Navigation überspringen?
  

BITMARCK-Unternehmensgruppeals Arbeitgeber

Deutschland,  6 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
BITMARCK-UnternehmensgruppeBITMARCK-UnternehmensgruppeBITMARCK-Unternehmensgruppe: Als größter Full-Service-Anbieter im IT-Markt der gesetzlichen Krankenversicherung bieten wir unseren Kunden eine Vielzahl unterschiedlicher Dienstleistungen. Unser Erfolg basiert auf dem Einsatz unserer Mitarbeiter. Wir bieten Ihnen im Gegenzug spannende Herausforderungen und attraktive Karrieremöglichkeiten.

Bewertungsdurchschnitte

  • 142 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (46)
    32.394366197183%
    Gut (48)
    33.802816901408%
    Befriedigend (27)
    19.014084507042%
    Genügend (21)
    14.788732394366%
    3,32
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    11.111111111111%
    Gut (2)
    22.222222222222%
    Befriedigend (4)
    44.444444444444%
    Genügend (2)
    22.222222222222%
    2,69
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,78

Firmenübersicht

Als Full-Service-Dienstleister bietet BITMARCK den Krankenkassen eine innovative und maßgeschneiderte Produktpalette an. Die rund 1.400 Mitarbeiter der Unternehmensgruppe entwickeln Softwareprodukte und bieten den Krankenkassen individuelle Beratungs- und Serviceleistungen an. 30.000 Mitarbeiter und 20 Millionen Versicherte in der GKV profitieren von den IT-Dienstleistungen von BITMARCK, 85 Prozent der Krankenkassen sind Kunden der Unternehmensgruppe. Der Jahresumsatz betrug im Jahr 2016 rund 252 Mio. Euro. Die BITMARCK-Unternehmensgruppe besteht aus einer Holding und fünf Business-Units. Der Hauptsitz befindet sich in Essen, die weiteren Standorte sind Hamburg und München. Gesellschafter der Unternehmensgruppe sind Betriebskrankenkassen, die Innungskrankenkassen, die DAK-Gesundheit, HEK, hkk, die Knappschaft und die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

252 Mio. Euro

Mitarbeiter

Ca. 1.400

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

BITMARCK stellt seinen Kunden Komplettlösungen für den Datenaustausch mit Leistungserbringern und Partnern in der Sozialversicherung sowie für die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte zur Verfügung. Damit verbunden sind Rechenzentrumsleistungen und der Betrieb von Netzen. Abgerundet wird das Produktportfolio durch Fachberatung, Schulung und IT-Consulting.

Perspektiven für die Zukunft

BITMARCK bewegt sich in zwei Branchen: der IT und dem Gesundheitswesen. Letzteres ist schon heute der größte Arbeitgeber Deutschlands und eine der wichtigsten Stützen unserer Volkswirtschaft. Mit über vier Millionen Beschäftigten und einem Anteil am Bruttoinlandsprodukt (BIP) von mehr als zehn Prozent ist die Gesundheitsbranche sogar größer als die deutsche Automobilindustrie. Die Arbeitsplätze in der Gesundheitsbranche sind also gesichert. Aber auch die IT-Branche bietet durch ihre Dynamik und notwendige Flexibilität spannende Herausforderungen.

Benefits

► Flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit

► Betr. Altersvorsorge

► Barrierefreiheit

► Gesundheitsmaßnahmen

► Betriebsarzt

► Coaching

► Parkplatz

► gute Verkehrsanbindung

► Firmenwagen (für bestimmte Mitarbeitergruppen)

► Mitarbeiterevents

► Internetnutzung

► Mitarbeiterbefragung

► Weiterbildungsmöglichkeiten

► Potenzialförderprogramme

► Intranet

6 Standorte

Standorte Inland

6 Standorte im Inland

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Hochverfügbarkeit, Sicherheit, Scrum, Kanban, sich selbst organisierende Teams, Business Intelligence (BI) Datawarehouse, Service-Level-Agreements (SLA), Java, Linux, Unix – die Welt der IT ist spannend, vielfältig und in ständigem Wechsel begriffen. Wir suchen Ihre Ideen – die entsprechenden Freiräume zur Umsetzung bieten wir Ihnen. Möchten Sie schnell Verantwortung übernehmen? Dann sind Sie bei BITMARCK genau richtig. Mit unseren 1.400 Mitarbeitern stemmen wir große, anspruchsvolle Projekte – beispielsweise stellt BITMARCK innovative Komplettlösungen für die elektronische Gesundheitskarte (eGK) bereit. Vor diesem Hintergrund sind wir in der Lage, dem Einzelnen schnell bedeutende Projekte übertragen zu können. Gemeinsam Zukunft gestalten – das ist unser Anspruch. Die Basis für unseren Erfolg bilden dabei Kreativität, Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein. Ob in kleinen oder in großen Teams: Wir arbeiten gerne zusammen und stellen uns den komplexen Herausforderungen partnerschaftlich und lösungsorientiert. Kompetenz und Engagement für unsere Kunden und BITMARCK – das sind wir!

Gesuchte Qualifikationen

Unser Kerngeschäft ist die Informatik, unser Fokus die Gesundheitsbranche. Wenn Sie Kenntnisse aus beiden Bereichen – IT und Wissen um die Prozesse in Krankenkassen – mitbringen, sind das ideale Voraussetzungen.

Neben Informatikern und Sozialversicherungsfachangestellten arbeiten bei BITMARCK aber auch z.B. Biologen, Physiker, Pädagogen, Sprachwissenschaftler, Psychologen, Betriebswirte, Historiker, Kaufleute, Juristen usw., die den Quereinstieg in die IT gewagt haben.

Gesuchte Studiengänge

Als Softwareunternehmen suchen wir in erster Linie Informatiker (m/w) oder Quereinsteiger im Bereich der Informatik, aber die gesuchten Studienrichtungen sind so unterschiedlich wie die Mitarbeiter von BITMARCK.
Informieren Sie sich einfach auf unserer Homepage über unsere aktuellen Vakanzen oder senden uns eine Initiativbewerbung.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als größter Full-Service-Anbieter im IT-Markt der gesetzlichen Krankenversicherung bieten wir unseren Kunden eine Vielzahl unterschiedlicher Dienstleistungen.

Unser Erfolg basiert auf dem Einsatz unserer Mitarbeiter. Wir bieten Ihnen im Gegenzug spannende Herausforderungen, attraktive Karrieremöglichkeiten und weitere Highlights:

  1. Anspruchsvolle Aufgaben
    BITMARCK bietet seinen Kunden den vollen Service aus einer Hand. Dieses Alleinstellungsmerkmal imponiert nicht nur unseren Kunden, sondern bietet auch unseren Mitarbeitern vielfältige Möglichkeiten. Auf Grund unseres weiten Spektrums und unserer Größe können Sie schnell Verantwortung übernehmen und auf höchstem technischen Niveau arbeiten. Bei uns findet jeder „seinen“ Bereich.

  2. Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten
    Wir möchten in Zukunft gemeinsam mit Ihnen erfolgreich sein. Daher ist es uns wichtig, Ihre Fähigkeiten und Potenziale zu erkennen und zu fördern. Hierfür bieten wir eine maßgeschneiderte Personalentwicklung mit vielseitigen Fördermöglichkeiten. Ob im Rahmen einer Fachkarriere, als Führungskraft, Trainee oder Auszubildender – BITMARCK begleitet und unterstützt Sie auf diesem Weg.

  3. Life-Balance
    Die Balance zwischen Beruf und Privatleben zu finden ist nicht immer ganz einfach. Durch flexible Gleitzeit im Rahmen einer 39-Stunden Woche erhalten Sie an allen BITMARCK-Standorten die notwendigen Rahmenbedingungen. Die zentral in Essen, Hamburg und München gelegenen Standorte stellen eine schnelle Erreichbarkeit und gute Infrastruktur sicher.

  4. Benefits
    30 Tage Urlaub, zusätzlich ein Brauchtumstag, Freistellung an Heiligabend und Silvester, flexible Arbeitszeit von 39 Stunden, an einigen Standorten Kindergartenzuschuss und Firmenticket, attraktive Altersversorgung … all das und noch viel mehr regelt unser hauseigenes Tarifwerk.

  5. Gesundheitsmanagement
    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig, daher haben wir in den vergangenen Jahren verschiedene Initiativen ins Leben gerufen, um Ihre Gesundheit zu erhalten und zu fördern. Im Rahmen des BITMARCK-Gesundheitsmanagements finden beispielsweise regelmäßige Gesundheitstage zu verschiedenen Schwerpunktthemen statt. Außerdem treffen sich regelmäßig Betriebssportgruppen. Da aber neben ausreichend Bewegung auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung eine wichtige Rolle spielt, steht an allen BITMARCK-Standorten kostenloses Obst, Wasser und Kaffee für Sie zur Verfügung.

  6. Netzwerk
    Ausnahmsweise hat der Begriff Netzwerk nichts mit Informatik zu tun. Neben den üblichen Kommunikationswegen nutzen unsere Mitarbeiter ein unternehmensgruppenweites Intranet. Ob Informationen zu Kundenprojekten, internen Seminarangeboten oder das schwarze Brett. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen. Eine weitere Möglichkeit des Netzwerkens bieten die standortspezifischen Sommerfeste und Weihnachtsfeiern. Wir nutzen verschiedene Teambuildingmaßnahmen, um unsere Mitarbeiter standortübergreifend zu vernetzen.

  7. Branchen mit Zukunft
    BITMARCK bewegt sich in zwei Branchen: der IT und dem Gesundheitswesen. Letzteres ist schon heute der größte Arbeitgeber Deutschlands und eine der wichtigsten Stützen unserer Volkswirtschaft. Mit über vier Millionen Beschäftigten und einem Anteil am Bruttoinlandsprodukt (BIP) von mehr als zehn Prozent ist die Gesundheitsbranche sogar größer als die deutsche Automobilindustrie. Die Arbeitsplätze in der Gesundheitsbranche sind also gesichert. Aber auch die IT-Branche bietet durch ihre Dynamik und notwendige Flexibilität spannende Herausforderungen.

Wie würden Sie die Unternehmenskultur umschreiben?

Bei BITMARCK verfolgen wir alle ein gemeinsames Ziel: zufriedene Kunden!
Um auf spezifische Kundenanforderungen flexibel zu reagieren, arbeiten wir in heterogenen Teams standortübergreifend zusammen.
Jeder, egal ob Mitarbeiter aus der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV), der IT oder der Verwaltung, bringt dazu sein spezielles Fachwissen mit ein.
Gegenseitige Unterstützung ist uns dabei ebenso wichtig wie Commitment, Loyalität und Wertschätzung.

Der Arbeitsalltag stellt uns vor spannende, vielseitige Herausforderungen. Um unsere Kunden vorausschauend beraten zu können, halten wir unser Wissen stets auf dem neuesten Stand.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

BITMARCK ist Ausbildungsbetrieb!

Wir bieten folgende Ausbildungsberufe an: 

  • Fachinformatiker (m/w) Systemintegration oder Anwendungsentwicklung 
  • Informatikkaufleute 
  • Kaufleute für Büromanagement 

Interessiert? Die Ausbildung bei uns ist spannend und vielseitig. Und wer sich ganz viel zutraut, kann parallel zu seiner Ausbildung mit unserer Unterstützung ein Studium absolvieren. BITMARCK bildet bedarfsgerecht aus. Daher stehen Ihre Chancen auf eine Übernahme nach der Ausbildung gut. Auf unserer Homepage finden Sie weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen, die wir aktuell anbieten.

Aber auch bereits vor dem Berufseinstieg lohnt es sich, Kontakt zu BITMARCK aufzunehmen, beispielsweise als Schülerpraktikant, als Student, der eine Studienarbeit schreiben möchte oder als Stipendiat, der an einer Praxisphase interessiert ist. Bei BITMARCK stehen die Türen für alle die etwas bewegen wollen offen.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Unsere Kunden stehen für uns an erster Stelle. Nur so können wir unsere Position als bester IT-Dienstleister im deutschen Gesundheitsmarkt weiter stärken und ausbauen. Daher erwarten wir von unseren Mitarbeitern ein Denken für den Kunden. Darüber hinaus wünschen wir uns von neuen Kollegen Lösungsorientierung, Flexibilität und die Bereitschaft, sich immer wieder auf neue Sachverhalte und Kundenanforderungen einzulassen.

Unser Rat an Bewerber

Wir haben im Folgenden die am häufigsten auftretenden Fragen beantwortet und Ihnen als Bewerbungstipps zusammengestellt. Sollten Ihre Fragen hier noch nicht beantwortet werden, so scheuen Sie sich nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.

Wie kann ich mich bewerben?
Auf jeder Ausschreibung finden Sie den entsprechenden Link zu unserem Online-Bewerbungsformular. Wichtig ist dabei, dass Sie zunächst die entsprechende Datei öffnen und anschließend auf den Button zu unserer Online-Bewerbung klicken, den Sie ganz unten auf den Ausschreibungen finden. Sie haben dann die Möglichkeit, einige Grunddaten anzugeben und maximal drei Dateien anzuhängen. Die Bewerbermaske ist bewusst kurz gehalten. Wenn Sie Ihre Dokumente vorbereitet haben, wird die Online-Bewerbung nicht mehr als 15 Minuten in Anspruch nehmen. Wir möchten Ihnen einen transparenten und effizienten Recruitingprozess bieten und Ihre Bewerbung möglichst schnell bearbeiten. Daher werden bei uns grundsätzlich alle Bewerbungen über ein Online-Bewerbungsformular entgegengenommen. So liegen alle Unterlagen in elektronischer Form vor und eine schnelle Bearbeitung ist garantiert. Da Sie keine Bewerbungsmappe und keine Briefmarken benötigen, sparen auch Sie Zeit und Kosten.

Mit welchen Dokumenten soll ich mich bei BITMARCK bewerben?
Wir freuen uns über ein aussagekräftiges Anschreiben, Ihren aktuellen Lebenslauf und Ihre Zeugnisunterlagen.

Diese Dateianhänge sollten insgesamt nicht größer als 5 MB sein. Neben den angehängten Dokumenten werden Sie in unserer Online-Bewerbung aufgefordert, Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen sowie zu Ihrem möglichen Eintrittstermin zu machen.

Wie läuft das Auswahlverfahren?
Sie erhalten sofort eine automatische Empfangsbestätigung und in der Regel innerhalb von einem Werktag per E-Mail eine persönliche Bestätigung über den Eingang Ihrer Bewerbung. Wir prüfen Ihre Unterlagen anschließend sehr gründlich.
Gelangen Sie in die engere Auswahl, laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch mit den Kollegen aus der Fachabteilung ein. Häufig ist auch ein Vertreter aus dem Personalbereich dabei. Damit haben Sie bereits die erste Hürde erfolgreich genommen. In diesem Gespräch möchten wir uns ein detailliertes Bild Ihrer Kompetenzen und Ihrer Persönlichkeit machen– aber natürlich auch Ihnen die Gelegenheit bieten, BITMARCK als Arbeitgeber kennenzulernen. In der Regel führen wir zu diesem Zweck zwei Gespräche mit Ihnen.
Konnten Sie uns von sich überzeugen, erhalten Sie im Anschluss ein Einstellungsangebot. Konnten auch wir Sie von BITMARCK begeistern, freuen wir uns über einen neuen Kollegen/in.

Es gibt derzeit kein passendes Stellenangebot. Kann ich mich trotzdem bewerben?
Selbstverständlich. Sie können Ihre Initiativbewerbung online übermitteln. Bitte benennen Sie in Ihrem Anschreiben konkret für Sie interessante Einsatzgebiete und die fachlichen Schwerpunkte. So erleichtern Sie uns den Abgleich mit unseren derzeitigen Vakanzen. Passende Bewerbungen werden an die entsprechenden Fachabteilungen weitergeleitet. Sollte sich nicht gleich eine geeignete Position finden, bleiben Sie auf Wunsch und mit Ihrem Einverständnis in unserem Bewerber-Pool gespeichert.

Weitere Bewerbungstipps finden Sie auf unserer Homepage.

Bevorzugte Bewerbungsform

Online über unsere Homepage.

Auswahlverfahren

Gespräche

BITMARCK-Unternehmensgruppe Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,32 Mitarbeiter
2,69 Bewerber
3,78 Azubis
  • 13.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es ist stark abhängig davon, wo man in "welcher" Bitmarck-Tochter landet. Die Bitmarck Technik in HH hat meiner Erfahrung nach z.B. der Bitmarck Software in Essen in vielerlei Hinsicht einiges voraus, was den Umgang miteinander, untereinander und den Umgang der Vorgesetzten mit ihren Mitarbeitern betrifft. speziell Im Testcenter der Bitmarck Technik in HH gibt es seitens der Arbeitsatmosphäre, dem Verhalten der Vorgesetzten, etc. wenig bis gar nichts, über das man sich beschweren kann.

Vorgesetztenverhalten

Meine Erfahrung ist, dass es auch innerhalb der Bitmarck Technik in HH große Unterschiede im Bezug zum Verhalten der Vorgesetzten gibt. Je nach Abteilung kann es sehr gut oder eher angespannt sein. Im Testcenter gibt es überhaupt keinen Grund, sich hierüber Sorgen zu machen. Es wird sich sehr viel Mühe gegeben, um jeden Mitarbeiter optimal abzuholen und einzusetzen. Es ist leicht, sich dort wohl zu fühlen.

Gleichberechtigung

Alles dabei und alle arbeiten miteinander: Wer Probleme mit Frauen in Führungspositionen, Menschen aus anderen Ländern, anderen sexuellen Ansichten, etc hat, wird sich hier nicht wohlfühlen. Alle anderen müssen sich um gar nichts sorgen und können sich über eine Atmosphäre freuen, in der man einfach nur respektvoll miteinander umgeht.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt ein jährliches Schulungsbudget, Mitarbeiter werden ermutigt, sich weiterzubilden.

Gehalt / Sozialleistungen

Gutes Gehalt, Zuschuss zur Proficard, regelmäßige Firmen-Events, Kantine, HomeOffice, Gleitzeit.... alles top

Arbeitsbedingungen

Räume top, Ausstattung top, bei Bedarf wird reagiert.

Work-Life-Balance

Dank Gleitzeit, HomeOffice, etc ist alles top. Verkehrsanbindung optimal (Hammerbrook, 3 Minuten Fußweg zur Haltestelle).

Image

Es gibt Immer Leute, die sich über Firmen-Events beschweren, denen die Ausstattung der Küche nicht gefällt, u.s.w. , da kann man nichts machen.

Pro

Das Miteinander wird gefördert. Der Umgang untereinander ist geprägt von Respekt. Für alle (auch persönlichen) Belange wird nach einer Lösung gesucht.

Contra

Das technische Level, auf dem gearbeitet wird, ist meiner Meinung nach unendlich dilettantisch. "Das war schon immer so", "das kann man gar nicht machen", "Das geht nicht, weil der Hauptkunde das so will", ...Die üblichen Ausflüchte, auf die man als (halbwegs) passionierter IT'ler im Jahr 2018 keine Lust mehr hat. Die Aussagen kommen von den Kollegen - nicht von den Vorgesetzten. Man scheitert an der Inkompetenz und der Phantasielosigkeit seiner Kollegen. Wer dort c't liest, ist allein auf weiter Flur. Das ist mein Grund, dort zu kündigen. Wer Lust an technischem Vorankommen hat, interessiert ist an kreativen Lösungen und Leute sucht, mit denen man fachsimpeln kann, findet interessierte Vorgesetzte, scheitert aber zwangsläufig an all den "geht nicht"-Kollegen, die einem den Tag vermiesen. Wer darüber hinweg sehen kann (oder sich gerade fragt, was "c't" ist), wird sich dort wohlfühlen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    BITMARCK
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Arbeitsatmosphäre

Zunehmend schlechter, da Entscheidungen gegen die Einwände und Emfehlungen der Belegschaft getroffen wurden, die dann zu den erwarteten negativen Auswirkungen geführt haben. Die Arbeitsbelastung ist sehr ungleich verteilt. Einige Kollegen sind über- andere unterfordert.

Vorgesetztenverhalten

Hier hakt es m. M.n. am meisten. Führungspersonal wird nicht nach Führungs- und Fachkompetenz besetzt, sondern nach Beziehungen und Unternehmenszugehörigkeit. Technische Entscheidungen werden ohne das nötige Know-How getroffen und Know-How-Träger nicht einbezogen. Die Entscheidungen werden nicht einheitlich kommuniziert und oft innerhalb kürzester Zeit geändert oder verworfen. Führungskräfte werden kaum zur Verantwortung gezogen, da keine konkreten Zielvorgaben existieren und man im Notfall "wegbefördert" wird. Anweisungen werden von oben nach unten befolgt und nicht hinterfragt, zu Lasten der unteren Ebene, die dann mit zum Scheitern verteilten Projekten oder Überbelastung konfrontiert wird.

Kollegenzusammenhalt

Nette, Hilfsbereite Kollegen und eine offene Stimmung. Ohne den Zusammenhalt und die Unterstützung der Kollegen hätte

Interessante Aufgaben

Viel Potenzial für interessante Aufgaben, da die Digitalisierung des Gesundheitssystems am Anfang steht. Allerdings werden die Entwicklungen durch Politik, Datenschutz und die internen Strukturen des Unternehmens so ausgebremst, dass hauptsächlich Verwaltungs- und Organisationsaufgaben zu verteilen sind.

Kommunikation

Das Unternehmen besteht aus 5 Business Units und ist stark hierarchisch (erst seit 10 Jahren keine Öffentliche Verwaltung mehr). Kommunikation "im Kleinen" funktioniert z.B. innerhalb von Projektteams. Übergeordnete Kommunikation funktioniert nicht spürbar. Es werden keine übergreifenden Prozesse und Regelungen getroffen sodass Projekte oft an dieser Grenze scheitern.

Gleichberechtigung

Keine Unterschiede zwischen Männern und Frauen bemerkt. Kollegen mit Migrationshintergrund sind selten, aber auch hier wird kein Unterschied gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Da der konzernweite Altersdurchschnitt überdurchschnittlich ist, haben ältere Kollegen viel Mitsprachrecht, sodass gerade bei Tarifverhandlungen viel Wert auf Besitzstandswahrung (viele ältere Kollegen haben noch alte und bessere Verträge) und Altersteilzeitregelungen gelegt wird. Generell genießen ältere Kollegen eine hohe Wertschätzung und z.T. auch mehr Privilegien, was aber eher auf die Betriebszugehörigkeit als tatsächliche Lebensjahre zurückzuführen ist.

Karriere / Weiterbildung

Generell gibt es keine vorgefertigten Karrierepfade, wenn man weiterkommen will, muss man das selbstständig anstoßen. Auch für die eigene Weiterentwicklung muss man eigenständig agieren. Der Erfolg der eigenen Bemühungen hängt dann vom Vorgesetzten und einem guten Timing ab.

- Projektleiterkarriere möglich
- Führungskarriere Glück hat und gerade eine Umstrukturierung stattfindet oder eine Führungskraft ausscheidet
- Fachkarriere aktuell nicht möglich
- kaum Talentförderung
- Entwicklung in andere Bereiche nicht möglich (z.B. Programmierkenntnisse für Fachbereiche)

Gehalt / Sozialleistungen

Ist ok, etwas über dem Niveau des öffentlichen Dienstes. Tarifverträge gibt es über Verdi oder GDS. Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberanteil ist vorhanden.
Tarifsteigerungen sind allerdings irgendwann nicht mehr möglich und gerade in den technische Bereichen sind die Tarifgehälter kaum wettbewerbsfähig.

Arbeitsbedingungen

Pro:
-höhenverstellbare Tische
- sehr gute IT (zunehmend digitale Prozesse, schnelle und freundliche Bearbeitung)
- neues Gebäude
- kostenlos Obst und Kaffee
- ausreichende technische Ausstattung

Kontra:
- viele Kollegen sitzen in Großraumbüros mit recht hoher Lärmbelastung
- durch strenge Datenschutzregelungen und Trennung zwischen Fachlichkeit und Technik sind notwendige Zugänge oft schwer zu bekommen
- keine Kantine und wenig Möglichkeiten in der Nähe Mittag zu essen

Work-Life-Balance

39 Stunden-Woche mit Elektronischer Zeiterfassung. Nach Absprache mit Vorgesetzten kann die Arbeitszeit frei zwischen 6.30 und 19.00 verteilt werden. überzählige Stunden können als Gleitzeittage ausgeglichen werden, zusätzlich zu 30 Tagen Urlaub (plus Heiligabend, Sylvester und Rosenmontag). Homeoffice ist je nach Bereich möglich.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bitmarck Service GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 12.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Durchweg positiv. Stress gibt es überall, es kommt darauf an, wie man damit umgeht.

Vorgesetztenverhalten

Respektvoller Dialog, gute Zusammenarbeit

Kollegenzusammenhalt

Entspannter, freundlicher und angenehmer Umgang mit den Kollegen. Das kommt aber auch immer auf die Abteilung an. Kontraproduktive gibt es überall, so auch in der BITMARCK.

Interessante Aufgaben

Ist selbstverständlich von der Abteilung abhängig. BITMARCK muss sich an gesetzliche Vorgaben halten und auf Markteinflüsse reagieren. Jeder Bürojob kann auf Dauer monoton werden.

Kommunikation

E-Mail, Newsletter, Intranet, Portal, Informationsveranstaltungen, Printmedien

Gleichberechtigung

Frauen und Männer werden gleichberechtigt behandelt, allerdings sind mehr Männer in Führungspositionen vertreten.

Umgang mit älteren Kollegen

Respekt sollte man sich verdienen, er sollte einem nicht aufgrund des eigenen Alters automatisch zufallen. Ältere Kollegen werden gleichberechtigt mit jüngeren Mitarbeitern behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird gefördert und gefordert.

Gehalt / Sozialleistungen

Bezahlt wird pünktlich, fair und nach Tarif. Es gibt einen Zuschuss zur Kinderbetreuung, ein Firmenticket und VL.

Arbeitsbedingungen

Helles, modernes. neues Bürogebäude. Arbeitsplatz mit aktueller Hard- und Software, Tiefgarage und Parkhaus (kostenpflichtig). BITMARCK stellt Kaffee, Wasser und Obst zur Verfügung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das neue Bürogebäude entspricht ökologischen Standards. Generell ist aber noch viel Optimierungspotential in allen Bereichen vorhanden.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, flexibles Stundenkonto, Homeoffice möglich

Image

BITMARCK weiß um seine Schwächen und Stärken.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    BITMARCK Service GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Bewertungsdurchschnitte

  • 142 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (46)
    32.394366197183%
    Gut (48)
    33.802816901408%
    Befriedigend (27)
    19.014084507042%
    Genügend (21)
    14.788732394366%
    3,32
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    11.111111111111%
    Gut (2)
    22.222222222222%
    Befriedigend (4)
    44.444444444444%
    Genügend (2)
    22.222222222222%
    2,69
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,78

kununu Scores im Vergleich

BITMARCK-Unternehmensgruppe
3,28
152 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,72
173.649 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.964.000 Bewertungen