BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG Logo

BRUNATA-METRONA GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

283 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 65%
Score-Details

283 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

160 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 85 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Ein großes Unternehmen, bei dem die Mitarbeiter noch "Menschen" sind

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BRUNATA-METRONA GmbH in Hürth gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Familiär

Image

Energiewirtschaft wird immer wichtiger

Work-Life-Balance

Sehr gut

Karriere/Weiterbildung

Weiterbilden kann sich jeder der möchte

Gehalt/Sozialleistungen

Über Durchschnitt

Kollegenzusammenhalt

Wie eine große Familie

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder ist willkommen

Vorgesetztenverhalten

Immer für einen da

Arbeitsbedingungen

Sehr gut

Kommunikation

Bei Problemen hat man immer einen Ansprechpartner

Gleichberechtigung

Ist dort sehr groß geschrieben

Interessante Aufgaben

Jeder Tag ist anders spannend


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Für mich gibt es keinen besseren Arbeitgeber. Seit 15 Jahren zufrieden, gefördert und weiterentwickelt.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Neues Denken wird nicht blockiert, man kann sich im Rahmen frei Entfalten. Die Corona Zeit hat neue Arbeitsplatz Modelle geschaffen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Keine


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Satz mit X...

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei BRUNATA Wärmemesser Hagen GmbH & Co. KG in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist maximal im eigenen Team gut. Ansonsten herrscht innerhalb der Abteilungen, aber auch abteilungsübergreifend böses Blut. Führungskrafte versagen und die Angestellten, die mutig und engagiert sind merken schnell, das sowas nicht gerne gesehen wird - und gehen früher oder später aus Frust.

Work-Life-Balance

Es gibt eine sehr lockere Gleitzeit. Es gibt keine Diskussion, wenn man früher gehen will oder später anfängt. Freitags geht's um 12.30 Uhr ins Wochenende - dafür kloppt man den Großteil seiner 40 Stunden von Montag - Donnerstag rein.

Karriere/Weiterbildung

Interne Weiterbildungen sind vorhanden. Karriere machen? Nur wenn man auserwählt wird oder extern eine Stelle besetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist kritisch und die Anpassungen werden der jährlichen Inflation nicht gerecht. Nach Gehaltserhöhungen braucht man auch garnicht erst fragen. Ist sowieso nie drin, seit Jahren.

Kollegenzusammenhalt

Im Team, wenn man Glück hat, vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Wenig kompetente Führungskräfte. Niemand fühlt sich verantwortlich.

Arbeitsbedingungen

Komplettes Chaos durch fast alle Abteilungen hinweg. Und niemand da, der Probleme offen anspricht, in den Dialog geht und lösungsorientiert handelt.

Kommunikation

Wenig Transparenz, auch, wenn oft der Schein gewahrt werden will durch Newslater & Co.

Gleichberechtigung

Wird versucht und nur mäßig umgesetzt. Es gibt die guten Angestellten und die, die man gerne loswerden möchte.

Interessante Aufgaben

Man erlebt immer wieder was neues, dadurch, dass die Kunden und deren Anliegen oft sehr individuell sind. Im großen und ganzen ist es aber jeden Tag das selbe Spiel.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Sehr guter Arbeitgeber! Leider wird oft das Gute, dass der Arbeitgeber uns bietet, als selbstverständlich angesehen.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BRUNATA-METRONA GmbH in Hürth gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Jeder soll und muss seinen Beitrag zu einer guten Arbeitsatmosphäre leisten

Image

Wir sollten uns nicht kleiner machen als wir sind

Work-Life-Balance

So viel Verständnis eines Arbeitgebers für jeden einzelnen und deren individuelle Situationen ist nicht selbstverständlich

Karriere/Weiterbildung

Angebote des Arbeitgebers sind ausreichend vorhanden und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sind ebenfalls gegeben und möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Marktgerechtes Gehalt mit weiteren Boni-/Sonderzahlungen. In den letzten Jahres stetige Gehaltserhöhung, welche nicht selbstverständlich, jedoch aufgrund der Arbeitsmarktsituation/Fachkräftemangel nötig ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Geht hier nicht immer und überall mehr? Auch hier ist jeder einzelne gefragt und sollte bei sich im "kleinen" prüfen

Vorgesetztenverhalten

Respekt, Ehrlichkeit und Vertrauen wird stets entgegengebracht

Arbeitsbedingungen

Vor Corona.... durch, während und seit Corona auf Stand der Technik


Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

katastrophale Zustände, kein Miteinander/Zusammenhalt

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei BRUNATA Wärmemesser Hagen GmbH & Co. KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleitzeit und Freitags um 12:30 Uhr Feierabend, dies muss natürlich von Mo-Do. reingeholt werden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungskraft der Teams

Arbeitsatmosphäre

es wird gegeneinander gearbeitet, die Grundstimmung ist sehr schlecht und es wird an jeder Ecke über den anderen hergezogen

Gehalt/Sozialleistungen

Unterirdisch und die jährliche Anpassung ist ein Witz

Umwelt-/Sozialbewusstsein

es werden Massen an Papier gedruckt, gerne auch doppelt und dreifach. Die großen Papiertonnen sind immer bis oben gefüllt

Kollegenzusammenhalt

untereinander im eigenen Team hält man zusammen, der/die "Vorgesetzte" gießt gerne Öl ins Feuer. Das passiert leider wenn man willkürlich aus den Teams "Vorgesetzte" hinsetzt die NICHT dafür ausgebildet sind

Arbeitsbedingungen

Gleitzeit

Gleichberechtigung

gibt es leider überhaupt nicht

Interessante Aufgaben

es ist sehr eintönig. das Team ist dauerhaft unterbesetzt wodurch der Berg an Arbeit auf dem Tisch immer größer wird


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Teilen

Klasse Arbeitgeber!!!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BRUNATA-METRONA GmbH in Hürth gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr regionale Werbung. Vereine unterstützen. Nachhaltige Papier und Pappe entsorgen, mittels einer Papp-Presse.

Arbeitsatmosphäre

Durch den direkten Kundenkontakt an täglich verschiedenen Orten in der Region und dem technisch abwechslungsreichen Aufgabengebiet, macht mir die Arbeit richtig Spaß.

Image

Müßte eigentlich besser sein. Könnten regional mehr Werbung machen und Vereine unterstützen.

Work-Life-Balance

Kann man nicht toppen. Viele Freiräume und Angebote.

Karriere/Weiterbildung

Durch Teilnahme an externen Schulungen und Lehrgängen hat jeder die Chance, etwas zu erreichen.
Wer das nicht nutzt, bleibt halt das, was er ist.
Die Möglichkeit hat jeder.

Gehalt/Sozialleistungen

Man bekommt im Leben nichts geschenkt. Entweder bleibst Du das, was Du gerade bist,- oder Du bildest Dich eben weiter. Die Perso unterstützt das ohne Probleme.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ziemlich viel Papier. Die Papp-Container sind innerhalb weniger Tage voll. Der Entsorger lacht sich immer ins Fäustchen. Der entsorgte Inhalt steht nicht im Verhältnis zum Volumen des Container's. Eine Papp-Presse wäre hier nachhaltiger und wirtschaftlicher!!!
Bitte unbedingt anschaffen!!!

Kollegenzusammenhalt

In unserer Abteilung eigentlich sehr gut. Seit Jahren gemeinsames Grillfest mit Partner und Kindern.
Bei Problemen im Kundendienst helfen helfen wir uns untereinander. Das gibt es auch nicht überall. Das ist mit der Zeit so gewachsen. Funktioniert aber auch nur, wenn es in der Mannschaft stimmt.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr kollegial.

Vorgesetztenverhalten

Bisher keine Probleme. Verbesserungsvorschläge werden auf Augenhöhe diskutiert und angenommen. Ein fachlicher Austausch auf Augenhöhe, egal welche Position man bekleidet, ist immer gegeben.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut. Arbeitskleidung, Sicherheitsschuhe werden gestellt. Alle Maschinen sind auf dem neuesten Stand und werden bei Defekt sofort ersetzt. Regelarbeitszeit auf Vertrauensbasis wird eingehalten.

Kommunikation

Kann ich mich nicht beschweren. Entweder per Telefon oder per Email, ansonsten im Hause persönlich.

Gleichberechtigung

Volle 5*. Kenne ich hier nicht anders.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet.

Gutes Gesamtpaket

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BRUNATA-METRONA GmbH in Hürth gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes Arbeitsklima.
Man kennt die meisten Kollegen namentlich.
Soziales Unternehmen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehälter sollten etwas höher sein oder die Gehaltssprünge dafür höher.

Verbesserungsvorschläge

Gehaltsentscheidungen nicht lange hinziehen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Freundlichkeit, Wertschätzung, Effizienz und Flexibilität - hier stimmt alles!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BRUNATA Wärmemesser Hagen GmbH & Co. KG in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm, viele Möglichkeiten die eigene Arbeitszeit selbstverantwortungsvoll zu planen

Image

Vielleicht außerhalb der eigenen Branche als mittelständisches Unternehmen nicht unbedingt bekannt. In der der Branche selbst jedoch bekannt für Kundennähe, Professionalität und Qualität

Work-Life-Balance

Realistische Zeitplanungen für Projektaufgaben - Abstimmung zw. Linie und Projekt

Karriere/Weiterbildung

Karriere und Weiterbildung wird nicht nur versprochen sondern mit konkreten Angeboten und Maßnahmen umgesetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Fair & branchenüblich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Angefangen bei der Mülltrennung bis hin zu transparenten Abrechnungen für die Wohnungswirtschaft, die eine hohe Nutzung für Energieeinsparungen für Mieter und Vermieter bieten.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gute Teamarbeit, gemeinsame Mittagessen und Lunchs

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut - Erfahrung wird auch in agilen Teams als wertvolles Asset bewertet

Vorgesetztenverhalten

Immer offen für Ideen oder wenn auch mal etwas zu klären ist. Hohe Wertschätzung durch Vorgesetzte, sehr gute Kommunikation

Arbeitsbedingungen

Perfekt ausgestatteter Arbeitsplatz schon ab Tag 1 im Unternehmen. Flexible Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten.

Kommunikation

Kommunikation hat einen hohen Stellenwert und findet bilateral statt

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung wird gelebt - modern und aufgeschlossen

Interessante Aufgaben

Äußerst interessantes gut sehr gut organisiertes IT-Projekt (Einführung einer neuen ERP Standardsoftware)

nicht motivierend

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BRUNATA WÄRMEMESSER Gesellschaft mit beschränkter Haftung & Co KG in Nürnberg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die Vergütung spiegelt die Leistung nicht wieder


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mobbing von Mitarbeitern ist im Vertrieb ist gängige Praxis.

1,0
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kaffeemaschine.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles!

Verbesserungsvorschläge

Das Mobbing sollte von Geschäftsführung nicht länger gedudelt werden. (Leider ist hier die Geschäftsführung zusammen mit der Bereichsleitung sogar der Impulsgeber)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir bedanken uns für Ihre offenen Worte. Ihre Frustration ist deutlich spürbar. Umso mehr freuen wir uns, dass Sie sich die Zeit genommen haben und uns dies wissen lassen. Nur durch Feedback unserer Mitarbeitenden können wir bei BRUNATA-METRONA gemeinsam Prozesse optimieren und die Bedingungen einer angenehmen Arbeitsatmosphäre bewahren.

In Ihrem Feedback identifizieren Sie die Geschäftsleitung und die Bereichsleitung als „Impulsgeber“ für Mobbing. Mobbing – unabhängig von wem, wann und in welcher Form – hat bei BRUNATA-METRONA definitiv keinen Platz. Dies ist das erste Mal, dass Vorwürfe dieser Art erhoben wurden. Wir stehen für eine offene Kommunikation, einen wertschätzenden Umgang mit allen Mitarbeitenden und Eigeninitiative. Alle Führungskräfte haben stets ein offenes Ohr und sind angewiesen, Mobbing nicht annähernd zu tolerieren und bei Vorfällen sofort zu intervenieren. Auch wir von der Personalabteilung stehen immer bereit, um uns aller Anliegen im BRUNATA-METRONA-Team anzunehmen und in kritischen Fällen zu vermitteln - auf Ihren persönlichen Wunsch hin selbstverständlich auch anonym. Bitte wenden Sie sich direkt an uns, damit wir einen offenen Dialog führen können.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Personalabteilung
BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München

MEHR BEWERTUNGEN LESEN