Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft Logo

Berentzen-Gruppe 
Aktiengesellschaft
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,2
kununu Score36 Bewertungen
92%92
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,0Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,9Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 4,3Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

81%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 21 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Assistent Produktmanager5 Gehaltsangaben
Ø33.600 €
Bezirkschef:in2 Gehaltsangaben
Ø45.700 €
Leiter Instandhaltung2 Gehaltsangaben
Ø54.300 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Ohne klare Abläufe arbeiten und Mitarbeitern Ziele aufzwingen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die Berentzen-Gruppe ist ein breit aufgestelltes Getränkeunternehmen mit den Geschäftsbereichen Spirituosen, Alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme. Als einer der ältesten nationalen Hersteller von Spirituosen blickt die Berentzen-Gruppe auf eine Unternehmensgeschichte von über 250 Jahren zurück und ist heute mit bekannten Marken wie Berentzen und Puschkin sowie preisattraktiven Private-Label-Produkten in mehr als 60 Ländern weltweit präsent. Im Geschäftsbereich Alkoholfreie Getränke stellt die Unternehmensgruppe Mineralwässer, Limonaden und Erfrischungsgetränke eigener Marken her und verfügt zudem über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Konzessionsgeschäft, gegenwärtig als Lizenznehmerin für die Marke Sinalco. Unter der Marke Citrocasa bietet die Berentzen-Gruppe in ihrem dritten Geschäftsbereich darüber hinaus innovative Frischsaftsysteme an und bedient damit den Wachstumsmarkt der modernen, gesundheitsorientierten Getränke. Die Aktie der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft ist im Regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Kennzahlen

Mitarbeiter500

Social Media

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 25 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    72%72
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    64%64
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    64%64
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    60%60
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    60%60
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    56%56
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    52%52
  • HomeofficeHomeoffice
    44%44
  • InternetnutzungInternetnutzung
    36%36
  • KantineKantine
    28%28
  • DiensthandyDiensthandy
    20%20
  • FirmenwagenFirmenwagen
    16%16
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    16%16
  • EssenszulageEssenszulage
    12%12
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    12%12
  • BarrierefreiBarrierefrei
    8%8

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft.

Standorte

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sehr nettes Personal,es hat Spaß gemacht dass Vorstellungsgespräch zu führen. Immer wieder gerne.
Bewertung lesen
Flexible Arbeitszeiten, Viele Benefits für die Mitarbeiter ( z.B. E-Bike Leasing, qualitrain), Homeoffice-Möglichkeit, Super Betreuung im Rahmen des Praktikums (Abschlussarbeit)
Bewertung lesen
Alle Kollegen sind sehr nett und man versteht sich mit jedem gut.
Bewertung lesen
Dass man immer gemeinsam versucht, Lösungen für alles zu finden
Bewertung lesen
Der offene Umgang zwischen Kollegen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 16 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Der Umgang mit Prozessen, die man sehr leicht digitalisieren kann. Bei anderen Unternehmen, der gleichen Größe, könnte man sich solche veralteten Prozesse nicht einmal mehr vorstellen. Leider hier der Altag.
Bewertung lesen
Die Ausstattung der Büros könnte stellenweise besser sein.
Bewertung lesen
Dass Praktikanten oft nur die anfallende Nebenarbeiten machen dürfen.
Bewertung lesen
Die dezentrale Lage des Unternehmens und seiner Standorte als auch die zum Teil 'dicken Bretter', die es zu bohren gilt
Bewertung lesen
Interne Kommunikation, Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskultur
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 5 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen ist stark einseitig geprägt und sehr in der Historie veraltet. Mit Mio Mio versucht man in die Kultur einen frischen Wind zu bringen, dennoch bleiben viele interne Prozesse sehr stark veraltet
Bewertung lesen
Etwas mehr Gehalt, da es momentan unter dem Durchschnitt liegt.
Bewertung lesen
Eine Betriebd-Kita wäre toll
Bewertung lesen
Büroequipment aufstocken
Bewertung lesen
Renovierung des Gebäudes z.b Fenster nötig
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 6 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Work-Life-Balance

4,3

Der am besten bewertete Faktor von Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft ist Work-Life-Balance mit 4,3 Punkten (basierend auf 4 Bewertungen).


Flexible Arbeitszeitmodelle, die das Privat- und Berufsleben gut miteinander vereinbaren lassen
5
Bewertung lesen
Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Insbesondere die neue Home-Office Regelung ist eine deutliche Weiterentwicklung.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 4 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft ist Karriere/Weiterbildung mit 3,5 Punkten (basierend auf 3 Bewertungen).


Eine Übernahme findet meist selbst bei Azubis oder Studenten mit sehr guten schulischen sowie beruflichen Leistungen nicht statt. Perspektiven werden wenn dann kurz vor Ausbildungsende besprochen.
1
Bewertung lesen
Kein zentrales Angebot, mit einem gnädigen Chef kann man auf Anfrage Unterstützung bekommen.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 3 Bewertungen lesen