Navigation überspringen?
  

British American Tobacco (Germany) GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

British American Tobacco (Germany) GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,78
Vorgesetztenverhalten
3,38
Kollegenzusammenhalt
4,01
Interessante Aufgaben
3,85
Kommunikation
3,46
Arbeitsbedingungen
4,01
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,72
Work-Life-Balance
3,82

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,90
Umgang mit älteren Kollegen
3,71
Karriere / Weiterbildung
3,56
Gehalt / Sozialleistungen
4,46
Image
3,06
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 58 von 82 Bewertern Homeoffice bei 40 von 82 Bewertern Kantine bei 62 von 82 Bewertern Essenszulagen bei 51 von 82 Bewertern Kinderbetreuung bei 27 von 82 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 59 von 82 Bewertern Barrierefreiheit bei 29 von 82 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 47 von 82 Bewertern Betriebsarzt bei 59 von 82 Bewertern Coaching bei 43 von 82 Bewertern Parkplatz bei 23 von 82 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 46 von 82 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 34 von 82 Bewertern Firmenwagen bei 38 von 82 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 46 von 82 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 41 von 82 Bewertern Mitarbeiterevents bei 54 von 82 Bewertern Internetnutzung bei 51 von 82 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 17.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Oberflächliche Feel Good Vibes werden vom Leadership Team vorgelebt und hinter verschlossen Türen wird auf allen Ebenen getratscht, gelästert und die Strategie bezweifelt. Nachweislich auf einem Abwärtstrend.

Vorgesetztenverhalten

Wenig wertschätzend. Unterstützend nur wenn es auch der eigenen Karriere zuträglich ist.

Kollegenzusammenhalt

Nur so lange und so viel wie für die eigene Karriere notwendig ist.

Kommunikation

Intransparent

Gleichberechtigung

Frauen in Führungspositionen ist ein Thema, ansonsten wird Diversität eher unterbunden. Eigentlich hat nur ein bestimmter Typ Mensch (extrovertiert, laut, selbstdarstellerisch) Aussichten auf eine Karriere bei BAT.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden in den Vorruhestand geschickt um die fetten Verträge alter Tage loszuwerden.

Karriere / Weiterbildung

Vitamin B & Networking entscheiden bei BAT über Karrieren.

Gehalt / Sozialleistungen

Der einzige Grund warum 50% der Belegschaft noch da sind.

Arbeitsbedingungen

Normale Ausstattung (Laptop, Telefon, etc.)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Trotz Rekord um Rekord, bei wesentlichen KPIs wie Gewinn und Umsatz, werden Jahr für Jahr Leute entlassen. Die Shareholder-Interessen auf der einen Seite, der grosse Wunsch nach dem Auflösen des Betriebsrats auf der anderen, sind die Haupttreiber für diese Situation.

Work-Life-Balance

Stark abhängig von der Abteilung. Regelmässig wird im Büro viel Alkohol verzerrt, was für einige Mitarbeiter sicherlich einer positiven Work-Life-Balance entspricht. Wer nicht mit macht, wird schnell abgestempelt. Die neue Unternehmensphilosophie, die der aktuelle CEO in bester Rapper-Manier zu seinem Amtsauftritt ausrief, lautet passend dazu: „Work hard - play hard“.

Image

Gibt wohl wenige Industrien mit einem schlechteren Image.

Verbesserungsvorschläge

  • Offensichtliche Probleme eingestehen und angehen.

Pro

Bezahlung.

Contra

Oberflächlichkeit, Arbeitsatmosphäre, Vetternwirtschaft

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    British American Tobacco
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
Wie ist die Unternehmenskultur von British American Tobacco (Germany) GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 30.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Momentan deutlich schlechter, weil der Change Prozess miserabel von der Geschäftsführung gemanagt wird.

Vorgesetztenverhalten

Katastrophal. Immer wieder Handeln nach Schema F, da bei meisten Vorgesetzten absolut keine Expertise bei tagesaktuellen Themen wie z.B. Digitalisierung vorhanden. Ein großes Problem ist auch die mangelnde Fluktuation auf diesen Positionen. Viele Leute im Management kennen nur BAT und nur die Tabakindustrie und sind dementsprechend mit sehr eingeschränktem Horizont unterwegs. Daraus resultieren zudem auch eingeschworene Freundesgruppen die sich gegenseitig auf der Karriereleiter pushen, obwohl andere Kandidaten mitunter wesentlich geeigneter währen. Zum Teil sehr unangenehme, schleimige Managertypen wie in 90er Jahre Wall Street Filmen.

Kollegenzusammenhalt

Zwischen einigen Cliquen sehr stark. Ansonsten viele Egozentriker, starkes Bereichsdenken und sehr devotes Verhalten gegenüber Geschäftsführung.

Interessante Aufgaben

Verantwortungsvolle und meistens abwechslungsreiche Aufgaben

Kommunikation

Infos werden zu spät und nie transparent weitergegeben. Dinge werden permanent schön geredet und viele Dinge hinter dem Rücken besprochen.

Gleichberechtigung

Diversität wird gezielt unterbunden. Für einen internationalen Konzern dieser Größe ein Armutszeugnis.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden mit Abfindungen gebeten zu gehen, bevor sie zur Last werden.

Karriere / Weiterbildung

Je nach Unterstützung des Vorgesetzten getrieben oder blockiert. Eine Chancengleichheit besteht nicht wirklich.

Gehalt / Sozialleistungen

Überdurchschnittlich

Arbeitsbedingungen

Standard, eher rückständig bei der IT Umgebung

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Auf das Sozial- und Umweltbewusstsein eines Konzerns der den Planeten jährlich mit Milliarden von Kippen und tonnenweise Plastikmüll von E-Zigaretten überhäuft, braucht man wohl nicht weiter eingehen.

Work-Life-Balance

Je nach Chef und Abteilung ok bis schlecht.

Image

Schlecht, insbesondere im privaten Umfeld hat die Tabakindustrie im Jahre 2019 keinen hohen gesellschaftlichen Stellenwert. Sicherlich in einem Zug zu nennen mit den Nestlé's und Rüstungsfirmen dieser Welt.

Verbesserungsvorschläge

  • Externe Experten für die Digitalisierung heranziehen, gesellschaftliche Verantwortung ernst nehmen.

Pro

Die Bezahlung ist aufgrund des Geschäftsmodells gut.

Contra

Das vor allem persönliche Beziehungen als Grundlage bei Personalentscheidungen dienen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    British American Tobacco
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 19.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Umwelt- und Sozialbewusstsein, mehr Mitarbeiterwertschätzung, weniger Komplexität

Pro

Konditionen, Leistungen

Contra

Profitgier

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    British American Tobacco
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 18.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man spürt den Druck auf der Tabakindustrie, d.h.

Vorgesetztenverhalten

In den meisten Fällen gut. Anders als in Familienunternehmen wechseln die Positionen und Besetzungen regelmäßig, d.h. es gibt ein relative gutes Verständnis untereinander

Kollegenzusammenhalt

Eine große Familie. Mitarbeiter wechseln innerhalb der BAT Gruppe aber man verliert sich nie aus den Augen

Interessante Aufgaben

Bereichsabhängig - die Transforming Tobacco Agenda eröffnet viele neue Möglichkeiten, z.B. im Bereich E-Zigarette

Kommunikation

Relativ offen und transparent

Gleichberechtigung

Gehaltsranges werden transparent kommuniziert, d.h. man kann gut abschätzen wo man gehaltsmäßig steht.

Karriere / Weiterbildung

Sehr gute Möglichkeiten, wenn man örtlich flexibel ist. Ebenfalls gute Schulungsangebote in Nicht-Managementbereich

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr gute Gehälter im Vergleich und exzellente Zusatzleistungen

Arbeitsbedingungen

Toller Standort und vernünftige Ausstattung. IT könnte besser sein. Viele Zusatzleistungen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein gut. Umwelt: Es ist halt Zigarette, darüber lässt sich streiten.

Work-Life-Balance

Das ginge besser

Image

Zigarette ist natürlich ein streitbares Produkt. Die Next Generation Produkte bieten Möglichkeiten fuer eine positive Identifizierung

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    British American Tobacco Germany
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 12.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es ist ein noch legales Genussmittel, was erwiesen Krebs erzeugt. Niemand redet von diesem Umstand / Erscheinen nach aussen, man haelt da gepflegt dicht. Intern wird geschaut, dass es rauschende Feste gibt für die Mitarbeiter. Es gibt 14 Gehälter und üpppige Sozialleistungen.

Vorgesetztenverhalten

Nichts zu erwarten von sen jungdynamischen BWLér, die mal Führungskraefte spielen duerfen. Hier ist nichts mehr organisch gewachsen oder hat sich organisch mit langfristiger Perspektive entwickelt

Kollegenzusammenhalt

Eigentlich gut, wenn es aber ans Eingemachte geht, zählen die Ellenbogen. De fakto ist jeder tarifliche Arbeitnehmer im Vergleich zu Firmen anderer Branchen überbezahlt. Deswegen ist sich jeder auch selbst der Nächste.

Umgang mit älteren Kollegen

Personal wird als Humanfaktor betrachet, ältere Kollegen werden weggekauft wie Probleme

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die hergestellten und vertriebenen Produkte töten Menschen.

Work-Life-Balance

Hier wird sehr drauf geachtet, dass keine Überstunden anfallen

Pro

Probleme werden weggekauft.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    British American Tobacco Germany
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 12.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • keine losen Versprechungen

Pro

globales Firmenkonstrukt

Contra

Werkschließung in Bayreuth

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    British American Tobacco
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Arbeitsatmosphäre

Die Systeme sind langsam und umständlich

Verbesserungsvorschläge

  • Transparenter werden, damit man bei Problemen weiß, wer einem helfen kann, wer Ansprechpartner ist

Pro

Die Lage des Büros

Contra

Das keiner bereit ist Gespräche zu führen und Lösungsvorschläge zu unterbreiten

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    British American Tobacco Germany
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 26.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

im eigenen Bezirk, Entscheidungen treffen zu können als Wäre es mein eigenes Unternehmen

Vorgesetztenverhalten

Coaching, Fürsorgeverhalten, Reflektion, Soziale und Fachliche Kompetenz,
Kritik positiv und negativ darf offen geäußert werden ohne mit Konsequenzen rechnen zu müssen, offener und ehrlicher Umgang, Kommunikation.....einfach Klasse

Kollegenzusammenhalt

Rücksichts- Respektvoller und Kollegialer Umgang. Ständige gegenseitige Unterstützung.
Ausreichende Einarbeitung von erfahrenen Kollegen

Interessante Aufgaben

sehr vielfältig und innovativ, durch täglichen Kundenkontakt ständig neue Herausforderungen

Kommunikation

Kommunikation nach Top-Down Prinzip und umgekehrt. Jeder hat Mitspracherecht, stets wird sich danach erkundigt wie das allgemeine Wohlbefinden ist, Verbesserungsvorschläge werden nicht nur angehört sondern auch umgesetzt. Sehr klare und deutliche Kommunikation

Umgang mit älteren Kollegen

zeige Respekt vor dem Alter und lerne von erfahrenen Kollegen

Karriere / Weiterbildung

Leistung wird honoriert, ständig wird man gefördert (wenn man es annimmt), junge Führungskräfte

Gehalt / Sozialleistungen

TOP

Arbeitsbedingungen

Modernes Unternehmen mit einem modernen Führungsstil, Firmenwagen (priv. Nutzung), Homeoffice Ausstattung, kompetente Ansprechpartner in allen Bereichen privat als auch Beruflich

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kann ich nicht beschreiben muss man erleben

Work-Life-Balance

Wird unglaublich groß geschrieben. Diese Erfahrung habe ich bisher in vielen beruflichen Stationen nur hier kennen gelernt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    British American Tobacco
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Arbeitsatmosphäre

immer offene Türen, Lernkultur, Möglichkeiten sich zu beweisen und sich weiterzuentwickeln

Vorgesetztenverhalten

Entwicklungspläne und Karrierewünsche werden besprochen, regelmäßiges Feedback wird gegeben, Feedback zur eigenen Person als Führungskraft wird eingeholt

Kollegenzusammenhalt

Ehrliche Kollegen, die den Zusammenhalt fördern und füreinander einstehen

Kommunikation

kontinuierliche Updates zum Business, wöchentliche Teammeetings

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    British American Tobacco
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 05.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Degradierte Vorgesetzte die ihr Gesicht nicht verlieren wollen. Begriffe wie Fürsorgepflicht oder aber auch nachträgliche Fürsorgepflicht sind diesen gänzlich unbekannt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    British American Tobacco
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in