Navigation überspringen?
  

Ballyhoo Werbeagentur GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?

Ballyhoo Werbeagentur GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,42
Vorgesetztenverhalten
3,58
Kollegenzusammenhalt
2,73
Interessante Aufgaben
4,33
Kommunikation
2,83
Arbeitsbedingungen
3,18
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,17
Work-Life-Balance
3,80

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,50
Umgang mit älteren Kollegen
3,57
Karriere / Weiterbildung
2,71
Gehalt / Sozialleistungen
3,08
Image
2,88
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 8 von 12 Bewertern Homeoffice bei 5 von 12 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge Barrierefreiheit bei 2 von 12 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 12 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 1 von 12 Bewertern kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 11 von 12 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 12 Bewertern Mitarbeiterevents bei 6 von 12 Bewertern Internetnutzung bei 7 von 12 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 12 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 08.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr in Personal und Betriebsklima investieren.

Pro

Der Qualitätsstandard ist sehr hoch, man arbeitet sehr professionell - fachlich gesehen.

Contra

Es ist eine klassische Agentur!
Auf den ersten Blick wirken alle sehr freundlich,jung.aufgeschlossen, aber ich würde auch sagen, dass der größte Teil hinterm Rücken lief. Es war zu meinen Zeiten Standard, dass Überstunden geleistet wurden..man arbeitet bis man fertig war, weil Deadline. Es gab sicherlich einige korrekte Mitarbeiter -die sind aber nicht lange geblieben. Generell gibt es in einigen Bereichen Personalengpässe - die nicht korrekt gehandhabt werden. Fluktuation en masse. Arbeitsstress war immer da - Mitarbeiter konnten/wollten kaum helfen, da sie selbst in Arbeit versunken waren.

Arbeitsklima - grauenhaft.

Ich kann es nicht empfehlen - vielleicht eher für hochprofessionelle eigenständige Freelancer. Weiterbilden tut man sich durch die Arbeit - aber generell kaum Raum dafür.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    Ballyhoo Werbeagentur GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Du hast Fragen zu Ballyhoo Werbeagentur GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 13.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist angenehm und kommunikativ.

Vorgesetztenverhalten

Zwei GFs, beide sehr unterschiedlich aber auf ihre Art sehr unterstützend und zugewandt. Keiner von beiden fährt die "mach mal"-Schiene, sondern beide sitzen auch, wenn nötig, abends da und unterstützen die Kollegen.

Kollegenzusammenhalt

Das kommt natürlich aufs Team an - in den meisten Teams gibt es aber einen engen Zusammenhalt. Durch die flexible Arbeitszeitenregelung spricht man sich untereinander ab, lässt sich im Fall des Falles nicht hängen und kann auch mal früher abdüsen, wenn das Team sein Go gibt.

Interessante Aufgaben

Je nach Team bekommt man sehr spannende, abwechslungsreiche Aufgaben auf den Tisch!

Arbeitsbedingungen

Teeliebhaber sollten hier sehr glücklich werden.

Work-Life-Balance

Das ist natürlich auch teamabhängig - in der Regel gibt es hier aber keine "klassische" Nachtarbeit und Stunden am Wochenende, wie man es ja in einigen Agenturen hat. Wird die Workload zu hoch, kann man dies bei der GF melden und bekommt auch Hilfe.

Pro

Die flexible Arbeitszeitenregelung verbessert die Work-Life-Balance und stärkt den Teamgedanken. Das ist ein tolles Prinzip und funktioniert auf Vertrauen.
Ebenfalls toll: Einige Kollegen sind seit vielen Jahren an Bord und noch voll motiviert. Das ist immer ein gutes Zeichen!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Ballyhoo Werbeagentur GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 07.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist von Team zu Team unterschiedlich – manche haben einen starken Zusammenhalt, während andere eher dazu neigen rein beruflich miteinander zu kommunizieren. Alles in Allem arbeiten viele kreative Menschen auf einem Haufen, da ist kein Tag wie der andere!

Vorgesetztenverhalten

Da es zwei Chefs gibt, ist das Verhalten unterschiedlich. Manches Mal wird zu sehr nach einem Schuldigen gesucht, anstatt das eigentliche Problem anzugehen. Allerdings kann man mit ihnen auf Augenhöhe reden und wird auch angehört – gemeinsam wird dann nach einer Lösung gesucht. Im Gegensatz zu vielen anderen Vorgesetzten sind sie morgens mit die ersten in der Firma und abends die letzten, die gehen.

Interessante Aufgaben

Je nach Team gibt es spannendere und monotonere Aufgaben. Dafür gibt es viele verschiedene Kunden, die immer wieder neue Herausforderungen bieten.

Kommunikation

manche Informationsprozesse laufen zu langsam ab, so dass die meisten Nachrichten über den Flurfunk laufen

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist Verhandlungssache, wobei es ein harter Kampf ist, das gewünschte zu bekommen.

Verbesserungsvorschläge

  • schnellere Reaktion bei Problemen, teilweise wird zu lange mit einer Lösung gewartet, so dass schnell der Eindruck des "Aussitzens" entsteht
  • Teamevents für soziale Zwecke, die das Gemeinschaftsgefühl stärken (z. B. HSH Nordbank Run)
  • Zuschüsse zur Bahnfahrkarte

Pro

- Firmenfeste (z. B. Bergfest, Sommerfest, Weihnachtsfeier)
- Wünsche (z. B. neue Arbeitsmaterialien) werden respektiert und versucht umzusetzen

- bei Problemen kann man sich immer an die Chefs wenden

- super nette Kollegen, die sich auch um die Leute kümmern, wenn sie private Probleme haben

- flexible Arbeitszeiten

- kein Kleidungszwang, jeder kann tragen was er will

- Vertrauen und Verantwortung

- Homeoffice (wenn es möglich ist)

- flache Hierachien

Contra

- manche Informationspreozesse laufen zu langsam ab, so dass die meisten Nachrichten über den Flurfunk laufen

- teilweise wird zu selten Lob ausgesprochen, während negative Ereignisse breit getreten werden

- manchmal gibt es Lästereien über (ehemalige) Mitarbeiter, die wirklich nicht Not tun

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ballyhoo Werbeagentur GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
  • 02.März 2018 (Geändert am 03.März 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich total wohl. Es besteht eine gutes Balance zwischen intensivem Arbeiten und kleinen amüsanten Gesprächen mit den Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Die Chefs sind total super. Jeder auf seine Art.
Man bekommt viel Verantwortung übertragen und kann trotzdem jederzeit zu ihnen gehen und um Rat fragen.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe mitbekommen, dass nicht alle perfekt miteinander klar kommen, aber das kommt immer vor.
Meine Kollegen geben mir das Gefühl respektvoll behandelt zu werden und nicht sind nicht nur aus Höflichkeit nett, sondern teilweise sogar auf freundschaftlicher Basis.

Interessante Aufgaben

Sehr viele verschiedene Tätigkeitsbereiche und aus allen kann man mitnehmen.
Es ist sehr ausgeglichen zwischen anspruchsvollen Aufgaben und Abarbeitung.

Kommunikation

Teilweise könnte man Informationen ein bisschen schneller bekommen, aber allgemein betrachtet läuft das super. Wir kommunizieren online und face to face und man kann jeder Zeit auf die Kollegen zugehen, falls es Unklarheiten geben sollte.

Arbeitsbedingungen

Wir sind tatsächlich schon echt viele Mitarbeiter, weshalb vielleicht langsam mal ein größer Büro gebracht wäre, aber sonst ist alles super. Und auch die Bürogröße ist aktuell ok.

Work-Life-Balance

Gleitzeit erleichtert es den Job mit dem außerberuflichen Leben zu kombinieren. Für mich als Werkstudentin ist es hier echt perfekt. Das Unternehmen ist komplett flexibel mit meinen Arbeitszeiten und lässt mir bei der Einteilung meiner Arbeitsstunden freie Hand.
Es gibt außerdem die Möglichkeit seinen Hund mitzunehmen, wenn man einen hat. Die Kollegen freuen sich immer wieder, wenn jemand seinen Hund dabei hat.

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn noch mehr Leute anfangen, müssten wir in ein größeres Büro umziehen.

Pro

Die flachen Hierarchien und das Gleitzeitmodell, genau wie die Flexibilität der Arbeitgeber, was außerberufliche Dinge geht. Es ist sogar möglich, die Arbeitszeiten an Vorlesungen anzupassen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Ballyhoo Werbeagentur GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • 08.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist oftmals sehr angespannt. Es geht auch mal rau zu, auch Tränen sind schon geflossen.

Vorgesetztenverhalten

Die Chefs verhalten sich meistens ganz freundlich. Zwar gibt es auch hier Infohäppchen, die einen erst auf Nachfrage erreichen und gelegentlich gereizte Atmosphäre, aber ich würde das noch als normalen Umgang miteinander bezeichnen.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt viele Lästereien und Grüppchenbildung. Abteilungsübergreifend wird dann auch gern über die anderen Kollegen der eigenen Abteilung gelästert. Und über verschiedene Wege bekommt man am Ende dann wieder alles mit. Das macht es ein wenig anstrengend.

Interessante Aufgaben

Anspruch und Abwechslung der Aufgaben schwanken stark, vom stumpfen Abarbeiten bis zu anspruchsvolleren Konzepten, die es umzusetzen gilt. Alles in allem stimmt die Mischung.

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb der Abteilung funktioniert meiner Erfahrung nach sehr gut, übergreifend jedoch eher schleppend. Viele Meetings sind erforderlich, damit jeder auf dem Stand bleibt. Das ginge auch flexibler und zeitsparender.

Gleichberechtigung

Aufstiegschancen gibt es generell kaum, weder für Frauen, noch für die Herren der Schöpfung. Aber mir ist auch keine Benachteiligung im Umgang aufgefallen, ich kann nicht sagen, wie es auf der finanziellen Seite aussieht.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden nicht eingestellt, es herrscht ein überwiegend junioriges Umfeld.

Gehalt / Sozialleistungen

Normales Gehaltsniveau im Vergleich zu anderen Arbeitgebern. Allerdings sind weitere Benefits auch sehr rar.

Arbeitsbedingungen

Es ist leider ein relativ dunkles Büro, da Fenster nur zum Innenhof vorhanden sind. Schreibtische und Stühle sind eher unterer Durchschnitt. Da wir alle aber noch relativ jung sind, ist das kein Problem!

Work-Life-Balance

Ist okay. Die Agentur glänzt jetzt nicht super Flexiblität bei den Arbeitszeiten, aber im Grunde erfüllt sie die Erwartungen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Ballyhoo Werbeagentur GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 12.Nov. 2017 (Geändert am 13.Dez. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist freundlich überwiegend sogar freundschaftlich. Offene Worte müssen auch mal sein, die sind aber sachlich und belasten die Atmosphäre nicht oder zumindest nur kurzzeitig.

Vorgesetztenverhalten

Also im Vergleich mit meinen bisherigen Anstellungen (auch in Werbeagenturen) sind die Chefs hier sehr involviert und engagiert. Die beiden sind nicht nur Chef sondern auch Kollegeb und Mitarbeiter. Das kannte ich bisher nicht so. Vorher wären meine Chefs eher die, die als letztes kommen, als erste gehen, sich das meiste Geld einstecken und keiner er so recht, was sie eigentlich machen

Kollegenzusammenhalt

Der ist überwiegend gut bis sehr gut innerhalb der einzelnen Teams und auch darüber hinaus. Es gibt lediglich ein Team (von 4) wo es ab und an Probleme hinsichtlich des Kollegenzusammenhalts gibt.

Kommunikation

Im wöchentlichen Meetings wird über Neuigkeiten informiert. Das betrifft Internes und auch die Projekte. Man erfährt, was erfolgreich fertiggestellt wurde und welche neuen Projekte es in der Agentur gibt. Wer sich für Übergeordnetes interessiert, bekommt auf Nachfrage offene Antworten.

Umgang mit älteren Kollegen

Wobei es die eigentlich nicht gibt

Karriere / Weiterbildung

Man wird nicht gerade dazu angehalten, sich weiterzubilden. Das liegt an einem selbst. Wer aber eigeninitiativ vorankommen will, wird dabei unterstützt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das liegt am eigenen Verhandlungsgeschick

Arbeitsbedingungen

Es ist ein schönes, modernes Büro in Top City Lage.
Es arbeiten alle mit Macs. Die sind nicht immer nagelneu, aber in Ordnung. Sollte das mal nicht mehr der Fall sein, kann man das ansprechen. Dann gibt es eine Reparatur oder einen neuen Rechner.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Mülltrennung ☹️

Verbesserungsvorschläge

  • Man könnte die Möglichkeit zur Gesundheitsfürsorge und Beteiligung an Fahrtkosten mehr bzw überhaupt nutzen. Und für die Mittagspause sollten zumindest bessere Sitzgelegenheiten her.

Pro

Gut an meinen Arbeitgeber finde ich, dass man viele Möglichkeiten zur Mitgestaltung hat, sofern man will. Man hat hier generell viel in den eigenen Händen. Das A und O ist also die eigene Motivation, Initiative und Wille.
Mit einer „das hat mir keiner gesagt“-Einstellung wird man wiederum nich weit kommen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Ballyhoo Werbeagentur GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 19.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In bestimmten Punkten kann ich meinem Vorbewerter/in zustimmen, auch wenn ich es für ein wenig überspitzt halte. Es ist nicht so als wären Schimpfwörter an der Tagesordnung, man wird nicht jeden Tag beleidigt oder so. Der Umgangston ist allerdings oft kratzig und die Atmosphäre generell da irgendwie vergiftet – nicht nur im eigenen Team, sondern vor allem aller Teams untereinander.

Vorgesetztenverhalten

Die Agentur hat zwei Geschäftsführer, die sich oft beide selbst nicht ganz grün sind was zu Problemen, Chaos und irgendwie auch echt schlechter Atmosphäre in der ganzen Agentur führt wenn sich die Chefs gegenseitig angiften. Bei Problemen kann man natürlich auf sie zugehen und sie bemühen sich eine Lösung für persönliche Probleme zu finden, nur oft werden einem Sachen in einem persönlichen Gespräch zugesichert, die dann entweder stark verspätet gehalten werden, ganz vergessen oder vor anderen Kollegen dann breitgetratscht werden. Letzteres halte ich für ein absolutes No-Go als Geschäftsführer, passierte aber leider sehr häufig.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt ist ein relativer Begriff. Letztendlich ist man ja dort um zu arbeiten und nicht um Freunde fürs Leben zu machen. Aber letztlich sollte man zumindest respektvoll miteinander umgehen. Ist bei Ballyhoo bei den meisten Leuten leider nicht der Fall. Fast jeder lästert über jeden, keiner gönnt dem anderen was und Probleme werden grundsätzlich erst mit (nicht betroffenen) Kollegen betratscht, dann bei den Chefs gepetzt und dann kommt es über viele Ecken bei einem an. Oft auch wegen Kleinigkeiten. Das nervt im Arbeitsalltag ziemlich und führt zu einer hohen Kündigungsrate in manchen Teams.

Interessante Aufgaben

Man arbeitet für interessante Kunden. Vielleicht nicht besonders vielfältig, aber das ist Geschmackssache.

Kommunikation

Kommunikation hauptsächlich nur auf Tratschbasis. Wichtige Neuigkeiten werden nicht offen kommuniziert, sie verbreiten sich nur über Flurfunk.

Gehalt / Sozialleistungen

Wenn man ordentlich verhandelt ist das Gehalt wirklich gut – wer viel leistet, bekommt dadurch auch seine Anerkennung. Überstunden sind im Gegensatz zu vielen Werbeagenturen nicht wirklich ein Thema. Man verzichtet dann eher mal auf seine Mittagspause als das man bis tief in die Nacht sitzen muss.

Arbeitsbedingungen

Bei den Arbeitsbedingungen herrscht Handlungsbedarf, bzw. zu meiner Zeit war das noch so – ob sich das schon geändert hat weiß ich nicht. Es fehlt ein Pausenraum in dem man Essen kann oder mal mit den Kollegen zusammensitzen kann (der Konfi ist oft belegt), die Küche ist wirklich klein, der Kühlschrank für die Zahl der Mitarbeiter ebenso. Platzmäßig stößt Ballyhoo gefühlt an seine Grenzen, kommt aber drauf an in welchem Team man arbeitet. An sich ist es zum größten Teil ein Großraumbüro, einzelne Teams haben aber kleine Räume, diese sind leider viel zu klein und stehen jenseits von irgendwelchen Anforderungen der Arbeitstättenverordnung. Sehr dunkel, man sieht kaum Tageslicht, man kann nicht richtig lüften…manchmal spiegelt sich allerdings der einzige Lichtstrahl des Tages in der Glas-Pyramide von Clas Olson – fehlende Rollos bremsen einen dann bei der Arbeit aus. Positiv erwähnen muss man hier die Hardware. Wenn man lange genug fragt bekommt man ordentliche Arbeitsgeräte gestellt – neueste Macs, neuer Bildschirm.

Image

Nicht so hip wie man sich eine Werbeagentur vorstellt.

Verbesserungsvorschläge

  • Kann ich mich dem Vorredner von September/Oktober nur anschließen.

Pro

Super Verkehrsanbindung und Möglichkeiten Einzukaufen in der Mittagspause.

Contra

- Umgang miteinander
- es ändert sich nichts, Probleme werden immer wieder besprochen aber nie gelöst
- kein Kollegenzusammenhalt

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ballyhoo Werbeagentur GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 26.Sep. 2017 (Geändert am 05.Okt. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kein respektvoller Umgang unter den Kollegen. Schimpfwörter sind an der Tagesortung. Man muss ein ziemlich dickes Fell haben um da nicht unter zu gehen.

Vorgesetztenverhalten

Leider bringen Gespräche bei Konfliktsituationen nicht wirklich was.

Kollegenzusammenhalt

Ein absolut respektloser Umgang unter einigen Kollegen. Keine Kommunikation auf Augenhöhe. Es wird sehr viel hinter dem Rücken der Kollegen geredet und gelästert, deshalb herrscht eine hohe Fluktuation. Kindergartenverhalten und Ausgrenzung wenn man da nicht 'mitmacht'.

Interessante Aufgaben

Man hat wenig 'Freiraum'. Es ist überwiegend ein monotones Abarbeiten.

Kommunikation

Kommunikation gleich null.

Gehalt / Sozialleistungen

Viele Überstunden für wenig Gehalt. Es gibt auch nie ein Lob oder Anerkennung.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer ist es oft zu heiß, schlechte Luft da es keinen richtigen Essensraum gibt und somit die Kollegen an ihrem Arbeitsplatz Mittagessen müssen. Es ist oft viel zu laut.

Image

Mehr Schein als Sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Es müsste sich grundlegend etwas ändern und es müsste Konsequenzen für die jenigen geben, weshalb viele Kollegen das Unternehmen nach kurzer Zeit wieder verlassen. Probelme sollten ernst genommen und nicht verharmlost werden.

Pro

Das Einzige was gut ist, ist das die Agentur in der City liegt und man eine gute Verkehrsanbindung hat. Das war's dann aber auch schon.

Contra

- die Lästereien/vulgäre Ausdrucksweise einiger Kollegen
- man begegnet sich dort null auf Augenhöhe
- an der Situation wird einfach nichts geändert
- es gibt kein Miteinander sondern überwiegend ein Gegeneinander

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ballyhoo Werbeagentur GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 03.Aug. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

OK, wer auf Großraum steht.

Vorgesetztenverhalten

Super Chefs, beide sehr unterschiedlich, ergänzen sich.
Leider reagieren sie auf interne Probleme erst sehr spät.

Kollegenzusammenhalt

Mobbing, Ausgrenzung, kindergartenartiges Verhalten, grundloses Persönlichnehmen.
Die einzelnen Gewerke arbeiten nicht zusammen.

Interessante Aufgaben

Coole Kunden, man hat als PM viel Freiheit, kaum Kontrolle von oben.
Man sollte beim Bewerbungsgespräch sehr genau nachfragen.

Kommunikation

Ist eher eine Einbahnstraße.
Selten Feedback.
Wünsche werden erst nach "nerven" berücksichtigt.

Karriere / Weiterbildung

Bilde dich selbst!

Gehalt / Sozialleistungen

Gehaltsich durchaus sehenswert

Arbeitsbedingungen

Ok. Man muss Mac mögen und eine gewisse Toleranz gagenüber Problemen mit der Technik haben

Work-Life-Balance

Anwesenheit wird nicht geloggt. Man hat viele Freiheiten, solange das Ergebnis stimmt.

Verbesserungsvorschläge

  • Kollegen einstellen nicht nur nach persönlicher ODER sachlicher Qualifikation. Es muss beides passen. Ebenso sollte ein internes Review über aktuelle Kollegen regelmäßig aktuelle Schwächen aufdecken. Zum Beispiel mangelnde Qualifikation einzelner, oder Lücken im Team als ganzes. Mut zur Kündigung!
  • Teambuilding aktiv von oben anschieben

Pro

Lockere Atmosphäre, Coole Chefs und äußerst interessantes Kundengefüge.

Contra

Kollegenzusammenhalt.
Emotion geht vor Profession

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Ballyhoo Werbeagentur GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 27.Jan. 2016
  • Mitarbeiter

Image

Die Agentur ist im Kommen. Hier und da gibt es noch Optimierungspotential - aber wo nicht...

Verbesserungsvorschläge

  • Optimierung der internen Kommunikation und IT Struktur

Pro

Location, Kunden, Aufgaben- und Kundenspektrum

Contra

Die Agentur ist im Netzwerk am wachsen - dass bedarf einer Optimierung der technischen Strukturen im Online-bereich

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ballyhoo Werbeagentur GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation