CAE Consulting GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

14 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

14 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von CAE Consulting GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Interessante, vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben. Leider hab ich nicht viel von der Gleitzeit.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle reaktion, eigens eingerichteter Kriesenstab, regelmäßige Mails zu aktuellen entwicklungen, Betriebsversammlungen per Skype.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Schließung des 2. Drehkreuzes zum Parkplatz. Wozu?

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Homeoffice ist in meiner Position leider nicht möglich. Überall wurden Desinfektionsmittelspender aufgehängt und wem es möglich ist arbeitet von Homeoffice aus. Daher ist es sehr leer.
Was in der Situation sehr störend ist ist die geschlossene Kantine. Aber es stehen Microwellen für mitgebrachte Speisen zur verfügung.

Gehalt/Sozialleistungen

Allgemein recht gut, da gibts nix zu meckern.
Auch die Maßnahmen in der aktuellen Situation wurden klar und gut kommuniziert. Einverstanden sein muss man ja nicht...


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Angenehme Arbeitsbedingungen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Informationsaustausch und Flexibilität

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich nichts

Verbesserungsvorschläge

Finanzielle Unterstützung beim Kauf von E-Bikes für die Fahrt zur Arbeit!

Arbeitsatmosphäre

Gute Zusammenarbeit mit Kollegen und Managern

Work-Life-Balance

Sehr ausgewogen

Karriere/Weiterbildung

Viele Möglichkeiten der Weiterbildung via "WORKDAY"

Kollegenzusammenhalt

Nur einer, der aus der Rolle tanzt!

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Problem

Vorgesetztenverhalten

Kollegial

Arbeitsbedingungen

Bezogen auf die Raumgrösse zu viele Mitarbeiter

Kommunikation

Informationen werden zeitgerecht und vollständig weitergereicht

Gleichberechtigung

Ist vorhanden

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

CAE, ein modernes Unternehmen, bei dem die Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf möglich und gefördert wird.

4,7
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

CAE bietet sehr viel Möglichkeiten zur Vereinbarung zw. Familie und Beruf.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen sollte sich selbst besser vermarkten / präsenter sein in den Bereichen, die CAE beliefert / Services leistet.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Dem Schrecken ein Ende setzen

2,2
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr interessante Aufgaben.
Für die Region zufriedenstellende bis gute Gehaltsstruktur (Metalltarif).
Noch gibt es eine gute Kollegensolidarität.
Starke und effiziente Mitbestimmung (Betriebsrat).
Pünktliche und korrekte Bezahlung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Katastrophale und teilweise bewusst verwirrende Mitarbeiterführung durch HR.
Permanente und in weiten Teilen nicht verständliche Reorganisationen.
Wenig oder keine verständliche und nachvollziehbare Kommunikation des Management zur Firmenzukunft.
Inzwischen fast minimaler Mitarbeiterstamm mit maximalem Aufgabenvolumen (incl. vielen Überstunden, ständige längere Reisen).
Hohe fühlbare und erfahrbare Unzufriedenheit mit der Aufgabe.
Die aktuelle Mentalität wirtschaftliche Probleme nicht mit Kreativität sondern mit nordamerikanischer Rausschmiss- Mentalität zu begegnen.

Verbesserungsvorschläge

Die Problem abstellen und wieder zu einem sehr guten und innovativen Produkt zurückkehren.


Arbeitsatmosphäre

1,5

Image

1,5

Work-Life-Balance

2,0

Karriere/Weiterbildung

1,0

Gehalt/Sozialleistungen

3,5

Umwelt-/Sozialbewusstsein

2,0

Kollegenzusammenhalt

4,0

Umgang mit älteren Kollegen

3,5

Vorgesetztenverhalten

1,5

Arbeitsbedingungen

1,0

Kommunikation

2,0

Gleichberechtigung

3,5

Interessante Aufgaben

3,0

Im freien Fall nach unten

1,6
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2012 im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

IGM Tarif. Mehrarbeit wird erfasst und ausgeglichen. Pünktliche Gehaltsauszahlung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nordamerikanische Hire and Fire Kultur scheint sich endgültig durchzusetzen. Wer kann, geht, selbst wenn es mit finanziellen Einbußen verbunden ist.

Verbesserungsvorschläge

Auch Führungskräfte müssen reifen. Für einen zügig voranschreitenden Reifeprozess sind schnelle personelle Veränderungen in der Führungsriege unumgänglich. Diese sollten mehr Sozialkompetenz, Ehrlichkeit und Verantwortung vorleben. Personalplanungen, insbesondere im Bereich Engineering darf sich nicht am nordamerikanischen Hire- und Fire-Prinzip orientieren.

Arbeitsatmosphäre

1,0

Entlassungswellen vor allem im Entwicklungsbereich und permanente Umstrukturierungen haben die Arbeitsatmosphäre der verbliebene Belegschaft vergiftet und eine Angstkultur gefördert. Druck wird von oben nach unten direkt weitergegeben. Permanent deutliche Verschlechterung des Arbeitsumfeldes.

Image

1,0

Der gute Ruf des Unternehmen ist Geschichte. Nur meinen größten Feinden würde ich das Unternehmen weiterempfehlen. Früher hat es wirklich Spaß und auch Stolz gemacht, sein Wissen und Können hier einzubringen.
Alles in allem eine traurige Entwicklung. Aber das nächste Quartal ist das Wichtigste!

Work-Life-Balance

1,0

Es gibt viele Gelegenheiten für Mehrarbeit, für Gesundheit aber nicht, kein betriebliches Gesundheitsmanagement, Fitnessräume usw.

Karriere/Weiterbildung

1,0

Nicht wirklich erkennbar und wenn, dann wird nach Nasenfaktor zugeteilt, nicht nach tatsächlichem Bedarf. Ansonsten ist Weiterbildung reine Privatsache.

Gehalt/Sozialleistungen

3,5

Gehalt im regionalen Vergleich gut. IGM Tarif.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

1,0

Müll wird nicht getrennt. Alles fliegt in den Mülleimer neben dem Schreibtisch. Keine Solaranlage, keine Ladestationen für E-Car und/oder E-Bike.

Kollegenzusammenhalt

3,0

War mal gut, wird aber immer schlechter. Durch die ständigen Gerüchten, Hiobsbotschaften und die Angst um den Arbeitsplatz sind die Mitarbeiter natürlich auch im Umgang miteinander gereizter.

Umgang mit älteren Kollegen

2,0

Da viele jüngere Mitarbeiter den aktuellen Massenentlassungen zuvorgekommen sind, dürfte das Durchnittsalter um die 45 liegen. Insofern braucht sich die Generation 45+ nicht benachteiligt zu fühlen.

Vorgesetztenverhalten

1,0

Mitarbeiter werden nicht ernst genommen. Umgang Führungskraft zu Mitarbeiter tlw. respektlos. Es wird geherrscht und nicht geführt.

Arbeitsbedingungen

1,0

Entwickler arbeiten in Großraumbüros mit Uraltmöbeln. Dadurch sehr hoher Lärmpegel. Wer Pech hat sitzt mitten im Raum und ist schlechter Belüftung und Beleuchtung ausgesetzt. Alles in allem eine Atmosphäre einer Legebatterie.

Kommunikation

1,0

Diejenigen, die es direkt betrifft, erfahren es zuletzt. War irgendwie immer schon so aber hat sich in der jüngsten Zeit verstärkt. Auch die Entlassenen haben es zuerst aus den Medien erfahren.

Gleichberechtigung

1,0

In sehr kurzer Zeitabständen werden immer wieder neue Strukturen und Ebenen "definiert". Die personnelle Besetzung der dabei entstehenden Positionen ist für viele im Unternehmen nicht nachvollziehbar.

Interessante Aufgaben

5,0

Simulationstechnik bietet abwechlungsreiche, spannende und attraktive Tätigkeitsfelder.

gut, dass man leider weg ist ....

2,0
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2012 im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

1,0

Weniger als einen Punkt kann man nicht geben, oder?

Karriere/Weiterbildung

1,0

Weniger als einen Punkt kann man nicht geben, oder?

Vorgesetztenverhalten

1,0

Weniger als einen Punkt kann man nicht geben, oder?

Arbeitsbedingungen

1,0

Weniger als einen Punkt kann man nicht geben, oder?


Image

1,0

Work-Life-Balance

2,5

Gehalt/Sozialleistungen

3,5

Umwelt-/Sozialbewusstsein

1,0

Kollegenzusammenhalt

5,0

Umgang mit älteren Kollegen

1,5

Kommunikation

1,5

Gleichberechtigung

2,5

Interessante Aufgaben

5,0

wünsche ich meinem ärgsten Feind nicht

2,4
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2012 im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

jooo, es gibt einen großen Parkplatz. Und eine Dusche für Radfahrer. Und kostenpflichtige Kaffeeautomaten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die anglo-amerikanische Führungskultur, insbesondere das Hire-and-Fire-Prinzip ist der Stimmung sehr abträglich. Loyalität kann man nur fordern, wenn man sie auch bietet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Offenheit, Ehrlichkeit und Verlässlichkeit in der Kommunikation des Managements wäre äußerst zuträglich

Arbeitsatmosphäre

Wenn ständig Druck von oben kommt, kombiniert mit schlechter (oder gar keiner) Kommunikation (s. dort) , macht arbeiten keinen Spaß

Image

CAE hat sich seinen Ruf in der Branche deutlich ruiniert. Nach 3 (!) Entlassungswellen in 2012 steht das Unternehmen nicht mehr wirklich gut da.

Work-Life-Balance

Es werden Überstunden verlangt und gemacht, "Tarifler" bekommen diese aber vergütet oder können ausgleichen. Das Gleitzeitmodell ist gut.

Gehalt/Sozialleistungen

CAE zahlt ganz gut im regionalen Vergleich. Im Branchenvergleich sind sind sie durchschnittlich. Benefits? Fällt mir nichts ein.

Kollegenzusammenhalt

Man sitzt im selben Boot. Das schweißt zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenn man auf die 50 zugeht oder diese schon hinter sich gelassen hat, schaut man sich zur Sicherheit besser nach etwas Neuem um.

Vorgesetztenverhalten

Das mittlere Management ist teilweise sehr gut, menschlich und stellt sich vor/hinter die Mitarbeiter. Das obere Management nimmt's nicht ganz so genau mit Ehrlichkeit und denkt mehr an die eigene Karriere als an das Wohl der Belegschaft.

Arbeitsbedingungen

ist nicht der Bringer, habe aber auch schon schlechteres gesehen.

Kommunikation

Erwartungen und Ziele werden nicht kommuniziert, aber wenn sie nicht erreicht werden sanktioniert. Das macht es nicht einfach. Von "Umstrukturierungen" erfährt man (inklusive der Betriebsrat) zu erst in der Zeitung, dann vom Betriebsrat und dann _eventuell_ von der Geschäftsleitung.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Dualer Student bei CAE

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Spitzenarbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Alles OK

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen