Welches Unternehmen suchst du?
BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG Logo

BRUNATA-METRONA GmbH & Co. 
KG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,5
kununu Score346 Bewertungen
58%58
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,0Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,5Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,9Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

54%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 273 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter:in41 Gehaltsangaben
Ø40.600 €
Sachbearbeiter:in Vertriebsinnendienst20 Gehaltsangaben
Ø41.500 €
Kaufmännische:r Angestellte:r15 Gehaltsangaben
Ø39.100 €
Gehälter für 27 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
BRUNATA-METRONA
Branchendurchschnitt: Energie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
BRUNATA-METRONA
Branchendurchschnitt: Energie
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die BRUNATA-METRONA-Gruppe überrascht durch eine einzigartige Mischung aus Hightech und Beständigkeit. Als führender Service-Partner für den intelligenten Betrieb der Immobilie entlasten wir Immobilienverwalter, indem wir gesetzlich vorgeschriebene Aufgaben rund um die Immobilie übernehmen und diese effizient, rechtssicher und mit hoher Qualität erledigen. Dabei steht der Mensch immer im Mittelpunkt – so wie unsere Kunden Kontinuität in der Betreuung schätzen, setzen wir auch bei der Personalpolitik auf langfristige vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Die deutschlandweit tätige BRUNATA-METRONA-Gruppe hat Firmensitze in Hamburg (BRUNATA Wärmemesser Hagen GmbH & Co. KG), Hürth bei Köln (BRUNATA-METRONA GmbH) und München (BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG). Bundesweit beschäftigt die Gruppe mehr als 1.650 Mitarbeiter und ca. 1.900 externe Dienstleistungspartner in über 40 Niederlassungen, Büros und Vertretungen.

Jetzt bewerben: www.brunata-metrona.de/stellenangebote

Produkte, Services, Leistungen

Unser Hauptprodukt ist die verbrauchsabhängige Heizkostenabrechnung für Mehrfamilienhäuser, die auf einer Vielzahl von Daten basiert, die elektronisch erfasst werden. Unsere funkenden Geräte lösen die klassische Ablesung vor Ort ab, denn sie übermitteln die Verbrauchswerte, ohne dass dafür die einzelnen Wohnungen- bzw. Gewerbeeinheiten betreten werden müssen.

Wir entwickeln uns stetig weiter – nicht nur, um neue Geschäftsfelder zu erschließen, sondern auch, um unseren Kunden Komplettlösungen wie Energieausweis, Trinkwasseranalyse, Rauchmelderservice oder Datentausch anzubieten. Dafür gründeten wir das Innovationslabor BRUNATA N3XT zum agilen Einstieg in smarte Geschäftsmodelle. Darüber hinaus führen wir Forschungsprojekte in Kooperation mit Hochschulen durch, z. B. im Bereich Smart Home und Energieeffizienz. Im Dialog mit Kunden gestalten wir die sich abzeichnende Zukunft im vernetzten Gebäude.

Perspektiven für die Zukunft

Bei uns finden Sie das, was Sie beruflich motiviert: Verantwortung, Entscheidungs- und Gestaltungsspielräume sowie den nötigen Freiraum für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Wenn Sie langfristig denken, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. So wie unsere Kunden Kontinuität in der Betreuung schätzen, setzen auch wir auf langfristige Beziehungen. Das spiegelt sich in unserer Personalpolitik wider. Wir legen Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeiter wohlfühlen und bieten ihnen krisensichere, unbefristete Arbeitsplätze.

Kennzahlen

Mitarbeiter1.650

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 283 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    73%73
  • KantineKantine
    68%68
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    68%68
  • ParkplatzParkplatz
    62%62
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    60%60
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    54%54
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    51%51
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    49%49
  • HomeofficeHomeoffice
    48%48
  • RabatteRabatte
    36%36
  • EssenszulageEssenszulage
    32%32
  • InternetnutzungInternetnutzung
    32%32
  • CoachingCoaching
    31%31
  • FirmenwagenFirmenwagen
    29%29
  • DiensthandyDiensthandy
    26%26
  • BarrierefreiBarrierefrei
    18%18
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    7%7
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Was BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG über Benefits sagt

Das Wohlbefinden und die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter liegen uns am Herzen. Als Familienunternehmen übernehmen wir Verantwortung auch über die Arbeit hinaus und ermöglichen unseren Mitarbeitern eine gesunde Work-Life-Balance. Zu den Benefits gehören Gesundheitsangebote, Freizeitvergünstigungen und Sportaktivitäten.

Ankommen ab dem ersten Tag

Mit einem detaillierten Einarbeitungsplan mit intensiven Schulungen im Fachbereich oder angrenzenden Abteilungen heißen wir Sie bei uns willkommen.

Mitarbeitergespräche
Gemeinsam mit Ihrer Führungskraft tauschen Sie sich regelmäßig über Ziele, Aufgaben und berufliche Entwicklung aus.

Weiterbildung
Seminare zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung sind fester Bestandteil unserer Firmenkultur.

Flexible Arbeitszeiten
Durch Gleitzeit und Vertrauensarbeitszeit können Sie Ihre Arbeitszeit weitestgehend flexibel gestalten.

Gute Anbindung
Verkehrsgünstiger Arbeitsplatz.

Parkplatz
Angrenzend zum Firmengebäude steht ein Mitarbeiterparkplatz zur Verfügung.

Soziale Leistungen
Arbeitgeberzuschuss bei Anlage vermögenswirksamer Leistungen, speziellen Sehhilfen, Firmenjubiläen und Heirat sowie Geburten.

Kantine
Hauseigene Kantine für Frühstück, Mittagessen, Snacks sowie gratis Kaffee.

Rabatte
Es werden Mitarbeiterrabatte in den Bereichen Fitness und Freizeit angeboten.

Betriebliche Altersvorsorge
Zusätzlich zur betrieblichen Altersvorsorge bieten wir unseren Mitarbeitern Sonderkonditionen zu einer privaten Altersvorsorge.

Mitarbeiterevents
Weihnachtsfeier, Sommerfest und Teilnahme am Firmenlauf B2RUN.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

In einem zukunftsorientierten Unternehmen mit idealen Rahmenbedingungen haben Sie bei uns nicht nur einen sicheren Arbeitsplatz, sondern auch ein familiäres, angenehmes Arbeitsumfeld. Gegenseitiger Respekt und Partnerschaftlichkeit, Bildung und Entwicklung, Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sind die Grundpfeiler unserer Unternehmenskultur. Mit zielgerichteten Maßnahmen unterstützen wir alles, was unseren Mitarbeitern bei ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung weiter hilft.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir beschäftigen technische Mitarbeiter, die die Erfassungsgeräte montieren, Ingenieure, die komplexe Beratungsdienstleistungen erbringen, Betriebswirte, die Prozesse entwickeln und IT-Experten, die sich in komplexen SAP-Landschaften zu Hause fühlen. Kollegen mit wohnungswirtschaftlichem oder kaufmännischem Background betreuen Partner aus der Immobilienbranche oder sind die Schnittstelle zwischen Kunden und Vertriebsaußendienst. Das HR-Team ist deshalb laufend auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die unsere Teams verstärken – vom Azubi bis zum gestandenen Professional mit kaufmännischem, technischem oder IT-Hintergrund.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG.

  • Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular. Dies ermöglicht uns, Ihre Bewerbung schnell und effizient an die Fachbereiche weiterzuleiten. Achten Sie darauf, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig sind. Hierzu gehört ein ausführliches Anschreiben inkl. möglichem Eintrittstermin sowie Gehaltsvorstellung, ein tabellarischer Lebenslauf sowie alle berufsrelevanten Qualifikationsnachweise.

  • Der gesamte Bewerbungsprozess – vom Bewerbungseingang bis zur Entscheidung – dauert ca. vier Wochen. Nach einer Vorauswahl anhand der eingegangenen Bewerbungen werden in Abstimmung zwischen Personal- und Fachabteilung geeignete Kandidaten zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Je nach Position werden ein bis drei persönliche Gespräche geführt.

    Bewerber für Führungspositionen und auf Positionen im Vertriebsaußendienst durchlaufen zusätzlich ein praxisorientiertes Assessment-Center.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Neues Denken wird nicht blockiert, man kann sich im Rahmen frei Entfalten. Die Corona Zeit hat neue Arbeitsplatz Modelle geschaffen.
Bewertung lesen
Gleitzeit und Freitags um 12:30 Uhr Feierabend, dies muss natürlich von Mo-Do. reingeholt werden
Gutes Arbeitsklima.
Man kennt die meisten Kollegen namentlich.
Soziales Unternehmen.
Ein traditionelles Familienunternehmen, bei dem der Unternehmer sichtbar ist!
Bewertung lesen
Soziale Einstellung und
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 171 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Passt sich nicht dem Markt an daher hauen Mitarbeiter ab.
Bewertung lesen
die Vergütung spiegelt die Leistung nicht wieder
Bewertung lesen
Veraltete Techniken, schlechte Führung, komplette Innovationsverweigerung, technischer Stillstand
Bewertung lesen
Gehälter sollten etwas höher sein oder die Gehaltssprünge dafür höher.
Mitarbeiter, die 10,15, 20 Jahre da sind, bekommen zum Jubiläum einen Blumenstrauß und einen Urlaubstag ( bei 10 Jahren) geschenkt. Soviel zur Wertschätzung. Das ist unterirdisch.
Arbeitsabläufe die nach Jahren immer noch nicht richtig funktionieren. Sehr unbeweglich im täglichen Geschäft.
Zudem ist keine Klimaanlage vorhanden. Bei hohen Temperaturen sitzt man in stickigen Büros. Fairerweise muss man erwähnen, dass es an solchen Tagen schon mal Eis gibt.
Gehälter steigen nicht mit der Inflation, aber die Inhaber gönnen sich gerne weitere Immobilien.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 132 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Einfach mal auf den Kalender blicken und feststellen, dass die 90er vorbei und sich die Arbeitswelt weiterentwickelt hat. Man sollte sich auch mal kritisch hinterfragen, wie es möglich war, dass man die IT-Abteilung durch eine komplette technische Verweigerung in eine Steinzeit herunterwirtschaften konnte.
Bewertung lesen
Um gute Mitarbeiter dauerhaft zu halten, wäre sicher entweder mehr Gehaltsspielraum oder weitere Leistungen vorteilhaft, Ladestationen für E-Autos der Mitarbeiter, etc. wären super! Die Kantine ist ausbaufähig!
Bewertung lesen
Mehr regionale Werbung. Vereine unterstützen. Nachhaltige Papier und Pappe entsorgen, mittels einer Papp-Presse.
Es wurden mal Unternehmenswerte definiert, die auch in der Kantine an der Wand hängen. Es wäre schön, wenn alle Führungskräfte, vorallem aber die Geschäftsführung, die ungeeigneten Abteilungsleiter und die schlechten Gruppenleiter diese auch kennen und berücksichtigen würden.
Bewertung lesen
Gute Mitarbeiter motivieren und dementsprechend finanziell belohnen. Hier bekommen schlechtere Kollegen, fast genau das gleiche. Wenn sich das nicht ändern, kann man auch keine allzu großen Leistungen erwarten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 129 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

3,9

Der am besten bewertete Faktor von BRUNATA-METRONA ist Umgang mit älteren Kollegen mit 3,9 Punkten (basierend auf 53 Bewertungen).


Sehr gut - Erfahrung wird auch in agilen Teams als wertvolles Asset bewertet
5
Bewertung lesen
Jeder ist willkommen
5
Bewertung lesen
Ältere Kollegen werden hier als Know-How Träger geschätzt und mit eingebunden.
5
Bewertung lesen
Man kann hier super eine ruhige Kugel schieben und auf den Renteneintritt warten, ohne dass es irgendjemand stört.
5
Bewertung lesen
Sehr kollegial.
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 53 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von BRUNATA-METRONA ist Kommunikation mit 3,0 Punkten (basierend auf 91 Bewertungen).


Wird immer rauer und respektloser
2
Bewertung lesen
Erst durch Corona kam man auf die Idee, dass es vielleicht doch sinnvoll ist, nicht nur per E-Mail, sondern auch durch Instant Messenger zu kommunizieren. Davor konnte man durch die Abteilung rennen und hoffen, dass man den Kollegen antrifft. 90er Spirit.
1
Bewertung lesen
Wenig Transparenz, auch, wenn oft der Schein gewahrt werden will durch Newslater & Co.
2
Bewertung lesen
Manche Gruppenleiter sind sehr bemüht, die Sachbearbeiter auf dem Laufenden zu halten, bekommen aber selbst kaum Informationen von den Abteilungsleitern und die Geschäftsführung kommuniziert fast nichts. Andere Gruppenleiter haben dieses Verhalten übernommen und lassen das mit der Kommunikation auch und so haben alle unterschiedliche Informationen.
2
Bewertung lesen
Mehr Schein als sein. Man versucht sehr transparent zu sein, trotzdem wissen viele nicht was der andere überhaupt macht.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 91 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 85 Bewertungen).


Die Aufstiegsmöglichkeiten sind auch nicht von irgendwelchen Fähigkeiten abhängig. Man kann in der Softwareentwicklung nach oben befördert werden, ohne dass man von SAP-Entwicklung einen Schimmer hat, während fachlich kompetentere übergangen werden. Möglich ist dies, da Vorgesetzte auch wenig Ahnung von der Materie haben und so aus persönlichen Gründen befördern. Das häufige Wechseln der IT-Leitung tut ihr übriges.
1
Bewertung lesen
Durch Teilnahme an externen Schulungen und Lehrgängen hat jeder die Chance, etwas zu erreichen.
Wer das nicht nutzt, bleibt halt das, was er ist.
Die Möglichkeit hat jeder.
Es gibt gute Weiterbildungsmöglichkeiten und auch die Möglichkeit, intern eine Karriere zu starten. Die Durchlässigkeit nach "oben" ist definitiv gegeben.
4
Bewertung lesen
Angebote des Arbeitgebers sind ausreichend vorhanden und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sind ebenfalls gegeben und möglich
5
Bewertung lesen
Interne Weiterbildungen sind vorhanden. Karriere machen? Nur wenn man auserwählt wird oder extern eine Stelle besetzt.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 85 Bewertungen lesen