Workplace insights that matter.

Login
Axel Springer SE Logo

Axel Springer 
SE
Bewertungen

627 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 72%
Score-Details

627 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

325 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 125 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Axel Springer SE √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Abwechslungsreiche, aber nicht sonderlich lehrreiche Ausbildung

3,8
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Axel Springer SE in Berlin abgeschlossen.

Arbeitsatmosphäre

Oft frustrierte, unmotivierte Mitarbeiter im Umfeld. Vor allem auch sehr kritisch.

Karrierechancen

Es gab durch die andauernde Umstrukturierung f√ľr die ca 40 Azubis aus meinem Jahrgang max. 5-10 Stellen, die angeboten wurden. Sehr schade, wenn ein Unternehmen hier nicht zukunftsorientiert in seine Nachwuchskr√§fte investiert.


Arbeitszeiten

Ausbildungsverg√ľtung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Angenehmes Arbeitsklima

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Axel Springer SE in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes Arbeitsklima und unterst√ľtzende Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Einf√ľhrung von Innovationen k√∂nnte etwas schneller voranschreiten

Image

Das "IT"-Image von Axel Springer SE befindet sich noch im Aufbau.

Work-Life-Balance

Bei der Work-Life-Balance bietet der Arbeitgeber große Flexibilität an.

Karriere/Weiterbildung

Umfangreiches Angebot an interner und externer Weiterbildung.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt und die Sozialleistungen sind wettbewerbsfähig.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist vorbildlich.

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte bis jetzt nur mit freundlichen, anständigen und verständnisvollen Vorgesetzten zu tun.

Kommunikation

Die Kommunikation verläuft direkt und transparent.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gutes Arbeitsklima

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Axel Springer Kundenservice GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute benefits

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Gehaltsentwicklung

Verbesserungsvorschläge

Bessere Gehaltsansprachen

Karriere/Weiterbildung

Ich wollte mehr Aufgaben in meinem Bereich haben, jedoch warte ich seit 3 Monate auf irgendeine R√ľckmeldung diesbez√ľglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Leider gibt es nach mehrmaligen ansprechen, Keine Gehaltserhöhung - Motto “nur weil man mehr arbeiten, heißt es nicht, dass man mehr Lohn bekommt“ das hat mich tatsächlich sehr demotiviert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Diversity und Girls Days wichtiger als Mitarbeiterförderung

3,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei SPRING Axel Springer Digital News Media GmbH & Co. KG in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, angenehmer netter Umgang. Direkter Vorgesetzter hat immer ein offenes Ohr.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Karriere gibt es quasi nicht, HR steckt lieber Zeit, Ressourcen in Hype-Themen wie Diversity, Frauenf√∂rderung. Dies nimmt schon absurde Z√ľge an. Mal Energie in Karriereoptionen, gehaltliche Inflationsanpassung stecken w√§re gut.

Verbesserungsvorschläge

Den F√ľhrungsstil √§ndern + Macht beschneiden der oberen F√ľhrungsebene. Auch einfach mal auf soziale Kompetenz der zuk√ľnftigen Leitenden achten .
Pflege,Wertschätzung langjähriger Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre

Gute, entspannte Atmosphäre.

Image

Image war noch nie sehr gut, aber momentan angeschlagen aufgrund Vorw√ľrfe gegen Chefredakteur

Work-Life-Balance

So weit wirklich gut, Aufgaben schafft man in der täglichen Arbeitszeit und darauf wird geachtet.

Karriere/Weiterbildung

1 Stern f√ľr Weiterbildung, 0 Sterne f√ľr Karriere. Man kann interne und externe Kurse besuchen bis zu einem bestimmten Betrag. Karriere ist quasi nicht gegeben, es gibt keinen Karrierepfad und dies f√ľr ein Unternehmen dieser Gr√∂√üe. Es ist eine "Fachkarriere" geplant, die aber alles andere als eine Karriere bedeutet.

Gehalt/Sozialleistungen

Nur 2 Punkte, da der Konzern gerne Mitarbeiter zu einem markt√ľblichen Gehalt einstellt aber danach genau zero macht. Es gibt weder Gehaltserh√∂hungen noch zumindest Anpassung an Inflationsrate. D.h. ist man 8 Jahre da, hat man wie ich schon 8% weniger in der Tasche.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Absolut, es wird in vielen Bereichen auf bio/fair trade geachtet (Produkte, Kantine) und das neue Gebäude ist energiesparend.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut so weit ich beobachten konnte

Vorgesetztenverhalten

Gut, 5 Sterne gibt es nicht, weil der F√ľhrungsstil bei AS dies nicht hergibt. Direkte Vorgesetzte haben leider einen zu geringen Entscheidungsrahmen.

Arbeitsbedingungen

Momentan Homeoffice, aber tolles neues Geb√§ude in dem man sich nach Corona wirklich wohl f√ľhlen kann

Kommunikation

Es wird möglichst transparent kommuniziert.

Gleichberechtigung

Nicht volle Punktzahl, da man als Mann sich manchmal wundern muss, wenn von 50% Quoten f√ľr F√ľhrungsriegen statt Leistung gesprochen wird.

Interessante Aufgaben

Auch hier wiederholen sich die Aufgaben, aber insgesamt gut.


Kollegenzusammenhalt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabelle Wohlrab

Lieber Bewerter, liebe Bewerterin,

vielen Dank f√ľr dein Feedback. Wir k√∂nnen sehr gut nachvollziehen, dass du dich stetig weiterentwickeln und deine Kompetenzen anwenden m√∂chtest. Deine F√ľhrungskraft kann mit dir individuell zu deinen Aufstiegschancen sprechen und hier mehr Transparenz schaffen. Solltest du weitere Fragen zu dem Thema haben, kannst du uns auch gern unter join@axelspringer.com kontaktieren und wir unterst√ľtzen dich.

Viele Gr√ľ√üe sendet das Personalmarketing-Team

Gemischtwarenladen mit schnell wechselnden Tresenkräften; im Hinterzimmer pupsen die Geldsäcke....

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Axel Springer in Berlin gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Corona/Homeoffice = kein Zuschuss; alles was die Firma spart (Strom, Verpflegungszuschuss, Klopapier, Wasser) erbringt der MA gef√§lligst selber oder geht ins volle B√ľro, ‚ÄěSei froh das Du einen Job hast!"

Verbesserungsvorschläge

mittlere, hanseatische F√ľhrungsebene im Selbsterhaltungsmodus ohne funktionellen Nutzen ( Microsoft Teams l√§sst Sachbearbeiter sich selbst administrieren);

Arbeitsatmosphäre

‚Äěnew work": Kindergarten spielt B√ľro....kein fester Arbeitsplatz, man soll sich austauschbar f√ľhlen, Vorstandsclaims: ‚ÄěWar of talents"; ‚ÄěSurvival of the fittest"

Image

Aussen hui, innen.....

Work-Life-Balance

‚ÄěWer nicht f√ľr uns ist, ist gegen uns."

Gehalt/Sozialleistungen

Altverträge i.O.; Neuverträge ohne Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld

Umwelt-/Sozialbewusstsein

die marke mit den großen Buchstaben lässt in Ostblockländern schubbern damit die Rendite stimmt

Kollegenzusammenhalt

Schicksalsgemeinschaften

Umgang mit älteren Kollegen

zu teuer, sind nur Kostenstellen, werden nicht in neue Geschäftsfelder mitgenommen

Vorgesetztenverhalten

intrigant, amoralisch, parteiisch, rechthaberisch, nachtragend

Arbeitsbedingungen

Diensthandy ist kein Benefit, sondern eine Fußfessel,


Karriere/Weiterbildung

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Angenehmer AG

4,8
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Axel Springer Security GmbH in Berlin gearbeitet.

Kommunikation

Deutlich ausbaufähig


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabelle Wohlrab

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank f√ľr dein Feedback zu unserem Unternehmen. Nur durch Feedback, k√∂nnen wir uns als Arbeitgeber stetig verbessern. Gerne w√ľrden wir dein Feedback besser nachvollziehen k√∂nnen, so dass wir daraus konkrete Verbesserungsans√§tze ableiten k√∂nnen. Daher w√ľrden wir uns √ľber ein detaillierteres Feedback an join@axelspringer.com freuen.

Viele Gr√ľ√üe sendet das Personalmarketing-Team

Bin zufrieden, aber es geht noch was

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Axel Springer SE in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Modern, Home Office ist möglich, Investition in junge Leute, Gesundheitsmanagement

Verbesserungsvorschläge

Soziale Leistungen sollten nicht weiter geschmälert werden, Gehälter sollten fair angepasst werden, wenn es nötig ist und nicht auf Gehaltstabellen beharrt werden

Arbeitsatmosphäre

smart, locker, manchmal noch zu viel B√ľrokratie, aber das wird seit ein paar Jahren immer besser

Gehalt/Sozialleistungen

Im Vergleich Sucher gut, aber es wird immer weniger


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabelle Wohlrab

Hallo lieber Kollege/ liebe Kollegin,

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast uns zu bewerten sowie f√ľr deine Kritik, denn diese hilft uns, uns stets zu verbessern. Wir freuen uns sehr dar√ľber, dass du bei uns gr√∂√ütenteils zufrieden bist.

Gerne w√ľrden wir dein Feedback besser nachvollziehen k√∂nnen, so dass wir daraus konkrete Verbesserungsans√§tze ableiten k√∂nnen. Daher w√ľrden wir uns √ľber ein detaillierteres Feedback an join@axelspringer.com freuen.

Viele Gr√ľ√üe sendet das Personalmarketing-Team

Insgesamt sehr guter Arbeitgeber mit wenigen, aber relevanten Schwächen

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Axel Springer in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nette Kollegen, vorbildliches Verhalten der Vorgesetzten, toller Neubau. Neue Ideen sind immer gerne gesehen, und werden in einem gewissen Rahmen gef√∂rdert+ unterst√ľtzt.
Es gibt, wenn man meinen Bewertung liest auch Kritikpunkte ( die ich mit anderen Kollegen teile) aber insgesamt ein guter Arbeitgeber.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Karrieremöglichkeiten, wenig Wertschätzung. Wertschätzung wäre:
1. wenn das Unternehmen aus eigenem Antrieb Karriereoptionen anbieten w√ľrde
2. Gehaltserh√∂hung ohne, dass man erst seine K√ľndigung einreichen muss.

Verbesserungsvorschläge

Echte Karriereoptionen und Vorgesetzte die hier auch fördern können.

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt gut bis fast sehr gut. Netter Kollegenkreis, Vorgesetzte auch durchg√§ngig nett, guter F√ľhrungsstil.

Work-Life-Balance

Kann man nicht klagen,Mehrarbeit nur wenn es zwingend erforderlich ist, aber man macht gerne mal Stunde mehr.

Karriere/Weiterbildung

Hier passiert gar nichts. D.h. nach 10 Jahren w√ľrde man sich beruflich nicht weiter entwicklen, entgegen was so bei den Einstellungsgespr√§chen erz√§hlt wird. Das angebotene Fachkarrieremodell hat wenig mit Karriere zu tun.Axel Springer ist ein Unternehmen, bei dem man als Junior 2-3 Jahre bleiben kann. Karriere macht man erst nach einem Wechsel.

Gehalt/Sozialleistungen

Was eher schlecht ist, dass AS nie mal selbst auf die Idee kommt ( auch nach Jahren nicht) Gehälter anzupassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Gut, sehr angenehmes Verhältnis.

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut, manchmal zu diplomatisch, d.h. blo√ü keine Gef√ľhle verletzen ;)

Kommunikation

Innerhalb Team und Section gut. Aber wie zu erwarten bei einem Konzern nicht immer leicht obgleich hier seitens Leitung beste getan wird.

Gleichberechtigung

So im Prinzip gut, aber Probleme schaffen wo keine sind: Diskussion √ľber "hey guys", und dass es besser w√§re z.B. "hey all" zu sagen. Dies sind keine Interna, sonder eine √ľber ein anderes Portal √∂ffentlich gef√ľhrte Diskussion. Hier muss ich klar sagen, wenn solche Dinge so wichtig werden und Leute deshalb "offended" sind, dann scheint der Fokus mehr auf Gef√ľhle zu liegen als auf die Bew√§ltigung der Arbeit.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind abwechslungsreich, wobei in einem Konzern es nicht so ist, dass es ständig neue hippe Aufgaben gibt wie in einen Startup


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabelle Wohlrab

Hallo lieber Kollege/ liebe Kollegin,

vielen Dank, dass du dir die Zeit f√ľr so ein sch√∂nes Lob genommen hast sowie f√ľr deine Kritik, denn diese hilft uns, uns stets zu verbessern. Wir freuen uns sehr dar√ľber, dass du bei uns gr√∂√ütenteils zufrieden bist und werden uns bem√ľhen deine Verbesserungsvorschl√§ge umzusetzen.

Viele Gr√ľ√üe sendet das Personalmarketing-Team

Es wurde viel Gutes auf den Weg gebracht und dann leider wieder alles abgeschafft, was eine gute Kultur ausmacht

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Axel Springer SE in Berlin gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vorstände leben in einer Blase und bekommen nichts mit und wollen das auch nicht wirklich. Die Ebene darunter kommuniziert nicht offen.

Verbesserungsvorschläge

W√ľnsche/Bedenken/Anregungen der Mitarbeiter ernst nehmen und nicht einfach abtun

Image

Solange die BILD immer im Vordergrund steht, wird das Image nie gut werden

Work-Life-Balance

Wird in meiner Abteilung zum Gl√ľck drauf geachtet

Umwelt-/Sozialbewusstsein

War mal ein Thema, ist jetzt wieder in der Versenkung verschwunden

Kollegenzusammenhalt

Hat durch die Umstrukturierung sehr nachgelassen

Kommunikation

Kommunikation war schon immer ein Problem

Interessante Aufgaben

wurden durch Umstrukturierung gekappt


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabelle Wohlrab

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank f√ľr dein ausf√ľhrliches Feedback zu unserem Unternehmen, denn nur durch Feedback, k√∂nnen wir uns als Arbeitgeber stetig verbessern. Daher w√ľrden wir gerne mehr √ľber deine Erlebnisse erfahren und n√§her mit dir √ľber deine Anregungen sprechen. Schreib uns doch eine E-Mail an join@axelspringer.com, damit wir gemeinsam √ľberlegen k√∂nnen, wie wir deine Verbesserungsvorschl√§ge umsetzen k√∂nnen.

Viele Gr√ľ√üe sendet das Employer Branding-Team

Toller Einstiegsprozess, nettes Team und faires Einstiegsgehalt.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Axel Springer Auto Verlag GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Vorkehrungen, auch in Krisen. Springer beweist guten Umgang in Bezug auf die Arbeitssituation w√§hrend Corona und k√ľmmert sich auch um MA mit Kindern. Die Wertsch√§tzung hier ist wirklich kaum zu toppen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bisher noch nichts aufgefallen.

Verbesserungsvorschläge

Kann ich noch nicht beurteilen.

Kommunikation

Im Team selbst hervorragend - jedoch aufgrund der Unternehmensgr√∂√üe teilweise l√ľckenhaft zu anderen Teams.

Gehalt/Sozialleistungen

Leistungen und Benefits sind super. Es wird sehr viel f√ľr die Zufriedenheit und den Zusammenhalt getan. Gehaltstechnisch ist nat√ľrlich Luft nach oben - doch es gibt kaum Unternehmen, wo dies beim Einstieg nicht so ist, so ehrlich muss man sein.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabelle Wohlrab

Hallo lieber Kollege/ liebe Kollegin,
vielen Dank, dass du dir die Zeit f√ľr so ein sch√∂nes Lob genommen hast. Wir freuen uns sehr dar√ľber, dass du bei uns so zufrieden bist.

Viele Gr√ľ√üe sendet das Personalmarketing-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN