Workplace insights that matter.

Login
BETTERHOMES Deutschland GmbH Logo

BETTERHOMES Deutschland 
GmbH
Bewertungen

48 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 79%
Score-Details

48 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

38 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von BETTERHOMES Deutschland GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Faire und echte Chance - Wenn man die Zeit hat

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BETTERHOMES Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Echte Chance für Quereinsteiger

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Technische Ausstattung

Arbeitsatmosphäre

Professionell und aufgeräumt, schweizerisch kühl aber sehr angenehm

Image

Wenn meine Zeit mitgemacht hätte, wäre ich heute noch dabei

Work-Life-Balance

Wer einen Vollzeitjob hat, wird bei Life anfangs Abstriche machen müssen

Karriere/Weiterbildung

Chancen für alle gleich

Gehalt/Sozialleistungen

Absolut Fair, Mindestgehalt + Provision

Kollegenzusammenhalt

What`s App Gruppe, ZOOM Meetings und selten in Persona aber netter Zusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Immer korrekt, offen und ehrlich. Sehr direkt aber das war echt gut. Kann nur für den Köln / Bonner Raum sprechen.

Arbeitsbedingungen

Homeoffice, leider kein tablet oder Laptop gestellt, ansonsten alles bestens

Kommunikation

Mein Teamchef hat sich sehr viel Zeit für mich genommen und war immer bereit mir zu helfen

Interessante Aufgaben

Mega, Immobilien sind ein sehr interessantes Betätigungsfeld.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Viele Versprechungen bei denen man alles hinterfragen sollte.

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BETTERHOMES Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte bei einer Einstellung ehrlich sein.

Arbeitsatmosphäre

Nicht viel mitbekommen, man macht sein Ding

Karriere/Weiterbildung

Chancen sind angeblich da, sollte man aber hinterfragen ob es so ist

Gehalt/Sozialleistungen

Gibt bessere Firmen.

Kollegenzusammenhalt

Jeder macht sein eigenes Ding.

Umgang mit älteren Kollegen

Kaum Kontakt zu anderen

Vorgesetztenverhalten

Man wird im Stich gelassen

Arbeitsbedingungen

Kein richtiges Büro.

Kommunikation

Führungskräfte melden sich nicht. In dieser Branche sollte es genau anders sein.

Gleichberechtigung

Man wird unterschiedlich behandelt, kommt ganz auf den vorgesetzten drauf an.

Interessante Aufgaben

Nix außergewöhnliches


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Nicht zu empfehlen

1,3
Nicht empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei betterhomes Deutschland in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es zählt nur der Umsatz, weder der Kunde, noch die Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

Menschen, wie Menschen behandeln, dann würde es nicht ständige Wechsel geben

Arbeitsatmosphäre

Zuerst freundlich, dann Druck

Image

Mehr Schein als Sein

Vorgesetztenverhalten

Führung mit dem Telefon und mit Druck

Arbeitsbedingungen

HomeOffice

Kommunikation

Tägliche Anrufe und Kontrolle, über neue Aufträge


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Alicia Schärer

Guten Tag

Danke für Ihre Bewertung. Es tut uns natürlich leid, dass es Ihnen bei uns nicht gefallen hat. Sehr gerne nehmen wir zu einigen Punkten Stellung:

Bei uns steigt man als Quereinsteiger*in ein, das heisst, man absolviert ein rund einjähriges Ausbildungssystem. Ein enger Kontakt mit der Führungskraft ist gerade in den ersten Monaten unabdingbar, damit man sich weiterentwickeln kann und vom Wissen der erfahreneren Immobilienmakler*innen profitiert. Mit Kontrolle hat dies nichts zu tun, sondern dient dazu, dass Sie schneller Fortschritte machen.

Dass nur der Umsatz zählt, ist eine sehr pauschale Aussage. Natürlich ist der Umsatz wichtig - wie wahrscheinlich in fast jedem Unternehmen - die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden und selbstverständlich unserer Mitarbeitenden jedoch nicht minder. Zweimal jährlich - sofern es die Corona-Situation zulässt - finden grosse Mitarbeiterfeste statt, an denen die Leistungen honoriert und zelebriert werden. Ausserdem gibt es einmal pro Jahr eine Incentive-Reise, die aussergewöhnliche Leistungen zusätzlich belohnt.

Sehr gerne würden wir im Detail wissen, was Sie genau gestört hat. Unsere Tür steht für ein konstruktives Gespräch jederzeit offen.

Beste Grüsse
Ihr BETTERHOMES-Team

Jeder bekommt eine Chance!

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BETTERHOMES Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das jeder die gleiche Chance bekommt, egal wo er her kommt, was er vorher gemacht hat.
Grundgehalt mit allen Sozialleistungen

Work-Life-Balance

Es ist halt Vertrieb, jeder entscheidet selbst wieviel er arbeitet und wa er am Ende verdient

Kollegenzusammenhalt

Bei Schwierigkeiten hat man immer Unterstützung von seinem Team

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte einen sehr guten Teamleiter.

Kommunikation

Teamleiter stand immer einem zu Seite
Bei Schwierigkeiten hat man immer Unterstützung von seinem Team


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Leider gar nicht Empfehlenswert

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BETTERHOMES Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Firmenpolitik, Qualität, Artbeitszeiten, usw

Verbesserungsvorschläge

Anfangen mal was zu tun, was die Provisionszahlungen zumindest Ansatzweise rechtfertigen.

Arbeitsatmosphäre

Man wird immer wieder mal gelobt. Gleichzeitig verlangt man aber auch das die Firma gefühlt zum einzigen Lebensinhalt werden soll.

Image

Wirklich schlecht, habe mich zum Schluss eher Geschämt da zu arbeiten aufgrund mangelnder Qualität und stand somit nicht mehr hinter Betterhomes.

Work-Life-Balance

Ich wollte nach 9 Monaten mal endlich 1 Woche Urlaub nehmen. Dies wurde mir nur sehr missmutig gegeben und zusätzlich noch kritisiert.

Karriere/Weiterbildung

Man sagt einem viel zu. Ob die aber auch alles halten steht in Frage. Auf dem Papier zumindest hat man das Gefühl sehr hoch klettern zu können. In der Realität ist das aber ganz anders.

Gehalt/Sozialleistungen

Meiner Meinung nach Unterdurchschnittlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viel zu viel Papierkram. Wir leben im 21. Jahrhundert. Das Zeitalter der Digitalisierung. Vieles sehr altmodisch aufgestellt.

Kollegenzusammenhalt

Davon bekommt man nicht viel mit weil jeder im Homeoffice arbeitet und eher für sich. Trotzdem habe ich mich mit einigen ganz gut verstanden.

Vorgesetztenverhalten

Man ist in diesem Unternehmen gefühlt nichts wert.

Arbeitsbedingungen

Schlecht. Man muss ernsthaft alles selber auf eigene Kosten besorgen. Sprich: Laptop/ Tablet, Anzug, Sprit, etc. Das einzige was ich bekommen habe waren die Visitenkarten und eine Mappe sehr lieblos verpackt.

Kommunikation

War ok. Man konnte eigentlich relativ schnell mit allen kommunizieren. Allerdings waren die direkten Vorgesetzten so gut wie nie spontan erreichbar und sind oftmals viel zu spät zu persönlichen Meetings erschienen oder haben 5 Min nach Beginn des Meetings geschrieben, dass es nichts mehr wird. Das ist maximal unprofessionell und das die sich sowas erlauben, zeigt in welche Richtung sie denken.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind gut - der Job an sich hat mir ja Spaß gemacht.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Alicia Schärer

Guten Tag

Danke für Ihre Bewertung. Es tut uns leid, dass Sie bei uns nicht zufrieden waren. Viele Ihrer erwähnten Punkte können wir nicht nachvollziehen, daher nehmen wir gerne zu einigen davon Stellung.

Der Berufseinstieg als Quereinsteiger*in ist sehr streng und erfordert grossen Einsatz, gerade in der Anfangsphase. Natürlich ist es nicht so, dass der Job der einzige Lebensinhalt sein soll bzw. dies sogar erwartet wird, überdurchschnittliches Engagement ist jedoch Voraussetzung. Dies wird auch bei den Bewerbungsinterviews klar kommuniziert.

Bezüglich Aufstiegschancen: Es ist genauso, wie es auf dem Papier steht. Alle haben die gleichen Chancen und Möglichkeiten, der Einsatz muss jedoch von jedem und jeder selbst geleistet werden. Von nichts kommt nichts!

Ihr Kritikpunkt zur Kommunikation mit Vorgesetzten können wir natürlich an dieser Stelle nicht beurteilen - vielleicht hätte es geholfen, das Gespräch zu suchen.

Unsere Tür steht Ihnen für ein klärendes Gespräch jederzeit offen.

Beste Grüsse
Ihr BETTERHOMES-Team

Nichts für Weicheier!

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BETTERHOMES Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Klassisches Leistungsprinzip. Wer viel leistet, verdient viel. Wer wenig tut, verdient auch wenig.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass das Intranet um 23:00Uhr schließt bis morgens um 06:00Uhr

Verbesserungsvorschläge

Im Bereich der Digitalisierung wurde schon viel gemacht. Hier ist aber noch Platz für Verbesserung. Bzw. ist ja viel in Arbeit, das man Prozesse weiter durch Digitalisierung vereinfacht.

Arbeitsatmosphäre

Hatte mit vielen Führungskräften und Kollegen in den Weiterbildungen Kontakt. War immer sehr locker, aber professionell von Seiten der Führung.

Image

Ich finde leider, das hier zu wenig für die Werbung bezw. den allgemeinen Marktauftritt gemacht wird. Ohne Werbung zu einem solchen großen Player zu werden, zeigt ja schon die Leistungsfähigkeit des Unternehmens. (Was wäre, wenn da jetzt noch Werbung dazukommen würde)? Dann müsste sich wahrscheinlich einige warm anziehen auf dem Markt.

Work-Life-Balance

Man muss schon ein kleiner Workaholic sein, wenn man es zu was bringen will, wenn man neben dem Hauptjob dann noch im Nebenjob hier was reißen will. Keine Frage, aber dazu muss man auch nicht studiert haben, um das zu verstehen. Ansonsten kann ich meine Termine absolut frei planen.

Karriere/Weiterbildung

Mega Karriereplan, der aber nichts für Weicheier ist! Hier zählt ganz klar, wer Leistet, wird belohnt! Bezw. belohnt sich selbst.

Kollegenzusammenhalt

War grundsätzlich super! Es gibt immer die ein oder anderen Miesepeter, welche meist auch eher zu den Schwächeren gehören, die am Ende alles nur schlecht machen, aber die, gibts in jedem Unternehmen.

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr und versuchen jeden einzeln mit seinen eigenen Bedürfnissen abzuholen und zu coachen. Was ich wirklich beachtenswert finde, da jeder meiner Kollegen so unterschiedlich war und jeder gefühlt IMMER irgend ein Wehwehchen hatte.

Kommunikation

Mein Vorgesetzter war immer für mich da. Auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten, hatte diese immer ein offenes Ohr, wenn’s mal irgendwo klemmte. (und das tut es am Anfang sehr oft) Fand ich echt stark!

Gehalt/Sozialleistungen

Absolut transparenter Karriereplan! Die Kombination aus Festanstellung plus Provision, fand ich schon sehr attraktiv!

Interessante Aufgaben

Der Job an sich ist einer der vielfältigsten den ich je machen durfte! Technisch, menschlich, kreativ, Außendienst/Home-Office und man lernte immer Interessante Menschen kennen.

War ne tolle Zeit!

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BETTERHOMES Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fairness, Unterstützung, offene Kommunikation und Umgangsformen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gibt es keinen Grund.

Verbesserungsvorschläge

Wenn es ginge, den administrativen Part reduzieren - wenn es ginge.

Arbeitsatmosphäre

Selbständig, eigenverantwortlich und doch mit Unterstützung.

Image

Betterhomes ist bei den Kunden durchgehend hoch angesehen.

Work-Life-Balance

Wer am Sonntag will - darf nicht. Freizeit wird respektiert.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist eine hoch gehaltenes Gut und wird eingefordert. Nur so haben Quereinsteiger die Chance auf schnelle Eingliederung.

Gehalt/Sozialleistungen

Fair.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mehr als im normalen Vertrieb üblich.

Kollegenzusammenhalt

Wer sich eingliedern will - ist stets willkommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Bin selber 56 - kein Problem.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchie - es gibt zwar eine - doch der gegenseitige Respekt ist hoch.

Arbeitsbedingungen

Es wird auf Niveau Wert gelegt. Auch die zur Verfügung gestellten Arbeitsmittel sind hochwertig und durchdacht.

Kommunikation

Ehrlich, offen und auch mal direkt.

Gleichberechtigung

Bei Fehlern wird konstruktiv damit umgegangen. Wiederholen sollten sich die Fehler jedoch nicht dauernd. Man hat es mit Praktikern zu tun, die wissen was sie tun.

Interessante Aufgaben

Es gibt einen klaren Leistungsanspruch. Dieser ist jedoch nicht willkürlich, sondern zielführend.

Ehrgeiz und Wille führen einen zum Ziel

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BETTERHOMES Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Man bekommt was man brauch. Mann muss nur fragen.

Work-Life-Balance

Man ist im Vertrieb im Kundendienst. Man regelt seine Termine selbst. Mal mehr mal weniger

Karriere/Weiterbildung

Wer wirklich will kann auch aufsteigen. Absolut transparent.

Gehalt/Sozialleistungen

Angestellten Verhältnis plus prov

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Könnte weniger Papier sein

Kollegenzusammenhalt

Team zusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Top. Man bekommt immer eine Lösung

Kommunikation

Absolut da wenn man das auch will

Interessante Aufgaben

Definitiv


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Genau das was ich immer gesucht habe!

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BETTERHOMES Deutschland GmbH in Leinfelden-Echterdingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

flexible Arbeitszeiten, unbegrenzte Gehaltsmöglichkeiten, Karrierechancen, keinerlei Kosten für Marketing oder ähnliches, viele Mitarbeiter-Benefits


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Toller Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei betterhomes Deutschland in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier wird miteinander gearbeitet. Der Vorgesetzte ist immer greifbar. Tolle Entwicklungsmöglichkeiten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN