Börner-Eisenacher GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

14 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

14 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

7 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Börner-Eisenacher GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Denkwürdiger Umgang mit Mitarbeitern in allen Bereichen.

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Fast jeder beklagt sich über zu viel Stunden

Image

Die Außendarstellung muss stimmen

Work-Life-Balance

Teilweise bestehen Tage nur aus Arbeit, essen, duschen und schlafen.
Feierabend ist erst sobald alles fertig ist,egal wie lange es dauert. Dankbarkeit für viele nicht angekündigte Überstunden nicht vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb einer Abteilung gut


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wenig Mitarbeiter

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Vorsichtsmaßnahme

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Viel Einsatz aber niedriges Lohnniveau

Interessante Aufgaben

Es ist viel zu tun


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Ein Unternehmen mit Zukunft

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Für jede Situation wird eine individuelle Lösung gesucht und gefunden

Image

Keine Flecken auf der weißen Weste

Work-Life-Balance

4,5 Tage Woche

Karriere/Weiterbildung

Mitarbeiter werden stark gefördert, Freiraum für Weiterbildung ist vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt überdurchschnittlich pünktlich, im Branchenvergleich wird gut bezahlt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit wird schon allein durch die große Bedeutung von Bioprodukten im Sortiment großgeschrieben

Kollegenzusammenhalt

Abteilungsübergreifende Maßnahmen fahren zum gemeinsamen Ziel

Umgang mit älteren Kollegen

Soweit möglich werden Einschränkungen berücksichtigt

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind stets erreichbar

Arbeitsbedingungen

Technisch ist der Betrieb auf dem neuesten Stand, es wird regelmäßig in neue Technik investiert

Kommunikation

Wissen wird gerne geteilt

Gleichberechtigung

Jeder Mitarbeiter wird ernst genommen

Interessante Aufgaben

Wer sich zeigt und anbietet wird auch belohnt

Wachsendes Mittelständiges Familienunternehmen

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchien
Kurze Wege

Verbesserungsvorschläge

Stärkere Außendarstellung
Nachwuchssuche verstärken

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter werden in allen Positionen gefördert und gefordert. Lösungen werden diskutiert und gemeinsam durchgeführt. Die Türen stehen für alle offen.

Image

Ein Unternehmen im Wandel. Das Image steigt stetig

Work-Life-Balance

Teilweise Gleitzeit möglich. Termin- und Urlaubswünsche werden berücksichtigt.

Karriere/Weiterbildung

Jeder hat die Möglichkeit im Unternehmen aufzusteigen. Die meisten Abteilungsleiter sind Mitarbeiter die sich das erarbeitet haben. Interne- und Externeschulungen

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittliche Bezahlung, alle 1-2 Jahre Gehaltserhöhungen für alle Mitarbeiter, Saisonzulage

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Starke Auslegung auf Bioprodukte, Energiemanagement, Ressourcenschonende Verpackungen (Papierverpackung)

Kollegenzusammenhalt

Abteilungsintern wird gemeinschaftlich gut zusammen gearbeitet. Abteilungsübergreifend ausbaufähig.

Umgang mit älteren Kollegen

Äußerst fairer Umgang. Viele Mitarbeiter über 10, 20 Jahren im Unternehmen

Vorgesetztenverhalten

Ein offenes Ohr. Bei Problemen, Fragen und Vorschlägen kann man mit den Vorgesetzten reden.

Arbeitsbedingungen

Moderner Maschinenpark, viele Hebe- und Transporthilfen, moderne Büroausstattung

Kommunikation

Kollegen werden mitgenommen und man erhält alle notwendigen Informationen

Gleichberechtigung

Jeder hat die gleiche Chancen, wird gleich behandelt

Interessante Aufgaben

Durch den Wandel im Handel viele neue und interessante Aufgaben und Abwechslung.

Angstkultur und Kontrolle vorherrschend

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

pünktliche Gehaltszahlungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

paranoides Misstrauen gegenüber Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

dringend die Angstkultur abstellen,

Arbeitsatmosphäre

Das Wort "Vertrauen" scheint ein Fremdwort zu sein. Permanente Überwachung grenzt ans Paranoide.

Work-Life-Balance

Wieso Urlaub? und wer soll die Arbeit machen...

Karriere/Weiterbildung

Wird nur ausgewählten Mitarbeitern angeboten. Arbeiter sollen arbeiten...

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen sind gut, Geld kommt immer pünktlich. Gehalt ist hinsichtlich Arbeitsbelastung und Verantwortung vergleichsweise dürftig. Gehaltsverhandlungen gleichen einem Überlebenskampf und werden als Verrat gewertet. Kein professioneller Umgang mit dem Thema möglich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hauptsache die Außenwirkung stimmt...

Kollegenzusammenhalt

Starke Ausprägung der Hierarchie. Kollegenzusammenhalt auf gleicher Ebene - gut.

Vorgesetztenverhalten

Sehr unterschiedlich - je näher die Funktion an der Geschäftsführung angesiedelt ist, desto schwieriger der Umgang mit Vorgesetzten. Z.T. sehr opportunistische Verhaltensmuster. Jeder ist sich selbst der Nächste, bloß nicht in Ungnade fallen.

Arbeitsbedingungen

Durchschnittliche Arbeitsplatzgestaltung, mal abgesehen vom "Elfenbeinturm".

Kommunikation

Jeder bekommt die Info´s die er benötigt, aber auch nicht mehr.

Interessante Aufgaben

Täglich vorherrschende Routine, Arbeitsvolumen machbar.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Nadine Kirstan

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

zunächst einmal herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unser Unternehmen zu bewerten. Wir freuen uns über jedes Feedback – nur so erfahren wir, was unsere Mitarbeiter sich wünschen und können darauf reagieren.

Ihren Unmut und Ihre Kritik verstehen wir. Die Mitarbeiterzufriedenheit ist uns sehr wichtig, deshalb versuchen wir Ihre Punkte umgehend zu überprüfen. Jedoch sind wir auf konkretes Feedback angewiesen – nur so wissen wir, für welche Probleme Lösungen gefunden werden müssen.

Es tut uns sehr leid, dass Sie solche Erfahrungen sammeln mussten.

Sicherlich ist es nicht unser Anspruch, den Sie hier umschreiben, da wir Aufgrund unserer Firmengröße und der flachen Hierarchien im Vorteil sind, jederzeit mit einem Vorgesetzten zu kommunizieren und Prozessveränderungen können auf dem kleinen Dienstweg sofort umzusetzt werden. Das zeichnet unser Unternehmen seit Jahrzehnten aus.

Wir bedauern sehr, dass Sie Ihren Unmut nicht in einem persönlichen Gespräch klären konnten und wünschen Ihnen für Ihre persönliche und berufliche Zukunft alles Gute.

Interessanter Arbeitgeber mit kurzen Entscheidungswegen!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Besonders positiv finde ich die Persönlichkeit. Hier ist man keine "Nummer".

Arbeitsatmosphäre

Jeder kennt jeden und es herrscht ein angenehmes Betriebsklima.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten werden geboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hervorzuheben ist die starke Bio-Orientierung in Verbindung mit Tierwohl.

https://unsere-biobauern.de/

Um die Verwendung von Plastik zu reduzieren, wird bereits bei einigen Artikeln eine innovative Papierverpackung genutzt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird auf die Bedürfnisse einzelner eingegangen und dem Alter/Gesundheitszustand entsprechende Aufgaben vergeben (Produktion)

Vorgesetztenverhalten

Lösungsansätze werden gemeinsam erarbeitet und Entscheidungen werden gleichberechtigt getroffen. Ein eigenverantwortliches und kollegiales Arbeiten wird ermöglicht. Es wird offen Kommuniziert und zur Sicherstellung einer Informationsbasis dokumentiert.

Die Urlaubsplanung ist unkompliziert und auch kurzfristig möglich.

Arbeitsbedingungen

Alle Büros in der Verwaltung sind technisch auf aktuellem Stand und verfügen über Klimatisierung.
Individuelle Änderungswünsche werden schnell umgesetzt.

Kommunikation

Gerade bei Umstellung betrieblicher Abläufe wird sehr gut kommuniziert und abteilungsübergreifend an einer Lösung gearbeitet.
Ein persönlicher und ehrlicher Informationsaustausch mit der GF ist jederzeit möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird ausnahmslos pünktlich überwiesen und ist individuell verhandelbar.
Außerdem wird eine freiwillige, saisonale Zulage an alle MA ausgezahlt.

Interessante Aufgaben

Es besteht die Möglichkeit, auch über den Zuständigkeitsbereich hinaus bei Projekten mitzuwirken und diese umzusetzen.
Die kurzen Entscheidungswege ermöglichen schnelle und unkomplizierte Anpassungen bestehender Prozesse.


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Familienunternehmen mit Tradition

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Freundlicher Umgang mit Kollegen, guter Zusammenhalt, positive und nette Grundstimmung.
Man kommt gern zur Arbeit!

Image

Unternehmen genießt einen sehr guten Ruf bei Kunden und Verbrauchern in Bezug auf Qualität der Erzeugnisse und in der Außendarstellung.

Work-Life-Balance

Sehr faire und arbeitnehmerfreundliche Regelungen bzgl. Arbeitszeit etc.

Karriere/Weiterbildung

Aktive Förderung von Talenten und Weiterbildungen, viele Positionen können intern besetzt werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Stets pünktlich, faire Entlohnungen und gute Sozial- und Zusatzleistungen mit Mehrwert für die Mitarbeiter, Betriebliches Vorsorgesystem.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Verantwortung für eine bessere Zukunft - klimarelevante Emissionen reduzieren, Ressourcen schonen.

Kollegenzusammenhalt

Super Team, jeder hilft jedem, gutes Betriebsmanagement.

Umgang mit älteren Kollegen

Wertschätzender und umsichtiger Umgang.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien, Transparent, ehrlich, offen und motivationsfördernd, Absprachen werden eingehalten und man kann über alles Reden.

Arbeitsbedingungen

Betriebliches Gesundheitsmanagement, fortschrittliche Ausstattung der Büroräume und der gewerblichen Arbeitsbereiche.

Kommunikation

Gute Strukturen, intensives Miteinander durch regelmäßige Besprechungen.

Gleichberechtigung

Das Gleichberechtigungsgesetz (AGG) wird aktiv gelebt.

Interessante Aufgaben

Aktive Mitgestaltung an Unternehmensprozessen wird gefördert, Optimierungsmöglichkeiten werden gut aufgenommen und umgesetzt.

Super Ausbildung

4,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich wurde zu Beginn der Ausbildung super aufgenommen und habe mich direkt wohlgefühlt. Die Kollegen sind sehr freundlich und es herrscht ein gutes Betriebsklima und ein respektvoller Umgang untereinander.
Die Büroräume sind hell und modern eingerichtet. Außerdem sind sie technisch auf dem neusten Stand und immer sehr sauber.
Die Kosten für Schulbücher und Klassenfahrten etc. werden vom Betrieb übernommen. Des Weiteren wird den Mitarbeitern eine Kostenlose Mitgliedschaft im nahliegenden Fitnessstudio geboten.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Einblicke in die verschiedenen Arbeitsbereichen/Abteilungen.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Gute Ausbildung

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Auch als Azubi wird man von den Kollegen Ernst genommen. Es gibt Mitarbeiter-Events wie z. B. Betriebsfeiern

Arbeitszeiten

Gleitzeit & freitags um 13 Uhr Feierabend

Ausbildungsvergütung

faire Bezahlung

Variation

Man könnte mehr Abteilungen durchlaufen


Karrierechancen

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Respekt

Inhabergeführtes Familienunternehmen mit kurzen Wegen!

4,8
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

- kurze Wege um Entscheidungen zu treffen
- hoher Qualitätsanspruch an die eigenen Produkte
- innovative Produktideen werden gemeinsam diskutiert & schnell umgesetzt

Verbesserungsvorschläge

Ausbau der Kommunikation in den "neuen Medien"

Image

authentisch geführtes Familienunternehmen mit stetigem Anspruch an Produkte in bester Qualität.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Monatsgehalt wird immer pünktlich bezahlt.

Es wird ein kostenfreies Training in einem Fitness-Studio angeboten & rege genutzt.

Hoher Mitarbeiterrabatt bei Frühstück und Mittagessen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

- sehr aktiv im Einsatz für die Bio-Landwirtschaft ( sehr hoher Anteil der veredelten Produkte in Bio-Qualität )
- nachhaltige Verpackungslösungen aus Papier, mit gleichzeitiger Reduzierung von Plastik/Folie.
- lfd. Investitionen in nachhaltige Kühlsysteme
- Hohe soziale Kompetenz im Umfeld ( u.a. Unterstützung des Göttinger Entenrennens, woraus spendenbedürftige, soziale Einrichtungen und Projekte gefördert werden )

Arbeitsbedingungen

Sehr helle und modern eingerichtete Büroräume & Sozialräume.
Zeitgemäßes Equipment für sämtliche Arbeitsanforderungen.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen