Navigation überspringen?
  

Bundesagentur für Arbeitals Arbeitgeber

Deutschland Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?

Bundesagentur für Arbeit Erfahrungsbericht

  • 30.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Offiziell öffentlich Dienst, aber z.T. deutlich besser als freie Wirtschaft

4,38

Arbeitsatmosphäre

Wie in allen Berufen stark geprägt von akt. Zahlen und Vorgaben, allerdings insb. bei uns vor allem ein Miteinander und kein Gegeneinander!

Vorgesetztenverhalten

Bei uns im AA Bezirk Fürth das Beste, was ich jemals erlebt habe. Offene Dialoge und auch bei unangenehmen Gesprächen immer ein Dialog mgl. Führungskräfte haben immer ein offenes Ohr für Anliegen der Mitarbeiter/-innen und sind an gemeinsamen (!) Lösungen interessiert

Kollegenzusammenhalt

hab ich so noch bei keinem anderen Arbeitgeber erlebt. Insb. da wir mit Menschen arbeiten und jeder unterschiedlich ist, KANN man nicht alles alleine wissen und ist auf Kollegen angewiesen. Wissen und Pausen werden dementsprechend gerne geteilt

Interessante Aufgaben

Jeder Tag ist anders, weil jeder Mensch anders ist

Kommunikation

Stark hierarchisch geprägt, allerdings in Ordnung und dem Inhalt geschuldet, dafür sehr hohe Transparenz und man wird immer informiert

Umgang mit älteren Kollegen

Häufige Jubilare mit entspr. hohen Zugehörigkeitszeiten (z.B. 30 oder auch mal 40 Jahre!)

Karriere / Weiterbildung

Regelmäßige Personalgespräche und breit aufgestellte Möglichkeiten zur Weiterentwicklung sowohl fachlich als auch führungstechnisch

Gehalt / Sozialleistungen

Nicht so viel wie in der freien Wirtschaft, dafür immer regelmäßig sowie regelm. Erhöhung durch Tarifvertrag. Leider wenig zusätzliche benefits, dafür sehr hohe WLB

Arbeitsbedingungen

Öffentlicher Dienst, Neuerungen dauern länger als wo anders. Insb. techn. Ausstattung ist ausreichend, könnte aber besser sein

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Auf Grund der Nähe zum öfftl. Dienst entscheidet leider viel zu oft der Preis z.B. bei Ausschreibung oder Modernisierungen. Im kleinen Rahmen gibt es aber auch Mglkten zur Umsetzung

Work-Life-Balance

Keine autom. Überstundenabgleitung, FKs bringen sich aktiv mit ein, wenn jemand zu viele Überstunden aufbaut, man kann auch kurzfristig reagieren und es gibt viele Aktionen z.T. WLB sowie Gesundheitstage, Betriebsausflüge etc.

Image

Leider in der Außendarstellung oft schlechter als es eigentlich ist. Ich habe mich bewusst dafür entschieden, obwohl auch "bessere" AG mgl gewesen wären.

Verbesserungsvorschläge

  • Image sollte aufgebessert werden, mehr Employer Branding Modernere Einrichtung und Ausstattung dringend notwendig

Pro

Die Möglichkeiten eines Großkonzerns, aber deutlich entspannteres und meiner Meinung nach auch produktivieres Arbeiten, da zwar Zahlen und Controlling vorhanden sind, dies aber nicht auf den einzelnen Mitarbeiter/-in runtergebrochen wird. Vielfältige Veränderungsmöglichkeiten, wenn man dies möchte. Verpflichtende Teilnahme an Führungskräfteworkshops für alle Vorgesetzen zum Thema wie Führung aussehen sollte.

Contra

Die technisches Ausstattung könnte moderner sein und die internen Vorgaben z.B. im Bereich Dokumentation und die häufig aufwendigen Zusatzaufgaben.
Dass es keine weiteren social benefits oder Vereinbarungen mit Dritten (Fitnesstudio etc.) gibt, obwohl dies mgl wäre

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bundesagentur für Arbeit Erlangen
  • Stadt
    Erlangen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung