Workplace insights that matter.

Login
Axel Springer SE Logo

Axel Springer 
SE
Bewertungen

611 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 72%
Score-Details

611 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

313 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 121 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Axel Springer SE über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Abwechslungsreiche Aufgaben in einer modernen Arbeitsumgebung

4,5
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Axel Springer SE in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Moderne Arbeitsatmosphäre, vielfältige und interessante Aufgaben, Eigenverantwortlichkeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

unflexible Arbeitszeiten

Verbesserungsvorschläge

Praktikant*innen und Werkstudent*innen besser in Mitarbeiterevents integrieren, Hospitieren an anderen Unternehmensstandorten (z. B. Berlin) ermöglichen

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich sind alle Kolleg*Innen immer freundlich und zuvorkommend. Es gibt auch Events für Mitarbeiter wie bspw. die jährliche Weihnachtsfeier oder im Sommer Grillen auf der Terasse. Leider wird hier ab und an mal vergessen, die Werkstudent*innen und Praktikant*innen einzuladen. Davon abgesehen, ging ich gerne ins Büro und freute mich auf Gespräche am Gang, zwischen Tür und Angel oder in der Kaffeeküche.

Image

Für die breite Bevölkerung steht Axel Springer für die BILD Zeitung und das dadurch eher negative Unternehmensimage. Als Mitarbeiter*in jedoch empfinde ich Axel Springer als modern, innovativ und aufregend, da man ständig Verbesserung sucht und Neues ausprobiert.

Work-Life-Balance

Man arbeitet von neun bis achtzehn Uhr, als Werkstudent*in ist Homeoffice nicht möglich.

Karriere/Weiterbildung

Einige meiner ehemaligen Kolleg*Innen fingen als Praktikant*Innen oder Werkstudent*Innen an und arbeiten jetzt sogar in Führungspositionen.

Gehalt/Sozialleistungen

Es lohnt sich vor der Gehaltverhandlung bei anderen Werkstudent*Innen nachzufragen, wie viel sie verdienen, um für sich selbst ein faires Gehalt herauszuholen.

Kollegenzusammenhalt

Gemeinsames Mittagessen, kurze Gespräche auf dem Gang oder Geburtstagsaufmerksamkeiten sind auf der Tagesordnung.

Vorgesetztenverhalten

Man wird auch als Werkstudent*in respektvoll und höflich behandelt, wenn möglich in Aufgaben miteinbezogen und Konflikte, neue Herausforderungen o.ä. werden klar und sachlich kommuniziert.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind hell und modern, bieten genügend Platz und die IT-Infrastruktur lässt nicht zu wünschen übrig. Falls ein PC oder Bildschirm veraltet oder defekt sein sollte, wird sich schnell um Ersatz gekümmert.

Kommunikation

Feedback muss man als Werkstudent*in gelegentlich proaktiv anfragen. Grundsätzlich funktioniert die Kommunikation aber auf allen Ebenen und es wird auf Fragen und Anregungen eingegangen.

Interessante Aufgaben

Vielseitige Aufgaben, teilweise auch mit hoher Verantwortung


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Kann man machen muss aber nicht..

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei AxelSpringer in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Herausforderungen mit denen man sich entwickeln kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schleimen ist ein Karrieregarant

Verbesserungsvorschläge

Weniger schein, mehr wert auf Aufrichtigkeit.

Karriere/Weiterbildung

Nur proform, Weitbildungsmöglichkeiten werden auf den letzte drücker kommuniziert und sind sofort vergriffen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Was lange währt, wird endlich gut :)

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung bei BILD Digital in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich arbeite wahnsinnig gern für AS bzw. die BILD GmbH. Die Kollegen sowie die Vorgesetzten sind hilfsbereit, zuvorkommend und die Aufgaben sind sehr spannend. Außerdem kann ich sehr viel remote arbeiten, so dass meine Work/Life Balance tipptopp ist.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Man fühlt sich willkommen und angekommen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Axel Springer AG in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das er immer ein offenes Ohr hat....

Verbesserungsvorschläge

BVG Zuschuss

Arbeitsatmosphäre

Ausbaufähig....

Work-Life-Balance

bestens....

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittlich

Kollegenzusammenhalt

überall gibt es schwarze Schafe....

Umgang mit älteren Kollegen

keine Unterschiede....

Vorgesetztenverhalten

Immer erreichbar....

Arbeitsbedingungen

keine Klimaanlage, Großraumbüro zu laut.....

Kommunikation

100%

Gleichberechtigung

wird gelebt....

Interessante Aufgaben

Ausbaufähig....


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Entwicklungsmöglichkeiten & Tolle Kollegen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Axel Springer in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

* In der Corona-Pandemie-Zeiten hat sich Axel Springer als einer der besten Arbeitgeber gezeigt.
* Viele Entwicklungsmöglichkeiten
* Freiheit, eigene Ideen umzusetzen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

* Die Umgebung könnte viel mehr international sein
* Strukturen werden zu hektisch geändert.

Verbesserungsvorschläge

* Mehr international werden. Englisch als Unternehmenssprache etablieren!
* Über große Umstrukturierung Projekte nicht ohne Mitarbeiter entscheiden!
* In der Corona-Zeit brauchen wir weiterhin Team-Events für gute Zusammenarbeit. Vieles lässt sich online oder in kleinen Gruppen organisieren. Mehr initiativen willkommen!

Gleichberechtigung

Viele Initiativen und Projekte sind in der Umsetzung oder geplant. Es gibt Luft nach oben, aber auch positive Trends.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Job ohne Wertschätzung und Zutrauen

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Axel Springer in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zentral gelegen. Tolle Kantine. Tolle Kollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aufstiegschancen gleich null. Es reicht ja wenn der MA seinen Job macht.

Verbesserungsvorschläge

Die mittlere Führungsebene ist der Flaschenhals. Hier versandet alles an Innovation und Ideen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Bewerbungsprozess bei der Immowelt Hamburg GmbH

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Immowelt Hamburg GmbH // Axel Springer SE in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Team & super Bewerbungsprozess


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

gut für den Lebenslauf, wär die Kommunikation innerhalb der Organisation besser gelaufen, wäre es sinnstiftender gewesen

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Geschäftsführung bei Axel Springer SE in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Einblick in das laufende Geschäft

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

schlechter Umgang mit Praktikanten, Werkstudenten und Mitarbeitern, die nicht allzu beliebt sind

Verbesserungsvorschläge

mehr Feedback, auch Praktikanten/Werkstudenten mehr miteinbeziehen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr viel gelernt mit angenehmer Arbeitsatmosphäre

4,2
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei Axel Springer AG in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

offen für Weiterentwicklung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu viele Hierarchien, verlangsamt den Workflow

Verbesserungsvorschläge

Mehr Feedback geben


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Habe schnell einen eigenen Verantwortungsbereich bekommen. Mit sehr lieben Kolleg*innen hat es viel Spaß gemacht

3,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Axel Springer in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Entwicklungsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

BILD- Zeitung

Verbesserungsvorschläge

Etwas weniger über andere aufregen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN