Navigation überspringen?
  

AVMals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
AVMAVMAVM

Bewertungsdurchschnitte

  • 41 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (26)
    63.414634146341%
    Gut (8)
    19.512195121951%
    Befriedigend (6)
    14.634146341463%
    Genügend (1)
    2.4390243902439%
    4,09
  • 12 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (2)
    16.666666666667%
    Genügend (1)
    8.3333333333333%
    4,05
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

AVM in Kürze

AVM wurde 1986 von vier Studenten in Berlin gegründet. Ihr Ziel war es, die damals neue ISDN-Technologie universell nutzbar zu machen. Seitdem hat sich viel getan. Mit der FRITZ!Box-Familie für DSL, Kabel, LTE und Glasfaser sowie Produkten für die perfekte Heimvernetzung ist AVM in Deutschland und Europa ein führender Hersteller von Breitbandendgeräten und Smart-Home-Produkten. Die FRITZ!Box ist in Deutschland die bekannteste Marke für WLAN-Router.

AVM setzt seit Beginn auf Eigenentwicklungen für sichere und innovative Produkte am Breitbandanschluss. FRITZ! steht für schnelles Internet, vernetztes Zuhause und komfortable Telefonie. Millionen zufriedener Kunden und Hunderte von Testsiegen bestätigen das Engagement für hochwertige und sichere FRITZ!-Produkte sowie erstklassigen Kundenservice.

Der Kommunikationsspezialist erzielte 2016 mit 660 Mitarbeitern einen Umsatz von 440 Millionen Euro.

Kennzahlen

Umsatz

440 Millionen Euro

Mitarbeiter

660

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

AVM ist ein vielfach ausgezeichneter Spezialist für Kommunikationstechnik, der seit 30 Jahren mit hochwertigen Produkten das Marktgeschehen richtungsweisend mitbestimmt. Unser erfolgreichster Spross, die FRITZ!Box, steht für ein Breitband-Multitalent, das sich an jedem Anschluss – ob DSL, Kabel oder LTE-Mobilfunk – durch Zuverlässigkeit und Vielfalt auszeichnet. In Kombination mit WLAN-, Powerline- und DECT-Produkten, wie dem FRITZ!WLAN Repeater, FRITZ!Powerline und FRITZ!Fon, hat die FRITZ!Box Maßstäbe beim Trendthema Smart Home gesetzt. 

Alle AVM-Produkte sind Eigenentwicklungen und werden zum Großteil in Deutschland produziert. Mit Teamgeist und einem feinen Gespür für die Anforderungen des Marktes, schafft es AVM immer wieder außergewöhnliche Innovationen zu entwickeln. Komplexe Technik machen wir so einfach nutzbar. Auf diese Weise verblüffen und begeistern wir unsere Kunden stets aufs Neue. Und dies ist für uns die beste Bestätigung unseres Engagements.

Benefits

AVM steht für Teamarbeit und flache Hierarchien. Neben kreativen Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum bieten wir Verantwortung ab Tag eins. Durch umfangreiche Weiterbildungsangebote qualifizieren sich unsere Mitarbeiter kontinuierlich weiter. Der Arbeitstag bei AVM beginnt nicht zwingend pünktlich um neun Uhr. Unsere Mitarbeiter können sich ihren Tagesablauf in Absprache mit Abteilungsleiter und Kollegen auch anders gestalten. Unser Standort befindet sich in zentraler Spreelage mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und verfügt über moderne, helle Büros. Neben Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge werden unsere Mitarbeiter bei diversen Sportveranstaltungen gesponsert. Einmal pro Woche besteht die Möglichkeit zur Massage. Zusätzlich zur Weihnachtsfeier gibt es jährlich ein Sommerfest, zu dem auch Partner und Kinder eingeladen sind. Vermögenswirksame Leistungen, Weihnachtsgeld und kostenlose Bio-Snacks runden das Gesamtpaket ab.



Standort


  • Alt-Moabit 95
    10559 Berlin
    Deutschland
Impressum

https://avm.de/impressum/

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Bei AVM kann man beispielsweise in der Soft- und Hardwareentwicklung an innovativen Produkten arbeiten oder im Testengineering die einwandfreie Funktion der neuesten Entwicklungen prüfen. Im Produktmanagement positionieren die Mitarbeiter ihr Produkt in einem lebhaften Markt. Im Vertrieb und Marketing erschließen sie neue Märkte und entwickeln erfolgreiche Absatzkonzepte. Und in unserer FRITZ!-Hotline berät man unsere Kunden bei technischen Problemen.

Gesuchte Qualifikationen

Kommunikationsfähigkeiten, Kreativitität, Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Eigeninitiative, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Begeisterung für neue Technologien, Analytische Fähigkeiten, Fremdsprachenkenntnisse

ITK-Branchenkenntnisse, Projektmanagementfähigkeiten, Embedded Systems, IT-Applikationen und IT-Systeme, Kenntnisse in C, C++ und Java, Cloud Computing, SQL, Linux, VBA, HTML, XHTML, CSS, Perl, Python, XML, SSL sowie im Bereich Android, GUI, Web UI

Gesuchte Studiengänge

Informatik, Technische Informatik, Nachrichten-, Elektro-, Informations- und Kommunikationstechnik, Telematik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Medientechnologie oder vergleichbare Studiengänge

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei AVM zu arbeiten heißt, an wegweisenden technologischen Entwicklungen und deren Umsetzung in innovative Produkte mitzuwirken. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bringen ihre Ideen ein und wachsen mit ihren Aufgaben. Moderne Arbeitsplätze in einem historischen Bauwerk und eine offene und transparente Architektur bieten optimale Bedingungen für Kreativität und Höchstleistungen.

Unsere Mitarbeiter zeichnen sich durch Leidenschaft für ihre Arbeit aus und wachsen mit jeder neuen Herausforderung. Vereint arbeiten wir daran, die Zukunft der Internet-Kommunikation täglich weiter zu verbessern. Mit Teamgeist und der Begeisterung jedes einzelnen für unsere Produkte gelingt es uns, die Messlatte immer wieder ein Stück höher zu legen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Der Kern der AVM-Unternehmenskultur lässt sich mit drei Worten beschreiben: Begeisterung, Inspiration und Innovation. Als potenzieller Mitarbeiter solltest Du Dich mit dieser Unternehmensphilosophie identifizieren können, Spaß an der Arbeit und Lust am Neuen haben. Wir leben bei AVM eine offene Unternehmenskultur und es herrscht ein respekt- und vertrauensvoller Umgang miteinander.  Das "Du" ist selbstverständlich, Teamgeist und Kollegialität werden bei AVM groß geschrieben. Flache Hierarchien fördern den Austausch und erweitern das Blickfeld. Wer einmal bei AVM gelandet ist, bleibt gern. Das zeigt auch unsere geringe Fluktuationsrate.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Uns wird immer wieder die Frage nach der Bedeutung des Namens Fritz gestellt. AVM suchte beim Einstieg in das Endkundengeschäft einen leichten, eingängigen Produktnamen. Gesucht wurde ein Name abseits der im Profibereich gängigen Bezeichnungen wie "Controller B 1 PCI v3". Nach längerer Suche fiel bei einem Meeting dann der entscheidende Satz "Dann können wir auch gleich "Fritz" nehmen". Leicht zu merken, etwas gegen den Strich und mit lokalem Bezug. Inzwischen ist der Name FRITZ!Box zum Quasistandard bei der Breitbandkommunikation geworden und verfügt über einen exzellenten Bekanntheitsgrad.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Unsere Mitarbeiter zeichnen sich durch Kreativität und Leidenschaft für ihre Arbeit aus und wachsen mit jeder neuen Herausforderung. Auch über 30 Jahre nach der Gründung lebt AVM die Aufbruchstimmung. Dazu gehört die Bereitschaft zur Veränderung und Neuerung sowie das Denken abseits ausgetretender Pfade. Genau das erwarten wir auch von unseren potenziellen neuen Mitarbeitern. Unsere offene, unbürokratische und teamorientierte Unternehmenskultur bietet den idealen Nährboden für die Umsetzung von Ideen in topinnovative Produkte.

Unser Rat an Bewerber

Um uns ein umfassendes Bild von Dir und Deinen Qualifikationen machen zu können, sind vollständige Bewerbungsunterlagen wichtig. Dazu gehören ein übersichtlicher Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse sowie eine Angabe über Gehaltsvorstellung und Eintrittstermin. Authentizität und Offenheit sind das A und O auch im Vorstellungsgespräch, genau wie ein nachhaltiges Interesse am Unternehmen und an der Position. Mit einer guten Vorbereitung kannst Du punkten, daher informiere Dich vorab über unsere Produkte, das Unternehmen und die Dich interessierende Stelle.

Für weitere Informationen wirf gerne einen Blick auf unsere FAQs.
https://jobs.avm.de/faqs-zur-bewerbung/

Triff doch das Recruiting-Team persönlich und lass Dir aus erster Hand berichten, was die Arbeit bei AVM ausmacht:

Maker Faire, Station Berlin, 10. und 11. Juni 2017

bonding, TU Berlin, 07. und 08. November 2017

Made in Berlin, Postbahnhof Berlin, 07. Dezember 2017

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewirb Dich online über unser Karriereportal unter https://jobs.avm.de/

Auswahlverfahren

Die Auswahl erfolgt nach keinem starren Prinzip. Das Gesamtpaket muss stimmen. Gute Noten fallen auf, genauso wichtig sind aber auch Deine fachlichen Qualifikationen, praktische Erfahrungen und die gewisse Portion Individualität.

Bei AVM laden wir zunächst zu einem Erstgespräch ein. Wenn dies erfolgreich gelaufen ist, wirst Du zu einer zweiten Runde eingeladen. Im ersten Gespräch lernst Du Kollegen aus dem Fachbereich kennen, spätestens beim zweiten einen Mitarbeiter aus dem Recruiting-Team. Sei nicht überrascht, wenn Dich ein fachlicher Test erwartet oder Du gebeten wirst, eine Präsentation zu halten. Dabei handelt es sich um keine Prüfung im klassischen Sinn, sondern um eine Grundlage, tiefer ins Gespräch mit Dir einsteigen zu können.

AVM Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,09 Mitarbeiter
4,05 Bewerber
0,00 Azubis
  • 11.Mai 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • 29.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Die interne Kommunikation zwischen den Abteilungen sollte durch häufigere Teamübergreifene Events gestärkt werden.
  • 20.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • vielleicht noch öfter den Mitarbeitern Danke sagen - das erhöht manchmal den Wohlfühlfaktor mehr, als noch einen Euro mehr.

Pro

Wenn man sich einbringt wird das auch gesehen.
Open Door Politik bei Vorgesetzten
Mitarbeiter werden am Erfolg beteiligt
Epische Sommerfeste
Mitarbeiter Zufriedenheitsbefragungen (anonym)
Flexible Personaleinsatzplanung

Contra

2 Jahre nur befristete Verträge - Übernahme danach nur die Allerbesten, Krankheitstage, Pünktlichkeit, etc.


Bewertungsdurchschnitte

  • 41 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (26)
    63.414634146341%
    Gut (8)
    19.512195121951%
    Befriedigend (6)
    14.634146341463%
    Genügend (1)
    2.4390243902439%
    4,09
  • 12 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (2)
    16.666666666667%
    Genügend (1)
    8.3333333333333%
    4,05
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

AVM
4,08
53 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet / Multimedia)
3,80
38.271 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,12
1.589.000 Bewertungen