Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Börner-Eisenacher 
GmbH
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,1Image
    • 2,8Karriere/Weiterbildung
    • 3,1Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 3,5Kollegenzusammenhalt
    • 2,7Work-Life-Balance
    • 2,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,3Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 3,5Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2016 haben 23 Mitarbeiter diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet. Dieser Wert entspricht dem Durchschnitt der Branche Nahrungsmittel/Landwirtschaft (3,2 Punkte).

Alle 23 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 23 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    74%74
  • EssenszulageEssenszulage
    74%74
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    65%65
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    61%61
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    43%43
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    39%39
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    39%39
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    39%39
  • InternetnutzungInternetnutzung
    35%35
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    35%35
  • ParkplatzParkplatz
    26%26
  • DiensthandyDiensthandy
    22%22
  • FirmenwagenFirmenwagen
    17%17
  • BarrierefreiBarrierefrei
    9%9
  • CoachingCoaching
    9%9

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Pünktliches Gehalt und wenn man mal Termine hat und weck muss gibt es keine Probleme
- Fitnessangebot
- Essenszulage
- moderne Ausstattung
Pünktliche Zahlung des Gehaltes
Eine familiäre Atmosphäre ist vorhanden
Freitags etwas früher Feierabend
Was Mitarbeiter noch gut finden? 13 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Keine Vertrauensperson innerhalb der Firma,
Zu lange Arbeitszeiten,
Bei Fehlern wird gleich die Keule geschwungen und der Mitarbeiter wird wie ein kleines Kind behandelt und angemault,
Keinerlei Interesse an den Mitarbeitern und deren Bedürfnisse,
Allein der Umsatz zählt am Ende des Tages
In manchen Abteilungen muss die Arbeitszeit noch besser werden
zu wenig Parkplätze
Kein Kommentar
paranoides Misstrauen gegenüber Mitarbeitern
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 7 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Der Geschäftsführer sollte sich mehr im Betrieb zeigen
Mit den untergeordneten Bereichen offen kommunizieren
Die innerbetriebliche Führung mal in Frage stellen und Konsequenzen ziehen.
Mit "normalen" Mitarbeitern sprechen und nicht immer nur auf Führungskräfte hören, die alles schön reden.
Es gab in der Vergangenheit nicht umsonst so viele eigene Kündigungen.
Versuchen weniger Plastik zu benutzen
Stärkere Außendarstellung
Nachwuchssuche verstärken
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 9 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,5

Der am besten bewertete Faktor von Börner-Eisenacher ist Kollegenzusammenhalt mit 3,5 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


hilfsbereite und nette Kollegen/innen
5
Bewertung lesen
Absurde "Corona Arbeitszeiten"
Dadurch bemerkt man nicht mal mehr, ob einige Kollegen überhaupt noch im Unternehmen beschäftigt sind
Ein Zusammenhalt ist nur innerhalb der Abteilung bemerkbar.
Immerhin hat man privat ein paar Freundschaften knüpfen können.
3
Bewertung lesen
Guter zusammenhalt
4
Bewertung lesen
Sehr guter Umgang
5
Bewertung lesen
Alles passt
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 10 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

2,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Börner-Eisenacher ist Work-Life-Balance mit 2,7 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Zu lange Arbeitszeiten.
Es wird erwartet, dass man seine Aufgaben um jeden Preis, auch wenn es viel zu viel ist, am Tag zu Ende bringt auch nach 9-10 Stunden.
Körperlich sind die Aufgaben in einigen Abteilungen sehr schwer.
Führungspositionen interessiert es aber wenig ob man köperlich für den Arbeitstag am Ende ist.
1
Bewertung lesen
Seit der Pandemie schwer zu vereinbaren,aufgrund der Arbeitszeiten
2
Bewertung lesen
Teilweise bestehen Tage nur aus Arbeit, essen, duschen und schlafen.
Feierabend ist erst sobald alles fertig ist,egal wie lange es dauert. Dankbarkeit für viele nicht angekündigte Überstunden nicht vorhanden.
1
Bewertung lesen
Wieso Urlaub? und wer soll die Arbeit machen...
Sehr faire und arbeitnehmerfreundliche Regelungen bzgl. Arbeitszeit etc.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 9 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,8 Punkten bewertet (basierend auf 8 Bewertungen).


Wer Lehrgänge möchte bekommt sie auch
4
Bewertung lesen
Wenn man Selbstinitiative zeigt,hat man Möglichkeiten offen
4
Bewertung lesen
wer möchtet, der kann
4
Bewertung lesen
Keine Chance in Produktion oder Verpackung/Versand wirklich aufzusteigen
1
Bewertung lesen
Jeder hat die Möglichkeit im Unternehmen aufzusteigen. Die meisten Abteilungsleiter sind Mitarbeiter die sich das erarbeitet haben. Interne- und Externeschulungen
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 8 Bewertungen lesen

Gehälter

45%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 20 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Metzger10 Gehaltsangaben
Ø32.800 €
Sachbearbeiter Versand2 Gehaltsangaben
Ø25.600 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Börner-Eisenacher
Branchendurchschnitt: Nahrungsmittel/Landwirtschaft

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wirtschaftlich handeln und Mitarbeiter über Richtung im Unklaren lassen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Börner-Eisenacher
Branchendurchschnitt: Nahrungsmittel/Landwirtschaft
Unternehmenskultur entdecken

Awards