Welches Unternehmen suchst du?
Blueforte GmbH Logo

Blueforte 
GmbH
Bewertungen

54 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 95%
Score-Details

54 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

36 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Habe den Schritt zu blueforte zu wechseln nicht bereut. Karrieremöglichkeiten, Umweltbewusstsein und ein super Team.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Blueforte GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich bin sehr zufrieden mit blueforte. Die Arbeitsatmosphäre ist angenehm und positiv. Es herrscht ein gutes Klima zwischen den Kollegen und der Zusammenhalt ist stark. Auch die Work-Life-Balance wird hier großgeschrieben, was ich sehr schätze. Das Verhalten der Vorgesetzten ist respektvoll, kooperativ und auf Augenhöhe. Des Weiteren sind die Aufgaben, die ich hier bearbeite, sehr spannend und herausfordernd. Ich fühle mich wertgeschätzt und kann mich hier gut entfalten. Ich kann blueforte nur weiterempfehlen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

blueforte setzt sich sehr dafür ein, eine CO2-positive Bilanz zu haben. Es gibt jedes Jahr Projekte, die unterstützt werden, um den eigenen CO2-Fußabdruck zu reduzieren und gleichzeitig die Umwelt zu schützen.

Arbeitsbedingungen

Ein kleiner Kritikpunkt wäre vielleicht, dass die Einrichtung der Büroräume aktuell nicht die modernste ist, aber dafür ist die technische Ausstattung auf dem neuesten Stand und es gibt alles, was man für die Arbeit benötigt. Eine Anpassung der Einrichtung ist in Planung.

Interessante Aufgaben

blueforte schaut gezielt , welchen Karrierepfad man einschlagen möchte und unterstützt bei der Entwicklung dorthin. Dadurch fühlt man sich sehr wertgeschätzt und kann aktiv sein Profil mitgestalten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Optionen

Top Arbeitgeber ohne Übertreibung

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei blueforte GmbH (Hamburg / Deutschland) gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Weiter so

Arbeitsatmosphäre

Man fühlt sich unter Freunden

Work-Life-Balance

Man kriegt alles, damit man sich wohl fühlen kann.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen sind sogar verpflichtend

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Herausragend , positive CO2 Bilanz. Soziales Engagement in vielen Projekten.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut!!!

Vorgesetztenverhalten

Sehr offen, klar und verbindlich

Arbeitsbedingungen

Excellent

Kommunikation

Transparent und offen

Interessante Aufgaben

Wenn man interessante Aufgaben möchte, kann man diese gerne bekommen .


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Optionen

Gemeinsam mit Profis Spaß bei der Arbeit haben

5,0
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Blueforte GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier läuft so vieles richtig, man muss es erlebt haben um es glauben zu können. Gleichzeitig ist nicht alles fertig und schon gar nichts in Stein gemeißelt. Es ist immer möglich sich einzubringen und gestaltend mitzuwirken.
Das beste ist für mich das Miteinander. Gemeinsam so professionell arbeiten zu können ist überaus motivierend und macht jede Menge Spaß.

Arbeitsatmosphäre

Alle verstehen sich gut. Jeder ist engagiert bei der Sache. Das spornt gegenseitig an und macht Spaß. Unsere Office Managerin ist ganz hervorragend und sorgt dafür, dass immer alles bestens organisiert ist. Das schafft Leichtigkeit.

Image

Das Unternehmen ist noch etwas klein und daher bisher leider nicht super bekannt. Wer es jedoch kennt spricht in den höchsten Tönen von der Blueforte. Ich habe weder von Kunden noch von Mitarbeitern bisher irgendetwas negatives über uns gehört. Selbst von Mitbewerbern habe ich schon positiven Zuspruch für unsere Leistungen und unser Standing am Markt erhalten.

Work-Life-Balance

Arbeiten, wann man will, wo man will (Deutschlandweit völlig frei und mit gewissen überwiegend rechtlichen Einschränkungen auch im Ausland). Hier geht es keinem darum 50 oder mehr Stunden abzuliefern sondern höchste Qualität in der Zeit zu leisten die man einbringt. Krank oder in anderen persönlichen Notlagen zu arbeiten ist tabu.

Karriere/Weiterbildung

Kontinuierliche Weiterentwicklung ist eines der wichtigen Merkmale. Da das Unternehmen stark am Wachsen ist ergeben sich auch für den Einzelnen kontinuierlich gute Karriere Chancen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut. Möglich, dass ich woanders etwas mehr verdienen könnte. Doch Nirgends passt das gesamt Paket so gut wie hier. Meine Zufriedenheit ist mir einfach auch unglaublich viel Wert. Sozialleistungen gibt es alles von dem ich bisher irgendwo gehört habe.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir sind Klima positiv. Bei uns gibt es keine Firmenwagen sondern Fahrräder und auch sonst möglichst grüne Mobilität. Nachhaltigkeit und Soziale Verantwortung werden bei uns groß geschrieben. Zum Beispiel durch unser eigenes Climate Office. Im Grunde achten wir bei allem was wir tun auch auf die Auswirkungen auf unsere Umwelt.

Kollegenzusammenhalt

Hier hilft jeder jedem. Gemeinsam vorankommen und erfolgreich sein ist unser Ziel, das merkt man im täglichen Umgang.

Umgang mit älteren Kollegen

Bei uns zählt nicht das Alter sondern die Fähigkeiten, der Leistungswille und die Person selbst.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzen haben ehrliches Interesse an den Menschen die für sie arbeiten. Die Förderung der Mitarbeiter steht im Vordergrund, so werden alle immer besser und liefern durchweg hervorragende Ergebnisse. Dafür gibt es wiederum jede Menge Wertschätzung, auch für die kleinen Dinge.

Arbeitsbedingungen

Beste Ausstattung die ich überhaupt je irgendwo bekommen habe (von Konzernen über größere und kleiner Beratungen bis hin zum Mittelstand). Freie Arbeitszeitgestaltung, beste interne Prozesse damit sich jeder auf seine wesentlichen Aufgaben konzentrieren kann. Diese Arbeitsbedingungen sind ein Traum. Ich schaffe viel mehr als sonst bisher irgendwo und bin dabei deutlich weniger gestresst. Das macht nachhaltig zufrieden.

Kommunikation

Wir kommunizieren offen, ehrlich und klar. Daran arbeiten wir und haben eine ehrlich gelebte und regelmäßig neu motivierte Kommunikationskultur über alle Ebenen.

Gleichberechtigung

Ist für uns selbstverständlich. Auch wenn ich das Gendern nach wie vor etwas sperrig finde, man gewöhnt sich dran. Wie auch sonst in allen Bereichen gehört es halt dazu sein Verhalten so anzupassen, dass sich alle wohlfühlen können.

Interessante Aufgaben

Wir haben das Thema Data Analytics ganzheitlich betrachtet in 7 Themenbereiche aufgeteilt und in jedem Bereich agieren wir auf hohem Niveau. Da ist für jeden mit Interesse in dem Sektor etwas spannendes dabei. So findet jeder die für sich interessantesten Themen und das schürt wiederum die Begeisterung mit der wir bei der Sache sind.

Arbeitgeber bei dem der Mensch und das Team im Mittelpunkt steht

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Blueforte GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Teamgefühl.

Arbeitsatmosphäre

Es wird darauf geachtet das möglich Ideale Rahmenbedingungen. Regelmäßige abfrage der Zufriedenheit und zeitnahe Initiierung von entsprechenden Maßnahmen. Realisierung von neuen Arbeitsmöglichkeiten z.B. im Ausland oder beantragen von Co Working Spaces.

Work-Life-Balance

Man hat Einfluss darauf wie viele Projekte man betreut und wie stark man ausgelastet ist.

Karriere/Weiterbildung

Zertifizierungen werden Supported und eine Persönliche Weiterbildung wird mit dem Vorgesetzten geplant und weiterentwickelt. Die notwendigen Mittel (Unterlagen, Schulungen) werden vom Unternehmen bereitgestellt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird darauf geachtet dass soziale Projekte gefördert werden. Zudem sind Mitarbeiter dafür zuständig, dass das Unternehmen Klimaneutral ist.

Kollegenzusammenhalt

Top. Sehr Hilfsbereit und Erreichbar.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird kein unterschied gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Eine sehr offene Kommunikation und man wird dabei Unterstützt sich in die Richtung zu entwickeln die spannend findet.

Arbeitsbedingungen

Top Arbeitsgeräte, Systeme und Bürokratischer Aufwand wird möglichst gering gehalten.

Kommunikation

Offene Kommunikation.

Gleichberechtigung

Alles Top.

Interessante Aufgaben

Bei den Projekten hat man ein Mitspracherecht und muss nicht in Projekte die einen Thematisch nicht weiterbringen.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Optionen

Eine kleine Familie mit starkem Fokus auf Nachhaltigkeit

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Blueforte GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Großes Lob für den verantwortungsvollen und souveränen Umgang in der Corona-Zeit

Arbeitsatmosphäre

Sehr familiär trotz Corona und Home Office. Gute Mischung über alle Altersgruppen hinweg.

Work-Life-Balance

Urlaub sehr flexibel buchbar. Dank "MeTime" mehrmals im Jahr auch die Möglichkeit, spontan einen freien Tag zu haben. Flexiblere Arbeitsmodelle werden nach Absprache angeboten, sind aber noch nicht so gängig wie bei anderen Firmen. Man braucht keine Überstunden, um seinen Zielbonus zu erreichen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Internes Climate Office, welches für Klimaneutralität sorgt, regelmäßige Baumspenden, bei eigentlich jedem Einkauf wird inzwischen auf nachhaltige Kriterien geachtet

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen und Zertifizierungen sind als Consultant gewünscht und werden vollständig übernommen. Regelmäßige Gespräche für die persönliche Entwicklung und das Zielprofil.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe mich noch nie so sehr von Vorgesetzten so wertgeschätzt gefühlt.

Arbeitsbedingungen

Top Ausstattung fürs Home Office

Kommunikation

Zweiwöchtige Meetings für Ankündigungen und Wissensaustausch, regelmäßige Gastsprecher, intern verschiedene Kanäle wie Microsoft Teams und Yammer.

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Gehalts- und Bonusmodell. Leistung wird bemerkt und entsprechend vergütet. Leider keine Proficard, dafür aber Zuschuss fürs ÖPNV-Ticket.

Interessante Aufgaben

Hängt natürlich stark von Kundenprojekten ab und kann daher schonmal schwanken, man kann dies aber offen ansprechen, dann findet sich eine Lösung. Auch intern gibt es vielfältige Aufgaben und Projekte, an denen man mitarbeiten kann.


Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Optionen

Für mich der beste Arbeitgeber in meiner bisherigen beruflichen Laufbahn

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Blueforte GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Echt top. Hohes Maß an Wertschätzung und Möglichkeit sich selbst einzubringen. Niemand redet schlecht über das Unternehmen. Kultur sehr familiär. Mitarbeiter sind keine Nummer, sondern man kennt sich untereinander und geht auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse ein. Overall ein sehr moderner Arbeitgeber mit entsprechender Unternehmenskultur und Mindset.

Work-Life-Balance

Arbeitszeit kann in Abstimmung mit den Projekten/Aufgaben frei gestaltet werden. Remote work möglich. Führungskräfte schauen sehr individuell hin und steuern gegen, wenn das Energielevel aufgrund stressiger Phasen zu sehr sinkt. Es herrscht eine sehr hohe Vertrauenskultur.

Karriere/Weiterbildung

Zertifizierungen und Weiterbildungen werden gefördert und vom Unternehmen gezahlt. Die nötige Zeit ist bei den Jahreszielen auch schon mit eingerechnet, d.h. man hat genügend Zeit für Weiterbildung und kann seine Umsatzziele dennoch erreichen. Es gibt einen regelmäßigen Austausch zu persönlichen Zielen und Wünschen mit der Führungskraft.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist gut. Variables Modell sehr fair. Sehr gutes Benefitpaket (ÖPNV Zuschuss, Urban Sports, Gesundheitsleistungen, Bikeleasing, u.v.m.). Mitarbeiter bekommen regelmäßig Goodies und Aufmerksamkeiten sowie Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke nach Hause geschickt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Seit 2021 gibt es dafür einen Climate Officer, welcher konkrete Maßnahmen definiert. Bei Reisen wird auf Bahn und E-Mobilität gesetzt, Flugreisen erfolgen nur in großen Ausnahmefällen. Bei Mitarbeiter Goodies wird auf umweltbewusste Produkte geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Super Teamspirit. Jeder wird so akzeptiert, wie er ist. Keine Ellenbogenmentalität oder Missgunst. Bei Fragen oder Problemen unterstützt man sich gegenseitig und teilt sein Wissen. 4x im Jahr tolle Teamevents.

Umgang mit älteren Kollegen

Egal ob alt oder jung – hier wird kein Unterschied gemacht. Es gibt viele langjährige und erfahrene Kollegen. Die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit ist sehr hoch.

Vorgesetztenverhalten

Auf Augenhöhe und sehr wertschätzend und respektvoll. Für jedes Problem wurde bisher eine gute Lösung gefunden.

Arbeitsbedingungen

Es gibt nichts auszusetzen. Super und modernste IT-Ausstattung mit I-Phone, Notebook, etc. Auch im HO wurde ich sehr gut ausgestattet.

Gleichberechtigung

Frauenanteil für IT-Branche schon sehr gut denke ich und stetig wachsend.

Interessante Aufgaben

Der Charme der Beratungsbranche ist, dass man wechselnde Kundenherausforderungen und daher immer wieder neue interessante Aufgaben hat. Wenn das Projekt mal nicht passt, oder nach z.B. über einem Jahr langweilig wird, wird gemeinsam ein Weg gefunden. Ich persönlich kann mich nicht beschweren. Die Aufgaben sind sehr vielfältig und interessant, ich habe hohe Gestaltungsmöglichkeiten und kann Dinge bewegen.


Image

Kommunikation

Optionen

Super Arbeitgeber mit familiärer Umgebung

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei blueforte GmbH (Hamburg / Deutschland) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Absolut nichts zu beschweren, sehr angenehmes Arbeiten jeden Tag, würde mich wieder hier bewerben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts auszusetzen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr kollegialer Umgang der Vorgesetzten mit den Mitarbeitern, man fühlt sich ernst genommen und wertgeschätzt. Technische Ausstattung on Point, man bekommt alles was man braucht und mehr.

Work-Life-Balance

Sehr freie Arbeitszeitgestaltung möglich.

Karriere/Weiterbildung

Firma übernimmt Zertifizierungen für Mitarbeiter, dies ist auch gewünscht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Firma hat sich verpflichtet, bis Mitte der 20er klimapositiv zu sein. Jeder Mitarbeiter hat einen Baum gepflanzt bekommen und weitere "grüne" Projekte werden vorangetrieben. E-Mobilität auf Dienstreisen wird gefördert, Leasing eines Fahrrades möglich, ...

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Zusammenhalt aller Kollegen, man hat nicht das Gefühl, dass jemand hinter dem Rücken was über einen sagt.

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Unterschied in der Behandlung vor jüngeren und älteren Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Zusammenarbeit mit Vorgesetzten auf Augenhöhe, hören fachlich auch zu und beachten Ratschläge

Arbeitsbedingungen

Für Ausstattung zu Hause wurde schon vor Corona besorgt, gibt einmal ein technisches Komplettpaket.

Kommunikation

Regelmäßige all hands Meetings, wo Zahlen und Entwicklungen kommuniziert werden, schnelle Rückmeldung aller Kollegen auf kurzfristige Anfragen.

Gleichberechtigung

Alle Kollegen werden gleich behandelt.

Interessante Aufgaben

Positionsbedingt komme ich mit vielen verschiedenen Technologien in Berührung. Hier hat auch keiner vor etwas Neuem Angst, sodass man immer auf dem aktuellen Stand der Technik ist. Dies lässt die Arbeit nie langweilig werden.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Optionen

Top Arbeitgeber! Hält seine Versprechen

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Blueforte GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

gibt nichts negatives zu berichten

Arbeitsatmosphäre

sehr angenehmes Arbeitsumfeld

Image

Auf dem BI Markt hat blueforte schon ein gutes Image

Work-Life-Balance

Urlaub kann jederzeit genommen werden, muss nur mit dem Kunden abgestimmt sein. Was aber völlig normal in der Branche ist.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird groß geschrieben. Man bekommt sehr viel Möglichkeiten weiterbildungen zu machen und wird hier auch unterstützt.

Gehalt/Sozialleistungen

es wird ein zufriedenstellendes Gehalt bezahlt. Zudem bekommt man noch viele Extras was Gesundheit und Co. angeht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

blueforte achtet sehr auf Umwelt und ist gerade dabei einen eigenen blueforte Wald aufzubauen. Hier hat jeder Mitarbeiter schon ein Baum geschenkt bekommen

Kollegenzusammenhalt

Es besteht unter den Kollegen ein super Verhältnis. Die alle sehr hilfsbereit sind.

Arbeitsbedingungen

Jeder wird sehr gut ausgestattet. Auch fürs Home Office wird man komplett ausgestattet und muss nichts selbst bezahlen.

Interessante Aufgaben

Seine Wünsche werden voll berücksichtigt. Man muss nichts tun, was man nicht möchte.


Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Optionen

Sehr zu empfehlen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Blueforte GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Seitens Management wird alles versucht, um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Sei es beim Kunden, im Headoffice oder im Homeoffice. Da unsere Berater nicht alle in Hamburg sitzen, wird dennoch Rücksicht auf alle genommen und auf eine faire und gleiche Behandlung wertgelegt. Es wird keiner benachteiligt, nur weil keine Nähe zum Headoffice da ist. Die Vorgesetzten hören zu, kümmern sich um einen und versuchen Probleme oder Störungen so gut und schnell es geht zu lösen. Es ist volles Vertrauen in das Management bzw. Vorgesetzten vorhanden, auch bereits vor der komplizierten Corona-Zeit. Meiner Meinung nach wurde das Vertrauen seit Corona noch weiter verstärkt.

Image

Die eigenen Mitarbeiter reden gut über die Firma, es gibt hier keinen der schlechte Stimmung verbreitet. Klar ist man hier auch mal genervt oder schlecht drauf, wenn es im Projekt nicht so läuft wie geplant, aber die Firma und die Kollegen holen einen dann wieder runter. Unsere Kunden haben eine positive Meinung von uns, ist man mal bei einem Kunden drin, springt man oftmals von Projekt zu Projekt. Ich denke es ist ein sehr gutes Zeichen für ein positives Image, wenn es Folgebeauftragungen gibt.

Work-Life-Balance

An sich absolut gegeben. Die Vorgesetzten achten auch immer so gut es geht darauf, dass man das "Life" nicht vernachlässigt. Fällt es auf, dass man über einen längeren Zeitraum mal zu viel arbeitet und durch ist, schaltet sich der Vorgesetzte ein. Aber gerade im Projektgeschäft kann es mal passieren, dass man in der Endphase ein paar Stunden ran hängt. Aber auch hier sind unsere Kunden in der Regel darauf bedacht, dass die Balance stimmt. Urlaub kann an sich eigentlich immer genommen werden, wenn es mit dem Projekt und dem Vorgesetzten rechtzeitig (oder zur Not auch mal spontan) abgestimmt wird.

Karriere/Weiterbildung

Man kommt hier voran, wenn man das will. Man muss es nur klar ansprechen, dahinter sein und selbst etwas dafür tun. Dann hat man auch volle Unterstützung vom Management und Vorgesetzten. Bei den Zertifizierungen bekommt man eigentlich alles gezahlt und darf auch selbst mit entscheiden, in welche Richtung es geht. Es wird einmal jährlich im Mitarbeitergespräch ein mögliches Zielprofil besprochen und dann kann man in diese Richtung starten.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich denke marktüblich, nicht mehr und nicht weniger. Wenn man Leistung bringt und präsent ist, wird das auch honoriert. Für das Umfeld, das man hier findet, dürfte das sogar etwas höher zu bewerten sein. Klar gibt es bestimmt auch Unternehmensberatungen die mehr zahlen, man dafür dann aber auch mehr opfert. Ich möchte keine 60 Stundenwoche und zu viel Druck bei der Arbeit haben. Von daher passt das Gesamtpaket absolut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird sehr viel getan, damit ein Bewusstsein geschaffen wird. Seit neuestem ist jeder Mitarbeiter Pate eines gepflanzten Baums, es wird seit 2021 ein Firmen-Leasingrad angeboten und es wird versucht möglichst Fortbewegungsmittel zu nutzen, die weniger CO als ein Flugzeug ausstoßen. Wobei ein Flugzeug wohl nun keine Messlatte ist ;)

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist echt super. Wenn man mal nicht weiterkommt, helfen einem die Kollegen immer weiter. Hier gibt es keine Ellenbogen, Neid oder Missgunst. Auch wenn der jeweilige Kollege dann kein Experte auf dem ein oder anderen Gebiet ist, wird das Problem trotzdem angehört und gemeinsam versucht eine Lösung zu finden. Es wird keiner hängen gelassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird jeder genommen, der gut drauf ist, zu uns passt und evtl. noch etwas fachliches/technisches mitbringt. Da spielt das Alter keine Rolle.

Vorgesetztenverhalten

Ich persönlich hatte nie ein Problem mit meinem Vorgesetzten und durfte viel selbst entscheiden und gestalten. Hängt auch immer von einem selbst ab, in wie weit man schon alleine lauffähig beim Kunden oder bei internen Themen ist. Wenn man Gas gibt und Eigeninitiative zeigt, bekommt man viel Freiraum. Ziele sind absolut realistisch und werden im Dialog besprochen und nicht von oben herab. Wenn ich mal ein Problem hatte, wurde das direkt oder zumindest zeitnah geklärt.

Arbeitsbedingungen

Man bekommt hier den neuesten Stand der Technik. Alle 2 Jahre das aktuelle iPhone-Modell, alle paar Jahre ein neues Notebook und fürs Homeoffice auch noch nötige Hardware (Monitor, Maus, Tastatur, Dockingstation, ich glaube sogar ggf. Router falls das eigene Gerät vom privaten Hausanschluss zu schwach ist). Das kannte ich bisher so auch noch nicht.

Kommunikation

Durch regelmäßige virtuelle Townhalls oder andere Info-Termine wird eine transparente Kommunikation gewährleistet. Wenn man mal nicht teilnehmen konnte, erhält man im Anschluss immer ein Protokoll mit den wichtigen Fakten. Man hat jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, auch während der Termine.

Gleichberechtigung

Hier gibt es wirklich gar keine Unterschiede oder Probleme.

Interessante Aufgaben

Meine ersten Projekte bzw. Teilprojekte in den ersten Wochen hatten mich nicht ausgefüllt. Ich hatte das auch bei meinem Vorgesetzten adressiert und es wurde versucht eine Lösung zu finden. Es lag aber auch daran, dass ich erst einmal im Beraterleben ankommen und mein Profil mit Zertifizierungen aufpolieren musste (die im Übrigen alle von der Firma gezahlt werden). Nach ein paar Wochen hatte ich dann auch ein gutes Profil, so kamen auch spannendere Projekte für mich in Frage. Meine aktuellen Projekte sind wirklich gut und anspruchsvoll. Es liegt also hier auch an einem selbst, welche Aufgaben bzw. Projekte man bekommt.

Super Unternehmenskultur, tolles Team und spannende Inhalte

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Blueforte GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird den Mitarbeitern wirklich zugehört und jeder bekommt die Möglichkeit, das Unternehmen und die Arbeitsumgebung mitzugestalten.

Work-Life-Balance

Man kann sich seine Arbeitszeit super flexibel einteilen; hauptsache ist natürlich, dass die Arbeit erledigt wird. Den Mitarbeitern wird sehr viel Vertrauen geschenkt, dass sie ihre Arbeitszeit eigenständig planen und einteilen können.

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team mit super netten, lustigen und cleveren Kollegen. Durch Mittagspausen, Teamevents etc. verbringen wir auch viel Zeit miteinander und wachsen zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Die fähige Führungskräfte mit einer tollen Einstellung bzgl. ihrer Mitarbeiterführung.

Kommunikation

Einfach, effizient und freundlich.

Interessante Aufgaben

Es wird sehr viel Rücksicht auf die Interessen, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Mitarbeiter gelegt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

HR TeamBlueforte GmbH

Vielen Dank für deine Bewertung. Es freut uns sehr zu lesen, dass du unseren Teamgeist, unsere offene Kommunikation und unser Vertrauen in unsere Mitarbeiter schätzt. Uns liegt sehr viel daran, unsere zentralen Werte, bestehend aus Vertrauen, Leidenschaft, Aufmerksamkeit und Teamgeist, gemeinsam mit dir und dem ganzen Team mit unserer blue culture journey weiter voranzutreiben.
Es macht wirklich Spaß zu sehen, wie sich jeder einzelne einbringt und dieses kreative Konzept des modernen Arbeitens, welches ja auch sehr viel Einsatz fordert, wirklich lebt.

Schön, dass du an Bord bist und danke, dass du uns auf unserem Weg dahin unterstützt!

MEHR BEWERTUNGEN LESEN