist uns sehr wichtig. Über neue Impulse freuen wir uns daher sehr und wir versuchen diese, so gut es geht, zu berücksichtigen.

Gerne möchten wir dir anbieten, nochmal mit uns ins Gespräch zu gehen. Wende dich dazu einfach direkt an das Recruiting-Team.

Für die Zukunft wünschen wir dir alles Gute.

Herzliche Grüße

Das Recruiting-Team

Beste Entscheidung meines Lebens

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei AVM GmbH in Berlin gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Für alles! Von Aufklärung bis Mittagessen wird für alles gesorgt. 5 Sterne sind viel zu wenig die ich hier geben darf. AVM ist Top!

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Mein Arbeitgeber macht während der Corona-Situation bereits alles super und es gibt keine Verbesserungsvorschläge.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Vanessa Eidenschink, Personalreferentin im Personalmarketing/Recruiting
Vanessa EidenschinkPersonalreferentin im Personalmarketing/Recruiting

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wow - was für eine tolle Bewertung!

Auch wir schätzen den Zusammenhalt bei AVM in diesen Zeiten sehr. Besonders gegenseitiges Vertrauen, eine offene Kommunikation und pragmatische Regeln mit Blick für die Bedürfnisse aller Mitarbeitergruppen helfen uns dabei, die Herausforderungen, die Corona mit sich bringt, gemeinsam zu meistern! Die kostenlosen Lunchboxen zählten zu einer von vielen wertschätzenden Gesten seitens AVM für das Engagement aller Mitarbeiter - und weitere Überraschungen lassen nicht lange auf sich warten!

Wir danken dir für dein Feedback und bleib gesund!

Herzliche Grüße

Das Recruiting-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN