Workplace insights that matter.

Login
blueforte GmbH Logo

blueforte 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,4Image
    • 4,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,5Arbeitsatmosphäre
    • 4,1Kommunikation
    • 4,8Kollegenzusammenhalt
    • 4,4Work-Life-Balance
    • 4,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,7Gleichberechtigung
    • 4,7Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2011 haben 51 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet.

Alle 51 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die blueforte GmbH ist eine auf Business Intelligence & Analytics spezialisierte Beratungsboutique mit derzeit 35 Mitarbeitern, die mit Wert auf Persönlichkeit, Unabhängigkeit und Fachkompetenz den wachstumsstarken Mittelstand und Großunternehmen berät. Mit dem Fokus DACH-weit aktiv zu sein und Kunden auch regional bedienen zu können, sind wir mit vier Standorten in Deutschland vertreten: Hamburg, Düsseldorf, München und Frankfurt.

Als eine von wenigen Beratungen in Deutschland sind wir hierbei in der Lage, Unternehmen ganzheitlich zu unterstützen, um aus Ihren Rohdaten werthaltige Informationen zu generieren. Dieser Prozess startet bei der Auswahl der richtigen Datenquellen, durchläuft anschließend einen ETL Prozess sowie die richtige Data Warehouse Architektur und endet im idealen Reporting, das auf den Richtlinien des Information Designs basiert. Um diese Dienstleitung auch mit einer gewissen Umsetzungsstärke anbieten zu können, greifen wir auf unsere branchenübergreifend erfahrenen Consultants, die im eigens konzipierten blueforte Capability Center™ individuell aus- und weitergebildet werden, zurück.

Unsere Auffassung bedingt weiterhin, dass sich Beratungen am Puls der Zeit orientieren müssen. Aus diesem Grund sind enge Partnerschaften mit dem The Data Warehouse Institute Europe e.V. (TDWI) als Branchenverband, dem Fraunhofer IGD als Forschungsinstitut sowie der TU München und der EMBA als Universitäten für uns essentiell. Die aus dieser Zusammenarbeit generierten Erkenntnisse veröffentlichen wir regelmäßig in Fach- und Lehrbüchern, Fachzeitschriften oder Vorträgen auf Konferenzen.

Produkte, Services, Leistungen

Persönlichkeit und Fachkompetenz wird bei uns groß geschrieben. In unserem individuell auf den Kunden angepassten und kooperativen Beratungsstil unterstützen wir Unternehmen ganzheitlich, Ihre Rohdaten so aufzubereiten, dass werthaltige Informationen daraus entstehen können. Hierbei setzen wir herstellerunabhängig auf die aktuellsten Technologien und Methoden, in welchen unser Beratungsteam frühzeitig geschult wird. So setzen wir neben den schon bewährten Methoden auch auf die Programmiersprache R für Big Data und die sehr flexible Datenmodellierungstechnik Data Vault.

Perspektiven für die Zukunft

Die drei Gründer Dirk U. Proff, Dr. Gunar Schröer und Christian Neumann haben die blueforte GmbH 2008 gegründet, um eine Unternehmensberatung mit höchsten Beratungsansprüchen im Premiumsegment zu etablieren, deren Unternehmenskultur auf Respekt, Fairness und flachen Hierarchien beruht.

Mit der Vision, einen dynamischen und innovativen Mix aus Management und IT Beratung zu schaffen, wurde blueforte im Jahre 2008 vom Gründerteam um Dirk U. Proff, Gunar Schröer und Christian Neumann gegründet. Seitdem sind wir stetig gewachsen und haben uns als hochspezialisierte und innovative Beratungsboutique mit unseren Ergebnistypen im Markt etabliert.

Unser langfristiges Ziel ist, unsere derzeitige Wahrnehmung im Markt mit nicht mehr als 50 Mitarbeitern weiter zu festigen.

Um dies zu erreichen, liegt unser Augenmerk klar auf unseren zukünftigen und bereits qualifizierten Mitarbeitern, die in dem eigens geschaffenen blueforte Capability Center™ in den modernsten Technologien und Methoden aus- und weitergebildet werden, um je nach Berufslevel mehr Verantwortung übernehmen zu können.

Kennzahlen

Mitarbeiter47
Umsatz4,5 Mio. € (2015)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 43 Mitarbeitern bestätigt.

  • HomeofficeHomeoffice
    100%100
  • DiensthandyDiensthandy
    95%95
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    93%93
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    91%91
  • InternetnutzungInternetnutzung
    84%84
  • CoachingCoaching
    67%67
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    67%67
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    49%49
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    47%47
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    44%44
  • BarrierefreiBarrierefrei
    37%37
  • ParkplatzParkplatz
    7%7
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Was blueforte GmbH über Benefits sagt

Jeder blueforte Consultant erhält beim Eintritt ein „Rundum-Sorglospaket“ zur Verfügung gestellt. Neben einem brandaktuellen iPhone und einem hochwertigen Laptop mit umfangreicher Software bekommt ein neuer Mitarbeiter persönliche Visitenkarten, einen blueforte Schreibblock und weitere nützliche Dinge in unserem Corporate Design. So ist jeder unserer Mitarbeiter zu jeder Zeit an jedem Ort bestens ausgestattet. Dabei werden bei blueforte keine Unterschiede zwischen Job-Levels gemacht, jeder Mitarbeiter erhält grundsätzlich die gleichen Benefits. Außerdem gibt es bei blueforte für jeden Mitarbeiter 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub über die gesetzlichen Vorschriften hinaus, da wir wissen, dass das Leben nicht immer planbar ist.
blueforte ist stets bestrebt, sein Benefitprogramm weiter auszubauen. Unsere Mitarbeiter wissen das zu schätzen und tragen immer wieder mit neuen Ideen und Anregungen das Ihre dazu bei, dass wir besser werden.

Flexible Arbeitszeiten
Unser Arbeitszeitmodell „Take your time“ bietet unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, ihre Arbeitszeiten nach ihren persönlichen Bedürfnissen auszurichten, um z.B. Arzttermine wahrnehmen zu können. Die Basis hierfür ist unser Vertrauen in unsere Mitarbeiter, die sich in einem solchen Fall eigenverantwortlich mit ihren Vertretungspersonen absprechen.
Homeoffice
Flexibilität wird bei blueforte großgeschrieben: Jeder Mitarbeiter ist mit einem Laptop und einem Smartphone ausgestattet und somit grundsätzlich nicht an einen stationären Arbeitsplatz gebunden. Darüber hinaus verfügen einige Mitarbeiter je nach Bedarf über weitere technische Geräte (Drucker, Bildschirm, etc.). Unsere „4+1-Lösung“ bietet unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, einmal wöchentlich im „Homeoffice“ von zu Hause aus zu arbeiten (je nach Projektsituation und in individueller Abstimmung mit dem Kunden).

Vielfalt
Alle Mitarbeiter werden bei uns gleichbehandelt: Wir machen keine Unterschiede aufgrund von Religion, sexueller Orientierung, Geschlecht, Herkunft oder Alter und fördern die Vielfalt der Gesellschaft. Hierzu zählt auch, den Anteil von weiblichen Mitarbeitern zu erhöhen und deren Karriere zu fördern, wobei wir mit gezielten Weiterbildungsmaßnahmen unterstützen. Die gelebte Vielfalt und Wertschätzung dieser haben wir im Jahr 2011 durch unsere Unterschrift der „Charta der Vielfalt“ bekräftigt.

Barrierefreiheit
Unser Office ist für jeden Mitarbeiter frei zugänglich.
Gesundheitsmaßnahmen
Wir bieten unseren Mitarbeitern im Rahmen unseres „Betrieblichen Gesundheitsmanagements“ verschiedene Präventionsaktivitäten. Hierzu gehören unter anderem die freiwillige Teilnahme an sportlichen Events sowie Gesundheitschecks.
Coaching
Allen Mitarbeitern wird ein Coaching- und Mentoring Programm geboten, um ihre Entwicklung zu fördern. Diese Programme werden mit dem Mitarbeiter, einem HR-Verantwortlichem und dem disziplinarischen Vorgesetzten individuell auf die Karrierelaufbahn abgestimmt.
Mitarbeiterhandys
Alle Mitarbeiter sind mit iPhones ausgestattet.
Mitarbeiterbeteiligung
Wir haben in 2008 die blueforte Investment GmbH & Co. KG gegründet, in der 10 Mitarbeiter der ersten Stunde an der GmbH beteiligt sind.
Mitarbeiter Events
Wir veranstalten vier Teamevents pro Jahr: Im ersten Quartal kommen alle Mitarbeiter zu einem Neujahrsevent zusammen; in 2015 waren wir bspw. gemeinsam Skifahren. Im zweiten Quartal treffen wir uns für 2 Tage am Headquarter in Hamburg, um sich untereinander aber auch mit den Führungskräften auf kooperative und vertrauensvolle Weise auszutauschen und über den blueforte-Status zu berichten. Der dritte Event gestaltet sich durch ein Outdoorevent-Weekend: Zuvor waren wir in 2009 auf Mallorca, 2010 am Gardasee, in 2011 sind wir mit einem Kreuzfahrtschiff nach Oslo gefahren, in 2012 haben wir Lissabon kennengelernt und seit 2013 verbringen wir 3 Tage auf Mallorca . Die Weihnachtsfeier rundet das Geschäftsjahr als letztes Teamevent in gemütlicher Atmosphäre ab.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind davon überzeugt, dass wir uns in vier Dingen von anderen Beratungen abheben:

1. Unsere Mitarbeiter sind KEINE Ressourcen

Für uns sind unsere Mitarbeiter individuelle Persönlichkeiten, die unterschiedlich gefordert und gefördert werden wollen. Die Vorteile der geringen Bürokratie kommen hier besonders zum Tragen. So ist zum Beispiel die direkte Kommunikation zum Vorgesetzten, der HR-Abteilung oder dem Mentor ein ideales Mittel, um Wünsche und Bedürfnisse direkt zu platzieren. In den jährlich stattfindenden Performance Gesprächen - unterstützend durch unterjährige Mitarbeitergespräche - stellen der Mitarbeiter, der Vorgesetzte und HR gemeinsam einen Plan auf, wie sich der Mitarbeiter weiterentwickeln kann.

Auch in Bezug aufs Arbeiten und Reisen ist es uns wichtig, dass unsere Berater einen hohen Standard genießen. Demnach sind die erste Klasse in der Bahn oder ein unkomplizierter Flug genauso Standard wie state-of-the-art Ausrüstung.

2. Unsere Mitarbeiter KÖNNEN mitgestalten

Die gelebte „Open Door Policy“ ermöglicht es, unseren Mitarbeitern Ideen, Vorschläge und Verbesserungspotentiale direkt beim Management und bei Human Resources einzubringen und so an der Zukunft blueforte’s mitzuwirken. Auch Kommunikationsmittel wie Yammer, Think Tanks oder das Management Dinner, wo die Consultants sich in gediegener Atmosphäre und bei gutem Essen mit dem Management austauschen können, tragen dazu bei, offen über Innovatives sprechen zu können und sorgen für Transparenz wie sich die Firma entwickelt.

3. Unsere Mitarbeiter haben ein Recht auf WORK LIFE BALANCE

Wir achten sehr auf eine ausgeglichene Work Life Balance und sind davon überzeugt, dass nur Top-Leistungen erbracht werden können, wenn genügend Freiraum vorhanden ist, um neue Energie schöpfen zu können. Daher bieten wir eine 4+1 Lösung an, die es dem Consultant ermöglicht, 4 Tage in einem Projekt zu sein und den 5. Tag im Home Office zu verbringen. Zudem sind wir uns bewusst, dass der Job als Berater durch das zusätzliche Reisen im Vergleich zum normalen Büro weniger Zeit für Sport oder andere gesundheitsfördernde Maßnahmen bietet. Um diese Problematik aktiv anzugehen, nutzen wir im internen Sozialen Netzwerk Yammer die blueSport Gruppe, die fleißig genutzt wird, um unter anderem gemeinsame Läufe oder Klettertouren zu organisieren. Weiterhin arbeiten wir eng mit den verschiedenen Krankenkassen zusammen, um unsere Berater bei der Auswahl von Gesundheitsprogrammen zu unterstützen.

4. Unsere Mitarbeiter können ihre WEITERBILDUNG mitgestalten

Wir sind uns bewusst, dass Weiterbildungen und das normale Tagesgeschäft schwierig miteinander zu vereinbaren sind und haben daher mit dem blueforte Capability Center™ ein flexibles Programm entwickelt, dass den Bedürfnissen und Wünschen, ob Technisch oder Fachlich, des Mitarbeiters individuell angepasst werden kann.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Bewerben Sie sich bei uns als BI Consultant, so stimmen wir mit Ihnen zusammen je nach Ihren Vorkenntnissen den geeigneten Job-Level ab. Während Hochschulabsolventen klassisch als Associate Consultants bei uns einsteigen, ist z.B. für erfahrene Projekt- und Teamleiter der Managing Consultant eine gute Wahl.
Unsere Mitarbeiter verstehen sich als professionelle Berater. Sie beraten unsere Kunden allumfassend. Daher geben sie sich nicht zufrieden, Beratungsaufgaben starr abzuarbeiten, sondern haben stets die bestmögliche Lösung für unsere Kunden im Auge. Der Blick über den Tellerrand ist für unsere Mitarbeiter selbstverständlich. Der größte Anteil unserer Consultants arbeitet in Projektteams eng zusammen. Gegenseitige Hilfestellungen der Teammitglieder sowie Projektreffen, in denen besprochen wird, wie man die Beratungsqualität beim Kunden verbessern kann, sind fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur.

____________________________________________________________________________________

Business Intelligence Consultants (m/w) gesucht!

Freiraum ist Ihnen wichtig? Neue Herausforderung gesucht? Sie legen Wert auf eine junge und innovative Beratungskultur? Und Sie verfügen über einige Jahre BI-Projekterfahrung? Bestens, dann verstehen wir uns.

Ihre Karriere

  • Gestalten Sie Ihren Karriereweg mit uns gemeinsam
  • Wählen Sie aus einem umfangreichen Weiterbildungsprogramm
  • Wachsen Sie an kniffeligen und spannenden Kundenprojekten
  • Entwickeln Sie sich weiter in unserem Mentoring- und Coachingprogramm

Was uns unterscheidet

  • Sie sind Mitarbeiter und keine Ressource - Ihre Persönlichkeit ist uns wichtig
  • Gestalten Sie mit uns das blueforte
  • Wir laden Sie zu abwechslungsreichen Teamevents ein (z.B. 3 Tage Mallorca)
  • Wir vertrauen Ihnen und Sie arbeiten flexibel (Time for Kids, 4+1, Homeoffice)

Annehmlichkeiten

  • Kommen Sie komfortabel beim Kunden an - Sie fliegen oder fahren Bahn 1. Kl.
  • Arbeiten Sie mit einer hochwertigen Ausstattung (iPhone, iPad, Ultrabook)
  • Erholen Sie sich gut - Sie haben 30 Tage Urlaub

Frau Reiß freut sich über Ihre Bewerbung oder Anfrage über recruiting@blueforte.com.

Gesuchte Qualifikationen

  • Business Intelligence Kenntnisse
  • Teamgeist und eine selbständige Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft
  • Engagement und Eigeninitiative

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei blueforte GmbH.

  • Sheila Herrmann

    Lead Talent Acquisition

    Tel.: +49 (0)40 4600288 30

    recruiting@blueforte.com

  • Sie selbst bleiben und sich nicht verstellen. Authentisch sein. In einigen "Youngster"-Gesprächen bekommen wir ab und zu mal Nervosität mit, was gern auch zu einem solchen wichtigen Gespräch für die Karriere dazu gehören darf. Um diese zu mindern hilft es manchmal, das einfach anzusprechen, damit einem entspannten Gespräch nichts im Wege steht. Machen Sie sich mit unserem Firmenprofil vertraut und bringen Sie gern Fragen mit in das Gespräch.

  • In Ihrer Bewerbung sollten Sie neben den üblichen Unterlagen über Ihren Werdegang und Ihre fachlichen Qualifikation auch Ihre persönliche Motivation begründen, warum Sie bei blueforte arbeiten möchten und wie Ihre Ziele aussehen.

    Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als ein PDF-Dokument elektronisch an recruiting@blueforte.com.

    Elementare Bestandteile sollten sein:

    • Anschreiben (inkl. Gehaltsvorstellungen und gewünschtem Eintrittstermin)
    • Lebenslauf
    • Zeugnisse
  • Der Recruitingprozess ist in 2 Phasen unterteilt. Nach Ihrer Bewerbung führen wir mit Ihnen ein Telefoninterview, bevor wir Sie zum Vorstellungsgespräch einladen. Uns geht es in dem Recruitingprozess nicht nur um Ihre fachlichen Fähigkeiten, sondern auch darum, ob Sie als Persönlichkeit zu uns passen. Zudem dienen die Gespräche dazu, dass Sie erkennen können, ob Sie ein Teil unseres Teams werden wollen.

    Assessment Center oder Tests werden bei uns nicht durchgeführt.
    Während Associate Consultants eine Gesprächsrunde von ca. 2 Stunden durchlaufen, sind die Gespräche der höheren Joblevel in zwei Blöcke eingeteilt, welche insgesamt einen Zeitraum von 3-5 Stunden einnehmen können. In dem ersten Teil lernen Sie unsere HR-Verantwortlichen kennen, im zweiten Ihren zukünftigen Vorgesetzen und einen zukünftigen Kollegen. Die Vorstellungsgespräche sind so aufgebaut, dass wir viel über Sie und Sie über blueforte erfahren. Unsere Entscheidung lässt auch nicht lange auf sich warten: Innerhalb von 4 Tagen erhalten Sie eine telefonische Rückmeldung von einem HR-Verantwortlichen. Wir machen keinen Unterschied bei einer Zusage bzw. einer Absage. In beiden Fällen werden Sie kontaktiert und haben die Möglichkeit, sich Feedback einzuholen bzw. Feedback an uns zu richten.

Standorte

Standorte Inland

4

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Es wird den Mitarbeitern wirklich zugehört und jeder bekommt die Möglichkeit, das Unternehmen und die Arbeitsumgebung mitzugestalten.
Bewertung lesen
Ich bin erst seit kurzem im Unternehmen – befinde mich aktuell noch in der Probezeit.
Mein Eindruck bisher ist aber: Zum ersten Mal in meiner beruflichen Laufbahn (10 Jahre im Bereich Business Intelligence) habe ich hier das Gefühl, dass die großen Versprechungen aus dem Bewerbungsgesprächen wirklich eingehalten werden.
Ich bin schwer begeistert von diesem Arbeitgeber. Von mir gibt es eine ganz klare Weiterempfehlung!
Bewertung lesen
Mitarbeiter werden wertgeschätzt und fair behandelt. Es gibt ein tolles Team und eine hohe Motivation sowie viele interessante Aufgaben
Offenheit bzgl. Geschäftszahlen, gemeinschaftliche Herangehensweise
Bewertung lesen
Die offene Art zwischen Mitarbeitern, Teamleitern und Chefs.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 25 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

- Transparenz von Unternehmensentscheidungen
- Kommunikation zwischen Management und Vorgesetzten
- eingeschränkter Einfluss zur Auswahl des Kundeneinsatzes, Tagessatzes und den Aufgaben
Bewertung lesen
Es gibt nichts, was ich schlecht finde!
Bewertung lesen
- der Start-Up Geist ist komplett verloren
Bewertung lesen
abhängig von 1-2 Großkunden; restliche Projekte sind "Body-Leasing"
Bewertung lesen
Auch wenn dies eine sehr rationale und sachliche Darstellung meiner Arbeit bei blueforte ist, gibt es bisher kein Contra meinerseits.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 11 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- nicht nur technisches und fachliches Wissen ist wichtig, sondern auch soziales Denken, Empathie
- Gleichzeitig wächst eine IT-Beratung nicht, wenn keine Arbeitnehmer mit fachlich und technisch passendem Hintergrund genommen werden
Bewertung lesen
Die Kommunikation von wichtigen Dingen könnte schneller erfolgen.
Management-Dinner wieder konsequent zweimal jährlich durchführen.
Bewertung lesen
Projektauslastung verbessern. Mehr Kommunikation vom Management zum Team.
Bewertung lesen
mehr Kommunikation zu den Mitarbeitern
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 7 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,8

Der am besten bewertete Faktor von blueforte ist Kollegenzusammenhalt mit 4,8 Punkten (basierend auf 16 Bewertungen).


Tolles Team mit super netten, lustigen und cleveren Kollegen. Durch Mittagspausen, Teamevents etc. verbringen wir auch viel Zeit miteinander und wachsen zusammen.
5
Bewertung lesen
Der ist wirklich gut - es gibt keine Konkurrenz - unsere Ergebnisse erzielen WIR und nicht Einzelne. Die Unterstützung durch Kollegen ist immer da und wenn jemand krank / aus anderen privaten Gründen verhindert ist, springt immer jemand ein.
Sowohl innerhalb der Arbeit als auch privat - sehr starker Zusammenhalt wird hier hochgeschrieben.
5
Bewertung lesen
-sehr angenehmer Umgang unter allen Kollegen
5
Bewertung lesen
Kollegenzusammenhalt = blueforte. Jeder mag jeden und hilft aus, wo er kann. Egal ob Werkstudent, Associate oder Senior Consultant oder Geschäftsführung.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 16 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

4,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von blueforte ist Kommunikation mit 4,1 Punkten (basierend auf 16 Bewertungen).


Der Austausch innerhalb des Team funktioniert gut - sowohl formell über entsprechende Medien wie MS TEAMS und persönlich - als auch informell im Büro oder über das firmeneigene social network. Einzig offizielle Statements vom Management könnten gerne etwas zeitnäher erfolgen. Alle Mitarbeiter haben Mitspracherecht bei Entscheidungen und wir haben eine offene Fehlerkultur.
Einfach, effizient und freundlich.
5
Bewertung lesen
HR - Top, Management - eher Pull statt Push Prinzip
Insgesamt aber gilt: Jeder hat ein offenes Ohr und es wird keiner vor den Kopf gestoßen, wenn er seine Meinung sagt und diese ungleich der allgemein geltenden ist
3
Bewertung lesen
-es gibt die Kommunikationsplattform Yammer, wo über News über interes als auch privates von den Mitarbeitern gibt
5
Bewertung lesen
findet auf Augenhöhe statt; ich habe zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass ich „nur als Werkstudentin“ behandelt werde; außerdem duzen wir uns alle, was das Wir-Gefühl verstärkt
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 16 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,5 Punkten bewertet (basierend auf 16 Bewertungen).


Darauf wird sehr viel Wert gelegt - die Mitarbeiter bekommen eine fundierte (und oft teure) Ausbildung in enger Abstimmung zwischen Mitarbeiter und Vorgesetzten. Mitarbeiter können selbst beeinflussen, wohin ihre Reise geht (kein Witz - das ist nicht bei allen meinen früheren Arbeitgebern so gewesen).
Unterstützung bei Weiterbildungen ist gegeben, solange sie auch sinnvoll für den Einsatz beim Kunden sind und die Arbeitszeit - und den damit erbrachten Umsatz - nicht stark beeinträchtigen
3
Bewertung lesen
Insb. für Einsteiger
5
Bewertung lesen
-viele Möglichkeiten zur Weiterbildung
5
Bewertung lesen
Es wird sehr viel Wert auf regelmäßige Weiterbildung gelegt - es gibt ein umfangreiches Zertifizierungsprogramm für alle Mitarbeiter - die Firma trägt hierfür die Kosten.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 16 Bewertungen lesen

Gehälter

86%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 42 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater4 Gehaltsangaben
Ø76.000 €
BI-Spezialist4 Gehaltsangaben
Ø55.300 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
blueforte
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
blueforte
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Awards