Let's make work better.

Brunel GmbH Logo

Brunel 
GmbH
Bewertungen

Top
Company
2024

1.195 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 79%
Score-Details

1.195 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

834 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 226 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Sehr empfehlenswert

4,8
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Brunel GmbH in Regensburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Umfeld, die Kollegen, der Support untereinander sowie das breite Angebot an Benefits.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bisher nichts.

Verbesserungsvorschläge

Ich bin sehr zufrieden.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre bei Brunel ist modern und offen. Es macht Spaß hier zu arbeiten, da durchgängig gute Mitarbeiter eingestellt werden und so der Fit der Personen sichergestellt wird. Fehler werden offen angesprochen und gemeinsam behoben. Insgesamt eine sehr positive Atmosphäre mit Leuten, die Lust haben hier zu arbeiten und ihr Bestes zu geben.

Image

Brunel ist ein Arbeitgeber mit sehr guter Außenwirkung. Der Ruf in der Branche ist überdurchschnittlich gut. Wir werden auch beim Kunden nicht alleinig als Überlasser von Arbeitskräften, sondern auch als Entwicklungsdienstleister wahrgenommen, der komplexe Aufgabenstellungen auch inhouse hochqualitativ abwickelt.

Work-Life-Balance

Wie immer im Vertrieb, kann man natürlich auch sehr viel arbeiten, wenn man das denn möchte. Die Work-Life-Balance kommt jedoch nicht zu kurz. Die Möglichkeit zwischendurch auch mal einen privaten Termin wahrzuhenmen oder von zu Hause zu arbeiten, entlastet den Alltag schon enorm.

Karriere/Weiterbildung

Fixierte Karrierestufen ermöglichen eine transparente und kontinuierliche Weiterentwicklung. Wenn man Leistung erbringen will, mutig ist und Lust hat sich einzubringen, wird dies auch gesehen, man wird überdurchschnittlich gefördert und wertgeschätzt und kommt in der individuellen Entwicklung stetig weiter. Zudem wird stetig mit Schulungen in die persönliche wie berufliche Weiterbildung investiert. Über konstenlose online-Schulungsangebote kann man sich zudem auch privat weiterbilden.

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittliches Gehalt, gute Benefits wie Jobrad-Leasing, Jobticket, Betriebsrente und eine betriebliche Krankenzusatzversicherung. In Vertriebs- oder Führungstätigkeiten erhält man zudem, je nach Aufgabe und Tätigkeit, einen gut ausgestatteten Firmenwagen, welcher sogar europaweit für Privatfahrten genutzt werden darf.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Fuhrpark wird konsequent auf E-Mobilität umgestellt. Das Umwelt- und Sozialbewusstsein Brunels ist in den Werten verankert und gelebt. Längere Geschäftsreisen werden verstärkt mit der Bahn durchgeführt.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. In unserer Niederlassung Regensburg sind wir ein eingeschworenes Team, das an einem Strang zieht. Wir unterstützen uns und arbeiten tatsächlich auch lieber vom Büro aus, als im Homeoffice.

Umgang mit älteren Kollegen

Bisher nichts negatives erlebt. Alle sind integriert und haben die gleichen Möglichkeiten.

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut. Offene 360° Feedbackkultur und regelmäßige Abstimmungstermine stellen sicher, dass dies auch über alle Führungsebenen so bleibt.

Arbeitsbedingungen

Moderne IT, ein Büro mit Terrasse - man kann im Sommer auch draußen arbeiten, ein moderner Fuhrpark. Alles was man sich wünscht.

Kommunikation

Die Kommunikation wird durch regelmäßige Townhall-Meetings der Geschäftsführung vorangetrieben. Durch die relativ flachen Hierarchien kommt diese auch relativ schnell bei den Niederlassungen und den einzelnen Mitarbeitern an. Hier gibt es in nahezu in jedem Unternehmen Verbesserungspotential, bei Brunel ist man jedoch schon auf einem guten Level unterwegs.

Gleichberechtigung

Es wird stetig darauf geachtet, dass niemand ausgeschlossen wird, alle Bewerber:innen gleich behandelt werden und jeder die gleichen Chancen hat erfolgreich zu sein.

Interessante Aufgaben

Das Umfeld ist sehr agil und interessant. Die Aufgaben sind nie langweilig und man kann sich selbst in der Arbeit verwirklichen.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Brunel Team
Brunel Team

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Deine mehr als positive Bewertung. So ein Feedback lesen wir sehr gerne und freuen uns, dass Du unsere angenehme und wertschätzende Arbeitsatmosphäre sowie das gute Miteinander bei Brunel besonders hervorhebst.

Gleichzeitig arbeiten wir bei Brunel daran, Gutes noch besser zu machen, zum Beispiel mit einem umfangreichen Paket an Benefits wie dem Jobrad-Leasing, der betriebliche Altersvorsorge oder Krankenzusatzversicherungen.

Wir wünschen Dir weiterhin eine so erfolgreiche Zeit bei Brunel.

Viele Grüße
Sarah von Brunel

Brunel GmbH Aachen Gewerpark Brand 70 52078 Aachen

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 bei Brunel GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Absolut überhaupt nichts.
(Meiner Meinung nach)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die miserable Arbeit der Buchhaltung und darüber hinaus,
die, wenn überhaupt, absolut mangelhaft stattfindende Kommunikation seitens der Buchhaltung ... !
(Meiner Meinung nach)

Verbesserungsvorschläge

Bekommt einfach mal ,Eure' Buchhaltung auf die ,Reihe' ...
Bei nur 6 Monatiger Firmenzugehörigkeit, stimmte nicht eine einzige Abrechnung. Kann mir absolut nicht vorstellen das ich ein ,Einzelfall' gewesen bin ... !
(Meiner Meinung nach)

Image

Absolut mehr ,Schein' als ,Sein' ... !
(Meiner Meinung nach)

Vorgesetztenverhalten

Ein Personaldisponent, der nicht einmal in der Lage ist zu verstehen, selbst wenn man im vorschlägt sich doch etwas ,gewählter' auszudrücken, hat meiner Meinung nach, absolut nichts in diesem Job zu suchen !
(Meiner Meinung nach)

Kommunikation

Grundsätzlich wird man erst einen Tag vor Ablauf einer Frist, von der Buchhaltung darüber informiert, die entsprechenden Unterlagen / Dokumente / Rechnungen / Belege einzureichen !
(Meiner Meinung nach absolut untragbar !)

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn die Abrechnungen mal korrekt wären
und das mit den Reisekostenabrechnungen ,vernünftig' laufen würde ... !
(Meiner Meinung nach)

Interessante Aufgaben

Nach Bilderbuchvorlagen für Erwachsene irgendwelche Arbeitsanweisungen durchzuführen, hat meiner Meinung nach, absolut nichts mit ,Interessanten Aufgaben' zu schaffen !
(Meiner Meinung nach)


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

2Hilfreichfinden das hilfreich4Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Brunel Team
Brunel Team

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Deine Bewertung.

Bei Brunel legen wir großen Wert auf Genauigkeit und Qualität.

Auch wenn Fehler menschlich sind, entsprechen die von Dir geschilderten Probleme bei der Abrechnung nicht unseren Maßstäben. Dein Feedback nehmen wir uns deshalb zu Herzen und werden der Sache intern nachgehen.

Viele Grüße
Sarah von Brunel

Außen WOW - Innen faul? Übersicht eines Missverständnisses

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 im Bereich Administration / Verwaltung bei Brunel GmbH in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich habe unglaublich viele super talentierte und tolle Menschen und Mitarbeitenden kennengelernt. Es ist ein enormes Potenzial vorhanden und mancherorts werden die Dinge vorbildlich umgesetzt.

Verbesserungsvorschläge

Der Arbeitgeber sollte dringend darüber nachdenken, warum Menschen ihre Arbeit machen und warum Menschen ihren Arbeitsplatz und das Unternehmen mögen. Das Team in dem ich war, lebt es im Kopf definitiv vor und davon sollte es mehr geben. Es gibt viel zu viele Leitungspositionen, welche die Firmenwerte nicht wirklich leben, sondern damit nur versuchen sich zu brüsten und nach außen hin einen WOW-Effekt zu erzeugen..

Arbeitsatmosphäre

Es ist wie in der Überschrift angedeutet, nur sehr schwer in Worte zu fassen, was ich dort erlebt habe. Als "Neuer" in eine eingespielte Gruppe und in ein fest eingeplantes Team zu kommen ist allgemein kein einfaches Unterfangen, jedoch hatte ich einen sehr sehr guten Bewerbungsprozess, welcher mir von Anfang an ein gutes Gefühl gab.

Bis zur Einarbeitung und dem On-Boarding(spezifischer dem Anfang davon) war alles phantastisch. Ich hatte viele viele lobende Worte und war überrascht von der herzensguten, professionellen und gut durchdachten "Eingelbung" von Brunel.

Nach ungefähr 2 Wochen beschlich mich aber nach und nach das Gefühl, dass ich durchgehend mit jedem Wort, jedem Schritt und jeder einzelnen Handlung genauestens überwacht und beäugt werde.

Lockere Firmenevents, werden regelrecht als Test genutzt, es werden gezielt und intentional ganz bestimmte Fragen gestellt, über die man sich durchgehend Gedanken macht, ob es ernstgemeint oder nur als lockerer Witz gemeint war.

Prinzipiell ist alles vorhanden und auch das Team brachte fachlich und menschlich (privat) alles mit, was nötig ist - doch leider färbt das gelb offensichtlich auch den moralischen/sozialen Kompass.

Work-Life-Balance

Von der Idee her, war es ziemlich gut - wie eigentlich jede einzelne Vision und Idee des Teams.
Die Problem waren immer eigentlich jedem bewusst, dass es nicht State-of-the-Art ist, seine Mitarbeitenden permanent von 9 to 5 im Büro antanzen zu lassen. Es wurde viel über RemoteWork und deren Umsetzung gesprochen. Über Workationideen und über andere zeitgemäßen Theorien.

Die Umsetzung davon wurde aber immer wieder diskutiert, sowie wieder und wieder abgesichert.

Als dann die Geschäftszahlen unangenehme Fakten aufzeigten, wurde es noch unruhiger. Es verging selten mal eine Woche, ohne dass es nicht zu "Umstrukturierungen" kam. Manche Vorteile oder Ähnliches, konnten dann vorerst eingefroren, oder nur noch bei guter Performance gewährt werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird sehr viel in diese Richtung versucht. Es werden Müllsammelevents ausgerufen, eigene Abteilungen für diese Themen gegründet und auch jedem Mitarbeiter sehr ernst vermittelt.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist durchweg extrem positiv - Vorausgesetzt man kommt in einer ruhigen Zeit dazu und vorausgesetzt man ist gleichzeitig, oder schon seit vielen Monaten zusammen und integriert.

Als "Neuling" war ich eine Art Versuchskaninchen und es war in dieser Situation eine große Bürde. Es hat sich dahingehend entwickelt, dass man jeden Mitarbeitenden, jedes Thema, jede Handlung, Mimik und Gestik interpretieren muss, weil nichts so ist wie es scheint - vielleicht aber doch und dieses Spiel muss man täglich spielen. Langjährige erfahrene Kollegen und augenscheinlich "gute" erzählen eine Geschichte leicht anders, als sie vielleicht war und erzielen manchmal, ganz subtil ein neues Bild.

Vorsichtige Kennenlernen und entspannte Gespräche, können ganz schnell und plötzlich in seltsame Konversationen enden, womit ich später immer rechnen musste.

In der gesamten Zeit hatte ich eigentlich nur eine Person der ich wirklich vertraute und der ich auch mal mehr als die Oberfläche preisgab, weil die Menschen einem sonst wieder einen Strick daraus drehen könnten, welcher vielleicht ganz gezielt eingesetzt wird.

Vorgesetztenverhalten

Nächste schwierige Kategorie. Ich versuche es kurz zu halten.
Im Kern und im Innersten war das Verhalten der Führungskräfte extrem positiv und es hat sehr Spaß gemacht.
Doch leider sorgten zu viele Dinge dafür, dass ich immer wieder das Bedürfnis hatte, schreiend herauszurennen, oder mich in Luft aufzulösen.

Allgemein war der Abschluss sinnbildlich für die ganze Reise Brunel. Es wurde eine Art und Weise an den Tag gelegt, welche Lichtjahre von dem entfernt ist, was immer als Unternehmenswerte groß beworben und erzählt wird.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung des Equipments war bis auf Abstriche wirklich hervorragend. Super schöne Räume, alle Features, schöne Arbeitsplätze, schnell PCs, Handys und ein außerordentlich gutes IT-Team

Kommunikation

Die wahrscheinlich schwerste Kategorie. Es wäre völlig falsch zu sagen, die Kommunikation ist mangelhaft oder schlecht. Sie ist im Prinzip sogar herausragend...
Doch die Art und Weise wie Dinge gesagt und transportiert werden, sorgten bei mir täglich für große Verwirrung.
Die Führungskraft ist prinzipiell super und bringt alle Eigenschaften für eine sehr erfolgreiche Karriere mit. Es wird großen Wert auf Kommunikation und Gefühlslagen gelegt - zumindest (bei mir) verbal und oberflächlich.

Dinge die kommuniziert werden, werden teilweise extrem ausschweifend dargelegt und sind zudem gerne mit einem Unterton, welcher den Eindruck erzeugen soll, welche Brisanz die Informationen haben und wie prekär das Thema sein könnte, wenn es nicht beachtet wird. Im nächsten Satz wird aber dann wieder versucht, das Bild der Offenheit und der super Fehlerkultur zu wahren. Die Intensität und Schärfe wird von oben nach unten weitergegeben und demnach können auch die besten und tollsten Teams zu einem Haifischbecken werden. Es ist vielleicht auch etwas naiv gedacht, aber das stand weder im Bewerbungsprozess, noch nach den ersten Wochen für mich auf dem Firmenschild.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist denke ich ganz ok gewesen und branchenüblich. Die Benefits wie Zusatzversicherungen, Corporate Benefits, Mobilitätszuschüsse etc. sind auf jeden Fall gut.

Gleichberechtigung

Wieder ein Punkt der beweist, dass in der Theorie extrem gute Leute dort arbeiten. Das Thema wurde sehr ernst genommen und auch freiwillige Arbeitsgruppen entwickelt. Es kann zwar nicht überall so gut gelebt werden, aber die Ideen dazu sind alle vorhanden und werden versucht zu intensivieren.

Interessante Aufgaben

Die ganze Bewertung beschreibt bis hierhin die Tatsache, dass ich eine extrem interessante Aufgabe erwartet habe und diese Luft auch in Nanopartikeln schnuppern durfte, jedoch wurde ich teilweise behandelt und eingearbeitet, wie jemand der absolut keinerlei Kenntnisse über irgendetwas besitzt. Somit bestand meine Aufgabe für die ich bezahlt wurde, nicht selten darin, vorgeschriebene Worte zu kopieren und diese weiterzuleiten. Es gab auch schöne Erfahrungen und ich habe täglich auf den Tag hingefiebert, dass ich endlich vernünftig arbeiten kann - leider kam es nur kurz dazu.

Als äußerst positiv bewerte ich die Möglichkeit, die Aufgabe eines Politikers und Diplomaten so intensiv kennenlernen zu können..Denn das war das, was ich dort täglich, mit all den Facetten ausübte.


Image

Karriere/Weiterbildung

2Hilfreichfinden das hilfreich3Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Brunel Team
Brunel Team

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für Deine ausführliche und differenzierte Bewertung. Wir freuen uns, dass Du unsere Gehaltsmodelle, die Benefits und die Arbeitsbedingungen positiv hervorhebst. Gleichzeitig bedauern wir, dass Deine Erfahrungen mit Brunel nicht zufriedenstellend waren. Uns liegt eine persönliche Unternehmenskultur, zu der auch die offene Kommunikation gehört, sehr am Herzen. Darum hätten wir uns gewünscht, dass Du schon früher das Gespräch mit uns suchst, um mögliche Probleme zu lösen.

Gerne möchten wir Dir auch nach Beendigung Deines Arbeitsverhältnisses die Möglichkeit zur Aussprache geben, nach Bedarf auch mit einer neutralen dritten Person. Melde Dich gerne bei marketing.de@brunel.net, um einen Termin auszumachen oder um Deine Erfahrungen schriftlich zu teilen.

Für die Zukunft wünschen wir Dir alles Gute und ein erfolgreiches Jahr.

Viele Grüße
Sarah von Brunel

Fühle mich gut aufgehoben!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Brunel GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr kompetente, menschliche und schnelle Mitarbeiter. Egal welche Belange, diese werden sofort bearbeitet und man erhält Unterstützung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

1Hilfreichfindet das hilfreich1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Brunel Team
Brunel Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Deine positive Bewertung!

Wir freuen uns sehr, dass es Dir bei Brunel so gut gefällt und wünschen Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der Arbeit.

Viele Grüße
Sarah von Brunel

Hire&Fire Bude mit Höchstmaß an Unprofessionalität des Managements , Geißel der Aktionäre

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2021 im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Brunel GmbH in Osnabrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- zum Teil nette junge Leute im Vertrieb tätig

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Management klassische Boomer-Generation mit realitätsfremden Führungsstils und -ansichten

Verbesserungsvorschläge

Management stark verschlanken, da Produktivität praktisch nicht vorhanden. Hierarchische Ebenen streichen, die zu unnötigen Selbstkosten führen. Mitarbeiter (auch interne) besser behandeln.

Arbeitsatmosphäre

Nette junge Leute in den Niederlassungen, zum Teil sehr fähige Personalien. Umgang untereinander gut. Umgang und Vorgaben vom Management stören den Alltag eines Vetrieblers.

Image

Hat seinen Namen bei vielen Kunden als sehr teures Unternehmen weg, die Außenwahrnehmung ist jedoch für Kandidaten oft so schleierhaft, dass Sie trotzdem zunächst ein positives Bild wahrnehmen.

Work-Life-Balance

Vorgesetzten-O-Ton: „das ist hier durchaus mal ne 60-80h/Woche-Stelle“. Home Office abgeschafft da unterstellt wird das nichts geleistet wird. Nicht selten erst um 18:30 zuhause, gerade in der Anfangszeit. Insgesamt sehr veraltetes Führungsdenken und ineffiziente Arbeitsmethoden.

Karriere/Weiterbildung

Neue Titel, gleiche Arbeit, unwesentliche Entgeltverbesserungen

Gehalt/Sozialleistungen

Interne Gehälter in Ordnung und Marktgerecht. Jedoch werden die Gehälter der Projektmitarbeitenden gedrückt und auf eigene Renditen von Projekten kalkuliert. Häufig wird den Projektmitarbeitern die Lüge erzählt, dass der Kunde nicht mehr zahlen würde, dies ist jedoch Kalkül und wird schon in der Einarbeitung mitgegeben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Heuchelt erneuerbare Energienprojekte und das Mitwirken in fortschrittlichen Technologien vor, die Realität ist jedoch auch den Quartalsberichten zu entnehmen, Brunel geht hin wo das Geld verdient wird, Rüstung- und Schwerölindustrie werden weiterhin gezielt als Kunden in den Fokus gestellt.

Kollegenzusammenhalt

Teamgeist in Osnabrück, Bielefeld und Bremen sehr gut, woanders eher schlecht

Umgang mit älteren Kollegen

Interne schaffen es nicht länger als 5-6 Jahre im Unternehmen zu bleiben. Dann sind sie zu teuer und werden ausgewechselt. Austritte gehen fast ausschließlich über Wiedereinstellungsklagen und ekliges Abfindungsverhandeln. Durchschnittliche Dauer eines Vertrieblers bei Brunel endet nach 18 Monaten im Unternehmen. Nicht selten verschwinden neue Leute schon eher, sobald das System erkennbar wird.

Vorgesetztenverhalten

Katastrophal. Lügen gehören zum Alltagsumgang, heuchlerisches Verhalten der Basis gegenüber sich besser zu wollen und zuhören zu wollen, gelebt wird jedoch weiterhin Hire&Fire, sobald die Rendite der Brunel AG auch nur bedroht scheint durch schlechte Marktlagen wird blinder Aktivismus gezeigt. Sehr gute und erfahrene Leute werden systemlos entlassen und periodisch wieder versucht aufzufangen durch neue Trainees. Kommunikation schlichtweg nicht vorhanden und wenn dann absolut unglaubwürdig.

Arbeitsbedingungen

Schöne Niederlassungen (werden jedoch durch die Sparmaßnahmen auch ein Relikt aus besseren Zeiten sein in Zukunft), nette Autos und vernünftige Arbeitsmittel wie Laptop und Firmenhandy.

Kommunikation

Findet seitens der Führungskräfte nicht statt. Niederlassungsleitungen sind nur Marionetten der Gebietsleiter und plappern diesen auch alles nach um nichts selbst gefeuert zu werden.

Gleichberechtigung

Alltagsrassismus leider noch an der Tagesordnung. Vielfalt wird vorgeheuchelt aber nicht gelebt. Über die eigenen Bewerber wird sich nicht selten lustig gemacht.

Interessante Aufgaben

Kann das Vertriebsrad nicht neu erfinden, versucht es jedoch auch gar nicht erst. Aufstiegsmöglichkeiten sowie verbesserte, einhergehende Vergütungen aussichtslos, man bekommt nur weitere, coole Anglizismen und längere Titel. Mehr Verantwortung oder Weiterentwicklung sind absolute Fehlanzeige.

2Hilfreichfinden das hilfreich3Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Brunel Team
Brunel Team

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für Deine Bewertung.

Wir freuen uns, dass Du über die Arbeitsatmosphäre, den Teamzusammenhalt und die Arbeitsbedingungen bei Brunel sehr positiv denkst.
Gleichermaßen bedauern wir, dass Du mit dem Vorgesetztenverhalten und dem Management im Unternehmen weniger zufrieden bist. Wir hätten uns gewünscht, schon früher mit Dir in einem persönlichen Gespräch offen über Deine Bedenken zu sprechen, ganz im Sinne unserer Unternehmenskultur. Denn nur so können wir Feedback annehmen und uns verbessern.

Für Deine weitere berufliche Zukunft wünschen wir Dir viel Erfolg.

Viele Grüße
Sarah von Brunel

Sehr guter Arbeitnehmerüberlasser

4,5
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bis 2022 im Bereich IT bei Brunel GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Faires Gehalt. Konditionen der Kundenfirma werden übernommen und Kundenwünsche werden realisiert.
Team-Assitanz unterstützt bei den organisatorischen Themen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Brunel Team
Brunel Team

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Deine positive Bewertung. Wir sind immer daran interessiert, ehrliches Feedback unserer Mitarbeitenden zu erhalten und freuen uns ganz besonders über so eine schöne Bewertung.

Viele Grüße
Sarah von Brunel

Spannende Projekte, super Unterstützung, eins A Gehalt

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Brunel GmbH in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Spannende Projekte, super Unterstützung, perfektes Gehalt

Arbeitsatmosphäre

Intern stimmt die Stimmung, bei den Kunden vor Ort variiert das je nach Team, Teamleiter, Standort

Work-Life-Balance

Kommt auf das Projekt und den Teamleiter an. Einige super cool - Vertrauensarbeitszeit - andere wiederum wollen Micromanagement betreiben.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird bezahlt, so weit man im Rahmen bleibt.

Gehalt/Sozialleistungen

Leider verdient man sehr gut - die Kollegen fest in den Firmen vor Ort haben bis zu 2k weniger verdient.

Kollegenzusammenhalt

Wenn man 1-2 Personen kennt, dann kann man sich auch sehr gut austauschen.

Vorgesetztenverhalten

Mit den Key Account Manager immer einwandfrei.
Mit den Teamleitern beim Projekt, kommt auf die Person an, ABER man wird wertgeschätzt als Außenstehender.

Arbeitsbedingungen

Je nach Projekt entweder ultra modern oder nur "Standard".

Kommunikation

Offen und ehrlich. Man sagt seine Wünsche und entsprechend werden die Projekte gefunden. Letztendlich darf man selber entscheiden.

Interessante Aufgaben

Das kommt auf das Projekt an.
Ein Projekt kann mega viel Arbeit sein, das andere easy going.
Wie gesagt, letztendlich kann man selber entscheiden.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Brunel Team
Brunel Team

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Dein positives wie ausführliches Feedback!

Wir freuen uns sehr, dass Du vor allem die spannenden Projektmöglichkeiten bei Unternehmen aus dem Hochtechnologieumfeld hervorhebst. Bei Brunel achten wir besonders darauf, die passenden Menschen mit den richtigen Projekten zusammenzubringen. Dank unseres ver.di-Haustarifvertrags garantiert Brunel dabei stets eine marktgerechte Entlohnung.

Wir wünschen Dir weiterhin eine erfolgreiche Zeit bei Brunel!

Viele Grüße
Sarah von Brunel

Projektleiter

5,0
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Brunel GmbH in Augsburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm

Kommunikation

Fair und auf Augenhöhe

Gleichberechtigung

Wird sehr hoch geschrieben


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Brunel Team
Brunel Team

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Deine positive Empfehlung! So ein Feedback lesen wir sehr gerne und freuen uns, dass Du unsere Arbeitsatmosphäre sowie die offene und wertschätzende Kommunikation bei Brunel besonders hervorhebst.

Wir wünschen Dir weiterhin eine erfolgreiche Zeit bei uns!

Viele Grüße
Sarah von Brunel

Top Arbeitgeber für Profis

5,0
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Brunel GmbH in Bochum gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Respektvoller Umgang

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut

Vorgesetztenverhalten

Fair und Gerecht

Kommunikation

Guter Austausch untereinander

Interessante Aufgaben

Vielfältige arbeiten

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Brunel Team
Brunel Team

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Dein tolles Feedback! Solche Bewertungen zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der Arbeit.

Viele Grüße
Sarah von Brunel

Ein fantastischer Arbeitgeber mit tollen Weiterentwicklungsmöglichkeiten

4,8
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Brunel GmbH in Ulm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Brunel bietet insbesondere jungen und leistungsbereiten Mitarbeitern im Vertrieb fantastische Entwicklungsmöglichkeiten. Hier wird das Prinzip "Fördern und Fordern" aktiv gelebt und ist keine Floskel. In meinen 6 Jahren bei Brunel wurden mir neben einer exzellenten Einarbeitung tolle Programme zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung geboten. Mit meiner Führungskraft konnte ich das gelernte gemeinsam im Feld umsetzen. Besonders begeistert hat mich die offene und klare Kommunikation mit direktem sowie wertvollem Feedback.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Grundsätzlich gibt es nichts an Brunel auszusetzen.

Verbesserungsvorschläge

Etwas mehr Innovation zulassen. Man könnte tolle Ideen schneller in die Praxis umsetzen.

Arbeitsatmosphäre

Brunel lebt eine ganz positive Leistungskultur nach dem Motto: "Förden und Fordern" - im Einklang mit dem Unternehmenswert: "Result Driven" - diese wurde durch das direkte Sparring mit meiner Führungskraft, eine offene Kommunikation und direktes Feedback umgesetzt. Die Kultur ist angenehm Leistungsorientiert und geprägt von klarer Kommunikation.

Image

Brunel ist ein Unternehmen mit noch mehr Potential. Leider wird dieses nicht immer geschickt in die Außenwelt transportiert.

Work-Life-Balance

Brunel hat für eine Vertriebsorganisation ein tolles Konzept, dass auch Freiräume für dringende und wichtige persönliche Themen schafft.

Karriere/Weiterbildung

Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind grandios. Eine umfangreiche, Themenorientierte Einarbeitung, die im Feld umgesetzt werden kann. Weiterbildungsmöglichkeiten, die einen fachlich und persönlich investieren. Und in meinem Fall der persönliche Invest meiner Führungskraft.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Entwicklungsmöglichkeiten sind grandios. Hier zählt das Prinzip: vertriebliche Leistung wird auch mit einem Top-Gehalt belohnt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Brunel hat in den vergangenen Jahren einen tollen Wandel in Richtung Sustainability hingelegt. Es werden tolle Projekte und Maßnahmen ergriffen, einen sinnvollen Beitrag zu leisten.

Kollegenzusammenhalt

Der Team-Spirit ist positiv Leistungsorientiert. Mit vielen Kollegen sind freundschaftliche Beziehungen entstanden, die auch über die auch über den Arbeitsalltag hinaus gehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt bei Brunel keine Rolle. Hier zählt Persönlichkeit.

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter hat mich nicht nur fachlich, sondern auch persönlich weiter gebracht. Ich konnte hier von der vertrieblichen Erfahrung meiner Führungskraft unglaublich viel lernen und bin für diese Weiterentwicklung unglaublich dankbar.

Arbeitsbedingungen

Brunel stellt eine sehr gute Infrastruktur mit modernem Office, tollem Spirit und Top Arbeitsausrüstung bereit.

Kommunikation

Die Kommunikation in der Niederlassung war stets offen und Transparent. In meinen 6 Jahren bei Brunel hat sich auch die Kommunikation auf Unternehmensebene auf ein sehr gutes Niveau entwickelt. Das tägliche gemeinsame Mittagessen ermöglicht einen Austausch in entspannter Runde, der über die "Arbeitsthemen" hinaus geht.

Gleichberechtigung

Alles in Top Ordnung

Interessante Aufgaben

Der Vertriebsalltag bei Brunel ist umfangreich und vielseitig. Vom Sales-Planning über den Kundenkontakt bis zur Mitarbeiterführung ist der Alltag bei Brunel positiv herausfordernd und abwechslungsreich.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Brunel Team
Brunel Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Deine positive Bewertung!

Wir freuen uns sehr, dass es Dir bei Brunel so gut gefällt und Du insbesondere die offene Kommunikation, die Entwicklungschancen und das Verhalten Deiner Führungskraft besonders hervorhebst.

Wir wünschen Dir weiterhin eine erfolgreiche Zeit bei Brunel.

Viele Grüße
Sarah von Brunel

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 1874 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Brunel durchschnittlich mit 3,9 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Personalwesen & -beschaffung (3,8 Punkte). 86% der Bewertenden würden Brunel als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 1874 Bewertungen gefallen die Faktoren Interessante Aufgaben, Gleichberechtigung und Umgang mit älteren Kollegen den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 1874 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Brunel als Arbeitgeber vor allem im Bereich Karriere/Weiterbildung noch verbessern kann.
Anmelden