Navigation überspringen?
  

BeraCom GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

BeraCom GmbH & Co. KG Erfahrungsbericht

  • 16.Dez. 2016
  • Mitarbeiter

Familiäres Beratungsunternehmen mit Licht und Schatten

3,25

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist angenehm und positiv.

Vorgesetztenverhalten

Ein Thema, das von Licht und Schatten geprägt ist. Zum einen sind die Vorgesetzen sehr fair und menschlich. Fehler werden verziehen und der Blick in die Zukunft gerichtet. Leider existieren auch immer wieder Konfliktfälle, bei denen der Rückhalt der Vorgesetzen nicht zu 100% gegeben ist und die Konflikte unangemessen behandelt werden. Entscheidungen sind nur teilweise transparent und nachvollziehbar.

Kollegenzusammenhalt

Der stärkste Vorteil dieser Firma. Kollegen, Kollegenzusammenhalt, der gegenseitige Respekt etc. ist sehr gut.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben unterscheiden sich zwischen den Unternehmensbereichen. Aus meiner persönlichen Sicht sind sowohl interessante, als auch weniger interessante Aufgabenbereiche bzw. Stellen dabei vorhanden.

Kommunikation

Aus meiner Sicht die deutlichste Schattenseite des Unternehmens. Die Kommunikation im gesamten Unternehmen (unternehmensübergreifend, abteilungsintern etc.) ist aus Arbeitnehmersicht mangelhaft und stark verbesserungswürdig. Dies bezieht sich sowohl auf Informationen der täglichen Arbeit, als auch "Sonderinformationen" (z.B. Kündigungen) die gar nicht, zu spät, oder in einer unangemessen Weise kommuniziert werden.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist zu 100% gegeben. Es gibt wirklich keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen. Auf dieses Thema wird sehr starker Wert gelegt.

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige Angestellte haben in der Firma einen sehr hohen Stellenwert. Die Neueinstellungen sind jedoch fast ausschließlich von jüngeren Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt keine Weiterbildung/Schulungen für Mitarbeiter. Die Aufstiegschancen sind aufgrund der Unternehmensgröße begrenzt. Positiv ist zu werten, dass die Angestellten im Beratungsumfeld schnell in Kundenkontakt kommen und damit Praxiserfahrungen sammeln können. Dieser Punkt ist besonders für Berufseinsteiger relevant. Trotzdem ist dieser Punkt unterdurchschnittlich.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt kann als durchschnittlich bezeichnet werden. Dadurch dass keine Sonderzahlungen wie Urlaubs- oder Weihnachtsgeld gezahlt werden, ist die Tendenz leider unterdurchschnittlich. Bonuszahlungen werden abhängig vom Unternehmensergebnis gezahlt.

Arbeitsbedingungen

Die Räume sind sehr schön gelegen im 5. Stock mit Blick über Hamburg. Bei Sonne wird es sehr warm. Die Ausstattung der Räume und Hardware ist angemessen, aber nicht auf dem aktuellsten Stand ("modern sieht anders aus"). Laptops weisen leider z.T. Defekte auf, die nicht zeitnah behoben werden.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance ist gut. Im Büroalltag ist im Regelfall nicht mit vielen Überstunden zu rechnen. Bei Reisetätigkeit fällt jedoch zeitlicher Mehraufwand an, der nicht weiter erfasst bzw. ausgezahlt wird. Dadurch wird die Work-Life-Balance eingeschränkt.

Image

Die Gespräche der Angestellten über ihre Firma sind leider nicht immer positiv.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    BeraCom Beratung und Software-Entwicklung GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in