Navigation überspringen?
  

BERLINHAUS Verwaltung GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

BERLINHAUS Verwaltung GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,40
Vorgesetztenverhalten
2,42
Kollegenzusammenhalt
2,87
Interessante Aufgaben
3,18
Kommunikation
2,41
Arbeitsbedingungen
3,46
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,19
Work-Life-Balance
2,27

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,01
Umgang mit älteren Kollegen
3,17
Karriere / Weiterbildung
2,61
Gehalt / Sozialleistungen
2,70
Image
2,27
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 13 von 45 Bewertern Homeoffice bei 8 von 45 Bewertern Kantine bei 5 von 45 Bewertern Essenszulagen bei 4 von 45 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 7 von 45 Bewertern Barrierefreiheit bei 10 von 45 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 45 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 45 Bewertern Coaching bei 10 von 45 Bewertern Parkplatz bei 20 von 45 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 26 von 45 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 45 Bewertern Firmenwagen bei 11 von 45 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 20 von 45 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 3 von 45 Bewertern Mitarbeiterevents bei 13 von 45 Bewertern Internetnutzung bei 12 von 45 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 07.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

gute Atmosphäre. Die Firma stellt gerade eine neue Abteilung auf. Man kann sich gut einbringen

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte jederzeit ansprechbar und kompetent. Der neue Abteilungsleiter ist wie gesagt sehr angenehm

Kollegenzusammenhalt

angenehmes Team. Der Abteilungsleiter ist neu und achtet auf Kollegialität und gute Stimmung. Ein paar Alteingesessene sagen einem gerne mal "das machen wir so, weil es schon immer so war". Das sind aber wenige und der neue Abteilungsleiter bindet alle gut ein und setzt seinen freundlichen Stil gut durch.

  • 27.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Mit meinem direkten Vorgesetzen habe ich mich super verstanden. Mit der Geschäftsleitung bin ich nicht zurecht gekommen.

Kollegenzusammenhalt

Mit den meisten Kollegen habe ich mich suuper verstanden :)

Interessante Aufgaben

man darf Sachen nicht allein bearbeiten. Überall wird noch einmal von höheren Positionen rübergeschaut.

Verbesserungsvorschläge

  • Was das Unternehmen besser machen kann? ... ALLES!

Pro

hmm ...

  • 04.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • 02.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Negative, sehr angespannte Stimmung. Die anfängliche Motivation wird schnell von der allgemeinen Atmosphäre und Arbeitsbelastung erdrückt. Die Mieter sind mit der Verwaltung sehr unzufrieden und das merkt man auch im täglichen Umgang.

Vorgesetztenverhalten

Es wird hoher Druck aufgebaut. Kleinste Entscheidungen, die auch gerne täglich variieren, müssen stets mit höchster Priorität behandelt werden. Vor lauter PRIO-1-Aufgaben ist keine Zeit mehr für die eigentliche Arbeit. Die Vorgesetzten sind zwar Profis, teilweise fehlt aber die Nähe und das Verständnis für die Mitarbeiter.

  • 30.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Schnelles, direktes Feedback. Immer fair, nie beleidigend

  • 21.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Abhängig von einem selbst, was man daraus macht. Ich bin sehr zufrieden gewesen.

Vorgesetztenverhalten

Der Immobilienmarkt ist hart umkämpft. Ich konnte mit dem Druck gut umgehen. Hart&Konsequent, aber fair.

Interessante Aufgaben

Immobilienentwicklung stand auf oberster Priorität. Ansätze waren sehr spannend.

Gehalt / Sozialleistungen

Ist hier m.E. eigene Verhandlungssache.

Image

Ich verstehe die schlechte durchschnittliche Bewertung nicht. Ich mochte dieses Familiy-Office.

  • 10.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Sehr gutes und junges Team. Moderne und komptente Leitung.

  • 27.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Freundlich und interessant. Die Firma hat neue Strukturen eingeführt, in denen der einzelne mehr Kontakt mit den Mietern und Häusern hat. Das finde ich spannend.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten geben viel Feedback. Wenn man sich ihr Vertrauen verdient hat, kann man viel von ihnen lernen. Aber nicht jeder Teamleiter ist gleich gut.

Kollegenzusammenhalt

In meinem Team sehr kollegiale Atmosphäre. Es wird viel gelacht und wir treffen uns auch mal nach der Arbeit.

  • 22.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Negative und sehr angespannte Stimmung mit nur sehr wenigen Ausnahmen. Die anfänglich Motivation wird schnell von der allgemeinen Atmosphäre erdrückt.

Vorgesetztenverhalten

Es wird hoher Druck aufgebaut. Kleinste Entscheidungen, die auch gerne täglich variieren (hier nennt man es lebhafte Unternehmensstruktur), müssen stets mit höchster Priorität behandelt werden. Vor lauter Prioritäten ist keine Zeit für die eigentliche Arbeit. Es wird den MA seitens der Vorgesetzten stets vorgehalten, was nicht bzw. mangelhaft funktioniert.

  • 30.Aug. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Angespannt. Einige wollen vor den Chefs glänzen und machen das gern auf Kosten der Anderen. Nach kurzer Zeit gibt man auf, da der Berg an Altlasten erdrückend ist und Vorschläge zur Abarbeitung abgelehnt werden. Also zieht man seine Konsequenzen und ist nur noch so lange da, bis man was neues hat. Da dies auf sehr viele Mitarbeiter dort zu trifft, ist die Energie, die man noch zu geben bereit ist, auf das Nötigste begrenzt.

Vorgesetztenverhalten

Hier ist dringend eine Schulung erforderlich. Leider betrifft es aber nicht nur die Teamleiter, sondern vor allem die Geschäftsführung. Mal hü, mal hot. Alles Prio 1. Springen wenn der Chef ruf. Nachdem viele Mitarbeiter das Weite gesucht haben, geht man nun wieder dazu über selbst seine Mitarbeiter zu kündigen, da ja keiner was taugt. Gruselig.