Navigation überspringen?
  

Bäckerei Werner Maurer GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Nahrungsmittel/Landwirtschaft
Subnavigation überspringen?

Bäckerei Werner Maurer GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
1,57
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,14
Interessante Aufgaben
2,23
Kommunikation
1,57
Arbeitsbedingungen
1,64
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,08
Work-Life-Balance
1,43

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
1,92
Umgang mit älteren Kollegen
1,67
Karriere / Weiterbildung
1,83
Gehalt / Sozialleistungen
2,21
Image
1,85
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine Essenszulagen bei 1 von 14 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 14 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 1 von 14 Bewertern Coaching bei 2 von 14 Bewertern Parkplatz bei 1 von 14 Bewertern keine gute Verkehrsanbindung Mitarbeiterrabatte bei 6 von 14 Bewertern kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 14 Bewertern Mitarbeiterevents bei 3 von 14 Bewertern keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 18.Dez. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ausnutzung und rufmord der Geschäftsleitung

Vorgesetztenverhalten

Hier gibts nichts gutes zu sagen , schlecht behandelt darf keine Kritik aussprechen nur Druck

Kollegenzusammenhalt

Geht einigermaßen

Kommunikation

Da wird nicht gesprochen nur versetzt

Gleichberechtigung

Mitarbeiter wo nie krank sind und immer da und machen was sie sagen alles gut ansonsten nicht

Umgang mit älteren Kollegen

Wird mann schnell los

Arbeitsbedingungen

Katastrophal keine Freizeit

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Vorne tut man so aber hinter den Kulissen sieht es anders aus

Work-Life-Balance

Wo den

Image

Schlecht

Verbesserungsvorschläge

  • Zuhören , reden nicht hinter rücken Menschen Verdächtigen zum klauen ! Mal danke sagen

Pro

Weihnachtsbäume bekomm man das wars

Contra

Man wird nicht wie ein Mensch behandelt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    Bäckerei Werner Maurer GmbH
  • Stadt
    Winnenden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Wie ist die Unternehmenskultur von Bäckerei Werner Maurer GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 19.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gestresst , man lässt einen nur alleine , man wird nicht eingelernt !

Vorgesetztenverhalten

Mal so mal so ! Ist selber gestresst hat keine Zeit sich um einen zu kümmern ! Hab sie sehr gemocht !! Nur hinterher merkt man das man nur Mittel zum Zweck wahr !

Kollegenzusammenhalt

Darüber kann ich nur positiv sprechen zumindest in dem Bezirk wo ich wahr ! Es hat klar Kollegen wo sich quer stellen aber im großen und ganzen hat man sich immer unterstützt !

Interessante Aufgaben

Hätte ich , man wahr immer beschäftigt

Kommunikation

Es werden Sachen versprochen und nicht eingehalten , kein Wunder das alle gehen !

Gleichberechtigung

Gibts nicht ! Man wird ja nicht mal angehört ! Nur eine Seite hört man ! CHefs interessiert das nicht !!und sie rennt nur durch Filialen macht ihre Angestellten runter !!

Karriere / Weiterbildung

Man bietet was an und hält versprechen nicht ! Zählt aus eigener Tasche ! Trauriges Unternehmen !!

Gehalt / Sozialleistungen

Kommt darauf an gibts Unterschiede man wird teilweise nicht ordentlich bezahlt ! Sagt man nichts bleibt alles wie es ist !

Arbeitsbedingungen

Unter aller Kanone .am besten man lebt nur für die Firma darum ständiger Wechsel ! Man erfährt kurzfristig wie man arbeitet ! Würde man ordentlicher mit Personal umgehen wären genug da ‚ aber man macht sich ja keine Gedanken darüber , geht ja irgendwie weiter !

Work-Life-Balance

Gibts nicht ! Man hat ja kein privat leben !

Image

Lässt nach ! Läden Schließungen zwecks Personal Mängel ! Man schreibt über Sommer zu ! Gelogen

Verbesserungsvorschläge

  • Müssten sie langsam selber merken ! Mehr Wertschätzung und bessere Bezahlung der Mitarbeiter !!vor allem mal was positives sagen nur das negative wird gesehen vor allem bei ihr ! Er ignoriert einen nur !

Pro

Da gibts eig nix gutes zu sagen

Contra

Siehe oben ! Nur gemotzt genörgelt kein Danke oder gut haben sie es gemacht ! Krank muss man arbeiten !

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Bäckerei Werner Maurer GmbH
  • Stadt
    Winnenden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 04.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Besserer lohn und kommunikation müsste besser sein

Pro

Er geht gut mit uns um also ganz ok

Contra

Lohn stimmt nicht wirklich.. also

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Bäckerei Werner Maurer GmbH
  • Stadt
    Winnenden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 12.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Totale Überwachung.

Vorgesetztenverhalten

Cholerisches Verhalten, Mobbing, dumme Kommentare, alles ist drin! Der Zwang Zusatzverkäufe ( Kunden unbedingt etwas aufschwätzen zu müssen) sind unmenschlich.

Kollegenzusammenhalt

Zum Teil.

Interessante Aufgaben

keine.

Kommunikation

Kaum, Arbeitspläne werden kurzfristig verändert ohne zu fragen.

Umgang mit älteren Kollegen

Leider kann ich auch dazu nur einen Stern vergeben.

Arbeitsbedingungen

Untertarifliche Bezahlung. Bei Vollzeit blieben etwa 1000 Euro Netto!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Null, keine Trennung.

Work-Life-Balance

Keine Rücksicht auf Familien oder Anfahrten in andere Filialen. Man wird einfach vor Vollendete Tatsachen gesetzt.

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn Sie so weitermachen wie bisher werden noch mehr Menschen Krank gemacht.

Pro

leider nichts.

Contra

Meine Bewertungen sagen wohl alles.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Bäckerei Werner Maurer GmbH
  • Stadt
    Winnenden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 09.Aug. 2019 (Geändert am 25.Sep. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gestresste Arbeitsatmosphäre, dies wirkt sich auf das Personal aus und dies wiederum auf die Kunden. Es fehlen Mitarbeiter und das müssen die anderen ausbaden.

Vorgesetztenverhalten

Es wird immer nur hinter dem Kunden gestanden und nie hinter den eigenen Mitarbeitern. Man sollte seine Mitarbeiter Wertschätzen für die Arbeit die sie tagtäglich erbringen und dies auch entsprechend zur Geltung bringen.

Kollegenzusammenhalt

Von Filiale zu Filialen unterschiedlich, jedoch kann man sich auf die meisten Kollegen verlassen und wird nicht im Stich gelassen.

Interessante Aufgaben

Kundenkontakt, Kundenbestellungen entgegen nehmen, aber ansonsten immer dasselbe.

Kommunikation

Absolut nicht vorhanden. Arbeitspläne werden ständig geändert und einem wird kurzfristig Bescheid gesagt ohne dass man richtig gefragt wird. Manchmal wird man einfach in anderen Filialen eingesetzt ohne zu fragen. Ein „Nein“ wird selten akzeptiert. Wenn man aber mal den Wunsch nach einem freien Tag äußert, heißt es dies ist nicht machbar.

Karriere / Weiterbildung

Man kann zur Bezirksleitung werden, was aber auch nur mehr Arbeit und mehr Verantwortung bedeutet die nur geringfügig mehr Gehalt gibt. meiner Meinung nach wird dies nicht entsprechend vergütet.

Gehalt / Sozialleistungen

Zu wenig für die Arbeit die man leisten muss. Und auch nicht den Arbeitszeiten angepasst.
Da der Markt für diesen Arbeitsplatz wie leergefegt ist, sollte man zumindest hier mit attraktivem Gehalt locken.

Arbeitsbedingungen

Katastrophal.
Keine Schutzbrillen/Schutzhandschuhe vorhanden um Laugengebäck herzustellen.
Mitarbeiter im Verkauf müssen Putzlappen und Geschirrtücher etc. selbstständig mit nachhause nehmen und dort waschen, mittlerweile bekommt man nicht mal mehr das Waschmittel gestellt geschweige denn eine Vergütung. Ein Unding.
Es wird gespart wo es nur geht, definitiv jedoch im falschen Bereich.
Durch zu wenig vorhandenes Personal sind die Mitarbeiter total gestresst und können oft nicht die Ihnen zustehenden Pausen machen, und irgendwann ist auch der freundlichste Mitarbeiter am Ende seiner Kräfte.
Z.B Frühstück wird den ganzen Tag über angeboten, jedoch ist es einer Mitarbeiterin die allein im Laden steht unmöglich beispielsweise Rühreifrühstück zu machen und nebenher noch die anderen Kunden zu bedienen, dies macht selbstverständlich auch die Kunden unzufrieden. Es gibt etliche weitere Baustellen...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Unternehmen achtet sehr auf sein Image im sozialen Bereich.. oft geht übriges Brot an die Tafel. Ebenfalls wird auf ökologische Erzeugung geachtet. Jedoch findet überhaupt keine Mülltrennung statt.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden. Es passiert oft dass man zwei Wochen durchgehend arbeitet und nur zwei freie Tage im Monat hat. Die private (Handy)Nummer wird verlangt: für mich ein totales No-Go. Oft wird man angerufen ob man nicht einspringen kann oder früher kommen kann... das Privatleben kommt deutlich zu kurz!

Image

Sehr schlecht. Wo man sich auch umhört, ob Mitarbeiter im Verkauf oder auch aus der Backstube, man bekommt oft nur Klagen zu hören. Über gestresste Mitarbeiter oder auch wie die Vorgesetzten teilweise vor den Kunden ihre eigenen Mitarbeiter angehen... Selbst Kunden bekommen manchmal mit was „abgeht“ und sind total erschrocken.

Verbesserungsvorschläge

  • Auf lange Sicht muss vieles geändert werden: das Personal ist das wichtigste Kapital, und dies wird hier oft vergessen. Man braucht mehr Springer und auch Pausenablöser, damit jeder Mitarbeiter seine Pause machen kann die ihm zusteht, auch wenn viel los ist. Bitte mehr hinter den eigenen Mitarbeitern stehen und auch deren Wünsche respektieren, lieber kürzere Öffnungszeiten. Oder auch den Mitarbeitern für ein(oder zwei...) durchgearbeitete Wochenende(n) mal ein freies gönnen.

Pro

Es gibt Personalrabatt, kleiner Fitnessraum für Mitarbeiter.

Contra

Probleme werden gekonnt ignoriert und es wird immer weiter gemacht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Bäckerei Werner Maurer GmbH
  • Stadt
    Winnenden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 31.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Totall im Eimer, man wird Respektlos behandelt und ausgenutzt

Vorgesetztenverhalten

Man wird beleidigt und vor Kunden angeschriehen und in den Boden beschimpft.

Kollegenzusammenhalt

Nicht wirklich vorhanden, sehr viele unhöfliche Kollegen

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind immer die gleichen trotzdem wird immer etwas anderst bewollt von den chefs. Egal wie du es machst es ist scheisse jeden Tag heist es anderst.

Kommunikation

Die einzigste Kommunikation die man von den Chefs bekommt ist beleidigend und erniedriged

Gleichberechtigung

Sehr viele Mitarbeiter werden bevorzugt die schwachen die nicht nein sagen können werden ausgenutzt

Umgang mit älteren Kollegen

Genauso Respektlos wie zu jedem anderen Mitarbeiter. 7 Tage die Woche arbeiten ungewollt nach Herzinfarkt. ( Kollegin)

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt mindestlohn. Wurde mit den Jahren auch nicht mehr obwohl eine Erhöhung versprochen wurde

Arbeitsbedingungen

Klimaanlagen bei 38 Grad kaputt wird sich nicht gekümmert. Mehl in der Luft und komplett Lange Arbeitskleidung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Jede Kleinigkeit in Plastik verpackt. Mülltrennung ist ein fremdwort.

Work-Life-Balance

Totall im Eimer, Ich alleinerziehend musste mich mit dem urlaub an die Firma halten ( kitaschließtage wurden ignoriert) kinderarzttermine nie freibekommen

Image

Bisher keinen Mitarbeiter getroffen der zufrieden ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Am besten alles. Respektvoller mit den Mitarbeitern umgehen. Mehr Gehalt. Den Mitarbeitern zuhören und ihnen den Arbeitstag angenehmer machen.

Pro

Ehrlich gesagt nichts

Contra

Der Charkter ist total verdorben und Respektlos

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Bäckerei Werner Maurer GmbH
  • Stadt
    Winnenden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 15.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Definitiv nicht gut. Einige haben bereits Psychische Probleme. Und von den körperlichen will ich gar nicht anfangen.

Vorgesetztenverhalten

Totaler Choleriker. Schreit den ganzen Tag nur herum wie unfähig alle sind und beleidigt teilweise auch sehr hart!

Kollegenzusammenhalt

Wenig bis gar kein Zusammenhalt!

Interessante Aufgaben

Klar hat man Einfluß, je schneller du bist umso besser. Allerdings steht das in keinem Verhältnis zum Arbeitslohn!

Kommunikation

Es wird wenig kommuniziert, bzw man bekommt die Anweisung: "Schau doch selber auf den Backzettel!"

Gleichberechtigung

Ja, wir sind alle gleich schlecht. Definitiv nicht vorhanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Genauso unverschämt zu älteren Mitarbeitern!

Karriere / Weiterbildung

Wir werden bewusst klein gehalten. Verantwortung kann man schon übernehmen, ABER es wird nicht besser bezahlt, geschweige den honoriert!

Gehalt / Sozialleistungen

Naja, könnte definitiv höher ausfallen. Und für die Arbeit die man leistet definitiv nicht angemessen!

Arbeitsbedingungen

Backstube... (heiß, schlechte Luft, stickig, Mehl in der Luft) Maschinen nicht gewartet und gehen nach und nach kaputt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein ist der Arbeitgeber Top! Aber im Sozialen hapert es gewaltig!

Work-Life-Balance

Urlaub wird einmal im Jahr besprochen und dann auch so gegeben. Arbeitszeiten unter aller Kanone. Von 10-12h ist alles dabei... Und keine Zweite Pause wird gewährt, das ist NICHT zulässig! Überstunden müssen geleistet werden, egal ob alleine oder mit anderen zusammen. Oder ob man Termine hat.

Image

Das Image der Firma ist echt mies. Keiner der Mitarbeiter hat ein gutes Wort darüber zu berichten. Wenn du außen stehende Fragst, bekommst du nur eine sehr niederschmetternde Antwort!

Verbesserungsvorschläge

  • Definitiv mal sein Unternehmen deutlich umkrempeln! Es sollte ein Ort sein an dem man gerne seine Arbeit leistet und nicht voller Hass und schlechter Laune herumdümpelt.

Pro

absolut gar nichts!

Contra

Alles was oben beschrieben wurde!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Bäckerei Werner Maurer GmbH
  • Stadt
    Winnenden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 05.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Zeitweise stressig, Zeiten für Vor- und Nacharbeiten werden als Arbeitszeit nicht vergütet

Vorgesetztenverhalten

Keine Führungsqualitäten, kranken Mitarbeitern wird unterstellt "blau" zu machen. Aufgrund von Personalmangel werden Mitarbeiter aus dem Urlaub zurückgeholt.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten meist zusammen

Interessante Aufgaben

Kundenkontakt

Kommunikation

Dienstpläne werden kurzfristig ohne Rücksprache abgeändert

Umgang mit älteren Kollegen

Gerade die älteren Mitarbeiter werden in die Filialen mit den längsten Öffnungszeiten versetzt

Gehalt / Sozialleistungen

Eine Vollzeitkraft kann von ihrem Bruttogehalt nicht Leben. Aushilfen wird Anspruch auf Urlaub und Gehaltsfortzahlung bei Krankheit und anteilige Sonderzahlungen nicht gewährt.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsschutzgesetze (Pausen, Arbeitszeiten, Urlaub) werden Händen und Füßen getreten. Im Sommer wird bei 45 Grad in der Filiale ohne Klima gearbeitet. In einigen Filialen sind die Klimageräte defekt (Reparatur wurde über den ganzen Sommer hinweg nicht vorgenommen) oder es gibt schon gar keine Geräte. Getränke werden auch bei Hitze grundsätzlich nicht zur Verfügung gestellt.

Gesetzlich vorgeschriebene Pausen können nicht eingehalten werden, da kein Personal zur Ablöse vorhanden ist.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Soziales Engagement (Sachspenden) für Fremde sind vorbildlich. Eigene Mitarbeiter werden für ihre Leistung nicht geschätzt.

Work-Life-Balance

Privatleben bleibt auf der Strecke. Es wird öfters mal drei Wochen am Stück durchgearbeitet (inkl. Sonntag). Urlaub wird kurzfristig verschoben bzw. Urlaubssperre.

Image

außen hui innen pfui

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Wertschätzung den Mitarbeitern gegenüber. Nicht nur Versprechungen machen sondern auch umsetzen. Gesetzliche Arbeitgeberpflichten auch einhalten.

Pro

Mitarbeiterrabatt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Bäckerei Werner Maurer GmbH
  • Stadt
    Winnenden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Arbeitsatmosphäre

Sticheleien

Vorgesetztenverhalten

Lachnummer

Kollegenzusammenhalt

Wenn man Glück hat, hat man gute Kollegen, wird aber nicht gerne von der Leitung gesehen und man wird dann versetzt.

Kommunikation

Dienstplan wird ohne Absprache geändert.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt viele ältere Kollegen, hört sich erstmal gut an, aber sie werden sehr ausgenutzt, weil sie Angst haben den Job zu verlieren in ihrem Alter.

Gehalt / Sozialleistungen

So lange man nicht krank wird, mit den Zuschüssen ganz okay.

Arbeitsbedingungen

Traurig das meist keine "Laugen Sicherheitsbrille und Handschuhe" vorhanden sind.

Verbesserungsvorschläge

  • Macht Eure Leute nicht so kaputt, ihr müsst langfristig anders fahren. Z.b. durch mehr Springer und damit meine ich nicht das man nach seiner Schicht in einer anderen Filiale einspringt. Viele Mütter/Ältere haben Angst Nein zu sagen....

Pro

Pünktlich wird das Gehalt gezahlt, zu Weihnachten gibt es ein Weihnachtsbaum geschenkt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Bäckerei Werner Maurer GmbH
  • Stadt
    Winnenden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 22.Mai 2017
  • Mitarbeiter

Image

Image ist okay.

Verbesserungsvorschläge

  • Springer einstellen um Krankheitsfälle abzudecken und Pausen zu garantieren.
  • Bei Beschwerden nicht nur hinter dem Kunden stehen, sondern auch hinter dem Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Bäckerei Werner Maurer GmbH
  • Stadt
    Winnenden
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf