Navigation überspringen?
  

Bundessprachenamtals Arbeitgeber

Deutschland Branche Öffentliche Verwaltung
Subnavigation überspringen?

Bundessprachenamt Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,60
Vorgesetztenverhalten
3,10
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,10
Kommunikation
3,33
Arbeitsbedingungen
3,89
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,88
Work-Life-Balance
3,78

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,25
Karriere / Weiterbildung
3,20
Gehalt / Sozialleistungen
4,20
Image
3,38
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 6 von 10 Bewertern Homeoffice bei 2 von 10 Bewertern Kantine bei 6 von 10 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 10 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 5 von 10 Bewertern Barrierefreiheit bei 3 von 10 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 10 Bewertern Betriebsarzt bei 4 von 10 Bewertern Coaching bei 1 von 10 Bewertern Parkplatz bei 5 von 10 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 2 von 10 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 2 von 10 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 10 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 19.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es findet keine Wertschätzung der Person. Man ist Mädchen für alles.

Vorgesetztenverhalten

-Keine Transparenz bezüglich Aussagen oder Abmachungen. Im Nachhinein heißt es immer da haben Sie etwas missverstanden ´
-Ausbeutung : ´man muss sich stets beweisen ´ , extra Arbeiten übernehmen, z.B. Als Vollzeitlehrer SLP‘ s erstellen, obwohl eine andere Abteilung dafür zuständig ist.
- Festeinstellung nur beliebter Zeitarbeitslehrer (egal ob diese einen Abschluss haben oder nicht, sogar Verbeamtung ist möglich!)
- Andere Meinungsinhaber oder auf ihre Rechte Hinweisende kommen nach ihrem Zeitvertrag nicht mehr wieder.

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich selbst der Nächste. Man erhebt sich in dem der andere niedergemacht wird. So was nennt sich dann ´der andere war schlauer als du ´.

Interessante Aufgaben

Die gibt es schon, aber in den Genuss kommen andere

Kommunikation

Keine Transparenz im Vorgesetzteverhalten. Heute eine Zusage und hintenraus Absage durch einen anderen Vorgesetzten.

Karriere / Weiterbildung

Nur wenn man festangestellt ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Eine der wenigen positiven Seiten!

Work-Life-Balance

Bei Zeitverträgen kann nicht Urlaub abbauen oder nehmen, wenn man sie braucht (Schulkind hat Ferien), der Festangestellte hat immer voran.

Verbesserungsvorschläge

  • Hierarchieabbau. Gleichwertigkeit aller Angestellten, nur Festangestellte, keine Zeitarbeitsverträge. Bessere und saubere Klassenräume. Ein anderes differenziertes Benotungssystem der Schüler=größer, breiter aufgestelltes Spektrum. Parkbänke. Kleines Spielplatz für Kinder. Ein schönerer Ruheraum.

Pro

S.o.

Contra

S.o.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bundessprachenamt
  • Stadt
    Hürth
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu Bundessprachenamt? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 10.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • bessere Kommunikation unter den Mitarbeitern zu den Vorgesetzten

Pro

soziale Kompetenz. Gute Weiterbildungen.

Contra

schlecht die Lage des Betriebes. Zu weit entfernt. Langer Anfahrtsweg

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Coaching wird geboten
  • Firma
    Bundessprachenamt
  • Stadt
    Hürth
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 27.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Vollkommen in Ordnung, wenn nicht ständig hinter einem Rücken etwas passiert, wofür man dann die Schuld in die Schuhe gedrückt bekommt.

Vorgesetztenverhalten

Vorne machst du die Arbeit, hinter deinem Rücken schmückt man sich mit deinen Arbeiten. Anerkennung der Mitarbeiter ist hier definitiv ein Fremdwort. Fehlentscheidungen werden dir oder dem militärischen Anteil zugeschrieben anstatt selbst welche einzugestehen.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit mit den Sprachlehrern war das Einzige, was mich bisher auf meinem Büroposten gelassen hat. Ein Geben und Nehmen, so wie es sich gehört. Der ein oder andere, der dann deinen ganzen Arm will, dies kann man aber kompensieren.

Interessante Aufgaben

Immer wiederkehrend, keine Herausforderungen. Außer es gibt eine neue glorreiche Idee des Vorgesetzten, die in einer halb-vernünftigen Diskussion trotzdem durchgesetzt werden. Du hast mehr Arbeit bei weniger Ergebnis. So versucht man die ruhigeren Phasen der Arbeit dann zu füllen.

Kommunikation

Durch eine kontrollfanatische Vorgesetzte, die alles wissen möchte, selbst aber nicht in der Lage ist, an Aussagen, die sie vor zwei Wochen getroffen hatte, mangelhaft und sehr verbesserungsfähig.

Gleichberechtigung

Es gibt irgendwo auch eine Gleichstellungsbeauftragte.

Karriere / Weiterbildung

Mitarbeiterförderung nicht gegeben, wird nur als Lockmittel benutzt und um den MA bei Laune zu halten wenn er unzufrieden wirkt.

Work-Life-Balance

Da man als Bürokraft in der Zeiterfassung gebunden ist, muss man seine Zeiten auch in ruhigen Phasen ständig im Blick haben. Anders als die Sprachlehrer, die nicht erfasst sind und nur halbtags Anwesenheitspflicht haben. Benefits sind gar nicht oder nur mangelhaft bekannt, dass eine Referatsleitung auch mal einen halben Tag Dienstbefreiung geben kann. Dafür aber Gleitzeit mit angemessener Kernzeit.

Image

Als Bundesoberbehörde im Bereich des Bundesministeriums der Verteidigung wird immer fest die Meinung vertreten eine eigenständige Dienststelle zu sein und sind zu eitel auch die militärische Seiten zu verstehen; dadurch sinkt das Ansehen an den militärischen Dienststellen und eine Zusammenarbeit erfolgt immer auf dem Kriegsfuß.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    Bundessprachenamt
  • Stadt
    Hürth
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 20.Juli 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Bedinungen für die wichtigsten Mitarbeiter in diesem Amt - die Lehrer! Ein Luxus, dass überhaupt so viele da bereit sind, alle Jubeljahre beschäftigt zu werden!

Pro

Bezahlung

Contra

Die Unsicherheit für die Lehrer in Form von vorläufigen, kurzen Arbeitsverträgen!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Bundessprachenamt
  • Stadt
    Hürth
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 26.März 2015 (Geändert am 27.März 2015)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Despotische Vorgesetzte in den Ruhestand versetzen.

Contra

Willkürliche irrationale Entscheidungen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Bundessprachenamt
  • Stadt
    Hürth
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 16.Okt. 2013
  • Mitarbeiter

Pro

Typisch öffentlicher Dienst: sehr komfortabel, aber manchmal schwerfällig und bürokratisch. Großartige Ressourcen für Sprachmittler, spannende Arbeit.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00
  • Firma
    Bundessprachenamt
  • Stadt
    Koblenz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 11.Okt. 2010
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Verpflichtung zu Auslandseinsätzen abschaffen, Leute von Anfang an unbefristet einstellen und neues Mobiliar kaufen!

Pro

Keine Ausbeutung der Arbeitnehmer. Moderne Software (CAT, Wörterbücher) mit guter Betreuung im Haus trägt gut zur Bewältigung des Arbeitspensums bei. Kollegen sehr professionell. Gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Sehr günstiges Mittagessen.

Contra

1. Alle Übersetzer müssen sich beim Vertragsabschluß verpflichten, bei Bedarf in den Auslandseinsatz zu gehen (wird in der Praxis glücklicherweise immer noch auf freiwilliger Basis gehandhabt).
2. Nur befristete Arbeitsverträge. Entfristungsmöglichkeit ist gegeben, hängt jedoch stark von der politischen Lage und keinerlei von der Eigenleistung ab.
3. Etwas steife Arbeitsatmosphäre, die Arbeitsabläufe sind etwas antiquiert (ist nicht pauschal negativ).
4. Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist nicht besonders gut (das Amt selsbt kann aber nichts dafür).

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Bundessprachenamt
  • Stadt
    Hürth
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 14.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Bundessprachenamt
  • Stadt
    Hürth
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 03.Juni 2015 (Geändert am 04.Juni 2015)
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Bundessprachenamt
  • Stadt
    Hürth
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 28.Aug. 2010
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    Bundessprachenamt
  • Stadt
    Hürth
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation