Workplace insights that matter.

Login
BIOTRONIK Logo

BIOTRONIK
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 2,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,3Arbeitsatmosphäre
    • 2,8Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,5Work-Life-Balance
    • 2,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,5Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2009 haben 303 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Medizintechnik (3,4 Punkte).

Alle 303 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

BIOTRONIK ist ein weltweit führendes Gesundheitsunternehmen für kardio- und endovaskuläre Medizintechnik, vertreten in über 100 Ländern der Welt. Unsere Mitarbeiter engagieren sich in der Forschung und Entwicklung, in Fertigung und Vertrieb.

Produkte, Services, Leistungen

BIOTRONIK bietet Produkte und Dienstleistungen, die für Menschen lebenswichtig sind.
Herzrhythmustherapie
Herzschrittmacher, implantierbare Defibrillatoren, Elektroden, externe Programmiergeräte, implantierbare Herzmonitore (BioMonitor), CardioMessenger (BIOTRONIK Home Monitoring)
Ablationstherapie
Ablationskatheter, Diagnostikkatheter, Ablationspumpen, Herzstimulatoren
Vaskuläre Intervention
Stentsysteme, Medikament-freisetzende Stents, Ballonkatheter, Führungsdrähte, Zubehör

Perspektiven für die Zukunft

Die Medizintechnik ist eine Branche, der die Zukunft gehört. Wo rasante Entwicklungen und kurze Innovationszyklen den Rhythmus bestimmen, sind engagierte, kreative, teamfähige Fach- und Führungskräfte das beste Rezept für nachhaltigen Erfolg. Wo permanenter Wandel die Richtung vorgibt, setzen wir auf Kooperation und Teamwork - konstant und zielgerichtet auf allen Ebenen.
BIOTRONIK gilt als Pionier des Home Monitorings und eröffnet mit seiner ProMRI-Technologie Herzpatienten neue Diagnostikmöglichkeiten.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 238 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    72%72
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    63%63
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    62%62
  • ParkplatzParkplatz
    58%58
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    53%53
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    52%52
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    43%43
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    43%43
  • InternetnutzungInternetnutzung
    43%43
  • EssenszulageEssenszulage
    41%41
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    37%37
  • DiensthandyDiensthandy
    33%33
  • HomeofficeHomeoffice
    28%28
  • BarrierefreiBarrierefrei
    17%17
  • CoachingCoaching
    16%16
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    12%12
  • FirmenwagenFirmenwagen
    11%11
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    5%5
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was BIOTRONIK über Benefits sagt

Familienfreundliche Arbeitszeiten

Dem Großteil unserer Mitarbeiter steht unser flexibles Arbeitszeitmodell mit Kern- und Gleitzeiten offen. Sie können Ihre Arbeitszeiten weitgehend individuell gestalten und mit Ihrem privaten Alltag in Einklang bringen.

Umfassende Gesundheitsförderung

Wer mit dem Herzen dabei ist, tut gut daran, auch auf die übrige Gesundheit zu achten. So optimieren wir kontinuierlich die Arbeitsbedingungen, orientieren uns an neuesten Sicherheitsstandards und bieten Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen u. v. m. an. Nicht zu vergessen die körperliche Fitness, die für unsere Beschäftigten genauso selbstverständlich ist. Mit Spaß und Engagement sorgen die BIOTRONIK-Teams in unterschiedlichsten Sportarten auf Platz und Piste regelmäßig für Herzklopfen.

Attraktive Altersvorsorge

Auch im Alter können BIOTRONIK-Mitarbeiter auf uns bauen. Die betriebliche Altersversorgung in Kombination mit einem Arbeitgeberzuschuss zu altersvorsorgewirksamen Leistungen trägt ihren Teil dazu bei, dass sie der Zukunft gelassener entgegensehen können.

Jobticket für öffentliche Verkehrsmittel

Entspannt zur Arbeit und wieder nach Hause. BIOTRONIK bezuschusst für verschiedene Tarifgebiete ein vergünstigtes Jahresticket für die öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin und im Umland.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen und auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Wir sind stolz darauf, Hightech-Produkte zu entwickeln, die den Menschen überall auf der Welt jeden Tag mehr Lebensqualität schenken und Leben retten.
Die gesamte Wertschöpfungskette unter einem Dach zu haben - vom Entwurf bis zum fertigen Fabrikat -unterscheidet uns von anderen großen Unternehmen in Berlin.
Darüber hinaus zeichnet uns unsere Nähe zu Bildung und Forschung aus. Das fängt in den Neuköllner Schulen an, wo wir uns engagieren, und reicht bis zu engen Kooperationen mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Wir investieren in Bildungsprogramme und klinische Studien – für einen interdisziplinären Austausch, einen gut ausgebildeten Nachwuchs und den Fortschritt in der kardiovaskulären Medizintechnik.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Forschung & Entwicklung
  • Ingenieurswissenschaften (Hochfrequenztechnik, Automatisierungstechnik, Verbindungstechnologie, Messtechnik , Hardwareentwicklung, Produktion)
  • Informatik (Softwareentwicklung für Medizinprodukte, Modellbasierte Tests und Testautomatisierung, Requirements Management, SAP Anwendungen)
  • Regulatory Affairs & Klinische Studien
  • Marketing &Vertrieb

Gesuchte Qualifikationen

  • Sehr gute Fachexpertise
  • (Technische / Angewandte) Informatik
  • Naturwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Pioniergeist, Innovationsfreude
  • Neugierde und Begeisterungsfähigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei BIOTRONIK.

  • Wenn Sie sich für einen Job bei uns interessieren, freuen wir uns über eine Nachricht an:

    karriere@biotronik.com

    • Begeisterung für Medizintechnik und Mikrotechnologie
    • Faszination für Präzision, Komplexität und Qualität
    • Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit und an interkulturellem Austausch
    • „Thinking out of the Box“
    • Freude, über den eigenen Tellerrand zu schauen
    • Identifikation mit BIOTRONIK
  • Seien Sie sich klar darüber, was Sie beruflich machen wollen und bleiben Sie authentisch.

  • Telefoninterview, Vorstellungsgespräch, Assessment Center, Fallstudie, Einstellungstest

Standorte

Standorte Inland

2

Standorte Ausland

Über 100 Standorte weltweit

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Tolle Produkte, traditionelles Unternehmen, Leistung wird anerkannt und gefördert (dauert manchmal etwas, aber wenn man geduldig ist klappt es auch)
Bewertung lesen
Jeder wird von Anfang an wie ein Mitglied der Firma behandelt, egal ob er von der Zeitarbeit kommt oder sich direkt dort beschäftigt wird.
Mit Geld alleine lassen sich engagierte Mitarbeiter leider nicht dauerhaft halten. Es hilft zumindest zeitweise den Zustand zu ertragen!
Bewertung lesen
Ich konnte trotzdem fast 34 Jahre überleben
Empfang am ersten Tag und allgemeine Einarbeitung in die Strukturen und Vorschriften der Firma sind sehr gut organisiert.
Ausstattung des Arbeitsplatzes mit Laptops und Equipment insgesamt ist sehr gut.
Natürlich gibt es viele nette und kompetente KollegInnen, zu denen ich teils noch Kontakt habe. Ich hatte wohl Pech mit meiner Vorgesetzten (genannt "Wolf im Schafspelz", so die Aussage einiger länger beschäftigter KollegInnen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 121 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ich habe zu Beginn in jener Abteilung, mobbing und Ausgrenzung erlebt. Nachdem ich sachliche Gespräche mit den Personen gesucht habe, was in jedem Seminar zum Umgang mit Konflikten geschult wird, wurde ich Unruhestifter genannt und in der Probezeit entlassen. Die Gespräche waren sachlich und zielten einzig auf Teamwork ab. Ich habe bis dahin einen guten Job gemacht, war gewissenhaft, habe Aufgaben für einige ständig kranke Kolleginnen übernommen, liegen gebliebene Dinge aufgearbeitet, habe mich selbständig eingearbeitet. Ich habe so etwas noch ...
Bewertung lesen
- zu wenig Vertrauen in die Fähigkeiten der Mitarbeiter in der Hinsicht, dass Entscheidungsbefugnisse oft weit oben angehängt sind, auch wenn jemand anderes für die Entscheidung qualifizierter wäre.
- Produktentwicklungen oft mühsam da Anfoderungen nicht klar oder Vorgaben oft geändert werden.
- Aufgrund der Größe des Betriebes kommt manchmal "Behörden-feeling" auf. Prozesse sind sehr häufig schwerfällig.
- das Dokumentenwesen ist aufgeblasen.
- Die Hauptaufgabe der Personalabteilung besteht wohl darin, Personalkosten zu sparen.
Bewertung lesen
Langjährige Mitarbeiter werden nicht Wertgeschätzt und gleich behandelt wie Berufsanfänger. Keine wirkliche Altersvorsorge. Umsatz von 1,5 Milliarden Euro und nix für die Mitarbeiter die das aufgebaut haben.
Wenn es Mängel gibt, liegt es an jeder/m MA diese aufzugreifen und zu benennen. Diese Kultur muss verbessert werden. Einfach mal der/dem Vorgesetzen die Meinung sagen. (warnehmung-wirukung-wunsch ;-)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 115 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Transparenz nach aussen, dass es ein sehr guter Arbeitgeber ist, ich bin hier extrem positiv ueberrascht worden als ich vor 4 Jahren zu Biotronik kam. Homeoffice wird aktuell diskutiert und wird zunehmend wichtiger fuer flexible Arbeitsmodelle.due aktuellen homeoffice Regelungen wegen Corona helfen hoffentlich bei zukuenftigen Diskussionen
Bewertung lesen
Einsehen das es durchaus sehr wichtig ist, wie man seinen Mitarbeitern gegenübertritt. Wenn Wertschätzung in Geringschätzung umschwingt, wenn der Zusammenhalt unter den Kollegen immer weiter zerschlagen wird. Wenn man sich nicht mehr gern und freiwillig an Projekte macht, die man schaffen möchte, dann läuft etwas komplett verkehrt.
Bei der Besetzung von unteren und mittleren Führungsebenen sollte auf Eignung bzw. mindestens auf nicht komplette Nichteignung geachtet werden. Zudem gelten Mindeststandards für das betriebliche Miteinander, aber dahin ist ein weiter Weg.
Mehr Synergieeffekte (Austausch, Zusammenspiel) zwischen den einzelnen Abteilungen ermöglichen, vielleicht kann so auch die Kommunikation verbessert werden. Langjährige Mitarbeiter besser halten, also Mitarbeiterbindung ausbauen.
Bewertung lesen
- Einführung einer "moderneren" Kultur
- Angebot von Optionen und "Zusatzleistungen" für die Mitarbeiter (bspw. Sabbaticals, kostenlose Getränke und ähnliches)
- bessere Kommunikation zwischen den Kollegen und den Vorgesetzten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 106 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von BIOTRONIK ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 72 Bewertungen).


Stimmt die Qualität nicht kann das Menschenleben fordern. Deswegen arbeitet die gesamte Kette Hand in Hand. Weihnachtsfeiern und soziale Events in Sportgruppen fördern den Zusammenhalt.
5
Bewertung lesen
Man hatte in der Geschäftsführung einen gemeinsamen Feind. Das schweißt zusammen.
4
Bewertung lesen
Es wird respektvoll miteinander umgegangen und man unterstützt sich gegenseitig.
4
Bewertung lesen
Siehe oben!
Ergebnisse klauen und als die eigenen verkaufen kommt öfter vor
3
Bewertung lesen
Das einzige Gold an der Firma die Kollegen
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 72 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

2,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von BIOTRONIK ist Karriere/Weiterbildung mit 2,7 Punkten (basierend auf 61 Bewertungen).


Da ich nur zum Fußvolk gehörte kam da nicht so viel, Learning by Doing stand oft auf
dem Programm, nachfragen, wenn man Glück hatte bekam man dann eine weiterführende Antwort, vieles wurde unausgereift den Mitarbeitern übergestülpt
3
Bewertung lesen
Eine zweitägige interne Weiterbildungsmaßnahme in 3 Jahren, die aber nur zu 50% als Arbeitszeit anerkannt wurde.
Karrierechancen über das Sachbearbeiterniveau hinaus wurden im Personalentwicklungsgespräch kategorisch ausgeschlossen.
1
Bewertung lesen
Es gibt nur wenige Möglichkeiten zum Aufstieg. Eine technische/fachliche Laufbahn existiert nicht, lediglich die administrative (Gruppenleiter, Projektleiter)
3
Bewertung lesen
Schulungen sind immer machbar, aktuell wird ein Karrieremodell eingefuehrt so dass das rating zukuenftig besser ausfallen wird
3
Bewertung lesen
Es werden kaum Möglichkeiten zur Weiterentwicklung gegeben.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 61 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
BIOTRONIK
Branchendurchschnitt: Medizintechnik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Langfristigen Erfolg anstreben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
BIOTRONIK
Branchendurchschnitt: Medizintechnik
Unternehmenskultur entdecken

Awards