Navigation überspringen?
  
BITMARCK-UnternehmensgruppeBITMARCK-UnternehmensgruppeBITMARCK-Unternehmensgruppe: Als größter Full-Service-Anbieter im IT-Markt der gesetzlichen Krankenversicherung bieten wir unseren Kunden eine Vielzahl unterschiedlicher Dienstleistungen. Unser Erfolg basiert auf dem Einsatz unserer Mitarbeiter. Wir bieten Ihnen im Gegenzug spannende Herausforderungen und attraktive Karrieremöglichkeiten.BITMARCK-UnternehmensgruppeBITMARCK-UnternehmensgruppeBITMARCK-Unternehmensgruppe: Als größter Full-Service-Anbieter im IT-Markt der gesetzlichen Krankenversicherung bieten wir unseren Kunden eine Vielzahl unterschiedlicher Dienstleistungen. Unser Erfolg basiert auf dem Einsatz unserer Mitarbeiter. Wir bieten Ihnen im Gegenzug spannende Herausforderungen und attraktive Karrieremöglichkeiten.
 

Firmenübersicht

BITMARCK bietet als Full-Service-Dienstleister den Krankenkassen eine innovative und maßgeschneiderte Produktpalette an. Die mehr als 1.400 Mitarbeiter der Unternehmensgruppe entwickeln Softwareprodukte und bieten den Krankenkassen individuelle Beratungs- und Serviceleistungen an. BITMARCK stellt seinen Kunden Komplettlösungen für den Datenaustausch mit Leistungserbringern und Partnern in der Sozialversicherung sowie für die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte zur Verfügung. Damit verbunden sind Rechenzentrumsleistungen und der Betrieb von Netzen. Abgerundet wird das Produktportfolio durch Fachberatung, Schulung und IT-Consulting.

Das bei den Krankenkassen teilweise noch eingesetzte ISKV-Basissystem wird derzeit sukzessive durch die intelligente Software-Lösung iskv_21c abgelöst. 21c steht dabei für 21st Century. iskv_21c basiert auf einer Client-Server-Architektur mit den Bestandteilen Java, DB2 (Datenbank) und JBoss (Application Server). Die ersten Pilotkassen haben im Jahr 2006 begonnen, die neue Software einzusetzen. Mittlerweile setzen über 100 Krankenkassen die Software iskv_21c ein, darunter auch die Deutsche BKK, mit über einer Million Versicherten die größte Betriebskrankenkasse Deutschlands.

Die Entwicklung des Produktportfolios erfolgt in enger Abstimmung mit unseren Kunden. Arbeitskreise und Testgruppen – besetzt mit Mitarbeitern aus den beteiligten Kassenarten – begleiten die Entwicklung.

BITMARCK betreut ca. 120 Krankenkassen mit insgesamt 26 Mio. Versicherten als Kunden und erbringt Dienstleistungen für ca. 46.000 Arbeitsplätze in der GKV. Der Jahresumsatz betrug im Jahr 2013 über 253 Mio. Euro. Die BITMARCK-Unternehmensgruppe besteht aus einer Holding und fünf Business-Units. Der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich in Essen, die weiteren Standorte sind Hamburg und München. Gesellschafter der Unternehmensgruppe sind Betriebskrankenkassen, die Innungskrankenkassen, die DAK-Gesundheit, HEK, hkk, die Knappschaft und die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

BITMARCK bietet als Full-Service-Dienstleister den Krankenkassen eine innovative und maßgeschneiderte Produktpalette an. Die mehr als 1.400 Mitarbeiter der Unternehmensgruppe entwickeln Softwareprodukte und bieten den Krankenkassen individuelle Beratungs- und Serviceleistungen an. BITMARCK stellt seinen Kunden Komplettlösungen für den Datenaustausch mit Leistungserbringern und Partnern in der Sozialversicherung sowie für die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte zur Verfügung. Damit verbunden sind Rechenzentrumsleistungen und der Betrieb von Netzen. Abgerundet wird das Produktportfolio durch Fachberatung, Schulung und IT-Consulting.

Das bei den Krankenkassen teilweise noch eingesetzte ISKV-Basissystem wird derzeit sukzessive durch die intelligente Software-Lösung iskv_21c abgelöst. 21c steht dabei für 21st Century. iskv_21c basiert auf einer Client-Server-Architektur mit den Bestandteilen Java, DB2 (Datenbank) und JBoss (Application Server). Die ersten Pilotkassen haben im Jahr 2006 begonnen, die neue Software einzusetzen. Mittlerweile setzen über 100 Krankenkassen die Software iskv_21c ein, darunter auch die Deutsche BKK, mit über einer Million Versicherten die größte Betriebskrankenkasse Deutschlands.

Die Entwicklung des Produktportfolios erfolgt in enger Abstimmung mit unseren Kunden. Arbeitskreise und Testgruppen – besetzt mit Mitarbeitern aus den beteiligten Kassenarten – begleiten die Entwicklung.

Perspektiven für die Zukunft

BITMARCK bewegt sich in zwei Branchen: der IT und dem Gesundheitswesen. Letzteres ist schon heute der größte Arbeitgeber Deutschlands und eine der wichtigsten Stützen unserer Volkswirtschaft. Mit über vier Millionen Beschäftigten und einem Anteil am Bruttoinlandsprodukt (BIP) von mehr als zehn Prozent ist die Gesundheitsbranche sogar größer als die deutsche Automobilindustrie. Die Arbeitsplätze in der Gesundheitsbranche sind also gesichert. Aber auch die IT-Branche bietet durch ihre Dynamik und notwendige Flexibilität spannende Herausforderungen.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als größter Full-Service-Anbieter im IT-Markt der gesetzlichen Krankenversicherung bieten wir unseren Kunden eine Vielzahl unterschiedlicher Dienstleistungen.

Unser Erfolg basiert auf dem Einsatz unserer Mitarbeiter. Wir bieten Ihnen im Gegenzug spannende Herausforderungen, attraktive Karrieremöglichkeiten und weitere Highlights:

  1. Anspruchsvolle Aufgaben
    BITMARCK bietet seinen Kunden den vollen Service aus einer Hand. Dieses Alleinstellungsmerkmal imponiert nicht nur unseren Kunden, sondern bietet auch unseren Mitarbeitern vielfältige Möglichkeiten. Auf Grund unseres weiten Spektrums und unserer Größe können Sie schnell Verantwortung übernehmen und auf höchstem technischen Niveau arbeiten. Bei uns findet jeder „seinen“ Bereich.

  2. Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten
    Wir möchten in Zukunft gemeinsam mit Ihnen erfolgreich sein. Daher ist es uns wichtig, Ihre Fähigkeiten und Potenziale zu erkennen und zu fördern. Hierfür bieten wir eine maßgeschneiderte Personalentwicklung mit vielseitigen Fördermöglichkeiten. Ob im Rahmen einer Fachkarriere, als Führungskraft, Trainee oder Auszubildender – BITMARCK begleitet und unterstützt Sie auf diesem Weg.

  3. Life-Balance
    Die Balance zwischen Beruf und Privatleben zu finden ist nicht immer ganz einfach. Durch flexible Gleitzeit im Rahmen einer 39-Stunden Woche erhalten Sie an allen BITMARCK-Standorten die notwendigen Rahmenbedingungen. Die zentral in Essen, Hamburg und München gelegenen Standorte stellen eine schnelle Erreichbarkeit und gute Infrastruktur sicher.

  4. Benefits
    30 Tage Urlaub, zusätzlich ein Brauchtumstag, Freistellung an Heiligabend und Silvester, flexible Arbeitszeit von 39 Stunden, an einigen Standorten Kindergartenzuschuss und Firmenticket, attraktive Altersversorgung … all das und noch viel mehr regelt unser hauseigenes Tarifwerk.

  5. Gesundheitsmanagement
    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig, daher haben wir in den vergangenen Jahren verschiedene Initiativen ins Leben gerufen, um Ihre Gesundheit zu erhalten und zu fördern. Im Rahmen des BITMARCK-Gesundheitsmanagements finden beispielsweise regelmäßige Gesundheitstage zu verschiedenen Schwerpunktthemen statt. Außerdem treffen sich regelmäßig Betriebssportgruppen. Da aber neben ausreichend Bewegung auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung eine wichtige Rolle spielt, steht an allen BITMARCK-Standorten kostenloses Obst, Wasser und Kaffee für Sie zur Verfügung.

  6. Netzwerk
    Ausnahmsweise hat der Begriff Netzwerk nichts mit Informatik zu tun. Neben den üblichen Kommunikationswegen nutzen unsere Mitarbeiter ein unternehmensgruppenweites Intranet. Ob Informationen zu Kundenprojekten, internen Seminarangeboten oder das schwarze Brett. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen. Eine weitere Möglichkeit des Netzwerkens bieten die standortspezifischen Sommerfeste und Weihnachtsfeiern. Wir nutzen verschiedene Teambuildingmaßnahmen, um unsere Mitarbeiter standortübergreifend zu vernetzen.

  7. Branchen mit Zukunft
    BITMARCK bewegt sich in zwei Branchen: der IT und dem Gesundheitswesen. Letzteres ist schon heute der größte Arbeitgeber Deutschlands und eine der wichtigsten Stützen unserer Volkswirtschaft. Mit über vier Millionen Beschäftigten und einem Anteil am Bruttoinlandsprodukt (BIP) von mehr als zehn Prozent ist die Gesundheitsbranche sogar größer als die deutsche Automobilindustrie. Die Arbeitsplätze in der Gesundheitsbranche sind also gesichert. Aber auch die IT-Branche bietet durch ihre Dynamik und notwendige Flexibilität spannende Herausforderungen.

Wie würden Sie die Unternehmenskultur umschreiben?

Bei BITMARCK verfolgen wir alle ein gemeinsames Ziel: zufriedene Kunden!
Um auf spezifische Kundenanforderungen flexibel zu reagieren, arbeiten wir in heterogenen Teams standortübergreifend zusammen.
Jeder, egal ob Mitarbeiter aus der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV), der IT oder der Verwaltung, bringt dazu sein spezielles Fachwissen mit ein.
Gegenseitige Unterstützung ist uns dabei ebenso wichtig wie Commitment, Loyalität und Wertschätzung.

Der Arbeitsalltag stellt uns vor spannende, vielseitige Herausforderungen. Um unsere Kunden vorausschauend beraten zu können, halten wir unser Wissen stets auf dem neuesten Stand.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

BITMARCK ist Ausbildungsbetrieb!

Wir bieten folgende Ausbildungsberufe an: 

  • Fachinformatiker (m/w) Systemintegration oder Anwendungsentwicklung 
  • Informatikkaufleute 
  • Kaufleute für Büromanagement 

Interessiert? Die Ausbildung bei uns ist spannend und vielseitig. Und wer sich ganz viel zutraut, kann parallel zu seiner Ausbildung mit unserer Unterstützung ein Studium absolvieren. BITMARCK bildet bedarfsgerecht aus. Daher stehen Ihre Chancen auf eine Übernahme nach der Ausbildung gut. Auf unserer Homepage finden Sie weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen, die wir aktuell anbieten.

Aber auch bereits vor dem Berufseinstieg lohnt es sich, Kontakt zu BITMARCK aufzunehmen, beispielsweise als Schülerpraktikant, als Student, der eine Studienarbeit schreiben möchte oder als Stipendiat, der an einer Praxisphase interessiert ist. Bei BITMARCK stehen die Türen für alle die etwas bewegen wollen offen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Hochverfügbarkeit, Sicherheit, Scrum, Kanban, sich selbst organisierende Teams, Business Intelligence (BI) Datawarehouse, Service-Level-Agreements (SLA), Java, Linux, Unix – die Welt der IT ist spannend, vielfältig und in ständigem Wechsel begriffen. Wir suchen Ihre Ideen – die entsprechenden Freiräume zur Umsetzung bieten wir Ihnen. Möchten Sie schnell Verantwortung übernehmen? Dann sind Sie bei BITMARCK genau richtig. Mit unseren 1.400 Mitarbeitern stemmen wir große, anspruchsvolle Projekte – beispielsweise stellt BITMARCK innovative Komplettlösungen für die elektronische Gesundheitskarte (eGK) bereit. Vor diesem Hintergrund sind wir in der Lage, dem Einzelnen schnell bedeutende Projekte übertragen zu können. Gemeinsam Zukunft gestalten – das ist unser Anspruch. Die Basis für unseren Erfolg bilden dabei Kreativität, Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein. Ob in kleinen oder in großen Teams: Wir arbeiten gerne zusammen und stellen uns den komplexen Herausforderungen partnerschaftlich und lösungsorientiert. Kompetenz und Engagement für unsere Kunden und BITMARCK – das sind wir!

Gesuchte Qualifikationen

Unser Kerngeschäft ist die Informatik, unser Fokus die Gesundheitsbranche. Wenn Sie Kenntnisse aus beiden Bereichen – IT und Wissen um die Prozesse in Krankenkassen – mitbringen, sind das ideale Voraussetzungen.

Neben Informatikern und Sozialversicherungsfachangestellten arbeiten bei BITMARCK aber auch z.B. Biologen, Physiker, Pädagogen, Sprachwissenschaftler, Psychologen, Betriebswirte, Historiker, Kaufleute, Juristen usw., die den Quereinstieg in die IT gewagt haben.

Gesuchte Studiengänge

Als Softwareunternehmen suchen wir in erster Linie Informatiker (m/w) oder Quereinsteiger im Bereich der Informatik, aber die gesuchten Studienrichtungen sind so unterschiedlich wie die Mitarbeiter von BITMARCK.
Informieren Sie sich einfach auf unserer Homepage über unsere aktuellen Vakanzen oder senden uns eine Initiativbewerbung.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Unsere Kunden stehen für uns an erster Stelle. Nur so können wir unsere Position als bester IT-Dienstleister im deutschen Gesundheitsmarkt weiter stärken und ausbauen. Daher erwarten wir von unseren Mitarbeitern ein Denken für den Kunden. Darüber hinaus wünschen wir uns von neuen Kollegen Lösungsorientierung, Flexibilität und die Bereitschaft, sich immer wieder auf neue Sachverhalte und Kundenanforderungen einzulassen.

Unser Rat an Bewerber

Wir haben im Folgenden die am häufigsten auftretenden Fragen beantwortet und Ihnen als Bewerbungstipps zusammengestellt. Sollten Ihre Fragen hier noch nicht beantwortet werden, so scheuen Sie sich nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.

Wie kann ich mich bewerben?
Auf jeder Ausschreibung finden Sie den entsprechenden Link zu unserem Online-Bewerbungsformular. Wichtig ist dabei, dass Sie zunächst die entsprechende Datei öffnen und anschließend auf den Button zu unserer Online-Bewerbung klicken, den Sie ganz unten auf den Ausschreibungen finden. Sie haben dann die Möglichkeit, einige Grunddaten anzugeben und maximal drei Dateien anzuhängen. Die Bewerbermaske ist bewusst kurz gehalten. Wenn Sie Ihre Dokumente vorbereitet haben, wird die Online-Bewerbung nicht mehr als 15 Minuten in Anspruch nehmen. Wir möchten Ihnen einen transparenten und effizienten Recruitingprozess bieten und Ihre Bewerbung möglichst schnell bearbeiten. Daher werden bei uns grundsätzlich alle Bewerbungen über ein Online-Bewerbungsformular entgegengenommen. So liegen alle Unterlagen in elektronischer Form vor und eine schnelle Bearbeitung ist garantiert. Da Sie keine Bewerbungsmappe und keine Briefmarken benötigen, sparen auch Sie Zeit und Kosten.

Mit welchen Dokumenten soll ich mich bei BITMARCK bewerben?
Wir freuen uns über ein aussagekräftiges Anschreiben, Ihren aktuellen Lebenslauf und Ihre Zeugnisunterlagen.

Diese Dateianhänge sollten insgesamt nicht größer als 5 MB sein. Neben den angehängten Dokumenten werden Sie in unserer Online-Bewerbung aufgefordert, Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen sowie zu Ihrem möglichen Eintrittstermin zu machen.

Wie läuft das Auswahlverfahren?
Sie erhalten sofort eine automatische Empfangsbestätigung und in der Regel innerhalb von einem Werktag per E-Mail eine persönliche Bestätigung über den Eingang Ihrer Bewerbung. Wir prüfen Ihre Unterlagen anschließend sehr gründlich.
Gelangen Sie in die engere Auswahl, laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch mit den Kollegen aus der Fachabteilung ein. Häufig ist auch ein Vertreter aus dem Personalbereich dabei. Damit haben Sie bereits die erste Hürde erfolgreich genommen. In diesem Gespräch möchten wir uns ein detailliertes Bild Ihrer Kompetenzen und Ihrer Persönlichkeit machen– aber natürlich auch Ihnen die Gelegenheit bieten, BITMARCK als Arbeitgeber kennenzulernen. In der Regel führen wir zu diesem Zweck zwei Gespräche mit Ihnen.
Konnten Sie uns von sich überzeugen, erhalten Sie im Anschluss ein Einstellungsangebot. Konnten auch wir Sie von BITMARCK begeistern, freuen wir uns über einen neuen Kollegen/in.

Es gibt derzeit kein passendes Stellenangebot. Kann ich mich trotzdem bewerben?
Selbstverständlich. Sie können Ihre Initiativbewerbung online übermitteln. Bitte benennen Sie in Ihrem Anschreiben konkret für Sie interessante Einsatzgebiete und die fachlichen Schwerpunkte. So erleichtern Sie uns den Abgleich mit unseren derzeitigen Vakanzen. Passende Bewerbungen werden an die entsprechenden Fachabteilungen weitergeleitet. Sollte sich nicht gleich eine geeignete Position finden, bleiben Sie auf Wunsch und mit Ihrem Einverständnis in unserem Bewerber-Pool gespeichert.

Weitere Bewerbungstipps finden Sie auf unserer Homepage.

Bevorzugte Bewerbungsform

Online über unsere Homepage.

Auswahlverfahren

Gespräche

Nachgefragt

Tests Nein
Internationale Einsätze Nein
Praktika Ja
Bachelor-/ Masterarbeiten Ja

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

Standorte Inland

6 Standorte im Inland

Benefits

► Flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit

► Betr. Altersvorsorge

► Barrierefreiheit

► Gesundheitsmaßnahmen

► Betriebsarzt

► Coaching

► Parkplatz

► gute Verkehrsanbindung

► Firmenwagen (für bestimmte Mitarbeitergruppen)

► Mitarbeiterevents

► Internetnutzung

► Mitarbeiterbefragung

► Weiterbildungsmöglichkeiten

► Potenzialförderprogramme

► Intranet

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,31
  • 15.09.2016
  • Neu

Es wird Qualität gelebt

Firma BITMARCK
Stadt Hamburg
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich IT

Pro

Vernünftige Terminplanungen um wirklich Qualität abliefern zu können.

3,77
  • 28.07.2016
  • Neu

BITMARCK Service: 3,77 von 5

Firma BITMARCK Service GmbH
Stadt Essen
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Produktion
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
4,23
  • 21.07.2016
  • Standort: Software
  • Focus
  • Neu

Top Arbeitgeber

Firma Bitmarck (Essen / Deutschland)
Stadt Essen
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Beschaffung / Einkauf
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

BITMARCK-Unternehmensgruppe
3,25
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche EDV / IT  auf Basis von 88.845 Bewertungen

BITMARCK-Unternehmensgruppe
3,25
Durchschnitt EDV / IT
3,68

Bewerbungsbewertungen

Firma Bitmarck
Stadt Essen
Beworben für Position Software-Entwickler
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Rekrutierung lief über einen Personalberater, der mit Versprechungen gelockt hat, die - wie sich später herausgestellt hat - leider vollkommen überzogen waren.

Vorstellungsgespräche in wechselnden Besetzungen, mal angenehmere Atmosphäre, mal unangenehmer. Am Ende ein Angebot, bei dem keinerlei Verbesserung gegenüber der aktuellen Position ersichtlich ist - habe mich dann merkwürdigerweise dagegen entschieden.

Jetzt lese ich hier, dass dann alle neu eingestellten dann in der Probezeit noch entlassen wurden... Gut, dass ich da den richtigen Riecher hatte...

Fazit: Die linke Hand weiß nicht, was die rechte tut! Große Versprechungen und Ambitionen, aber leider nichts dahinter...

Firma Bitmarck
Stadt Essen
Beworben für Position Software Engineer
Jahr der Bewerbung 2012
Ergebnis Absage
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage

Ausbildungsbewertungen

3,78
  • 29.05.2014
  • Standort: Hamburg

Ausbildung mal anders...?

Firma BITMARCK Technik GmbH
Stadt Hamburg
Jobstatus k.A.
Unternehmensbereich IT

Die Ausbilder

Es ist schwer den richtigen Ansprechpartner für das Problem zu finden

Spaßfaktor

Es macht einfach Spaß, wenn man ein kleines "Projekt" hat, an dem man zusammen mit anderen Azubis oder mit anderen Mitarbeitern arbeitet.
Zu Anfang ist es vielleicht etwas schwer sich in die Abteilung einzufinden, doch wenn man drin ist, macht es ziemlich spaß.

Aufgaben/Tätigkeiten

Auszubildende sind für die Berufsschule freigestellt.
In den ersten 6 Monaten findet eine Innerbetriebliche Grundausbildung statt, in der man Grundlagen wie Excel, SQL oder Java beigebracht bekommt.

Die Berufsschule bietet eine Reise nach Cicago an, an welcher man teilnehmen kann. Die Kosten für diese Reise wurden bis jetzt vom Arbeitgeber getragen.