Canadian Solar EMEA GmbH als Arbeitgeber

  • München, Deutschland
  • BrancheEnergie
Kein Firmenlogo hinterlegt

Schlechtester Arbeitgeber, niemals dort anfangen!

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Canadian Solar EMEA GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Arbeitsatmosphäre

Einige Kollegen sind nett, aber grundsätzlich ist jeder nur auf sich selbst bedacht

Kommunikation

Es wird gar nicht oder schlecht kommuniziert. Keine klaren Vorgaben der Geschäftsführung. Es wird nach eigener Laune geführt und eben auch kommuniziert.

Kollegenzusammenhalt

Eher schlecht da ein gewisser hoher Druck herrscht. Einiger „Auserwählte“ werden bevorzugt. Und dass ganz offensichtlich.

Work-Life-Balance

Ok, homeoffice wird zwar angeboten aber ist eigentlich nicht gewollt. Überstunden werden nicht vergütet und sind an der Tagesordnung

Vorgesetztenverhalten

Katastrophe. Führen nach Sympathie und Laune. Keine Struktur, keine Feedback Kultur.

Interessante Aufgaben

Mal so mal so. Durch schlechte Systeme viel administrative Arbeit

Gleichberechtigung

Als Frau genießt man oft Vorteile.

Umgang mit älteren Kollegen

Ok

Arbeitsbedingungen

Großraum Büros, teils zu klein. Grundsätzlich aber ok.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ok, könnte besser sein

Karriere/Weiterbildung

Nur nach Sympathie


Gehalt/Sozialleistungen

Image

Arbeitgeber-Kommentar

Janine LoeberHR Coordinator Talent Acquisition, EMEA

Vielen Dank für Deine detaillierte Bewertung. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass unsere Mitarbeiter in ihrem Arbeitsalltag positive Erfahrungen machen. Aus diesem Grund freuen wir uns stets über ausführliches und differenziertes Feedback wie Deines, da es uns ermöglicht, an unseren Schwächen zu arbeiten, aber auch die positiven Aspekte beizubehalten und voranzutreiben. Gleichzeitig bedauern wir es, dass Du im Bereich Work-Life-Balance und Weiterbildungsmöglichkeiten negative Erfahrungen gemacht haben. Wir bieten beide Bereiche für alle Mitarbeiter an und sind froh, dass diese Möglichkeiten so gut angenommen werden. Gerne stehen wir für einen persönlichen Austausch zur Verfügung: janine.loeber@canadiansolar.com.