Navigation überspringen?
  

Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branchals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg BranchBarclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg BranchBarclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch

Bewertungsdurchschnitte

  • 112 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (38)
    33.928571428571%
    Gut (24)
    21.428571428571%
    Befriedigend (22)
    19.642857142857%
    Genügend (28)
    25%
    3,11
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    50%
    Gut (2)
    25%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (1)
    12.5%
    3,63
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Willkommen bei Barclaycard Deutschland

Barclaycard bietet als eines der führenden Kreditinstitute des Landes über 1 Million Kunden bessere Wege und Lösungen zum Bezahlen und Finanzieren an. Jeden Tag arbeiten wir dafür, dass unsere Kunden ihre Ziele erreichen können –  und jederzeit im Alltag flexibel sind. Denn seit über 25 Jahren vereinen wir das Ich und das Wir und erschaffen neue Möglichkeiten für unsere Kunden und unsere Mitarbeiter. Wir bei Barclaycard helfen Menschen voranzukommen.

BC_Arena_Nacht_RGB_online (2).jpg


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

Über 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort Hamburg

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Neben innovativen Kreditkartenprodukten bedienen wir unsere Kunden seit dem Jahr 2008 mit maßgeschneiderten Verbraucherkrediten sowie seit 2012 auch mit Tages- und Festgeldkonten. Als Direktbank ohne ausgebautes Filialnetz in Deutschland liegt ein besonderer Fokus auf unserem Kundencenter, mit dem wir unsere Kunden zu allen Themen und Fragestellungen umfassend und fair telefonisch beraten. Das Thema Sicherheit und Schutz vor Kartenmissbrauch hat bei Barclaycard ebenfalls seit jeher höchste Priorität.

Perspektiven für die Zukunft

Was wir Dir bieten

Wir helfen Menschen, voranzukommen. Dafür bieten wir ihnen neue Möglichkeiten Tag für Tag das zu erreichen, was ihnen wichtig ist. Dir möchten wir dabei helfen, Deinen eigenen Weg zu gehen. Wir bieten Dir viele Benefits, wie flexible Arbeitszeitgestaltung oder eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, und weitere Wohlfühlfaktoren, zu denen unser Firmenbistro und Gratis-Tickets für Veranstaltungen in der Barclaycard Arena Hamburg zählen. Und da uns soziales Engagement besonders wichtig ist, widmen wir viel Zeit und Leidenschaft in die unterschiedlichsten Projekte.  

 

Soziales Engagement

Um der Gesellschaft und unserem Umfeld etwas zurückzugeben stellen wir allen unseren Mitarbeitern zwei Tage im Jahr für unterschiedliche Projekte im gemeinnützigen und sozialen Bereich zur Verfügung: So unterstützen wir zum Beispiel das Projekt „Joblinge“, bei dem Mentoren von Barclaycard junge Menschen auf ihrer Jobsuche begleiten und unterstützen.  
Mehr dazu erfährst Du hier

Benefits

 

 

Flexible Arbeitszeiten
Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden/Woche, Gleitzeit. Unser Customer Service ist von Montag bis Freitag 8-20 Uhr besetzt, dort wird in Schichten gearbeitet.

Kantine
Im Haus befindet sich ein Bistro mit einer Coffee-Bar, in dem täglich eine warme Mahlzeit angeboten wird. Zusätzlich gibt es kostengünstig Sandwiches, belegte Brötchen und weitere kleine Snacks. Darüber hinaus bieten wir kostenfrei Wasser, Tee, Kaffee und einmal die Woche einen Obstkorb.

Betr. Altersvorsorge
Wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge an.

Gesundheitsmaßnahmen
Es besteht ein umfangreiches Angebot an Gesundheitsmaßnahmen. So gibt es verschiedene Betriebssportgruppen, einen Gesundheitstag, Grippeschutzimpfungen, Konfliktberatung, Massageangebot vor Ort und weitere Beratungen. Ein eigener Gesundheitsmanager ist für die Weiterentwicklung und Koordination der Maßnahmen angestellt.

Coaching
Im Rahmen unseres Beurteilungs- und Bonussystems werden gemeinsam mit dem Vorgesetzten die Ziele eines jeden Mitarbeiters formuliert. Es finden regelmäßig Feedback-Gespräche statt, um auf deren Basis individuelle Fortbildungsmaßnahmen zu entscheiden. Bei Arbeitsbeginn erhalten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen eines Welcome Days eine Einführung in das Unternehmen. Darin werden Informationen zum Unternehmen, zu Produkten, Bereichen sowie zur Sicherheit (Arbeitsschutz, Geldwäsche, Richtlinien, Feuer etc.) vermittelt.

Gute Verkehrsanbindung
Unsere Niederlassung befindet sich im Otto-von-Bahrenpark in Hamburg-Bahrenfeld – nur wenige Gehminuten von der S-Bahn Bahrenfeld (S1). Vom Bahnhof Altona erreichen Sie uns in 4 Minuten und in 17 Minuten vom Hauptbahnhof Hamburg. Zudem gibt es eine gute Busanbindung.

Mitarbeiterrabatte
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind von der Jahresgebühr der Barclaycard Platinum freigestellt.

Firmenwagen
Abhängig von der Position im Unternehmen wird ein Firmenwagen bereitgestellt.

Mitarbeiterhandys
Funktionsbezogen werden Handy- und BlackBerrry-Geräte ausgegeben.

Mitarbeiterevents
Mitarbeiterveranstaltungen, wie z. B. unsere Weihnachtsfeier, finden regelmäßig statt.

Barclaycard Arena

Barclaycard erhält als Namenssponsor ein Kontingent an Tickets und stellt diese zu einem Großteil seinen Mitarbeitern zur Verfügung.

Weitere Lohnnebenleistungen:

 

  • Wir bieten die üblichen Lohnnebenleistungen, wie vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss zur HVV-Karte (Hamburger Verkehrsverbund), weitere Leistungen bei z. B. einer Hochzeit, Geburt eines Kindes, einem Firmenjubiläum, Sonderurlaub z. B. bei einer Hochzeit, Geburt eines Kindes, bei Umzug, einem Trauerfall, Zuschuss zu den Kontoführungsgebühren.
  • Als Arbeitgeber unterstützen und fördern wir den sozialen Einsatz (Community Arbeit) unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Da die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür ihre Freizeit einsetzen, möchten wir diesen besonderen Einsatz entsprechend honorieren und stellen alle festangestellten Vollzeitkräfte zwei Arbeitstage im Jahr frei, um sich sozial zu engagieren (Teilzeitkräfte entsprechend ihrer Arbeitszeit).

Standort

Wo Du uns findest


Wir sind keine gewöhnliche Bank und haben uns deshalb auch keinen gewöhnlichen Standort ausgesucht: Unsere modernen Gebäude im Industriestil liegen mitten im Hamburger Otto von Bahrenpark, der gute Erholungsmöglichkeiten bietet und zu Mittagspausen im Grünen oder kleinen Spaziergängen einlädt. Die zentrale Lage bietet Dir tolle Restaurants für die Mittagspause, Einkaufsmöglichkeiten, Frisör, Fitness-Studio und viele weitere Möglichkeiten. Die nächste S-Bahn-Station Bahrenfeld erreichst du fußläufig in wenigen Minuten.  


Standorte Inland

1 Standort im Inland

Standorte Ausland

Niederlassungen in über 50 Ländern

Impressum
Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch, Gasstraße 4c, 22761 Hamburg, Vertretungsberechtigter: Tobias Grieß

Für Bewerber

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Als Bank machen wir uns viel aus Zahlen, aber unsere Mitarbeiter zählen für uns mehr. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen, wie Information Technology & Transformation, Operations & Customer Service, Strategy, Analytics & Risk, Internal Functions und Product, Marketing & Sales. So vielfältig wie unsere Bereiche sind auch unsere Mitarbeiter. Wir lieben diese Vielfalt unserer Mitarbeiter die sich über verschiedene Altersgruppen, Nationalitäten und Sprachen erstreckt. Und eben in dieser Vielfalt sehen wir eine der größten Stärken unseres Unternehmens. Aber egal wie unterschiedlich unsere Mitarbeiter sind – sie alle haben das Team-Ego. Was wir damit meinen? Bei uns sind Deine Interessen genauso wichtig wie die Deines Teams.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Kein Entweder-oder: Bei uns sind Deine Interessen genauso wichtig, wie die Deines Teams. Deshalb kannst Du bei uns mehr erreichen. Klingt gut? Dann hast Du das Team Ego – und bist bei uns genau richtig.

 



Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir helfen Menschen, voranzukommen. Was das heißt? Wir ermutigen Dich, Deinen eigenen Weg zu gehen. Denn wir bieten Dir eine ganz besondere Unternehmenskultur, in der sich alle offen und auf Augenhöhe begegnen. Du triffst auf eine Vielfalt an Menschen, die unsere Werte jeden Tag mit Leben füllen. Wir laden Dich ein zu vielen gemeinsamen Erlebnissen im Team und ganz persönlichen Spotlight-Momenten.



Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Auswahlverfahren

Wie der Bewerbungsprozess bei uns abläuft


Für uns steht das gegenseitige Kennenlernen im Mittelpunkt des Bewerbungsprozesses. Denn uns ist wichtig, dass sowohl Du als auch wir herausfinden, ob wir zusammenpassen. Wir freuen uns daher, wenn Du von Anfang an offen und Du selbst bist und mit uns über Dich und Deine bisherigen Erfahrungen sprichst.

 

Deshalb ist der Bewerbungsprozess bei uns auch nicht so förmlich wie bei anderen Banken:

 

  1. Deine Bewerbung
    Wir erwarten kein förmliches Anschreiben von Dir. Vielmehr wünschen wir uns, dass Du uns Deinen Lebenslauf und Deine Zeugnisse schickst und in Deiner Bewerbung davon berichtest, welche beruflichen Dinge Dir wichtig sind.

    Bitte gib auch an, wann Du frühestmöglich bei uns anfangen könntest und welche Gehaltsvorstellung Du hast.

  2. Unsere Gespräche
    Unserer Meinung nach lernt man sich am besten kennen, wenn man sich miteinander unterhält. Das gilt bei uns über den gesamten Bewerbungsprozess hinweg. Daher nehmen wir am liebsten schon in der ersten Phase persönlich über Telefon oder Videotelefonat mit Dir Kontakt auf, wenn wir Deine Bewerbung interessant finden. Anschließend freuen wir uns natürlich, wenn wir uns in Hamburg persönlich kennenlernen können. Um die Anspannung, die oft mit Bewerbungsgesprächen verbunden ist, zu reduzieren, schaffen wir eine möglichst vertraute Atmosphäre für einen glaubwürdigen Austausch. Am Ende nehmen wir uns Zeit für Deine Fragen und freuen uns auch, wenn Du uns ein Feedback gibst.

     

Wir freuen uns auf Deine Nachricht


Wir könnten Dir noch so viel mehr über Barclaycard erzählen – aber wir möchten vor allem etwas von Dir hören. Deswegen schreib uns doch am besten direkt.

Berufsbilder

Head of Customer Journey – Collections, Fraud & Payments (VP)

Head of Customer Journey – Collections, Fraud & Payments (VP)

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Der Prozess verlief sehr strukturiert. Innerhalb von zwei Wochen nach Absenden meiner Bewerbung erhielt ich einen Anruf, dass Barclaycard mein Profil sehr interessant findet und man mich zu einem Gespräch einladen möchte. Das erste Gespräch dauerte zwei Stunden und beinhaltete neben meinem beruflichen Werdegang auch diverse Fachthemen rund um das Thema Banking & Payment. Neben meinem (potentiellen) Vorgesetzten war auch eine Vertreterin von HR anwesend. Wenige Wochen später erfolgte ein zweites Gespräch mit dem Bereichsleiter/Director, in dem meine Erfahrungen rund um das Thema ‚Führung‘ besprochen wurden. Und nur wenige Tage später lag der Vertrag in meinem Briefkasten – insgesamt hat der Prozess zwei Monate gedauert.


Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Barclaycard war mir bereits aus meinen früheren Tätigkeiten bei anderen Arbeitgebern als führender Anbieter von Kreditkarten bekannt – insofern war für mich wichtig, dass ich einerseits meine Erfahrungen einbringen kann, aber andererseits auch zusätzliche Kenntnisse rund um das Thema Payment erlange. Zudem war es mein Ziel in einem internationalen Umfeld zu arbeiten. Last, but not least hat mir die Marke sehr gut gefallen und mich hat das Produktangebot aus Kundengesichtspunkten überzeugt.


Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Aktuell arbeite ich viel in verschiedenen Projekten – in der Regel beginnt der Tag mit entsprechenden Meetings, in denen wir den aktuellen Stand und die nächsten Schritte besprechen. Am Nachmittag arbeite ich dann an Konzepten oder Strategien bzw. stimme mich mit unsere Kollegen in Großbritannien oder Indien ab; letzteres ist allerdings aufgrund der Zeitverschiebung nur bis 15h möglich.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Definitiv die Vielseitigkeit – in meiner Rolle beschäftige ich mich mit Fragen der Betrugsprävention, aber auch mit Maßnahmen zur Verbesserung unseres Forderungsmanagements. Das können zum einen strategische Fragestellungen sein, aber auch sehr taktische und kurzfristige Maßnahmen, die wir gemeinsam angehen. Wenn man bei Barclaycard erfolgreich sein will, dann muss man bereit sein Themen ‚anzupacken‘ und darf nicht darauf warten, dass einem diese auf den Tisch fallen.


Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Die Vielseitigkeit der Themen, aber auch die notwendige Eigenmotivation Dinge verändern zu wollen, erfordern ein gewisses Maß an Disziplin und strukturiertem Arbeiten, damit man sich nicht verzettelt oder den Überblick verliert. Da sich der Markt schnell wandelt und wir mit der Digitalisierung eine große Herausforderung zu meistern haben, ist in meinem Job nicht nur Flexibilität, sondern auch Schnelligkeit erforderlich. 


Was macht Dein Team aus?

Wir bei Barclaycard legen großen Wert auf Zusammenarbeit – und das in jeglicher Form. Nicht nur innerhalb der Teams oder der Bereiche, sondern auch international wird Kollaboration groß geschrieben. Mein Team besteht aus Experten aus verschiedenen Bereichen mit unterschiedlichem Fachwissen und beruflichem Hintergrund. Das macht die Zusammenarbeit besonders spannend, weil wir stets unterschiedliche Ansätze zur Lösungsfindung haben – es gibt eben nicht nur einen Weg nach Rom, sondern verschiedene.


Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Barclaycard lässt mir große Freiräume meinen Job aktiv zu gestalten – ich habe mit meiner Vorgesetzten Ziele vereinbart bzw. Strategien abgestimmt, die für mich das Rahmenwerk für meine Arbeit definieren. Den Weg zum Ziel, bzw. welche Maßnahmen umzusetzen sind, bestimme ich selbst. Das gibt mir ein gutes Gefühl und zudem die Kraft mich täglich neuen Herausforderungen zu stellen und diese zu meistern.


Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,11 Mitarbeiter
3,63 Bewerber
0,00 Azubis
  • 12.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Einwandfrei. Natürlich gibt es gelegentlich schwarze Schafe, aber das sind die Ausnahmen.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Teams sehr guter Zusammenhalt. Sobald man mit anderen Bereichen in Kontakt kommt, ist die eigene Abteilung immer noch wichtiger und die anderen Teams zählen nicht so viel.

Interessante Aufgaben

Viel Abwechslung gibt es nicht. Aber man kann bei großer Eintönigkeit auch mit etwas Einsatz neue Aufgaben erhalten.

Kommunikation

Ausbaufähig und unausgewogen. Informationen bzgl. des Managements werden offen und oft kommuniziert. In den unteren Bereichen sind diese Informationen aber oftmals irrelevant oder "so weit weg", dass es nicht nötig ist, darüber in dem Maße zu kommunizieren. dafür bleiben wichtigere Punkte gelegentlich auf der Strecke oder werden nur am Rande angerissen.

Gleichberechtigung

Nicht perfekt, aber Barclaycard arbeitet daran, das zu verbessern.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang zwischen allen Kollegen jeden Alters ist in meinen Augen vorbildlich.

Karriere / Weiterbildung

Bis zu einem gewissen Punkt und mit etwas Willen ist es möglich sich hier (auch als Quereinsteiger) weiter zu entwickeln. An manchen Punkten endet die Möglichkeit jedoch, da in den Bereichen kein weiteres Vorankommen möglich ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt liegt im Mittelfeld, fair aber eben auch nicht extrem gut. Dafür gibt es einige Sozialleistungen, wie z.B. die Möglichkeit kostenlose Logentickets für Veranstaltungen in der Barclaycard Arena zu bekommen.

Arbeitsbedingungen

Teilweise wirklich veraltete Hardware, wird nach und nach ausgetauscht. Teilweise auch veraltete Software, da geht der Austausch langsamer voran. In den Großraumbüros ist der Lärmpegel erträglich, Klimaanlage vorhanden und genutzt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man engagiert sich sehr für die Hamburger Umgebung (Schulen, Umwelt etc.) Man stellt Kollegen/Kolleginnen sogar jedes Jahr für zwei Arbeitstage frei um für solche Zwecke zu arbeiten.

Work-Life-Balance

Barclaycard bietet die Möglichkeit die Balance so herzustellen, wie man es möchte. Es liegt meist an jedem selbst, was er/sie daraus macht.

Image

Wird im weitesten Sinne oft als "Bank" eingestuft und Banken haben derzeit nicht den besten Ruf. Durch viele soziale Hilfen und gute Produkte ist Barclaycard dabei, das Image zu verbessern und den Bekanntheitsgrad in Deutschland auszubauen.

Verbesserungsvorschläge

  • Fragt die Mitarbeiter (und damit meine ich nicht zwingend die aus den höheren Gehaltstufen) mehr und hört auf sie. Praxisfremde Entscheidungen sind noch immer gelegentlich ein Ärgernis.
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 20.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Super Kollegen und eine offene Duz Kultur

Vorgesetztenverhalten

Viele engagierte und kompetente Führungskräfte auf der ausführenden Ebene, die leider selten um ihre Meinung bei grundlegenden Entscheidungen gebeten werden.

Kollegenzusammenhalt

Die Teams in ihren Silos haben meist einen sehr guten Zusammenhalt

Interessante Aufgaben

Kann man finden, es Bedarf aber eines starken Willens und viel Kraft um diese umzusetzten

Kommunikation

Vorfilterung der Informationen durch eine dicke Lehmschicht von Senior Managern, dadurch kommen wichtige Informationen zu spät zu den ausführenden Managern

Gleichberechtigung

Kann man in einigen Abteilungen sehen, definitiv nicht auf der exekutive Ebene

Umgang mit älteren Kollegen

Vorbildlich, nicht negatives zu berichten

Karriere / Weiterbildung

Bekommt man, muss man aber für kämpfen. Internes Trainingsteam fördert leider nicht zielgerichtet

Gehalt / Sozialleistungen

Branchenübliche Vergütung

Arbeitsbedingungen

Gute Räumlichkeiten, leider wenig Platz für ruhiges arbeiten. Keine Kantine, sondern eher ein Bistro, also sind Mittagessen mit dem Team kaum ungestört möglich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ist sehr stark ausgeprägt und wird von vielen Mitarbeitern aktiv gelebt

Work-Life-Balance

Wird in Teilen gelebt, jedoch ist dies sehr unterschiedlich von Abteilung zu Abteilung

Image

Nicht sehr bekannt in Deutschland, seit der Barclaycard Arena auch eher in Hamburg und Umgebung bekannt

Verbesserungsvorschläge

  • Flache Hierarchien müssen eingeführt werden. Fachexpertise muss in Entscheidungsprozesse für größere Projektvorhaben mit einbezogen werden. Silos sollten aufgelöst werden und gemeinsame Ziele definiert werden. Mitarbeiter sollten über die erheblichen Anforderungen an ihren IT Fachbereich aufgeklärt werden, die hauptsächlich durch divergierende Senior Managementziele hervorgerufen werden. Generell ist die IT zum großen Teil ein Erfüllungsgehilfe der zentralisierten Einheiten aus England/USA und dient als Katalysator für den Missmut der lokalen Belegschaft.

Pro

Ein sehr guter Arbeitgeber mit extrem viel Potential, wenn man es denn abrufen würde. Solange man den Blick nach außen nicht verliert, sprich über die Verhältnisse bei anderen Arbeitgebern informiert bleibt, kann man hier glücklich sein. Die Lage des Büros ist top. Sozialleistungen und Gehalt gehen in Ordnung.

Contra

Zu viel Bürokratie.
Klare Verantwortlichkeiten der einzelnen Fachbereiche werden nicht gelebt.
Viel zu viele Managementebenen die sich gegenseitig mit Reportings ersticken, ohne effiziente und wissensbasierte Entscheidunen zu treffen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 09.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegiale Zusammenarbeit sehr gut, entwickelt sich zunehmend in Richtung abteilungsübergreifende Kollaboration (z.B. Multiskilling in Operatios),

Vorgesetztenverhalten

2015 wurden gemeinsam gestaltete Führungsversprechen verabschiedet. Sie spiegeln die gewünschte Führungskultur bei Barclaycard wieder. Wie jede kulturelle Veränderung braucht es ein paar Jahre, bis dieses Verhalten in die DNA jeder Führungskraft übergegangen ist. Wir sind auf einem guten Weg - wichtig ist hier die Feedback-Kultur, damit alle lernen, besser zu werden.

Kollegenzusammenhalt

Auch herausfordernde Situationen (Backlogs im operativen Bereich, Lieferung von großen Projekten, Incident Management etc) halten die KollegInnen strark zusammen und machen häufig 'das Unmögliche möglich'

Interessante Aufgaben

Bisher konnte ich in zwei großen Bereichen des Unternehmens in verschiedenen Rollen Erfahrungen sammeln, meinen Horizont auch im Job erweitern und ein großes Netzwerk (lokal, im Konzern und auch in der Brache) aufbauen. Wer hier Interesse an persönlicher Entwicklung hat und auch bereit ist, etwas dafür zu tun, findet hier spannende Aufgaben.

Kommunikation

In den letzten Jahren wurde viel für eine transparente Kommunikation getan (Newsletter, eine tolle Intranetseite, Mitarbeiter-Magazin, open-door-Politik des Managements, tägliche/wöchentliche Huddles, Abteilungsmeetings etc).

Karriere / Weiterbildung

Wer hier weiterkommen will (und sich aktiv darum kümmert - was ich selbstverständlich finde) kann sich hier gut weiterentwickeln.

Gehalt / Sozialleistungen

pünktliche Gehaltszahlung, Jahresbonus (Rating 'WHAT' und 'HOW', also nach Leistung und Verhalten), Zuschüsse zu Fahrticket HVV, kostenloses Obst/Kaffee/Tee, betriebliche Altersvorsorge, Betriebssportmöglichkeiten, jährliche Firmenparty

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten großzügig, moderne Büromöbel, Launches und flexible moderne Meeting-Möglichkeiten, Pantrys in jeder Etage, Cafeteria in beiden Gebäuden, etwas veraltete Technik und Oberflächen (Updates/Geräte-Austausch in Arbeit)

Work-Life-Balance

Das Unternehmen unterstützt die Einhaltung der WL-Balance. Es liegt natürlich an jedem Einzelnen, sein Leben in guter Balance zu halten bzw. sich bei zu hohem Workload zu Wort zu melden. Wer damit Herausforderungen hat, kann sich z.B. Unterstützung beim Health Management aber auch bei seiner direkten Führungskraft suchen.

Image

Viele Mitarbeiter sind sich des positiven Images des Unternehmens leider nicht bewusst. Neben dem Sponsoring der Barclaycard Arena in Hamburg (Konzerte, Sport-Ereignisse etc) ist Barclaycard auch sehr aktiv in der Community-Arbeit, um die soziale Verantwortung an die Gesellschaft zurückzugeben.
Mehrfach habe ich gehört (und auch schon selbst erlebt), dass leider die Bewerbungsprozess bzw. der end-to-end-Hiring-Prozess für Bewerber viel zu lange dauert und daher gute Talente abgeschreckt werden.

Ich persönlich kann Barclaycard als guten Arbeitgeber weiterempfehlen.

Verbesserungsvorschläge

  • schlankere Bewerbungsprozesse mit schnelleren (Zwischen)Antworten an die Bewerber

Pro

- Zusammenarbeit
- hohe Motivation
- faire Mitarbeiterbehandlung
- Kontaktmöglichkeiten in den Konzern
- zentrale Lage und gute Anbindung an ÖPNV/Autobahn

Contra

- zT langsame Entscheidungsprozesse durch Anbindung an Konzern

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 112 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (38)
    33.928571428571%
    Gut (24)
    21.428571428571%
    Befriedigend (22)
    19.642857142857%
    Genügend (28)
    25%
    3,11
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    50%
    Gut (2)
    25%
    Befriedigend (1)
    12.5%
    Genügend (1)
    12.5%
    3,63
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Barclaycard Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch
3,14
120 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,50
65.177 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,37
3.258.000 Bewertungen