Navigation überspringen?
  

BONAGO Incentive Marketing Group GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?

BONAGO Incentive Marketing Group GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
1,75
Schnelle Antwort
2,50
Erwartbarkeit des Prozesses
1,75

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,67

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,67
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,67
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 30.Jan. 2019
  • Bewerber

Kommentar

Das Gespräch war von oben herab. Ich kam mir wirklich noch nie so dumm vor, als ob ich wirklich von gar nichts wüsste und Ahnung hätte. Um so verwunderter war ich, dass man mir tatsächlich eine Stelle angeboten hat im Anschluss.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    BONAGO Incentive Marketing Group GmbH
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    Projektmanagement
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Zusage
Du hast Fragen zu BONAGO Incentive Marketing Group GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 04.Jan. 2019
  • Bewerber

Kommentar

auf Augenhöhe agieren, keine Beurteilung die man selbst nicht einschätzen kann.
Ich wurde von der Firma selber über Xing angeschrieben. Habe mich vorab informiert bei Mitarbeitern über Dresscode, etc. für das Gespräch.
Beim Gespräch selber wurde sehr allergisch darauf reagiert, weil ich vorab Punkte die mir persönlich wichtig sind (Gehalt und flexible Arbeitszeiten) angesprochen habe. O-Ton: ein Unding das zu fragen.
Die 2 Gesprächspartner hatten beide Jeans, Anzugschuhe und Hemd an, da ich mich vorab informiert habe über den Dresscode war ich ebenfalls in dunkler Jeans, Anzugschuhe und Hemd da. Ich wurde offen kritisiert, dass ich mich hier dioch verkaufen will und warum ich keinen Anzug anhabe. Wenn die 2 Gesprächspartner selbst nicht diesen Dresscode erfüllen, finde ich das völlig unangebracht.
Die Atmosphäre war unsympathisch und mir war schnell klar, hier habe ich definitiv keine Lust zu arbeiten.
Die Krone hat es aufgesetzt, als es um meinen Lebenslauf ging, ich war davor bei einer Firma die mich eingestellt hatte und kurz darauf insolvent ging. Darauf wurde auch noch rumgehackt man kann doch vorher wissen ob eine Firma in den nächsten Monaten insolvent geht. No Go.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    BONAGO Incentive Marketing Group GmbH
  • Stadt
    München
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 21.Feb. 2018
  • Bewerber

Kommentar

Man sollte dem Bewerber das Gefühl geben, willkommen zu sein, und dich nur mit verschrenkten Armen vor dem Bewerber sitzen und fragen stellen die mit einem Bewerbungsgespräch nichts zutun haben sondern in die persönlichere Richtung gehen.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    BONAGO Incentive Marketing Group GmbH
  • Stadt
    München
  • Beworben für Position
    Ausbildung
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden