Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
BHI Beauty & Health Investment Group | asambeauty Logo

BHI Beauty & Health Investment Group | 
asambeauty
Bewertungen

44 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 55%
Score-Details

44 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

24 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von BHI Beauty & Health Investment Group | asambeauty über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Ich finds prima

4,6
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei asambeauty gmbh in Unterföhring bei München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Modernes offenes Arbeitsklima. Super Zusammenarbeit, flache hyrachie

Arbeitsatmosphäre

Sehr wertschätzend, guter Zusammenhalt

Work-Life-Balance

Hin und wieder auch stressig Phasen. Aber im Schnitt in Ordnung.

Karriere/Weiterbildung

Wo ein Wille da ein Weg

Kollegenzusammenhalt

Bisher nur gute Erfahrungen gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Da gibt's gar nix. Offene klare Kommunikation, viel Wertschätzung

Kommunikation

Von oben gut, zwischen den Abteilungen manchmal etwas herausfordernd. Da können wir künftig noch besser werden.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Wie Start-Up - nur krasser!

2,8
Nicht empfohlen
Hat bei asambeauty gmbh in Unterföhring bei München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Home-Office während des Lockdowns

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Klassische Ausbeute-Mentalität

Arbeitsatmosphäre

Angespannt. Immer irre viele Neue, also sind immer viele noch in der Probezeit oder haben einen befristeten Vertrag, da muß sich jeden Tag jede/r beweisen.

Work-Life-Balance

Man kann schon pünktlich Schluß machen, aber nur, wenn man immer Hochtempo arbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Es wird immer was versprochen, aber dann gibt es doch nichts.

Gehalt/Sozialleistungen

Untere Mitte

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein geht. Aber nach außen besser, als in echt. Sozialbewusstsein??? Wer nicht mehr kann, fliegt raus, und basta.

Kollegenzusammenhalt

Bei den ganz engen Kolleginnen & Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

Da gibts ganz wenige. Das ist Kosmetik, da hat man schon das Gefühl, da will man keine faltigen Frauen sehen.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten wollen nur Leistung sehen, damit sie selbst nach oben kommen und wenn es Probleme bei Arbeitsabläufen oder mit den Arbeitsmitteln gibt, interessiert die das nicht. Es werden dauernd neue Chefs eingestellt, die dann nur befristet sind und Angst um ihren Job haben.

Arbeitsbedingungen

Immer zu viele Leute in zu kleinen Büros. Dazu kam dann noch Shared Desk, da hat dann in manchen Abteilungen nicht mal mehr noch jeder einen Arbeitsplatz. Home-Office wird aber eher willkürlich gewährt & in allen Abteilungen anders.

Kommunikation

Von oben nach unten: mach!!!! Bei Arbeitsproblemen: kein Ansprechpartner.

Interessante Aufgaben

Das geht so. Ist halt auf Dauer immer das gleiche.


Image

Gleichberechtigung

Teilen

Offenes, modernes Unternehmen

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei M.Asam GmbH in Unterföhring gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine angenehme Atmosphäre in den Büros

Image

Sehr gut

Work-Life-Balance

Das Arbeitsumfeld ist ebenfalls super

Karriere/Weiterbildung

Kann ich nicht kommentieren, da ich daran nicht interessiert bin

Gehalt/Sozialleistungen

Passt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Top

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegen Zusammenhalt funktioniert gut

Umgang mit älteren Kollegen

Ich gehöre zu den älteren Kollegen und fühle mich sehr wohl

Vorgesetztenverhalten

Toll

Arbeitsbedingungen

Meine Arbeitsbedingungen entsprechen dem was ich erwartet habe

Kommunikation

Die Kommunikation untereinander läuft super

Gleichberechtigung

In der Kosmetikbranche sind immer noch mehr Frauen als Männer beschäftigt

Interessante Aufgaben

Mein Job ist super Interssant

Arbeitgeber-Kommentar

Julia Drechsler

Liebe:r Kolleg:in,

vielen Dank, dass du dir Zeit für dieses ausführliche und positive Feedback genommen hast. Wir freuen uns, dass du mit uns als Arbeitgeber zufrieden bist und die Möglichkeit hast in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre auszuleben.

Viele Grüße,

dein HR-Team

Außen Hui - innen ...

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei asambeauty gmbh in Unterföhring bei München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Im Nachhinein eigentlich nicht mehr so viel

Verbesserungsvorschläge

Nehmt eure Mitarbeiter endlich für voll. Bringt mehr Vertrauen zu Euren Mitarbeitern - sonst könnt Ihr die Arbeit lieber gleich selbst erledigen. Bei Leistungsträgern im Team sollte man durchaus mal ein vernünftiges Gehalt bezahlen - und nicht nur Ansprüche stellen

Arbeitsatmosphäre

Katastrophe! Kein Mitarbeiter hat überhaupt noch Zeit sich Gedanken zu machen. Alle Kollegen wirken abgehetzt und unglücklich. Viel zu hohe Arbeitsbelastung. Viel zu viel Jobs um die man sich gleichzeitig kümmern muss. Das höhere Management scheint das nicht zu interessieren - traurig.

Work-Life-Balance

Überdurchschnittlich schlecht. In meiner letzten Abteilung hätte ich auch 100 h arbeiten können um alles zu erledigen

Kollegenzusammenhalt

Das geht - sonst würde man das nicht aushalten

Vorgesetztenverhalten

Meist demotivierend. Nicht fördernd. Wenn Feedback, dann meist nur negativ. Es gibt ein paar gute Vorgesetzte - Zahl aber verschwindend gering.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro ist nicht spassig - wenn viel telefoniert wird kann man sich nicht konzentrieren.

Kommunikation

Unter den Abteilungen wird sehr spärlich kommuniziert. Selbst wenn Themen die Abteilungen direkt betreffen. Jeder macht sein Ding. Sehr chaotisch - im täglichen arbeiten total frustrierend.

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlen sehr schlecht für das was einem abverlangt wird


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julia Drechsler

Liebe:r Kolleg:in,

vielen Dank für dein Feedback. Es ist sehr schade, dass du mit deiner Arbeitssituation nicht zufrieden warst. In unserem Bestreben uns stetig zu verbessern, nehmen wir auch deine Kritik dankbar an. Schade, dass wir nicht mehr die Möglichkeit hatten uns ausführlich dazu auszutauschen.
Wir wünschen Dir für Deine Zukunft alles Gute.

Danke und viele Grüße,
dein HR-Team

Junges, dynamisches Unternehmen mit vielen Möglichkeiten zur eigenen Weiterentwicklung

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei M.Asam GmbH in Unterföhring gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens - es wird nie langweilig.
- Die Home Office-Möglichkeiten und die Flexibilität zur freien Einteilung der Arbeit finde ich sehr gut.
- Erfolge werden zusammen gefeiert.
- Produkte können oft getestet werden.
- Zuschuss der Firma zur betrieblichen Altersvorsorge.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Atmosphäre durch eine positive und herzliche Stimmung im Haus.

Image

Das Image ist gut.

Work-Life-Balance

Im Allgemeinen sehr gut! Sicherlich ein Punkt der aufgrund des momentanen Wachstums nicht immer perfekt möglich ist. Anderseits ist man jedoch selbst motiviert an den Themen mitzuarbeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Leistungsgerechte Vergütung und Benefits wie z.B. Zuschuss zum MVV-Ticket, Parkplätze, Jobrad, Mitarbeiterrabatte finde ich gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gut - wird vom Unternehmen beachtet!

Kollegenzusammenhalt

Es gibt sicher Unterschiede von Abteilung zu Abteilung - in meiner Abteilung ist der Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung extrem gut.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien wodurch man oft direkten Kontakt zur Führungsebene bekommt. Diese und andere Führungskräfte sollten in den Teams aber noch mehr Präsenz zeigen, damit das Verhältnis zueinander weiterhin so gut bleibt.

Arbeitsbedingungen

Schöne moderne Büroräume, gut ausgestattete Küchen auf jeder Etage sowie Wasserspender und Kaffeeautomaten. Für frisches Obst wird gesorgt. Oft gibt es kleine Produktgeschenke zur Freude aller.

Kommunikation

Immer sehr bemüht alles regelmäßig, offen und zeitnah den MA mitzuteilen. Sicherlich gibt es immer irgendwo noch Verbesserungsmöglichkeiten.

Gleichberechtigung

Deutlich mehr Frauen als Männer - ist vermutlich jedoch der Materie geschuldet. In den obersten Führungspositionen nur Männer, darunter eine gute Mischung.


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Kopflos

2,3
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei asambeauty gmbh in Unterföhring bei München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Keine Ahnung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viel

Verbesserungsvorschläge

Weniger Wachstum in Personen, statt dessen erstmal die inneren Strukturen der momentanen Größe anpassen. Man kann auch gesund wachsen. Organisch. Den Mitarbeitern zuhören

Arbeitsatmosphäre

In der eigenen Abteilung gut. Viel Stress aufgrund von Quantität statt Qualität an Projekten. Briefings werden per Mail hingerotzt und nicht eine Ecke weiter gedacht.

Image

Außen joa innen ein Witz

Work-Life-Balance

Es werden Überstunden erwartet ohne Vergütung. Weder Zeit noch Geld.

Karriere/Weiterbildung

Mann muss selber hinterher sein dann geht's.

Gehalt/Sozialleistungen

Welche Sozialleistungen? Gehalt wird immer runtergehandelt. Als erstes immer Jahresverträge.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Elektronische Weihnachtskarten um Papier zu sparen aber weil QVC es so will alles eingeschweißt in Plastik bzw Plastikverpackungen aus China um die Kampfpreise zu halten.

Kollegenzusammenhalt

Im eigenen Team super, außerhalb fürchterlich. Ein Kampf/Krampf

Vorgesetztenverhalten

Ich will und du hast auszuführen. Egal ob du eine Expertise hast in deinem Job hast oder nicht. Einige Personen wurden Stellen befördert ohne dafür qualifiziert zu sein und andere sind 10 Jahre Im Unternehmen ohne eine Lead Stelle angeboten zu kriegen. Statt dessen wird neu eingestellt und dann Personen ohne Ahnung den eingesessen vorgesetzt die diese dann noch einarbeiten dürfen.

Arbeitsbedingungen

Räume ohne Klimaanlage, im Sommer 30 bis 35 grad. Computer werden von der IT zugeteilt. Sie sagen die wie du zu arbeiten hast anstatt die zu unterstützen gut arbeiten zu können.

Kommunikation

Man redet natürlich miteinander. Aber lieber über andere. Auch viele Meetings in denen man alle mit Excel Tabellen erschlägt. Jeder hat eine Meinung aber keine Ahnung. Top down ohne den Ausführenden zuzuhören. Aber generell kann man sagen dass es sehr hierarchisch ist und durch die geschätzt 75% Frauen eine arge Stutenbissigkeit und falsche Freundlichkeit gelebt wird. Ansonsten per Mail anstatt miteinander zu reden.

Gleichberechtigung

Hierarchie top down. Old white men in der obersten Stufe und darunter toxische Weiblichkeit mit spitzen Ellenbogen.

Interessante Aufgaben

Quantität statt Qualität. Alles muss schnell, ohne vernünftige Planung. Projektmanagement ist ein Fremdwort


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

schnell wachsendes & modernes Unternehmen - empfehlenswert

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei asambeauty gmbh in Unterföhring bei München gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Team-abhängig, aber in meinem Team gegeben :)

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation & Verhalten findet auf Augenhöhe statt

Arbeitsbedingungen

modern & angemessen

Interessante Aufgaben

sehr abwechslungsreich


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

altmodisches Denken

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei asambeauty gmbh in Unterföhring bei München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Im Großen und Ganzen arbeite ich echt gerne dort.

Verbesserungsvorschläge

einfach mal die Mitarbeiter fragen, was Ihnen nicht passt bzw was man ändern kann um endlich wieder glückliche Mitarbeiter zu haben

Work-Life-Balance

Arbeitszeit auf Vertrauen - sehr altmodisch. Überstunden werden nicht gesehen.

Karriere/Weiterbildung

keine einheitliche Regelung. Manche steigen sofort hoch andere dafür tapsen jahrelang unten rum und kommen nicht weiter. Teilweise auch nur mit viel Blabla möglich und von alleine kommen die Vorgesetzten nicht darauf die zu "Befördern". Ruhige Menschen werden eh nicht gehört

Umgang mit älteren Kollegen

ältere Kollegen haben kein Respekt vor den jüngeren. Andersrum natürlich schon

Vorgesetztenverhalten

von der Teufel trägt Prada bis zu Führungsmethode Nilpferd ist alles dabei. Ist sehr Abteilungsabhängig.

Kommunikation

an der Kommunikation muss gearbeitet werden. Viele Informationen kommen nicht bei dem an, für den es wichtig ist. Führungskräfte machen oft Geheimnisse daraus.

Gleichberechtigung

je höher man ist, desto mehr Gleichberechtigung gibt es


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

schlimmes Management

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei M. Asam GmbH in Unterföhring gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Räumlichkeiten
- Home Office Optionen
- Möglichkeit sich weiter zu entwicklen

Verbesserungsvorschläge

- mehr Wertschätzung für die Arbeitnehmer
- mehr Gehalt für erfahrene Mitarbeiter
- mehr offene Kommunikation + Tranzparenz
- Anbieten von Weiterbildung

Work-Life-Balance

unglaublich viele Überstunden und junge unerfahrenen Kollegen werden ausgenutzt

Karriere/Weiterbildung

da könnte man den Mitarbeitern deutlich mehr anbieten

Gehalt/Sozialleistungen

nicht so ein gutes Angebot, wenn man frisch von der Uni kommt. Meist werden Verträge mit Befristung auf 2 Jahre verteilt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

noch nicht sehr ausgeprägt

Kollegenzusammenhalt

innerhalb der Abteilungen und auch mit anderen Kollegen sehr guter Zusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kontrollfreaks unter sich würde ich sagen; eher nicht normal und nicht wünschenswert, da sowas die Stimmung in den Keller bringt

Arbeitsbedingungen

gute Büros, groß genug und dennoch nah beinander


Arbeitsatmosphäre

Image

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ok, aber nicht empfehlenswert

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT bei asambeauty gmbh in Unterföhring bei München gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Nichts Besonderes


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN