Navigation überspringen?
  

Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU)als Arbeitgeber

Deutschland Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?

Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU) Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,50
Kollegenzusammenhalt
3,50
Interessante Aufgaben
2,50
Kommunikation
2,50
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,50
Work-Life-Balance
4,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,50
Karriere / Weiterbildung
2,50
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Image
4,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 2 von 2 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 2 von 2 Bewertern keine Barrierefreiheit Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 2 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 2 Bewertern kein Coaching Parkplatz bei 1 von 2 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 2 von 2 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents Internetnutzung bei 1 von 2 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 22.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Du hast trotz Gleitzeit deine geregelte Arbeit

Vorgesetztenverhalten

Wie gesagt es wurde keine Beachtung geschenkt! Auf Fragen wurden die Antwort umher getuscht. Viele Gerede nichts dahinter.

Kollegenzusammenhalt

Machtkämpfe untereinander und gegeneinander war an der Tages Ordnung, bist du im Team wie es War geht es zum Teil.

Interessante Aufgaben

Ich Pfortendienst tätig. Meine Ausbildung ist überqualifiezert für den Dienst. Man verblödet und wird zum Teil schickaniert.

Kommunikation

Schlecht die Mitarbeiter die schon lange dabei sind beachten dich nicht und die neuen machen ihr eines Ding. Sachgebietsleiter und Beamte für die bist du niemand und das lassen sie dich spüren

Gleichberechtigung

Okay

Umgang mit älteren Kollegen

Okay

Karriere / Weiterbildung

Wenn man ein befristetes Arbeitsverhältnis hat, ist Karriere und Weiterbildung null. Weil danach Schluss ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Verdienst nicht schlecht!

Arbeitsbedingungen

Okay

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ich sag mal so es werden viele Steuergelder sinnlos verjubelt

Work-Life-Balance

Ich musste immer Sonderdienste machen. Zum Schluss wurde ich Krank durch Burn Out. Warum ich wurde Unterfordert und hingehalten mit evt. Übernahme was nur Schein war. Das Geld ist gut aber Preis dafür sehr hoch!

Image

Bei mir würden Sie durchfallen

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Ehrlichkeit zu den Mitarbeiter! Bessere Lohnabrechnungen! Respekt von den Vorgesetzten mehr gewünscht.

Pro

Geregelt Frei, Gute Bezalung

Contra

Keine ehrliche Komnikation, Information Fluss mangelhaft, keine Beachtung der Vorgesetzen, nicht Beachtung andere Mitarbeiter, es wird viel geredet aber nichts eingehalten. Machtkampf und Ignoranz unter einander.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU)
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU)? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 05.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

BStU

4,54
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU)
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige