Navigation überspringen?
  

Betty Barclay Groupals Arbeitgeber

Deutschland Branche Textilbranche
Subnavigation überspringen?
Betty Barclay GroupBetty Barclay GroupBetty Barclay GroupVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 60 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (22)
    36.666666666667%
    Gut (10)
    16.666666666667%
    Befriedigend (12)
    20%
    Genügend (16)
    26.666666666667%
    3,16
  • 14 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    64.285714285714%
    Gut (2)
    14.285714285714%
    Befriedigend (1)
    7.1428571428571%
    Genügend (2)
    14.285714285714%
    3,87
  • 6 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,28

Firmenübersicht

Wir sind ein Familienunternehmen und stehen seit über 75 Jahren für Werte wie Traditionsbewusstsein, Verlässlichkeit, Authentizität und Innovationsfreude. Mit unseren Marken Betty Barclay, Betty & Co, Gil Bret, Vera Mont und Cartoon präsentieren wir als international erfolgreicher Anbieter von women’s fashion einen unverwechselbaren Look.

Entscheidend für unseren Unternehmenserfolg ist die Bereitschaft unserer 1.200 Mitarbeiter für das Außergewöhnliche, ihre hohe Identifikation mit unseren Produkten und ein starkes Wir-Gefühl.

Als Familienunternehmen bieten wir unseren Mitarbeitern Freiräume und Kompetenzen für ein kreatives Arbeiten mit vielfältigen, individuellen Gestaltungsmöglichkeiten.

Wir legen Wert darauf, motivierte und leistungsstarke Mitarbeiter zu fördern und bieten gezielte Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

1.200

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir erfüllen Fashion-Wünsche und bringen unsere Lifestyle Welt an die Frau und nutzen dafür moderne Kommunikations- und Marketinginstrumente zum offenen Dialog. Im Fachhandel und mit eigenen Store-Konzepten bringen wir Betty Barclay ebenso näher zum Kunden wie mittels unseres eigenen Online-Shops. Mit über 100 eigenen Stores und Outlets sind wir im Retail national und international auf Erfolgskurs.

Perspektiven für die Zukunft

Unser Erfolgsgeheimnis? Ein dynamisches Team, das traditionelle Werte liebt und modernen Lifestyle lebt.

Wir bleiben am Ball, verfolgen Trends, beobachten Gesellschaftsentwicklungen und gehen neue Wege - mit und für unsere(n) Kunden.

Einen Schritt weiter zu sein – heute schon Ideen von morgen zu entwickeln, um unseren Kunden immer top-aktuelle Produkte und innovative Leistungen mit dem besonderen etwas zu bieten – das macht uns aus und wird auch in Zukunft unsere Stellung als international erfolgreiches Familienunternehmen weiter festigen.

Als „Herz“ des Unternehmens liegt besonderes Augenmerk auf unseren Mitarbeitern – das volle Potential in unserem Team ständig und individuell zu fördern und weiterzuentwickeln, ist elementarer Bestandteil unseres Selbstverständnisses.

Unserer Verantwortung für Umwelt, Gesellschaft und Politik als international agierendes Unternehmen sind wir uns bewusst und richten unser Handeln ständig danach aus.

Benefits

Perspektiven: Wenn Sie mit Kompetenz, Persönlichkeit und Engagement überzeugen, können Sie mit uns wachsen: eine Fachlaufbahn einschlagen, Führungsaufgaben übernehmen, Projekte verantworten. Die BETTY BARCLAY GROUP fördert Ihre berufliche und persönliche Entwicklung durch gezielte Qualifizierungsbausteine.

Talentprogramm: Unsere Talente sind top-engagierte und hochmotivierte Mitarbeiter, die aufgrund ihres Potenzials zukünftig anspruchsvollere und weiterreichende Aufgaben in einer Führungs- oder Fachposition übernehmen können. Diesen vielversprechenden „Eigengewächsen“ bieten wir, gerade nach einer Erstausbildung, ein optimales Umfeld und echte Perspektiven mit individueller Förderung und gezielter Entwicklung ihrer Fähigkeiten.

Flexible Arbeitszeiten: In der BETTY BARCLAY GROUPwird die Offene Gleitzeit praktiziert. Für uns bedeutet die Offene Gleitzeit ein erhebliches Flexibilitätspotenzial mit dem wir den ausgeprägten Saisonzeiten und den Erfordernissen des Marktes Rechnung tragen.

Kantine: Unser Betriebsrestaurant bietet unter anderem Menüs und Snacks aus frischen Zutaten zu attraktiven Preisen an. Neben einem Hauptgericht mit wählbaren Beilagen und einer Salatauswahl wird das tägliche Speisenangebot durch ein schmackhaftes Gericht aus dem Wok bereichert. Für unsere Mitarbeiter bieten wir in unserem Betriebsrestaurant vergünstigte Preise an.

Mitarbeiterrabatte: Unsere Mitarbeiter erhalten einen Mitarbeiterrabatt im firmeneigenen Outlet im FashionparkNußloch.

Mitarbeitervorteilsprogramme:  Als Mitarbeiter der BETTY BARCLAY GROUP können Sie das vielfältige Vorteilsprogramm nutzen und von attraktiven Nachlässen profitieren.

Kinderbetreuungszuschuss: Die BETTY BARCLAY GROUP engagiert sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Frauen, z.B. durch Zahlung eines Kinderbetreuungszuschusses oder einer Kooperation mit dem Familienservice.

Betriebliche Altersvorsorge: Wir beteiligen uns an den Beiträgen zur Altersversorgung mit tariflichen und freiwilligen Zuschüssen.

Gesundheitsmaßnahmen: Zu unserem Gesundheitsmanagement gehört eine stark vergünstigte Mitgliedschaft in einem kooperierenden Fitness Studio im Raum Rhein-Neckar, die dank eines monatlichen freiwilligen Unternehmenszuschuss angeboten werden kann. Weiterhin finden mehrfach pro Jahr Gesundheitstage in der Unternehmenszentrale in Nußloch statt. Hier werden den Mitarbeitern anhand von Vortragsreihen, in Zusammenarbeit mit Experten und Krankenkassen, Themen rund um die Gesundheit näher gebracht. Die Vortragsreihen beschäftigen sich mitThemen zur Ernährung, kostenlosen Gesundheits-Checks, Ausdauer-Tests, Herz-Kreislauf-Tests, dem persönlichen Wasserhaushalt bis hin zu Tipps für eine aktive Minipause.

Parkplatz: Unseren Mitarbeitern stehen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Verkehrsanbindung: Die Autobahn-Anschlüsse zur A5 (Heidelberg/Walldorf) und A6 (Rauenberg) sind nur wenige Kilometer entfernt. Zudem gibt es eine sehr gute Bus- und Bahnverbindung nach Heidelberg.

Betriebsarzt: Ja

Coaching: Ja

Firmenwagen: Ja, abhängig von der Position.

Mitarbeiterhandys: Ja, abhängig von der Position.

Mitarbeiterevents: Sommerfest, Weihnachtsfeier.

 Unsere weiteren Leistungen: VWL-Zuschuss, Weihnachts- & Urlaubsgeld

Standort


  • Heidelberger Str. 9-11
    69226 Nußloch
    Deutschland
Standorte Inland

Einen Überblick über unsere Standorte findet sich in unserem Storefinder unter http://www.bettybarclay.com/company/de/bettybarclay/unternehmen/storefinder/

Standorte Ausland

Weiterhin haben wir Auslandsniederlassungen in England, Frankreich, Belgien, Niederlande, Dänemark, Schweden und Österreich.

Impressum

Betty Barclay Group GmbH & Co. KG
Heidelberger Str. 9-11
D-69226 Nußloch
Telefon: (+49) 06224 9 00-0
Telefax: (+49) 06224 9 00-3 02

E-Mail: info@bettybarclay.com

Sitz der Gesellschaft: Nußloch
Amtsgericht Mannheim
Registergericht
HRA 701813

Ust-Ident-Nummer: DE811189614

Pers. haftende Gesellschafterin:
Betty Barclay Verwaltungs GmbH
Amtsgericht Mannheim
Registergericht HRB 704452

Geschäftsführung:
Robert Küper
Manfred Plaar


Verantwortlich für den Inhalt:
Thorsten Maier

Für Bewerber

Videos

Betty Barclay Group

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Berufserfahrene: Am Firmensitz der Betty Barclay Group in Nußloch bei Heidelberg suchen wir Sie für die Unternehmensbereiche wie Marketing, Vertrieb, Beschaffung, Design, Finanzen, Personal, IT/ Organisation, Logistik und Retailmanagement.

Sie haben Spaß am Kunden, direkt vor Ort? Für unsere national und international erfolgreichen Betty Barclay Stores suchen wir an vielen Standorten erfahrene und serviceorientierte Verkaufsmitarbeiter.

 

Direkteinstieg: Wir bieten Ihnen durch gezielte Einarbeitung, unserTalentprogramm und Trainig-on-the-job einen erfolgreichen Direkteinstieg.

 

Ausbildung: Abhängig von Ihren individuellen Talenten bieten wir zwei Ausbildungsvarianten an: Einblicke hinter die Kulissen eines erfolgreichen Modekonzerns bietet insbesondere die Ausbildung zum/r Industriekaufmann/frau in unserer Zentrale in Nußloch. Fachwissen vor Ort mit direktem Kundenkontakt vermittelt vor allen Dingen die Ausbildung zum/r Kaufmann/ -frau im Einzelhandel.

 

Praktikum: Während Ihres Praktikums im Marketing, im Vertrieb, im Einzelhandel oder in den Bereichen Modedesign und Bekleidungstechnik meistern Sie verschiedene Herausforderungen im Tagesgeschäft, übernehmen Verantwortung sowie eigene kleine Projekte und werden zu einem wichtigen Mitglied in unserem TEAM. Ihre Perspektive! Mit einem Praktikum legen Sie den ersten Grundstein für Ihre Karriere in der Unternehmensgruppe Betty Barclay. Eine Vielzahl unserer Nachwuchs- und Fachkräfte haben über diesen Weg ihren Berufseinstieg gemacht.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Entscheidend für unseren Unternehmenserfolg ist die Bereitschaft unserer 1.200 Mitarbeiter für das Außergewöhnliche, ihre hohe Identifikation mit unseren Produkten und ein starkes Wir-Gefühl.

Als Familienunternehmen bieten wir unseren Mitarbeitern Freiräume und Kompetenzen für ein kreatives Arbeiten mit vielfältigen, individuellen Gestaltungsmöglichkeiten.

Wir legen Wert darauf, motivierte und leistungsstarke Mitarbeiter zu fördern und bieten gezielte Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Regional zu Hause - international erfolgreich

Seit über 75 Jahren steht die Betty Barclay Group als regionales, international agierendes Familienunternehmen für feste Werte wie Traditionsbewusstsein, Innovationsfreude, Verlässlichkeit und Authentizität.

Besonders stolz sind wir auf unseren guten Ruf als fairer und vertrauenswürdiger Arbeitgeber. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Respekt und Verantwortung im Umgang miteinander sowie gegenüber Lieferanten und Partnern.

Als international agierendes Unternehmen stellen wir uns der Verantwortung für den schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und wirtschaften nach dem Prinzip größtmöglicher ökonomischer und ökologischer Nachhaltigkeit.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Als Modeunternehmen greifen wir stets neue Trends auf und sind am Puls des Zeitgeschehens. Gleichzeitig sind wir ein Familienunternehmen und legen bei unseren Mitarbeitern Wert auf Bodenständigkeit, freundliches Auftreten, Sympathie, Vertrauenswürdigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbereitschaft sowie überall, wo Kundenkontakt besteht, auf ein überzeugendes und gewinnendes Auftreten.

Gerade im Retail und Vertrieb ist kommunikative Kompetenz sowie ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung selbstverständlich sowie die Bereitschaft, die „Ärmel hoch zu krempeln“ und mit „anzupacken“, egal ob als Verkäuferin oder als Führungskraft. Teamfähigkeit ist in allen Bereichen wichtig, ebenso wie das Verständnis für die Zusammenarbeit mit Schnittstellen und die Aufgaben anderer Abteilungen.

Unser Rat an Bewerber

Auf unserer Homepage unter www.bettybarclay.com/karriere finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote, auf die Sie sich direkt über unser Bewerbungsportal online bewerben können.

Bevorzugte Bewerbungsform

Unser Job-Portal unter www.bettybarclay.com/karriere ist sehr benutzerfreundlich gestaltet und Sie können sich ohne Registrierung bzw. Anlage eines Benutzerkontos bei uns bewerben. Ihre Dokumente wie Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse können Sie einfach und bequem als JPG-, DOC- oder PDF- Datei (max. 5 MB/ Anlage) hochladen. Dieser Vorgang dauert nur wenige Minuten.

Auswahlverfahren

Hat uns Ihre Bewerbung überzeugt, möchten wir Sie persönlich kennen lernen. Das Erstgespräch dient neben der Prüfung der fachlichen Eignung auch zum gegenseitigen Kennenlernen. Die Kandidaten der engsten Auswahl werden zu einem Zweitgespräch eingeladen. In diesem Gespräch werden offene Fragen geklärt und die bisher gewonnen Eindrücke vertieft.

 

Für eine Tätigkeit in einem unserer Betty Barclay Stores/ Outlets geben wir Ihnen nach einem Erstgespräch die Gelegenheit zum halbtägigen Probearbeiten im Store, entweder ist dies der zukünftige Einsatzort oder bei neuen Stores ein Store in der näheren Umgebung. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, sich einen Eindruck über das Team, die Arbeitsumgebung, Kunden, die Ware und die Art der Kundenbetreuung zu verschaffen.


Betty Barclay Group Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,16 Mitarbeiter
3,87 Bewerber
4,28 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Wenn man sehr bemüht ist, ist Atmosphäre gut aber nicht unbedingt von langer Dauer durch Druck.

Vorgesetztenverhalten

Ursprünglich gut seitens der Bezirksleitung bis die auch verschwunden war.

Kollegenzusammenhalt

Als Storeleiter hat man kaum je genug Kollegen, kaum genug Personal und ist der Gejagte an Position 1 im Shop.

Interessante Aufgaben

Wenn man einen Store mit Herzblut aufbauen kann ist das eine interessante Aufgabe!

Kommunikation

Viel Falschheit wie überall, wo viele Frauen am Ruder sind.

Gleichberechtigung

Würde ich sagen, war OK.

Umgang mit älteren Kollegen

Das war definitiv gut, weil gut sein nicht eine Frage des Alters ist.

Karriere / Weiterbildung

Kurse und Schulungen aber die sind auch Pflicht.

Gehalt / Sozialleistungen

War angepasst an Leistung und somit OK.

Arbeitsbedingungen

Bei Personalmangel keine Möglichkeit aufs Klo, bis Ablösung kommt ist uncool! Ansonsten Arbeitsgeräte etc. OK

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ansatzweise vorhanden.

Work-Life-Balance

AHA, und was war das nochmal? Life ist das,was nach Überstunden übrig bleibt oder?

Image

Etwas moderner geworden, leider immer noch eher als "ältere Frauen" Klamotten angesehen und zu nah am Mitbewerber Gerry W.

Verbesserungsvorschläge

  • Ich halte das Unternehmen für schlau genug zu wissen, wo es überall hakt an der Front.

Pro

Die Kollektionen im großen und ganzen. Allerdings bisschen mehr Abwechslung sollte sein. Der Rabatt ist großzügig.

Contra

Überstunden in großer Höhe einfach unter den Tisch fallen zu lassen ist nicht rechtens. Der Umsatzdruck ist enorm und eher ernüchternd als motivierend. Krankheiten passieren bei allen Menschen. Man sollte Stellen von Angestellten nicht ausschreiben, wenn diese noch gar nichts von ihrem "Glück" ahnen. Mehrfach mit bekommen und das gibt auch den Fähigsten zu denken.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Betty Barclay
  • Stadt
    Nussloch
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Arbeitsatmosphäre

Schöne Arbeitsstimmung im Büro, hilfsbereite und aufgeschlossene Kollegen. Auf den Fluren wird sich gegrüßt und im allgemeinen sind die Menschen hier sehr freundlich.

Vorgesetztenverhalten

Auch als Praktikantin wurde ich immer respektiert und wertgeschätzt. Das gibt Selbstbewusstsein und macht das Arbeiten sehr positiv.

Kollegenzusammenhalt

Freundschaftlicher Umgang mit den Kollegen. Auch als Praktikanin hatte ich immer das Gefühl ein echter Teil des Teams zu sein.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Aufgabenbereiche. Als Praktikantin durfte ich bei ausnahmslos allen Meetings teilnehmen und konnte dadurch sehr tief ins Unternehmen und die Abläufe einblicken. Ich hatte kreative und verantwortungsvolle Aufgaben. Es gab terminliche Abgaben aber nie negativen Stress (eigenes Zeitmanagement ist sehr wichtig). Eine zügige und saubere Arbeitsweise ist wichtig aber ich hatte nie das Gefühl unter Druck zu stehen. Es war nicht schlimm Feher zu machen, es war nur wichtig daraus zu lernen. Alle Aufgaben und damit verbundenen Erfahrungen haben mich sehr viel weiter gebracht.

Kommunikation

Einfache und freundliche Kommunikation (Mail, Telefon)

Gleichberechtigung

Es war alles sehr fair im Umgang.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenn man offen fürs Lernen und neue Erfahrungen ist, sind erfahrene Kollegen toll. Alle waren sehr aufgeschlossen und standen mir bei Fragen zur Seite. Tolle Unterstützung!

Karriere / Weiterbildung

Bei guter Zusammenarbeit und Eigeninitiative hat man hier gute Chancen sich weiterzubilden und neue Herausforderungen zu finden. Stellenanzeigen sind auch immer intern zu finden. Ein Praktikum kann hier ein idealer Einstieg ins Berufsleben sein.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich als freiwillige Praktikanin bekam Brutto ca. 1300€. Toller Lohn für ein Praktikum, ich konnte alle meine Ausgaben (Miete, Auto, Versicherungen, Lebensmittel, ect.) abdecken.
Als Pflichtpraktikant (Praxissemester) bekommt man allerdings nur ca. 450€. Dies finde ich nicht gerecht, da ich in meinem freiwilligen Praktikum die genau gleichen Aufgaben erledigt habe (zu den gleichen Arbeitsstunden) wie ein Student in einem Pflichtpraktikum.

Arbeitsbedingungen

Ich hatte einen eigenen großen Schreibtisch mit Computer und allen Ausstattungen (genau wie alle anderen auch). Normale Bürogröße, große Fenster (helle Räume), Klimaanlage und co. Tolle und moderne Kantine zum Mittagessen (abwechslungsreiche und gesund Auswahl, auch für Veggi's, freundliches Personal)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es sind viele Firmeninterne Vergünstigungen gegeben (Sportstudio, Rabattaktionen, Events, ...)
Auch Mittagessen gibt es zu sehr günstigen Konditionen für Mitarbeiter.

Work-Life-Balance

Flexieble Arbeitstage durch Gleitzeit. Als Praktikantin konnte ich auch alle Überstunden wieder 1:1 abbauen (als freie Tage oder durch früheren Feierabend)

Image

Ich denke mein Unternehmen genießt ein gutes bis sehr gutes Image am Arbeitsmarkt und hier in der lokalen Umgebung

Pro

- faire Arbeitsbedingungen (Zeiten, Urlaubstage, Bezahlung)
- tolles Arbeitsklima (freundlich, hilfsbereit, persönlich)
- Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgaben
- Weiterbildungen (interner Unterricht)
- Übernahmechancen
- Vergünstigungen (Sportstudio, Aktionen, Ausverkauf, Events)

Contra

- Für Bahnfahrer etwas abgelegen (nur mit Bus erreichbar)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Betty Barclay
  • Stadt
    Nussloch
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
  • 08.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt herrscht ein Klima der Angst vor. Fehler und Probleme werden lieber verschwiegen und vertuscht aus Angst vor Konsequenzen.

Vorgesetztenverhalten

Mit meinen psychologischen Laien-Kenntnissen würde ich meinen Vorgesetzten als Narzissten mit histrionischen Zügen beschreiben. Meiner Meinung nach war mein Vorgesetzter sowohl charakterlich als auch fachlich völlig ungeeignet für seine Position.

Kollegenzusammenhalt

Durch das autoritäre Vorgesetztenverhalten bildet sich ein gewisse Solidarität zwischen einzelnen Kollegen. Auch besteht weitestgehend die Bereitschaft Kollegen bei Ihrer Arbeit zu unterstützen.
Insgesamt herrscht untereinander ein gewisses Misstrauen, weil der Vorgesetzte Mitarbeiter anhält seine Kollegen zu bespitzeln und ihm Bericht zu erstatten. Konflikte zwischen einzelnen Mitarbeitern werden von dem Vorgesetzten eher gefördert als gelöst.

Interessante Aufgaben

Ich hatte in meiner Tätigkeit sehr interessante Aufgaben, die ich mir größtenteils selber gesucht habe, weil meinem Vorgesetzten die fachliche Kenntnissen fehlten, um mir sinnvolle Arbeitsanweisungen zu geben.

Kommunikation

Es finden regelmäßige Meetings im Team statt, die aber meist nicht förderlich für die eigentlich Arbeit sind, weil der Vorgesetzter die Zeit nutzt, um sich selbst darzustellen.
Kritische Einwände werden nicht gerne gesehen, vor allem wenn es um Fehler des Vorgesetzten geht.
Allgemein findet die Kommunikation zwischen Vorgesetztem und den Mitarbeitern in Einzelgesprächen statt. In diesen Meetings werden dann Kollegen gegeneinander ausgespielt und man wird angehalten über Gesprächsinhalte nicht mit seinen Kollegen zu sprechen.

Gleichberechtigung

Ich war froh männlich und weiß zu sein, was mir sicher einiges an Diskriminierung erspart hat. Führungspositionen sind fast ausschließlich mit Männern besetzt, was umso negativer zu bewerten ist, wenn man bedenkt, dass insgesamt der Frauenanteil an der Belegschaft weit über 50 Prozent liegt.

Karriere / Weiterbildung

Hierzu kann ich nicht viel sagen, da ich persönlich keine Weiterbildung erhalten habe. Mitbekommen habe ich nur, dass einer Kollegin eine Weiterbildung verordnet wurde, ohne vorher mit ihr darüber Rücksprache zu halten.

Gehalt / Sozialleistungen

Mein Gehalt war angemessen für das was ich getan habe.

Arbeitsbedingungen

Meiner Einschätzung nach war der Büroraum deutlich zu klein für die Anzahl an Schreibtische. Die ergonomische Ausstattung der Arbeitsplätze würde ich als durchschnittlich bewerten. Die technische Ausstattung war angemessen. Negativ ist, dass es keine Teeküche mit einer Kaffeemaschine und Mikrowelle gibt. Kaffee muss an Automaten käuflich erworben werden.

Work-Life-Balance

Positiv hervorzuheben ist die Gleitzeit und die vertraglich vereinbarte Arbeitszeit bzw. der Urlaubsanspruch. Leider gelten diese nur auf dem Papier. Überstunden werden erwartet, deren Abbau nicht erwünscht ist und die am Monatsende nicht mehr in Arbeitszeiterfassung angezeigt werden. Die Anzahl der erreichten Überstunden wird zur Leistungsmessung herangezogen und Teammitglieder untereinander anhand der Überstunden verglichen. Viele Überstunden = fleißig, wenige Überstunden = faul.

Verbesserungsvorschläge

  • Schulung der Führungskräfte hinsichtlich Mitarbeiterführung bzw. Mitarbeiterführung als Auswahlmerkmal für eine Führungsposition aufnehmen.
  • Die tatsächliche Unternehmenskultur sollte an die festgeschriebene Unternehmenswerte, die nach außen vertreten werden, angepasst werden bzw. eine Verringerung der Diskrepanz zwischen Ist- und Soll-Zustand.
  • (Gleich)behandlung von Frauen im allgemeinen und im besonderen von Müttern mit kleinen Kindern.
  • Überprüfung ob die Arbeitsplätze der Arbeitsstättenverordnung entsprechen und ggf. eine Anpassung der Anzahl an Schreibtischen pro Büroraum.

Pro

- Das ausgezeichnete Essen in der Kantine
- Gleitzeit

Contra

- Alle genannten Mängel

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten
  • Firma
    BETTY BARCLAY Group
  • Stadt
    Nußloch
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 60 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (22)
    36.666666666667%
    Gut (10)
    16.666666666667%
    Befriedigend (12)
    20%
    Genügend (16)
    26.666666666667%
    3,16
  • 14 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    64.285714285714%
    Gut (2)
    14.285714285714%
    Befriedigend (1)
    7.1428571428571%
    Genügend (2)
    14.285714285714%
    3,87
  • 6 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,28

kununu Scores im Vergleich

Betty Barclay Group
3,37
80 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Textilbranche)
3,15
21.916 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.352.000 Bewertungen