Workplace insights that matter.

Login
Bauverein der Elbgemeinden eG Logo

Bauverein der Elbgemeinden 
eG
Bewertungen

11 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

11 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

8 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Bauverein der Elbgemeinden eG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Ein wirklich guter Arbeitgeber!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Bauverein der Elbgemeinden eG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Kollegen! Spannende Aufgaben! Gestaltungsfreiraum!

Work-Life-Balance

37-Stunden Woche mit Zeiterfassung = super!

Karriere/Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten durch die Unternehmensgröße eingeschränkt, aber dennoch möglich. Weiterbildungsangebote sind sehr gut.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt nach Tarifvertrag mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Sozialleistungen sind durchschnittlich mit Luft nach oben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der BVE tut sehr viel mit eigenem Nachhaltigkeitsmanagement

Kollegenzusammenhalt

Top!

Arbeitsbedingungen

2 Bildschirme, höhenverstellbare Tische, guter IT-Support

Kommunikation

Wie wohl in jedem Unternehmen wünscht man sich manchmal mehr. Hier tut sich aber zur Zeit viel an einem internen Kommunikationskonzept mit wöchentlichen Updates.

Interessante Aufgaben

Viel Raum zum Mitgestalten. Wenn man denn auch möchte, stehen einem alle Möglichkeiten offen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Svenja Lorenz, Personalreferentin
Svenja LorenzPersonalreferentin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

für Ihre Bewertung möchten wir uns ganz herzlich bedanken und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Freundliche Grüße
Svenja Lorenz

Ein toller Arbeitgeber mit spannenden Möglichkeiten!

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Bauverein der Elbgemeinden eG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Möglichkeiten seine individuellen Stärken und Ideen einzubringen. Hier hat man ein offenes Ohr für Neues.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die geringen Möglichkeiten zur Mittagspause und den etwas weiteren Fahrtweg aus der Stadt.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Aktionen schaffen, die das Miteinander fördern. Vor allem zwischen den Abteilungen.

Arbeitsatmosphäre

Es menschelt bei der Arbeitsatmosphäre und das ist ein absoluter Vorteil des BVE. Kolleginnen und Kollegen sind hilfsbereit und der Vorstand und die Führungskräfte sind um eine gesunde Lobkultur bemüht.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance ist hervorragend. Teilzeitmodelle und flexible Arbeitszeiten sind in diversen Formen gegeben.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist durchschnittlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Für den Bereich Nachhaltigkeit wird sehr viel getan. Sowohl sozial als auch ökologisch.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist zwar durchaus gegeben, allerdings könnten die einzelnen Bereiche noch einen besseren Austausch miteinander pflegen.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle Kollegen und Kolleginnen werden gleichermaßen behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind sehr fair und kommunizieren auf Augenhöhe.

Arbeitsbedingungen

Super Ausstattung und ein toller Ausblick aus der Geschäftsstelle.

Kommunikation

Es entsteht viel Neues auf diesem Gebiet. Grundsätzlich wird versucht transparenter zu kommunizieren. Das klappt größtenteils auch.

Gleichberechtigung

Das Thema Gleichberechtigung wird beim BVE groß geschrieben.

Interessante Aufgaben

Hier ist wie in jedem Unternehmen jeder seines eigenen Glückes Schmied. Wer Lust hat sich einzubringen, darf das an allen Ecken und Enden tun.


Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Svenja Lorenz, Personalreferentin
Svenja LorenzPersonalreferentin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre Bewertung! Über Ihr positives Feedback haben wir uns sehr gefreut.

Den Hinweis zur Förderung des Miteinanders nehmen wir sehr gerne mit auf. Wir freuen uns schon darauf, wenn wir uns bei Verbesserung der aktuellen Pandemie-Lage wieder alle im Heidrehmen einfinden.

Freundliche Grüße
Svenja Lorenz

Schade...

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Bauverein der Elbgemeinden eG in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel hinter dem Rücken geredet. Feedback gibt es nicht.

Image

Als Wohnungsanbieter sehr gut.
Als Arbeitgeber solalala.

Work-Life-Balance

Gleitzeit. Super.

Karriere/Weiterbildung

Die Karriereleiter kann man so gut wie gar nicht hochklettern. Freie Stellen werden fast ausschließlich von Externen besetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Nach Tarif.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeitsarbeit

Kollegenzusammenhalt

In einer Abteilung super. Zwischen den Abteilungen wird sehr viel gelästert.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist nichts negatives aufgefallen.

Vorgesetztenverhalten

Kaum Feedback, kein positives Statement.

Arbeitsbedingungen

Super It, work life balance top.

Kommunikation

Wäre schön, wenn es überhaupt eine geben würde.

Gleichberechtigung

Nichts negatives aufgefallen.

Interessante Aufgaben

Am Anfang ist sie sehr interessant... Aber neue Dinge kommen nicht dazu und nach einer Zeit wird es langweilig.

Rente

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Bauverein der Elbgemeinden eG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Habe viele Jahre für den BVE gearbeitet, bin bis ausf wenige Ausnahmen jeden Tag gerne zur Arbeit gegangen. Meine Arbeit war fast immer interessant und hat mir Spaß gemacht. Ich vermisse den BVE und die Kollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wir hätten unsere zahlreichen Erfolge mehr miteinander feiern müssen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Jobbewertung

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Bauverein der Elbgemeinden eG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die gestellten Aufgabengebiete sind interessant, spannend und nach Neigung und Können verteilt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

lange Hierarchiewege, schlechte Kommunikation,

Verbesserungsvorschläge

Vorschläge der Mitarbeiter annehmen und umsetzen


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Die Wahrheit liegt in der Mitte

3,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Bauverein der Elbgemeinden eG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsplatzsicherheit durch schlüssiges Konzept

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lage des Firmensitzes, Bürogrößen (es wird immer enger), kein Homeoffice möglich

Verbesserungsvorschläge

Führung: Kritik nicht als irrelevante Einzelmeinungen abtun, sondern den MA zuhören und Vorschläge umsetzen. | Mitarbeiter: Nicht meckern, sondern machen. Veränderungen durch neue Führung nicht als Bedrohung sondern als Herausforderung begreifen.

Arbeitsatmosphäre

Mit neuen Anforderungen kann nicht jeder umgehen und empfindet alle Herausforderungen stets nur als Druck. Dadurch wird vieles schlechtgeredet (siehe dieses Portal hier). Stimmung aktuell im Keller.

Image

Größte Baugenossenschaft in Hamburg - und in der Öffentlichkeit wesentlich weniger bekannt als andere, kleinere.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, 37 Stunden Woche. Ab 12 Uhr nur an einem Tag je Woche mehr als 1/3 Anwesenheitspflicht.

Karriere/Weiterbildung

Diverse Seminare im Angebot. Aufstieg in untere Führungsebene möglich, wer höher will sollte lieber AG wechseln.

Gehalt/Sozialleistungen

Streng nach Tarif. Alte, vom Tarif abweichende Vertragsregelungen werden aber konsequent ignoriert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung und Gebäudestandard bei Modernisierung und Neubau top. Aber papierloses Büro etc noch in sehr weiter Ferne.

Kollegenzusammenhalt

Auch hier Licht und Schatten. motivierte&unmotivierte, kollegiale & Einzelkämpfer, Ja-Sager und Meinungsmacher --- von allem was dabei.

Umgang mit älteren Kollegen

unglücklich wirken die nicht ;-)

Vorgesetztenverhalten

Sind Menschen, machen also auch Fehler. Wenigstens aber bei einigen zu erkennen, dass sie sich entwickeln/lernen wollen.

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Büroausstattung. Insgesamt reichen die vorhandenen Räume für die aktuellen Anforderungen aber nicht mehr. Neubau wäre sinnvoll, ist aber wohl unrealistisch (Kosten!).

Kommunikation

Funktioniert wohl nicht, sonst gäbe es hier nicht 20 Bewertungen.

Gleichberechtigung

Es gibt auf unterer und mittlerer Führungsebene weibliche Mitarbeiter. Gehälter sind scheinbar auch geschlechtsunabhängig (was man so hört wenn man eigentlich nicht drüber reden darf)

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich, weil man es mit Menschen zu tun hat. Dadurch nie langweilig und zT sehr herausfordernd.

Top Ausbildung

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Bauverein der Elbgemeinden eG in Hamburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Guter Einblick in viele Bereiche

Die Ausbilder

Helfen uns sehr und kümmern sich um uns


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Zum Glück gibt es die "kleinen"

2,2
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Bauverein der Elbgemeinden eG in Hamburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das Engagement der "kleinen" Sachbearbeiter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

das Desinteresse der Personalabteilung

Verbesserungsvorschläge

Bitte keine Vorverurteilungen


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Wenn die Personalabteilung selbst die Bewertungen schreibt...

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Bauverein der Elbgemeinden eG in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Svenja Lorenz, Personalreferentin
Svenja LorenzPersonalreferentin

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemalige Kollege,

schade, zu hören, dass Ihr Feedback zu Ihrer Zeit bei uns nicht positiv ausfällt. Wir freuen uns über konstruktive positive, aber auch über negative Kritik. Denn jedes Feedback ist auch für uns eine Chance, den Status quo zu reflektieren – und besser zu werden. Ihrer Einschätzung nach ist bei uns viel Luft nach oben.

Einerseits haben Sie recht, denn: Besser geht immer. So machen wir uns gerade auf den Weg zu einer neuen Unternehmenskultur, in der wir das Silo- und Bereichsdenken auflösen und uns einer kollaborativen Struktur mit geteilten Verantwortungen und einem verstärkten Dialog öffnen. Wir machen uns also gemeinsam auf in eine erfolgreiche Zukunft. Der Weg dahin ist aber kein Sprint, sondern ein Dauerlauf. Wir werden unterwegs auch mal vom Weg abkommen, Fehler machen und stolpern. Unser Ziel behalten wir dennoch fest im Blick.

Andererseits sind wir sehr betroffen, dass Sie in einigen Punkten ein so eingetrübtes Bild von uns haben. Wir sind sehr darum bemüht, Verbesserungen aus den auch weniger guten Bewertungen zu ziehen und diese zu reflektieren. Schade, dass Sie keine Kommentare in Ihrer Bewertung hinterlassen haben, an denen wir wachsen können.

Ihre Behauptung, die Personalabteilung schreibe selbst die Bewertungen, weisen wir ganz klar zurück. Für uns als Genossenschaft sind Respekt, Fairness und Miteinander zentrale Werte – sowohl gegenüber unseren Mitgliedern als auch im Berufsalltag mit unseren Mitarbeitenden. Unsere eigenen Bewertungen zu schreiben, würde diesen Grundsatz vollkommen torpedieren. Wir freuen uns über zufriedene Kolleginnen und Kollegen, die uns hier auf Kununu bewerten möchten.

Natürlich sind unsere Türen auch rückblickend offen für Sie und wir freuen uns, wenn Sie nochmal das Gespräch mit uns suchen. Uns ist es wichtig, hier in den direkten Dialog mit Ihnen zu treten. Bitte melden Sie sich unter s.lorenz@bve.de oder telefonisch unter +49 40 244 22 124, damit wir einen Termin vereinbaren können. Selbstverständlich werden wir das Gespräch absolut vertraulich behandeln.

Es ist schade, dass es zwischen uns nicht gefunkt zu haben scheint, denn wir sind stets bemüht bereits in der Auswahl einen guten „Fit“ zwischen uns als Arbeitgeberin und unseren Mitarbeitenden zu finden. Dennoch kann es dann und wann auch mal „einfach nicht passen“. Wir nehmen Ihr Feedback gerne auf und versuchen, hier in Zukunft noch besser zu sein.

Freundliche Grüße
Svenja Lorenz

Sehr gut

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Bauverein der Elbgemeinden eG in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN