Workplace insights that matter.

Login
blueforte GmbH Logo

blueforte 
GmbH
Bewertung

Weggehen war die beste Entscheidung

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2014 bei blueforte GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- der Start-Up Geist ist komplett verloren

Arbeitsatmosphäre

Als Berater sitzt man beim Kunden, hier kann man Glück oder Pech haben.

Vorgesetztenverhalten

Das Management ist sehr unterschiedlich zusammengesetzt. Man kann durchaus einen offenen und pragmatischen Umgang pflegen. Eine Kündigung wird als Affront aufgefast und dementsprechend behandelt.

Interessante Aufgaben

Wirklich interessante Projekte gab es nicht. Letztlich geht es darum irgendwie verkauft zu werden. Neues lernt man selten.

Arbeitsbedingungen

Im Office für Interne nur vom feinsten. Für Berater beim Kunden Großraumbüro.

Gehalt/Sozialleistungen

unter Durchschnitt.

Image

Mehr Schein als Sein.

Karriere/Weiterbildung

Es besteht ein hoher Druck sich (in der Freizeit) über alle möglichen Zertifizierungen weiterzubilden. Kosten werden übernommen.


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe(r) ehemalige(r) MitarbeiterIn,

Deine einzelnen Bewertungen können wir nicht nachvollziehen. Wir bedauern jede einzelne Kündigung durch einen Mitarbeiter, aber manchmal kann für beide Seiten eine Trennung, auch nach vielen Jahren der Zusammenarbeit, die beste Entscheidung sein. Dass wir nach sieben erfolgreichen Jahren am Markt nicht mehr als Start Up agieren, war unser Ziel. Die Bewertung vom 25.02.2015 zeigt, dass blueforte hier auf dem richtigen Weg ist.

Um für die Zukunft ausgerichtet zu sein, muss ein Unternehmen auch strukturelle und organisatorische Veränderungen durchführen. Dies kann nur erfolgreich sein, wenn alle Mitarbeiter sich mit blueforte identifizieren und zu einem positiven Betriebsklima beitragen. Das bedeutet auch, dass wir Schlüsselpositionen nur mit Mitarbeitern besetzen, die gemeinsam mit uns auch das Unternehmensziel verfolgen.

Viele Grüße