Workplace insights that matter.

Login
BSP Business School Berlin Hochschule für Management GmbH Logo

BSP Business School Berlin Hochschule für Management 
GmbH
Bewertungen

1 von 16 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Coronavirus
kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

Ein Mitarbeiter hat diesen Arbeitgeber mit 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Der Arbeitgeber wurde in dieser Bewertung weiterempfohlen.

Der richtige Arbeitgeber für mich

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familienunternehmen mit flachen Hierarchien: Jeder ist für seinen Bereich selbst verantwortlich, man hat Mitgestaltungsmöglichkeiten und viele Freiheiten, was für mich genau richtig ist.
Standort: historische Siemens Villa mit großem Gartenbereich in Lankwitz/ Steglitz (Berlin)

Arbeitsatmosphäre

Ich persönlich fühle mich sehr wohl im serviceorientiertem Bildungsunternehmen. Kunde (Student) steht an erster Stelle. Es wird vorausgesetzt, dass die Arbeitnehmer diese Einstellung teilen bzw. mindestens mittragen, was auch absolut meiner Vorstellungen entspricht. Das Unternehmen ist schnell gewachsen, man muss sich regelmäßig auf neue Gegebenheiten einstellen, man sitzt eben nicht im gemachten Nest, was durchaus herausfordernd, aber auch spannend ist.

Work-Life-Balance

In der Regel gilt der Besetzungsplan, der im Vorfeld kommuniziert wird.
Möglichkeit zum Home Office und flexiblen Einteilung der Arbeitszeit gibt es aber trotzdem. Individuelle Bedürfnisse der Arbeitnehmer werden berücksichtigt.
Familienfreundlich: anteilig Home Office und Teilzeit auf Wunsch möglich.

Karriere/Weiterbildung

2x jährlich gibt es ein internes Weiterbildungsangebot. Zudem haben die Mitarbeiter die Möglichkeit, sich auf Antrag, extern weiterzubilden. Wer Verantwortung übernehmen kann und möchte, hat gute Entwicklungsmöglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut bzw. liegt im allg. Durschnitt und kommt immer pünktlich. Das Gehalt wird der Leistung entsprechend erhöht. Überstunden werden bezahlt. Zudem wird besonderem Engagement belohnt. Es werden soziale Leistungen gestellt (private Krankenversicherung u.a.) und unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Die Teamarbeit funktioniert an sich sehr gut (wöchentliche Teammeetings u.a.), man kann sich auf die Kollegen verlassen. Allerdings ist es ein überwiegend junges Team, so dass immer Bewegung drin ist (Arbeitgeberwechsel, Elternzeit ).

Umgang mit älteren Kollegen

Genauso wie mit den jüngeren Kollegen, hier wird kein Unterschied gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Visionär, zielstrebig und engagiert, es ist nicht einfach, Schritt zu halten. Wenn man die Unternehmenskultur und die Ziele mitträgt und selbst engagiert und motiviert ist (absolute Grundvoraussetzung aus meiner Sicht) erfährt man Wertschätzung.

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Büroausstattung und wunderschönes Ambiente in der historischen Siemens Villa.
Corona Pandemie: Jeder Mitarbeiter in der Verwaltung ist mit einem Diensthandy und einem Laptop ausgestattet, überwiegender Anteil der Kollegen befinden sich im Home Office (rotierendes System in den einzelnen Abteilungen), es gibt ausrechend FFP2 Masken, Desinfektionsmittel und Corona-Schnelltests, anwesende Kollegen haben überwiegend ein Einzelbüro zur Verfügung, Die Hygienemaßnahmen werden stehts den Rahmenbedingungen angepasst. Es werden auf Antrag Mietwagen- und Taxikosten übernommen um öffentliche Verkehrsmittel zu meiden. Von meiner Seite gibt es nichts auszusetzen.

Kommunikation

Aufgrund des schnellen Wachstums ist die Kommunikation an einigen Stellen verbesserungswürdig, allerdings gibt es regelmäßige übergreifende Teammeetings und man hat zudem die Möglichkeit, sich jeder Zeit selbst auf Stand zu bringen.

Gleichberechtigung

Der Frauenanteil ist im Unternehmen sehr hoch. Bei vergleichbaren Voraussetzungen haben alle die gleichen Chancen.

Interessante Aufgaben

Im Laufe eines Hochschulsemesters gibt es vielseitige Aufgaben, ich habe sehr viel gelernt. Die Arbeit mit jungen Kunden (Studenten) bringt zudem wirklich Spaß.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen