Navigation überspringen?
  

BorgWarnerals Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil / Automobilzulieferer
Subnavigation überspringen?

BorgWarner Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
2,71
Schnelle Antwort
2,57
Erwartbarkeit des Prozesses
2,43

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
2,17
Wertschätzende Behandlung
2,33
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,33
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 09.Juli 2018
  • Bewerber

Kommentar

Interne Abläufe beschleunigen

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
  • Firma
    BorgWarner Turbo Systems GmbH
  • Stadt
    Kirchheimbolanden
  • Beworben für Position
    Simulation Engineer
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Du hast Fragen zu BorgWarner? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 14.Juni 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Schwächen, Schwächen, Schwächen...das wollte man wissen

Kommentar

Keine Bewirtung, schlechte oder keine Vorbereitung der Gesprächspartner auf das Vorstellungsgespräch,es wird oft dazwischen geredet...

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    BorgWarner Transmission Systems GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    k.A.
  • 27.Jan. 2017
  • Bewerber

Kommentar

Auswahlprozess dauert viel zu lange, insgesamt viel zu überzogen für diese Stelle, keine Einhaltung von verbindlich zugesagten Rückmeldezeiten, Gespräch fand gefühlt zwischen Tür und Angel im Büro statt - kein Getränkeangebot, unbefristet ausgeschriebene Stelle mit einem Mal befristet - um nach Ablauf der Zeit zwischen zwei befristeten wählen zu können

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    BorgWarner Transmission Systems Arnstadt GmbH
  • Stadt
    Arnstadt
  • Beworben für Position
    kaufmännischer Mitarbeiter
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    Absage
  • 20.Sep. 2016
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Keine originellen Fragen
  • Musste durch meinen CV führen, kein Thema.

Kommentar

Das Gespräch an sich war angenehm, doch danach hörte ich - ACHTUNG - 6 Wochen lang gar nichts, obwohl man versprochen hatte sich innerhalb von 2 Wochen zu melden. In der Personalabteilung ist grundsätzlich niemand zu erreichen, die Damen aus der Zentrale sind bemüht, aber die Telefone klingeln durch. Auf Emails wird ebenfalls nicht geantwortet. Geht man denn so mit möglichen künftigen Mitarbeitern um. Ich bin leider kein Einzelfall, einem Bekannten von mir ging es ganz genau so. Defakto habe ich bis heute kein Feedback, ich habe dann abgesagt, weil ich mich für ein anderes Angebot entschieden habe. Sie wollen nur top Leute einstellen, allerdings sollte man sich dann auch ein wenig um sie bemühen.
Sie arbeiten auch mit zahlreichen Personalberatern zusammen, mich haben sicherlich 3-4 Berater für die gleiche Stelle angerufen. NO WAY.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    BorgWarner Esslingen GmbH
  • Stadt
    Esslingen
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 27.Juni 2014
  • Bewerber

Kommentar

Nach Bewerbung kam schnelle Einladung zum Vorstellungsgespräch. Jedoch ist die Organisation mäßig und schlicht unprofessionell.

Am Standort Ketsch gibt es keinen wirklichen Empfang und einige Teilnehmer am Gespräch erschienen sogar verspätet.

Es wurden keine Details zur Stelle und zur Aufgabe in dieser Position genannt. Im Gespräch fragte man belanglose Sachen ab, die fast nichts mit der Stelle zu tun hatten und man bekam keinen Eindruck worum es dort überhaupt ging. Die Stellenausschreibung verriet da sogar mehr.
Das Gehalt passt nicht zur ausgeschriebenen Stelle; es wird viel verlangt, Gehalt ist jedoch unterdurchschnittlich angesetzt für die Tätigkeit.

Das Management und HR sollte die Organisation solcher Gespräche nochmals überdenken und anpassen.

Alles in allem: mäßig und eher unprofessionell.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    BorgWarner Germany Verwaltungs GmbH
  • Stadt
    Ketsch
  • Beworben für Position
    Mitarbeiter Verkauf
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    für spätere Berücksichtigung vorgemerkt
  • 16.März 2014
  • Bewerber

Kommentar

Keinerlei Korrespondenz. Es wurde tel. ein Vorstellungsgespräch vereinbart. Dieses wurde 45 Min.!!! vor Beginn kurzfristig abgesagt. Alternativtermin wurde erst vereinbart, nachdem ich 3 Tage später nachgehakt habe. Das Gespräch selbst schlecht vorbereitet. Kaum Fragen zu meinem CV. Es stellte sich heraus, dass die Stelle befristet war, was nicht in der Anzeige stand. Keinerlei Bewirtung. Unprofessionelle Gesprächsführung. Meine Fragen wurde nur unzureichend und vage beantwortet. Insgesamt machten die Damen einen unbeholfenen, chaotischen und überforderten Eindruck. Die dargestellte Gesamtorganisation des Unternehmens erschien im Chaos zu versinken. Nach nunmehr knapp 2 Monaten keinerlei Reaktion auf dieses Gespräch, noch nicht einmal telefonisch. Bei so einer unprofessionellen Vorgehensweise braucht man sich nicht wundern, wenn BW kein qualifiziertes Personal mehr gewinnen kann. Die guten Zeiten von BW scheinen nicht nur für das Werk in Ketsch gezählt.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
  • Firma
    BorgWarner Transmission Systems GmbH
  • Stadt
    Heidelberg
  • Beworben für Position
    Assistentin der Werkleitung
  • Jahr der Bewerbung
    2013
  • Ergebnis
    für spätere Berücksichtigung vorgemerkt
  • 26.Nov. 2013
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Insbesondere auf die Schwächen wurde verstärkt eingegangen und nachgefragt.
  • keine besonderen Fragen
  • Gehaltswunsch, Verfügbarkeit

Kommentar

Das Gespräch an sich habe ich als angenehm empfunden. Mir wurde viel über die Firma sowie die ausgeschriebene Stelle erzählt. Auch Anforderungen wurden geklärt. Ich durfte mich ausführlich vorstellen, es wurden Stärken/ Schwächen und andere "Klassiker" inkl. Gehaltswunsch abgefragt. Auch hatte ich die Möglichkeit, zum Schluss Fragen zu stellen. Die Atmosphäre habe ich als ein bisschen angespannt, aber ok empfunden (es gibt ja auch Gespräche, wo der "Funke" nicht überspringt). Ich wurde gut über das weitere Vorgehen informiert. Insgesamt war das Gespräch absolut in Ordnung. Mir wurde eine Rückmeldung innerhalb einer Woche zugesagt, weil in der darauffolgenden Woche Zweitgespräche stattfinden sollten. Diese Zusage wurde jedoch nicht eingehalten, erst nach ca. 2 Wochen kam eine Absage per E-Mail, leider ohne auf das Gespräch einzugehen: "Wir haben Ihre Unterlagen geprüft und können Ihnen die Stelle leider nicht anbieten". Das finde ich ziemlich schade, das man durch ein einfaches "Vielen Dank für das Gespräch" wesentlich mehr Wertschätzung ausdrücken könnte. Auch die späte Rückmeldung hat mich etwas geärgert: Man weiß genau, dass man wahrscheinlich nicht zu einem Zweitgespräch eingeladen wird, wenn man nach der vereinbarten Frist noch keine Antwort bekommt. Da fühlt man sich, als ob man als zweite Wahl "warmgehalten" wird oder einfach keine Zeit für eine Absage bleibt, was ich nach einem persönlichen Gespräch alles andere als gut finde. Bewerbungskosten (Anfahrt) wurden nicht übernommen, es wurde auch gar nicht angesprochen.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    BorgWarner Transmission Systems Arnstadt GmbH
  • Stadt
    Arnstadt
  • Beworben für Position
    Personalbereich
  • Jahr der Bewerbung
    2013
  • Ergebnis
    Absage