Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Bitburger Braugruppe 
GmbH
Bewertung

Arbeitgeber, dem die Mitarbeiter am Herzen liegen

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Bitburger Braugruppe GmbH in Bitburg absolviert.

Spaßfaktor

Da jeden Tag neue Aufgaben auf einen warten, ist die Ausbildung sehr abwechslungsreich und bereitet viel Freude.

Variation

Als Industriekauffrau bei Bitburger hat man Einblick in sehr viele verschiedene Abteilungen, (mehrere Marketingabteilungen, Buchhaltung, Controlling, verschiedene Vertriebsabteilungen, Einkauf, Export, Logistik etc.). Durch den stetigen Abteilungswechsel lernt man immer wieder Neues dazu.

Respekt

Azubis werden mit Respekt behandelt und erhalten auch viel Wertschätzung.

Karrierechancen

Übernahmen nach der Ausbildung werden nur genehmigt, sofern eine Stelle frei wird - kann also leider nicht garantiert werden.

Arbeitsatmosphäre

Durch das Angebot vieler Betriebssportgruppen (Yoga, Pilates, Laufen usw.) kann man sich mit anderen Kollegen austauschen und gemeinsam etwas für die Gesundheit tun.

Ausbildungsvergütung

Durch den Tarifvertrag ist die Ausbildungsvergütung ziemlich gut (im Vergleich zu anderen Schulkameraden).

Arbeitszeiten

Eine 38 Stunden-Woche ist ideal, sodass man freitags nur 6 Stunden arbeiten muss.


Die Ausbilder

Aufgaben/Tätigkeiten