Workplace insights that matter.

Login
Axel Springer SE Logo

Axel Springer 
SE
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 761 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Administration/Verwaltung (3,4 Punkte).

Alle 761 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

We empower free decisions

Wir haben einen tiefgreifenden Wandel hinter uns vom traditionellen deutschen Zeitungsunternehmen zu Europas führendem Digitalverlag. Und unser nächstes Ziel? Wir wollen Weltmarktführer im digitalen Journalismus und bei den digitalen Rubriken werden – ein Medien- und Technologieunternehmen eben, das sich und seinen Werten treu bleibt und gleichzeitig einen radikalen kulturellen Wandel erlebt.

Schon Axel Springer war ein „Game Changer“, der an die Kraft der Träume und Innovationen geglaubt hat. Und auch wir glauben fest daran, dass die besten Ideen durch maximale Zusammenarbeit verschiedener Experten entstehen. Und davon gibt es bei Axel Springer einige.

Bei uns bist du als Querdenker und Neumacherin willkommen, egal ob du kreativ oder unternehmerisch deine Ideen in die Tat umsetzt. Denn mal ehrlich – wo liegt eigentlich der Unterschied? Hier findest du deine ganz persönliche Herausforderung.

Du willst ein Teil davon sein? Join us!

Produkte, Services, Leistungen

Wusstest du, dass neben Nachrichtenmedien wie BILD, WELT, BUSINESS INSIDER oder POLITICO Europe auch Rubrikenportale wie idealo oder StepStone sowie knapp 250 andere Marken zu uns gehören?
Damit ist Axel Springer als Medien- und Technologieunternehmen in mehr als 40 Ländern aktiv und hilft täglich Menschen dabei, freie Entscheidungen für ihr Leben zu treffen.

Auch für unsere weltweit mehr als 16.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bleibt da viel Platz für Individualität und freie Entfaltung. Ob du dabei als Entwickler mit einer neuen Software ein Kundenproblem löst oder als Chefredakteurin dabei bist, wenn Nachrichten passieren, liegt ganz bei dir. Du kannst als Marketing Manager dafür sorgen, dass Menschen dir und deinem Produkt vertrauen oder als New Work-Expertin neue Trainingsmethoden entwickeln - hier bringt jeder seine eigenen Ideen, Fähigkeiten und Kenntnisse mit und findet bei uns eine Kultur, die genau das unterstützt. Wissen wird geteilt, Ideen werden gehört und tragen dazu bei, unsere marktführenden Produkte noch besser zu machen.

So vielfältig wie unsere Marken- und Produktvielfalt sind demnach auch die Tätigkeiten. In folgenden Bereichen findest du bei uns eine Vielzahl interessanter Jobangebote und Einstiegsmöglichkeiten:

Perspektiven für die Zukunft

create a_

Das bedeutet nicht weniger als: create axel springer. Und zwar gerne mit vollem Einsatz.

create a_ ist also Aufforderung und Versprechen zugleich. Als Arbeitgeber laden wir damit nicht nur ein, Teil unserer dynamischen, erfinderischen und transformationswilligen Arbeitskultur zu werden, sondern versichern sogar, explizit an der Veränderung mitgestalten und bei Axel Springer etwas Neues erschaffen zu können.

Kennzahlen

Mitarbeiterrund 16.000
Umsatz3,5 Mrd. Euro

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 684 Mitarbeitern bestätigt.

  • EssenszulageEssenszulage
    70%70
  • InternetnutzungInternetnutzung
    64%64
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    62%62
  • KantineKantine
    54%54
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    54%54
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    51%51
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    45%45
  • HomeofficeHomeoffice
    43%43
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    40%40
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    40%40
  • DiensthandyDiensthandy
    37%37
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    36%36
  • CoachingCoaching
    32%32
  • BarrierefreiBarrierefrei
    28%28
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    27%27
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    27%27
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    25%25
  • ParkplatzParkplatz
    22%22
  • FirmenwagenFirmenwagen
    11%11

Was Axel Springer SE über Benefits sagt

Willkommen an Bord!
Wer neu bei Axel Springer ist, soll nicht nur schnell ankommen, sondern sich auf diesem Weg auch richtig gut begleitet fühlen. Wer bei uns eincheckt, fliegt erster Klasse! Für alle neuen Mitarbeiter haben wir ein strukturiertes Onboarding-Programm entwickelt.
Wenn du ganz nach oben willst, bieten wir dir Top-Aussichten!
Unser Qualifizierungsprogramm mit zahlreichen unterschiedlichen Seminaren zu Schlüsselqualifikationen und zukunftsbezogenen Fachthemen macht unsere Mitarbeiter fit und ermöglicht jedem, das persönliche „Da geht noch mehr“ zu wecken – die Bandbreite der Seminare reicht dabei von Onlinemarketing, Social Media, Kommunikation, Selbst- und agilem Projektmanagement bis hin zu speziellen Modulen für Führungskräfte.
Was wir bieten, geht über ein gutes Gehalt hinaus!
Über Geld spricht man nicht, sagt der Volksmund. Wir tun es trotzdem. Und das aus gutem Grund, denn neben einer attraktiven Gehaltsentwicklung kann es für Mitarbeiter unter anderem attraktive betriebliche Altersversorgung, variable Vergütung, Beteiligung am unternehmerischen Erfolg, Weihnachtsgeld, bezuschusstes Mittagessen, bezuschusste Firmentickets für den ÖPNV on top geben.
Mentoring & Coaching
Was Hänschen nicht lernt – lernt Hans trotzdem. Denn wer gut ist, kann noch besser werden! Habe keine Berührungsängste und begegne deinen Chefs auf Augenhöhe. Damit du dafür nicht erst auf den Bürostuhl steigen musst, wird Wissen bei Axel Springer einfach geteilt.
Jeder Mensch ist anders – aber alle haben bei uns die gleichen Chancen!
Denn die Vielfalt innerhalb unseres Teams, die persönlichen Erfahrungen und individuellen Biografien sind wesentlicher Teil unserer Unternehmenskultur und für uns als international agierendes und innovatives Medienunternehmen wichtig. Nur so können wir auf die vielfältigen Bedürfnisse und Interessen unserer Kunden kreativ eingehen.
Vom Apfel bis Yogakurs
In der schnellen Medienbranche kommt es darauf an, täglich am Ball zu bleiben. Deshalb ist uns nichts wichtiger als die Gesundheit unserer Mitarbeiter. Und die gibt’s bei Axel Springer ohne Rezept!
Familienservice
Beruf und Familie zu vereinbaren, ist für die Axel Springer SE eine Selbstverständlichkeit. In den zwei betriebsnahen Kindertagesstätten „Wolkenzwerge“ in Hamburg und Berlin können Mitarbeiterkinder professionell und liebevoll betreut werden. Darüber hinaus wird eine Kindernotfallbetreuung und auch die Unterstützung bei der Suche nach geeigneter regulärer Kinderbetreuung oder bei der Versorgung pflegebedürftiger Angehöriger angeboten.
Moderne Küche und Ausstattung
Auch kulinarisch kommst du bei uns auf deine Kosten, z.B. mit einer täglichen Bezuschussung auf ein vielfältiges, abwechslungsreiches und ausgezeichnetes Essens- und Caféangebot.
Und nicht zu vergessen: Bei Axel Springer kannst du bestens ausgestattet und informiert in den Tag starten. Ob Macs, iPhones, iPads oder Cloud – hier finden Sie ein Arbeitsumfeld auf modernstem technischen Niveau. Daily News und Unterhaltung bekommen Sie bei uns sowieso druckfrisch auf den Tisch – oder digital für unterwegs.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Aufgabenbereiche bei Axel Springer sind so vielfältig wie ihre Marken und umfassen dabei Tech, Marketing & Sales, Business & Services sowie Content, Editorial & Video.

Allen gemein ist jedoch: Kreativität, technische Affinität, sowie Einzigartigkeit und Innovationsdenken ist sowohl in der Redaktion, bei der Vermarktung, im Vertrieb als auch bei der Entwicklung neuer Produkte und Geschäftsmodelle unserer journalistischen Inhalte gefragt. Deshalb arbeiten hier Menschen, die auf Ihre Art und Weise einzigartig sind, nicht nur ein vorgegebenes Jobprofil ausfüllen wollen und sich nicht mit dem „es-machen-doch-alle-so“ begnügen. Ganz gleich, ob du von innovativen Online-Projekten, erstklassigen Qualitätsreportagen, userfreundlicher App-Entwicklung oder dem großem Vermarktungscoup träumst.

Begeistere dich! Wir tun es jeden Tag.

Gesuchte Qualifikationen

  • Viele wollen "was mit Medien" machen - du möchtest was mit unseren Medien machen.
  • Du denkst nicht nur gründlich nach-, sondern vor allem auch quer.
  • Gelernt ist gelernt: Seit deinem Abschluss geht das Lernen immer weiter.
  • Der Satz "Das haben wir schon immer so gemacht!" verursacht dir Gänsehaut.
  • Dein Repertoire an Ideen ist ebenso unerschöpflich wie dein Spaß an neuen Lösungen.
    P.S. Bei gleicher Qualifikation bevorzugen wir übrigens Menschlichkeit, Freundlichkeit und Teamfähigkeit

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Axel Springer SE.

  • Hier geht's direkt zu den richtigen Ansprechpartnern für unsere verschiedenen Einstiegswege:

    Da geht noch mehr: career.axelspringer.com/

  • Sei einzigartig, authentisch und einfach du selbst. Das überzeugt uns garantiert.

  • Bitte bewerbe dich online auf der Karrierewebsite. Wir freuen uns auf deine Bewerbung und ein mögliches Kennenlernen.

  • Je nach Stelle erwartet dich, nach der schriftlichen Bewerbung über das Online-Stellenportal und entsprechender Passung, ein oder mehrere persönliche Gespräche mit Vertretern der Personalabteilung und den entsprechenden Fachbereichen.

Berufsbilder

FAQs

Hier beantwortet Axel Springer SE häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Wir möchten gern wissen, warum du dich auf eine unserer Positionen bewerben möchtest, dafür benötigen wir Informationen zu deinem beruflichen Werdegang sowie einen frühestmöglichen Eintrittstermin. Bitte achte auf die vollständige Angabe deiner Kontaktdaten.

  • Alle ausgeschriebenen Positionen sind noch nicht besetzt.

  • In der Regel erwarten wir einen aussagekräftigen Lebenslauf sowie für die Position relevante (Arbeits-) Zeugnisse. Sollten wir darüberhinaus weitere Unterlagen benötigen, kommen wir direkt auf dich zu. Beachte ggf. weitere Hinweise zu den geforderten Bewerbungsunterlagen in der Stellenausschreibung.

  • Da die Axel Springer Gruppe jedoch ein großer Verbund nationaler und internationaler Unternehmen ist, gestaltet sich der Bewerbungsprozess jeweils individuell.

    Wir legen besonderen Wert darauf, den Prozess für jeden Bewerber so transparent und unkompliziert wie möglich zu gestalten.

  • Pro Anhang darf eine Größe von 5 MB nicht überschritten werden.

  • Wenn wir weitere Dokumente von dir benötigen, erhälst du eine E-Mail mit einem Upload-Link von uns. Bei Aktivierung des Links kannst du weitere Unterlagen problemlos ergänzen.

  • Bitte nutze ausschließlich unseren Online-Bewerbungsprozess, so können wir eine Gleichbehandlung aller Bewerbungen sicherstellen. Bewerbungen per E-Mail oder Post nehmen wir nicht entgegen. Sollte dir die Nutzung dieses Prozesses nicht möglich sein, helfen wir dir gern unter +49 30 2591 66113 weiter.

  • Das kannst du. Bitte bewerbe dich dann jeweils ein Mal pro Position.

  • Deine Daten bleiben nach Abschluss des Bewerbungsprozesses noch sechs Monate bei uns gespeichert. Du kannst aber jederzeit die Löschung deiner Daten verlangen. Bitte schreib uns in diesem Fall eine kurze Nachricht an recruiting@axelspringer.de.

Standort

Standorte Inland

Unser Konzernsitz ist im Herzen der Hauptstadt Berlin.

Darüber hinaus sind wir in vielen anderen Städten von Deutschland und auch im Ausland mit unseren digitalen Marken, Außenbüros, Redaktionen & Druckereien vertreten, allein in Deutschland z.B.: Ahrensburg, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Esslingen, Frankfurt am Main, Halle, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Magdeburg, München, Nürnberg, Rostock, Saarbrücken, Schwabach.

Standorte Ausland

Weltweit ist Axel Springer in mehr als 40 Ländern tätig, mit Tochtergesellschaften, Beteiligungen und Lizenzen auf sechs Kontinenten.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Nette Kollegen, vorbildliches Verhalten der Vorgesetzten, toller Neubau. Neue Ideen sind immer gerne gesehen, und werden in einem gewissen Rahmen gefördert+ unterstützt.
Es gibt, wenn man meinen Bewertung liest auch Kritikpunkte ( die ich mit anderen Kollegen teile) aber insgesamt ein guter Arbeitgeber.
Bewertung lesen
Fahrradtiefgarage mit DUSCHEN! DACHTERASSE!! Essenszulage und zukünftig auch Unternehmensbeteiligungen (KKR steigt ja irgendwann mal aus)
Bewertung lesen
Extrem guter Mix aus Alt und Neu I Print und Digital I Jung und Alt I Spaß und Herausforderung
Moderne Arbeitsatmosphäre, vielfältige und interessante Aufgaben, Eigenverantwortlichkeit
Bewertung lesen
Modern, Home Office ist möglich, Investition in junge Leute, Gesundheitsmanagement
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 369 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Karriere gibt es quasi nicht, HR steckt lieber Zeit, Ressourcen in Hype-Themen wie Diversity, Frauenförderung. Dies nimmt schon absurde Züge an. Mal Energie in Karriereoptionen, gehaltliche Inflationsanpassung stecken wäre gut.
Bewertung lesen
Corona/Homeoffice = kein Zuschuss; alles was die Firma spart (Strom, Verpflegungszuschuss, Klopapier, Wasser) erbringt der MA gefälligst selber oder geht ins volle Büro, „Sei froh das Du einen Job hast!"
Bewertung lesen
Vorstände leben in einer Blase und bekommen nichts mit und wollen das auch nicht wirklich. Die Ebene darunter kommuniziert nicht offen.
Bewertung lesen
Keine Aufstiegs oder Weiterbildungsmöglichkeiten die von der Führung akzeptiert wird.
Bewertung lesen
Die Einführung von Innovationen könnte etwas schneller voranschreiten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 296 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ich finde die Arbeit des Vorstandes sehr gut. Die Attitüde die Vertreten wird, die Idee eines Miteinanders. Nicht zuletzt bin ich Dankbar wie dieses Schiff duch die Coronakrise gesteuert wurde.
Dies gilt nicht für meine direkten Vorgesetzen im Bereich. Hier herrschen altertümliche Strukturen und Ansichten, die mich fast ersticken lassen.
Mein Verbesserungsvorschlag, diese Strukturen zu hinterfragen. Passen die Managementebenen noch zu dem wo der Vortand hin will.
Ein verpflichtendes 360 Grand Feedback mit einer ernsthaften Auswertung würde viel bringen.
Bewertung lesen
Mehr auf den neuen Mitarbeiter zugehen, gerade am Anfang halte ich das für sehr wichtig den Mitarbeiter abzuholen. Ab- und zu fühlt man sich ein wenig ins kalte Wasser geworfen, alleine gelassen. Es ist auf jeden Fall viel Eigeninitiative gefragt. Und es wirkt ein wenig so, als würde davon ausgegangen werden, man könnte alles schon --> Lern- und Fehlerkultur könnte gestärkt werden.
Bewertung lesen
Man wird nicht wirklich im Team aufgenommen. Alle sind immer sehr gestresst und unter Druck. Dadurch entsteht auch kein schönes Arbeitsklima unter den Kollegen.
Viele Kollegen kommen auch aus Norddeutschland und sind zudem sehr kalt was das zwischenmenschliche angeht.
Bewertung lesen
- Weniger Buzzwords wie "New work", mehr aktive Arbeit daran, dass es wirklich so ist.
- Neue Workflows, digitaler und stärkeres Intranet (Informationen gebündelt sammeln um nicht immer Ansprechpartner*innen aus anderen Abteilungen anrufen zu müssen).
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 193 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,0

Der am besten bewertete Faktor von Axel Springer ist Kollegenzusammenhalt mit 4,0 Punkten (basierend auf 98 Bewertungen).


In meinem Team sehr gut. Es gibt auch Teams wo es wohl nicht sooo doll sein soll aber ich denke Corona trägt da auch einen Teil zu bei. Generell sind auch im Tech-Bereich die Leute für Techis sehr zutraulich und freundlich.
5
Bewertung lesen
Man konnte immer Fragen stellen, wenn etwas unklar war und hat jederzeit Hilfe bekommen! Grundsätzlich hat sich das Team immer unterstützt wo es ging. So stelle ich mir Team-Work vor.
5
Bewertung lesen
Kommt auf den Bereich an. Gegrüßt wird auf dem Flur jeder, aber der Zusammenhalt in den einzelnen Ressorts ist unterschiedlich gut.
3
Bewertung lesen
Gemeinsames Mittagessen, kurze Gespräche auf dem Gang oder Geburtstagsaufmerksamkeiten sind auf der Tagesordnung.
5
Bewertung lesen
Innerhalb der Teams super, Ellenbogenkultur zwischen den Abteilungen
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 98 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Axel Springer ist Kommunikation mit 3,4 Punkten (basierend auf 107 Bewertungen).


Kommunikation ist in den aktuellen Zeiten wichtiger denn je. Aber auch schwieriger denn je. Es wird versucht so transparent und verständlich wie möglich an uns zu kommunizieren und das schätze ich sehr. Noch klarere Ansagen wären zum Teil besser gewesen, man arbeitet aber daran.
3
Bewertung lesen
Trotz vieler Tools, die die Kommunikation erleichtern sollten, wurden Informationen - gerade von oben nach unten - extrem gefiltert, verfälscht, umgedeutet.
2
Bewertung lesen
Man sollte meinen, dass ein Technikunternehmen in der Lage wäre eine gute Kommunikation aufrecht zu erhalten. Hier findet aber keine Kommunikation statt.
1
Bewertung lesen
Es wird nur noch vorgegeben. Austausch/Kritik wird zwar offen eingefordert, ist aber unerwünscht und führt sofort zum Karrierestop.
1
Bewertung lesen
Mn redet nur über positive Sachen. Das ist nicht wirklich förderlich oder man redet gar nicht miteinander.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 107 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 96 Bewertungen).


Hier passiert gar nichts. D.h. nach 10 Jahren würde man sich beruflich nicht weiter entwicklen, entgegen was so bei den Einstellungsgesprächen erzählt wird. Das angebotene Fachkarrieremodell hat wenig mit Karriere zu tun.Axel Springer ist ein Unternehmen, bei dem man als Junior 2-3 Jahre bleiben kann. Karriere macht man erst nach einem Wechsel.
2
Bewertung lesen
Die Weiterbildungsseminare sind qualitativ wirklich gut! Hier ein großes Lob. Allerdings nur theoretisch, einbringen kann man Erlerntes weniger, siehe Abteil "Interessante Aufgaben". Leider können auch nur zwei Seminare pro Jahr belegt werden, die in weniger Minuten komplett ausgebucht sind (häufig bekommt man seine Favoriten nicht).
3
Bewertung lesen
1 Stern für Weiterbildung, 0 Sterne für Karriere. Man kann interne und externe Kurse besuchen bis zu einem bestimmten Betrag. Karriere ist quasi nicht gegeben, es gibt keinen Karrierepfad und dies für ein Unternehmen dieser Größe. Es ist eine "Fachkarriere" geplant, die aber alles andere als eine Karriere bedeutet.
1
Bewertung lesen
Es gab durch die andauernde Umstrukturierung für die ca 40 Azubis aus meinem Jahrgang max. 5-10 Stellen, die angeboten wurden. Sehr schade, wenn ein Unternehmen hier nicht zukunftsorientiert in seine Nachwuchskräfte investiert.
1
Bewertung lesen
Ich habe das Gefühl, wenn man nicht in einem Traineeprogramm war, oder Assistent der GF, gibt es fats keine Chancen Aufzusteigen. Eine Fachkarriere gibt es auch nicht, ebenso wie eine faire Bewertung der Arbeitsleistung
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 96 Bewertungen lesen

Gehälter

63%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 662 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Redakteur:in33 Gehaltsangaben
Ø54.000 €
Werkstudent:in31 Gehaltsangaben
Ø12.100 €
Marketing Manager:in28 Gehaltsangaben
Ø47.400 €
Gehälter für 53 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Axel Springer
Branchendurchschnitt: Administration/Verwaltung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Axel Springer
Branchendurchschnitt: Administration/Verwaltung
Unternehmenskultur entdecken

Awards