Bärenreiter Verlag als Arbeitgeber

  • Kassel, Deutschland
  • BrancheMedien
Kein Firmenlogo hinterlegt

11 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 86%
Score-Details

11 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

6 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Familienunternehmen mit Zukunft

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Bärenreiter - Verlag Karl Vötterle GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familienfreundlich, gute Arbeitsatmosphäre, nette Kolleg/innen, offene und angenehme Kommunikation, faire Bezahlung.

Verbesserungsvorschläge

Entscheidungskompetenz der Mitarbeiter fördern. Bessere Nutzung moderner Technik zur Effizienzsteigerung.

Work-Life-Balance

Durch Gleitzeitregelung kann man die Arbeitszeit an persönliche Bedürfnisse anpassen, Teilzeit ist sehr verbreitet und kein Problem, auch bei der Lage der Teilzeit werden die Wünsche der Mitarbeiter berücksichtigt. Ich habe noch nie erlebt, dass Überstunden angeordnet wurden. Die kann in Abstimmung in der Abteilung auch kurzfristig nach persönlichen Bedürfnissen genommen werden. Um 18:00 Uhr wird das Gebäude abgeschlossen, Erreichbarkeit in der Freizeit wird nicht erwartet. Allerdings gibt es für die meisten Mitarbeiter keine Möglichkeit zu Home Office.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten formaler Art nur bedingt möglich, da keine vielschichtigen Hierarchien vorhanden sind. Weiterbildungen sind nicht strukturiert, sondern werden fallweise durchgeführt, teilweise durch hauseigenes Personal. Eigeninititative beim Erlernen z.B. von neuer Software oder Techniken wird vorausgesetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Durch Tarifbindung regelmäßige Gehaltserhöhungen und faire Regelung sonstiger Sozialleistungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Druck und Bindung erfolgen fast ausschließlich in Deutschland. Verpackungen werden, wo möglich, wiederverwendet. Sukzessive Umstellung auf digitale Ablage zur Vermeidung von Ausdrucken, allerdings ist der Papierverbrauch vermutlich immer noch recht hoch.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit innerhalb und zwischen den Abteilungen ist prima.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt keine Zeichen für Altersdiskriminierung o.ä. Kollegen/innen, die ggf. Aufgaben altersbedingt nicht mehr erledigen können, erhalten andere Aufgaben. Allerdings wird von älteren Mitarbeiter/innen auch Flexibilität im Hinblick auf Entwicklung der Arbeitsbereiche erwartet. Es gibt die Möglichkeit von Altersteilzeit.

Vorgesetztenverhalten

Abteilungsweise verschieden, aber grundsätzlich in Ordnung. Durch kleine Abteilungen sind Vorgesetzte und Geschäftsleitung schnell erreichbar, Entscheidungen werden in der Regel schnell getroffen und Hintergründe erläutert.

Arbeitsbedingungen

Fast jeder Kollege/in hat ein Einzelbüro. Aufzug und Parkplatz sind vorhanden. PCs, Bildschirme und Software werden regelmäßig ausgetauscht, allerdings ist nicht alles auf dem neuesten Stand. Büromöbel sind stabil und funktional, aber teilweise fast schon antiquarisch. Bei Problemen erhält man aber auf Nachfrage Hilfsmittel (höhenverstellbare Schreibtische, ergonomische Maus ...). Es gibt funktional ausgestattete Teeküchen auf jeder Etage. Es ist genügend Personal vorhanden.

Kommunikation

Der Kommunikationsstil ist von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich, die Kommunikation funktioniert aber generell gut, es entstehen keine wesentlichen Informationslücken. Die Kommunikationsweise ist mit einigen individuellen Ausnahmen höflich, kollegial und kultiviert.

Gleichberechtigung

Es gibt überhaupt keine sichtbaren Zeichen für unterschiedliche Behandlung von Männern und Frauen, auch Vorgesetztenpositionen sind auf beide Geschlechter verteilt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Interessante Aufgaben

Tolle Arbeitskollegen, Bezahlung nicht immer gerecht...

2,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Bärenreiter - Verlag Karl Vötterle GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass es noch Urlaubs- und Weihnachtsgeld gibt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ungerechte Bezahlung. Für den gleichen Job bekommen 2 Angestellte unterschiedliche Löhne. Begründung: würden wir die Stelle neu besetzten, würden wir die niedrigere lohnklasse anbieten...

Verbesserungsvorschläge

Angestellten mit entscheiden lassen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Zufrieden!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Bärenreiter - Verlag Karl Vötterle GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

kostenlose Parkplätze, gleitende Arbeitszeit, gutes Miteinander, man findet Gehör, Rücksicht auf familiäre Angelegenheiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Thema Umwelt/Nachhaltigkeit kann verbessert werden.

Verbesserungsvorschläge

Hunde am Arbeitsplatz verbessern das Klima und machen den Besitzer flexibler.

Kollegenzusammenhalt

in unserer Abteilung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Erfahrungen

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Bärenreiter - Verlag Karl Vötterle GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kostenloses Parken auf dem Firmengelände (Schotterparkplatz). Man wird nach Tarifvertrag bezahlt. Es gibt einen Betirebsrat. Es gibt viele Einzelbüros. Es gibt keine Kleiderordnung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt sehr viele Kommunikationsprobleme. Die WErtschätzung der Mitarbeiter fehlt. Arbeitsplätze werden eingespart, wegen neuer Verlagssoftware. Das sozialverhalten zwischen den Mitarbeitern lässt zu Wünschen übrig. Keine Aufstiegschancen!

Verbesserungsvorschläge

Mehr Anerkennung für die Mitarbeiter. FREUNDLICHE und BESSERE Kommunikation zwischen den Mitarbeitern. Interne Weiterbildungsmöglichkeiten (für alt und jung)!

Image

Dem Unternehmen ist sein Image wichtiger, als seine Mitarbeiter

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten sind nicht vorhanden. Wer interesse an einer Weiterbildung hat muss diese selber bezahlen. Man bekommt keine Anerkennung dafür, dass man sich Weiterbildet.

Kollegenzusammenhalt

Wird noch gesucht.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden nie bei Entscheidungen miteinbezogen.

Kommunikation

Passiert nicht auf dem richtigen Weg.

Interessante Aufgaben

Arbeitsbelastung ist nicht gerecht verteilt. Man hat keinen Einfluss auf die Ausgestaltung des eigenen Aufgabengebiets.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Verlag

2,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Bärenreiter verlag gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Arbeitsbedingungen, viele Einzelbüros

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

SOZIALVERHALTEN

Verbesserungsvorschläge

SOZIALVERHALTEN


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

gute Noten, hohe Preise

1,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Bärenreiter - Verlag Karl Vötterle GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

soziale Hängematte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

soziale Hängematte

Verbesserungsvorschläge

Wertschätzung derMitarbeiter


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Musik verbirgt... anderes auch

2,0
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Bärenreiter - Verlag Karl Vötterle GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung ist angemessen und das Gehalt wird pünktlich gezahlt. Die Arbeitsplätze wurden nach und nach neu gestaltet in Form von neuen Schreibtischen und Flachbildschirmen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine reizvollen Benefits, interne Kommunikationsprobleme,kein Teamwork

Image

1,0

Das Image dieses Unternehmens bezieht sich auf die Werke die sie publizieren- die Publikationen sind einwandfrei und geniessen bei den "Benutzern" ein gewisses Ansehen.

Work-Life-Balance

2,5

Der Urlaub entspricht dem üblichen Tarifvereinbarungen. Die Arbeitszeitt ist gleitend und ab Freitag 13 Uhr ist Wochenende. Ein "Notdienst" für Kunden ist allerdings gut errreichbar.

Karriere/Weiterbildung

1,0

es gibt bedauerlicherweise keinerlei Förderung für Mitarbeiter.
Wer sich weiterbilden möchte muss die Massnahmen aus dem eigenen Geldbeutel bezahlen. Interne Weiterbildungsmöglichkeiten sind nicht vorhanden.

Arbeitsbedingungen

2,5

Auch wenn die Büros nach und nach überholt worden sind so fehlt es an einer Klimaregelung im Sommer ist es unerträglich heiß und im Winter ist es kalt und leider auch zugig. Das Gebäude/die Gebäude sollten auch in diesem Punkt überholt werden. Zumindest mit neuen Fensterscheiben kann man schon gut Abhilfe schaffen und auch den Lärmpegel mit der vielbefahrenen Strasse vor der Tür eindämmen.


Arbeitsatmosphäre

1,5

Gehalt/Sozialleistungen

3,0

Umwelt-/Sozialbewusstsein

3,0

Kollegenzusammenhalt

1,0

Umgang mit älteren Kollegen

2,5

Vorgesetztenverhalten

1,5

Kommunikation

2,0

Gleichberechtigung

2,0

Interessante Aufgaben

2,0

Interessante Tätigkeit in angenehmer Arbeitsathmosphäre

3,3
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Bärenreiter - Verlag Karl Vötterle GmbH & Co. KG gearbeitet.

Image

Das Unternehmen genießt hohes Ansehen. Ich würde es Freunden in jedem Falle weiterempfehlen. Ich habe das Gefühl, dass viele KollegInnen doch etwas stolz sind, bei Bärenreiter zu arbeiten.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeiten in einem interessanten Umfeld

3,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Bärenreiter - Verlag Karl Vötterle GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

gutes Arbeitsklima

3,8
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Bärenreiter - Verlag Karl Vötterle GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen