Navigation überspringen?
  

Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgartals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,67
Vorgesetztenverhalten
3,17
Kollegenzusammenhalt
3,50
Interessante Aufgaben
3,33
Kommunikation
3,83
Arbeitsbedingungen
3,17
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,67
Work-Life-Balance
3,50

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,50
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,83
Gehalt / Sozialleistungen
3,67
Image
3,20
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 4 von 6 Bewertern Homeoffice bei 1 von 6 Bewertern Kantine bei 6 von 6 Bewertern Essenszulagen bei 6 von 6 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 6 von 6 Bewertern keine Barrierefreiheit Gesundheitsmaßnahmen bei 3 von 6 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 3 von 6 Bewertern Parkplatz bei 2 von 6 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 4 von 6 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 3 von 6 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 6 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 6 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 6 Bewertern Mitarbeiterevents bei 2 von 6 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 6 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 11.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Lockere Arbeitsatmosphäre, in der man sich aber immer wieder vom Vorgesetzten beobachtet fühlt.

Vorgesetztenverhalten

Menschlich nett, als Vorgesetzter schwierig. Offenes Ohr, mit widersprüchlichen Aussagen. Wichtig, vor anderen gut da zu stehen, die Belange der eigenen Mitarbeitern werden aber missachtet und nicht vertreten.

Kollegenzusammenhalt

Menschlich alle top. Innerhalb der Teams ist der Zusammenhaft größtenteils gut. Teamübergreifend kann man nicht von Kollegialität sprechen.

Interessante Aufgaben

Trotz stetig zunehmendem Arbeitsaufwand, Aufgaben mit wenig Abwechslung. Versprechen, sich in Projekten einzubringen zu können, davon erlang man aber kaum Kenntnis und dazu ist bei dem Anspruch seine Arbeit termingerecht zu schaffen, keine Zeit sich noch wo anders einzubringen.

Kommunikation

Lange, unstrukturierte Entscheidungswege mit oft widersprüchlichen Aussagen. Oft wissen Vorgesetzte nicht mehr, was zuvor entschieden wurde. Bei Entscheidungen sprechen oft zu viele Personen mit.

Gleichberechtigung

Manche Mitarbeiter scheinen mehr zu gelten als andere.

Karriere / Weiterbildung

Kaum Aufstiegsmöglichkeiten. Weiterbildungen möglich, aber auch hier widersprüchliche Aussagen. Der eine Kollege darf die Weiterbildung machen, der andere nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

TV-L West und trotzdem große Unterschiede der Eingruppierung. Bonisystem gibt es, wird aber nur flexiblen Mitarbeitern, die sich bei Abend-/Wochenendveranstaltungen häufig einbringen, zugestanden. Dass innerhalb seines Aufgabengebietes Einsatz gebracht und Verbesserungen eingebracht werden, zählt nicht.

Arbeitsbedingungen

Angesprochene Work-Life-Balance. Vieles wird beim Vorstellungsgespräch verschwiegen, um sich als Arbeitgeber attraktiver zu machen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bienen auf dem Dach.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeit mit Einschränkungen. Regelerreichbarkeit von 08:00 - 17:00 Uhr die sehr streng genommen wird, teilweise Arbeitsbeginn früher und (vertretungsweise) bis spät abends, manchmal am Wochenende. Einsatz wird vorausgesetzt.

Verbesserungsvorschläge

  • Faire Gleichberechtigung Gewinnbringende Kommunikation Transparenz bei den Vorstellungsgebsprächen Einsatz vom Personalrat
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Du hast Fragen zu Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 24.Apr. 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Kopf in den Sand und Feierabend machen

Kollegenzusammenhalt

Zusammenarbeit findet statt in dem man dem Kollegen das Messer in den Rücken rammt

Interessante Aufgaben

Herausfinden was die Kollegen schon wissen und in welches Fettnäpfchen man tritt...

Kommunikation

Meetings und Besprechungen finden nach immer nach der regulären Arbeitszeit statt, zwei Stunden später weiss man nichts was wichtig ist..war, sein wird..

Gleichberechtigung

nein bessere, vor allem die optisch etwas gefälligeren

Umgang mit älteren Kollegen

die Führung beschäftigt sich intensiv damit junge unerfahren Menschen zu fördern, besser wäre es sicher im Handwerksbereich Praxis zu schulen anstatt hier Abschlüsse zu produzieren die nicht wissen, das Handwerk bedeutet: "Mit den Händen etwas bewirken!"

Karriere / Weiterbildung

Karriere nein, aber Weiterbildung jeder Mitarbeiter darf die Kurse besuch und muss nur die hälfte Bezahlen, nur halt außerhalb der Arbeitszeit.
...die halbe Büroetage ist: Fachkraft für Brandschutzmelder..

Gehalt / Sozialleistungen

natürlich Tarif, aber in anderen HWK`s gibt es halt deutlich mehr weil die Positionen besser beschrieben werden liegt unter Ostniveau

Arbeitsbedingungen

Meschen die keine Ahnung vom Job haben bestellen von öffentlichen Geldern oder Kammerbeiträgen unnötige Sachen, damit sie von Kollegen mit nach Hause genommen werden um am Wochenende damit Geld verdienen.. Was die Kunden wirklich benötigen, ist egal...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wenn es keinen belastet, ja sicher..

Work-Life-Balance

Da viel zuwenige Leute im Bereich Bildungsproduktion tätig sind sind diese dann von von einer freien Urlaubsplanung ausgeschlossen, Toll sechs Wochen Urlaub im Sommer, keine Brückentage, man muss ja dann auch den Unterrichtsausfall reinholen. Dann eben vierzig Stunden in vier Tagen.
Besser wäre in der Verwaltung nicht immer nur unqualifiziertes und unwilliges Personal ein zustellen sondern mehr williges und vor allem qualifiziertes Personal.

Image

auch hier ein Stern der strahlt

Verbesserungsvorschläge

  • Da müssen die Studierten raus und Handwerker rein die was tun, eine deutsche Handwerkskammer die ihren Umbau für mehre Millionen von ausländische unqualifizierten Mitarbeitern machen lassen... ein Unding für jedes Kammermitglied. Und Steuerzahler... Aber Fisch stink vom Kopf..!

Pro

Mensa

Contra

Führungsebene

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 07.Apr. 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Leider war so manches Verhalten ganz und gar nicht vorbildlich, man fühlte sich zum Teil nicht ernst genommen, nicht wichtig.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Vertrauen und Mitspracherecht. Bessere Umgangstöne, mehr Karrierechancen

Pro

die Zuschläge für die Kantine, viele nette Kollegen, Zuschlag fürs Fitnessstudio

Contra

Die fehlende Chance sich weiterzuentwickeln, Arbeitszeiten in bestimmten Geschäftsbereichen, Ständige Kontrolle (fehlendes Vertrauen gegenüber den MA)

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Sonstige
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 15.März 2015 (Geändert am 16.März 2015)
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Grüppchenbildung, aber innerhalb der Gruppen ist alles gut

Interessante Aufgaben

Spannende Aufgabengebiete für Leute mit Ehrgeiz

Kommunikation

Eher zu viel Transparenz

Verbesserungsvorschläge

  • Die Bildungsakademie sollte eine eigene Rechtsform erhalten

Pro

Viel Entscheidungsfreiheit, unternehmerische Grundeinstellung und Führung, dabei dennoch alle Vorzüge des ordentlichen Dienstes

Contra

Von Seiten des Haupthauses erfolgt leider zu viel Einflussnahme.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 09.März 2015
  • Mitarbeiter

Pro

Gesamtpaket

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 06.März 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten
  • Firma
    Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung