Workplace insights that matter.

Login
Building Solutions Germany Logo

Building Solutions 
Germany
Bewertungen

73 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 79%
Score-Details

73 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

56 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 15 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Building Solutions Germany über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Lagrange TWM GmbH

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Lagrange TWM in Kirn gearbeitet.

Work-Life-Balance

Home-Office möglich - Arbeitsmittel werden bereit gestellt
Flexible Arbeitszeiten

Kollegenzusammenhalt

guter Zusammenhalt unter den Kollegen


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sandra Nestler, Personalreferentin Recruiting und Personalmarketing
Sandra NestlerPersonalreferentin Recruiting und Personalmarketing

Sehr geehrte_r Mitarbeiter_in,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung! Es freut uns sehr zu lesen, dass Sie mit Ihrer Tätigkeit in unserem Unternehmen zufrieden sind und Punkte, wie u.a. den Kollegenzusammenhalt, die Arbeitsbedingungen und die Work-Life-Balance, mit der höchsten Bewertung beurteilt haben. Dies ist jedoch auch ein Ansporn weiter an bereits Bestehendem zu arbeiten und die Bereiche, wie Kommunikation, Image und Vorgesetztenverhalten, weiter zu optimieren.
Wir wünschen Ihnen für Ihre berufliche Laufbahn bei uns weiterhin alles Gute!

Guter Arbeitgeber

3,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Lagrange TWM in Kirn gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man sich weiterbilden möchte, bekommt man hier auf jeden Fall die Chance dafür.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Bewertung Firma Lagrange

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Lagrange TWM in Kirn gearbeitet.

Work-Life-Balance

Flexibel und fair.

Karriere/Weiterbildung

Fortbildungen/Weiterbildungen werden hier groß geschrieben und man wird bei allem unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Man kann mit jedem offen über alles reden.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll.

Vorgesetztenverhalten

Sehr Positiv.

Arbeitsbedingungen

Standard.

Gleichberechtigung

Hier wird jeder Gleichbehandelt.

Interessante Aufgaben

Vielfältig.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Profit über allem Anderen

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei VINCI Facilities Deutschland GmbH in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nach fast 10 Jahren, nicht mehr viel

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man ist nur eine Karteikarte unter vielen.
Gehaltserhöhung/Inflationsausgleich muss hart erkämpft werden
Pflichten und Arbeitsumfang wachsen permanent

Verbesserungsvorschläge

Weniger an die Aktionäre denken und mehr an die Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ständiger Druck von oben, der unnötig ist

Image

Nach Außen besser, als es intern wahrgenommen wird

Work-Life-Balance

Man hat sich zu fügen. Wenig bis kein Spielraum

Karriere/Weiterbildung

Schulungen und Qualifikationen werden ermöglicht. Bringen auf der Lohnabrechnung aber keinen Unterschied

Gehalt/Sozialleistungen

Muss eingangs verhandelt werden und bleibt dann auch so.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach aussen hui. Jeder ist da selbst verantwortlich, richtig kontrolliert wird es nie. Ich würde auch keiner Statistik trauen, aufgrund eigener Erfahrung

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter Kollegen ist oftmals der einzige Grund zu bleiben

Vorgesetztenverhalten

Üben unnötigen Druck aus, ständig bedrohliches Gefühl, selbst wenn nie etwas vorgefallen ist. Sehr Klare Grenzen zwischen Angestellten und Vorgesetzten, deutliche Hierarchie

Arbeitsbedingungen

Arbeitskleidung gut.
Firmenfahrzeuge gut.
Planung teils hanebüchen

Kommunikation

Überflüssige Emails im Stundentakt, aber man ist informiert.

Gleichberechtigung

Jeder Aktionär wird gleich viel hofiert.
Die Angestellten sind nur Nummern, daher schon eher gleichberechtigt

Interessante Aufgaben

Mal so, mal so. Aber da kann das Unternehmen nichts für


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sandra Nestler, Personalreferentin Recruiting und Personalmarketing
Sandra NestlerPersonalreferentin Recruiting und Personalmarketing

Sehr geehrte_r Mitarbeiter_in,

wir bedanken uns, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns als Arbeitgeber zu bewerten.
Ihrer Bewertung zufolge gibt es Themen, mit denen wir uns noch einmal näher befassen sollten.
Um uns gemeinsam mit Ihnen zu den genannten Punkten austauschen zu können, würden wir uns über eine persönliche Kontaktaufnahme Ihrerseits sehr freuen.

Gesamtpaket der Firma ist in Ordnung.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Stingl GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielfältigkeit, Familiär

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

„Geizig“

Verbesserungsvorschläge

Branchenübergreifend könnte das Gehalt steigen!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nach Kündigung, nun eine ehrliche Bewertung. - Keine vom AG gewollte mehr..

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei DECHOW Dienstleistungsges. mbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn man einige Jahre im Unternehmen war, weiß immer "woran" man mit der GL ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn es soweit ist, kann man sich mit der GL fast nur noch vor Gericht einigen. Man sollte darauf gefasst sein und sich immer gegen alle rechtlichen Tricks absichern. Wer schreibt, der bleibt; -zumindest bis er was besseres findet.

Verbesserungsvorschläge

Ehrlich, offen und fair mit den Mitarbeitern umgehen. Dann stimmt auch die Motivation und das wirtschaftliche Ergebnis wieder.

Arbeitsatmosphäre

Von der GL geförderte Überwachung, Zwietracht und Missgunst, wird gerne als "wirtschaftliche Transparenz" dargestellt. Amazon lässt grüßen.

Image

Trotz Konzern und trotz Traditions-Unternehmen ist nicht viel davon zu merken, außer bei den Vorgaben im Umsatzergebnis.

Work-Life-Balance

Wenn man dazu kommt und das geforderte Umsatzergebnis stimmt.

Karriere/Weiterbildung

Manche Ausbildung wird genehmigt. Vordringlich aber bei der allgemein recht unnützen Konzern- Akademie. Allgemein anerkannte Abschlüsse oder Befähigungsscheine sind da leider nicht möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

So gut wie keine Sozialleistungen. Verbilligter Aktienkauf möglich. Gehalt sehr unterschiedlich. Gehaltsgefälle sehr stark.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird sich bemüht alle ges. Vorgaben einzuhalten.

Kollegenzusammenhalt

In kleinen Gruppen ganz OK. Ansonsten wird von der GL alles hinten herum unternommen, um Teamgeist zu unterbinden.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenn es Wissensträger sind, ist es OK. Da kaum noch Know-how bei den MA mehr vorhanden ist, werden auch gerne altgediente Rentner dringend gebraucht. Jüngere, gut ausgebildete MA verlassen meist nach kurzer Zeit das Unternehmen.

Vorgesetztenverhalten

Kein geben und nehmen. GL legt seine zweideutigen Vorgaben im Zweifel meist zum Nachteil der Angestellten aus.

Arbeitsbedingungen

Geht so, was die Räumlichkeiten, Werkzeuge und Fahrzeuge angeht.

Kommunikation

Unter manchen Kollegen gut. Aber ansonsten bekommt man mehrdeutige Vorgaben, die einem im Nachgang nach Belieben gerne nur nachteilig ausgelegt werden.

Gleichberechtigung

GL bevorzugt gerne zugetane Mitarbeiterinnen. Unter der Voraussetzung ist sogar eine personelle Entwicklung für Frauen möglich.

Interessante Aufgaben

Wenn man selbst in der Lage ist, es einzurichten und das geforderte Umsatzergebnis stimmt.

mittelständisches Unternehmen

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Stingl GmbH in München gearbeitet.

Image

Die Kollegen reden untereinander anders über die Firma, als nach außen.

Karriere/Weiterbildung

Schulungen und Weiterbildungen kann man machen.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein ehrliche Bewertung und keine geschönte

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Stingl GmbH in München gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Immer Arbeitsunterweisungen aber das besprochene Werkzeug bekommt man nicht.

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Abteilung an

Vorgesetztenverhalten

Wird vieles unterm Tisch gekehrt

Arbeitsbedingungen

Werkzeug und Autos sind Mangelware.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Leider nicht als guter Arbeitgeber zu empfehlen

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Fa. Stingl GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Zusammenhalt unter den Kollegen. Die häufigen Fortbildungen. Dass es auch Abteilungsleiter gibt, die ihren Mitarbeitern mit Wertschätzung begegnen und ein offenes Ohr für deren Belange haben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass es keinen Betriebsrat gibt. Dass kein Wert auf Work-Live-Balance gelegt wird.
Dass man als Mitarbeiter von der Geschäftsleitung und manchem Abteilungsleiter so wenig Anerkennung und Wertschätzung erfährt.

Verbesserungsvorschläge

Bessere, transparente, wertschätzende Kommunikation. Gründung eines Betriebsrates.
Leistungsorientierte Bezahlung, die belohnt die guten Mitarbeiter und motiviert diejenigen, die weniger Engagement zeigen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre der Kollegen untereinander ist meist recht gut.

Image

Mehr Schein als Sein.
Unverständlich auch, warum eine Firma, die einem so großen Konzern angehört keinen Betriebsrat hat und mit den Mitarbeitern praktisch machen kann was sie will.

Work-Life-Balance

Von einem ausgeglichenen Verhältnis zwischen beruflichen Anforderungen und privaten Bedürfnisse hält der Konzern, der allein am Standort München 240 Mitarbeiter beschäftigt offensichtlich nichts. Es scheint, die Definition von Work-Live-Balance ist dort nicht bekannt.

Karriere/Weiterbildung

Es werden einige Fortbildungen angeboten, die aber wegen zuviel Arbeit bei zu wenig fachkundigem Personal oft nicht besucht werden können.

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifliche Erhöhungen werden als wohlwollende Gehaltserhöhung der Geschäftsleitung verkauft und orientieren sich selten an der tatsächlichen Leistung des Einzelnen. Mühsam ausgehandelte Gehaltserhöhungen relativieren sich im Nachgang wieder mit regulären Tariferhöhungen und bringen so nichts.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da ist noch deulich Luft nach oben.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist allgemein recht gut, was angesichts der geringen Wertschätzung durch manchen Abteilungsleiter sehr wohltuend ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Im Team bemüht man sich die älteren Kollegen zu entlasten und zu unterstützen.

Vorgesetztenverhalten

Leider wird sich vom Vorgesetzten meist weder an Abmachungen gehalten, noch wird man wertschätzend behandelt. Man kommt sich vor, als solle man nur immer noch mehr Leistung bringen, selbst wenn der Umsatz vom Vorjahr trotz der wirtschaftlichen Auswirkungen durch Covid 19 schon jetzt übertroffen wurde. Lob und Motivation sind leider Mangelware und es ist auch schon vorgekommen, dass bewusst die Unwahrheit gesagt wurde. Eine Prämie wurde zwar ausbezahlt, es wäre aber schön, auch auf menschlicher, emotionaler Ebene für gute Arbeit und Einsatzbereitschaft ab und zu Anerkennung zu bekommen. Scheinbar haben die Vorgesetzten noch keine Studien zum Zusammenhang zwischen Wertschätzung bzw. Anerkennung und der daraus resultierenden erhöhten Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter gelesen.

Kommunikation

Wenn die alltägliche Kommunikation der Kollegen untereinander oft schon schwierig ist, stößt man bei den meisten Gesprächen mit dem Vorgesetzten, die Arbeit, deren Ablauf, Erleichterungen, bzw. arbeitsrelevante Notwendigkeiten betreffen, meist komplett auf taube Ohren und wird leider manchmal auch belogen.


Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ordentlich

3,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Stingl GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offenheit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lästern

Verbesserungsvorschläge

Transparenz


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN