Canadian Solar EMEA GmbH als Arbeitgeber

  • München, Deutschland
  • BrancheEnergie
Kein Firmenlogo hinterlegt

33 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 59%
Score-Details

33 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

16 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 11 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Canadian Solar EMEA GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

langjährige Erfahrung im PV bereich in unterschiedlichen abteilungen und tätigkeiten

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Canadian Solar EMEA GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

viele unterschiedliche kulturen als Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine feedback kultur

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation massiv verbessern, Transparenz verbessern


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Make the difference! Together as a team

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Canadian Solar EMEA GmbH in München gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Zum richtigen Zeitpunkt Maßnahmen definiert! Gute Informationspolitik

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Alles Schutzmaßnahmen wurden getroffen

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Atmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Informiert, unterstützt und ist Teil des Teams! Top Leadership!

Interessante Aufgaben

Prozesse im Aufbau, manchmal dadurch anspruchsvoll und muss “Hands-on Mentalität “ vorweisen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Internationales Unternehmen mit stetigem Wachstum!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Canadian Solar EMEA GmbH in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette Kollegen, familiär


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Unfassbar schlecht

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Canadian Solar EMEA GmbH in München gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

es herrscht das reinste Chaos, von oben nur Druck, Entscheidungen ohne Sinn und Nachhaltigkeit (werden auch dauernd rückgängig gemacht weil man merkt dass es nicht läuft), schlechteste HR-Abteilung (quasi führungslos da keine Ahnung vorhanden, was so eine Abteilung im richtigen Leben eigentlich macht)

Verbesserungsvorschläge

Manager und GF austauschen

Arbeitsatmosphäre

man fühlt sich den ganzen Tag einfach nur schlecht

Image

mies.... siehe Kununu-Bewertungen... (außer der vom 11 Juli - Fake)

Work-Life-Balance

nicht mal im Urlaub hat man seine Ruhe

Karriere/Weiterbildung

Beförderungen richten sich nicht nach Leistung und sind somit völlig bedeutungslos

Kollegenzusammenhalt

geht nicht weil jeder nur für sich kämpft

Vorgesetztenverhalten

einige sind sehr bemüht... der Rest duckt sich

Arbeitsbedingungen

zu viele Leute in einem Büro, man findet keine Ruhe

Kommunikation

über den Flurfunk erfährt man noch das meiste


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Schlechter geht's nicht

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Canadian Solar EMEA GmbH in München gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wer mal Lust hat, totale Inkompetenz und eine völlig verlorene Geschäftsführung zu erfahren, die aufgrund eigener Hilflosigkeit versucht, das Unternehmen mittels Härte und Angst zu leiten, der ist hier sicherlich richtig. Für alle anderen, die ihren Job auch nur halbwegs gut machen und ihr Gehirn aus purer Angst frühmorgens nicht lieber zu Hause lassen wollen, kann ich hiervon nur abraten. Ein denkbar schlechtes Beispiel für weibliche Führungskompetenz. Sehr schade!

Verbesserungsvorschläge

Aufgrund der Unternehmensstruktur bestehen leider keine Verbesserungsmöglichkeiten

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht pure Angst.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Absolute Katastrophe

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Canadian Solar EMEA GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Benefits.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hohe Fluktuation. Kompetente Mitarbeiter flüchten meist schnell wieder, da keine effiziente Arbeit möglich ist (ganz besondere Schwachstelle in HR).

Verbesserungsvorschläge

Komplettes Management austauschen.
Mehrarbeit ausgleichen oder vergüten.
Prozesse und Strukturen etablieren und deren Fehlen (nach über 10 Jahren) nicht mehr als "charmanten Start-Up-Charakter" entschuldigen.

Arbeitsatmosphäre

Ständiger Druck, Chaos, permanent wechselnde Vorgaben. Viel Frust und wenig Erfolgserlebnisse.

Image

In der Branche: super. Auf dem Arbeitsmarkt: mies.

Work-Life-Balance

Absolut kontrovers: Vertrauensarbeitszeit ohne Zeiterfassung, um Flexibilität zu behalten. In der Realität sind Arbeitszeiten von 9-18 Uhr inkl. Mehrarbeit ungeschriebenes Gesetz; früher gehen, Home Office, Freizeitausgleich sind ein geduldetes Übel. Firmenveranstaltungen ausschließlich nach Feierabend und gelten als unausgesprochene Verpflichtung. Gerne wird man auch im Urlaub kontaktiert.

Karriere/Weiterbildung

Wenig Aufstiegsmöglichkeiten. Beförderungen richten sich hauptsächlich danach, wie lange man schon da ist und wie laut man schreit und nicht nach dem, WAS man tut. Kritik und eigene Meinung sollte man lieber für sich behalten, wenn man weiter kommen will.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt ein paar probate Mittel, das eigene Gehalt ad hoc zu erhöhen. Ansonsten durchschnittlich - es gibt keine Vergütungsrichtlinien, jeder verhandelt individuell mehr oder weniger erfolgreich.
Kita-Zuschuss und MVV-Zuschuss sind sehr großzügig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Grüne Energie - klar.

Kollegenzusammenhalt

Oberflächlich. Am Ende denkt jeder nur an sich selbst.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibts wenige, Altersdurchschnitt niedrig. Aber ist ok.

Vorgesetztenverhalten

Einige wenige Führungskräfte sind in Ordnung; die meisten in ihrer Rolle überfordert und ohne professionelle Erfahrung. Jeder macht wie er möchte.

Arbeitsbedingungen

Ist ok. Büros allerdings zu eng, oft 2-3 Leute gleichzeitig am Telefon, wenig Ruhe. Täglich Obst und Kaffee.

Kommunikation

Vieles erfährt man durch Zufall oder gar nicht. Management kommuniziert zu wenig, Gerüchteküche und Unzufriedenheit ganz hoch.

Gleichberechtigung

Kein Unterschied zwischen den Geschlechtern, viele Frauen in Führungspositionen. Nur ein Unterschied zwischen den Individuen wird gemacht (wer nicht im "inner circle" ist, hat Pech).

Interessante Aufgaben

Sind tatsächlich viele vorhanden, da es an allen Ecken Baustellen gibt. Zudem sehr international.

Einfach nur noch übel

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Canadian Solar EMEA GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

nichts mehr

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ignoranz auf Managementebene, schlechtes HR

Verbesserungsvorschläge

Leute fair behandeln

Arbeitsatmosphäre

wird monatlich schlechter, Management lernt null dazu

Work-Life-Balance

unbezahlte Überstunden, Dauererreichbsrkeit wird erwartet

Karriere/Weiterbildung

es werden derzeit regelmäßig Stellen frei weil Führungskräfte massenweise kündigen - könnten man vielleicht mal intern nachbesetzen?

Kollegenzusammenhalt

lässt nach, es gehen zu viele

Umgang mit älteren Kollegen

große Klappe schlägt Erfahrung

Vorgesetztenverhalten

die die gut warn sind weg

Arbeitsbedingungen

Büroräume viel zu klein

Kommunikation

welche Kommunikation??

Interessante Aufgaben

sehr international


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Janine LoeberHR Coordinator Talent Acquisition, EMEA

Vielen Dank für Deine detaillierte Bewertung. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass unsere Mitarbeiter in ihrem Arbeitsalltag positive Erfahrungen machen. Aus diesem Grund freuen wir uns stets über ausführliches und differenziertes Feedback wie Deines, da es uns ermöglicht, an unseren Schwächen zu arbeiten, aber auch die positiven Aspekte beizubehalten und voranzutreiben.

Gleichzeitig bedauern wir es, dass Du im Bereich Work-Life-Balance, der Umgang mit erfahrenen Kollegen, uns als HR und den Büroräumen negative Erfahrungen gemacht hast. Mehrarbeit wird gesehen und auch honoriert, erfahrene Kollegen schätzen wir sehr und an der Erweiterung der Büroräumlichkeiten sind wir - wie alle wissen - gerade dran. Wir in der HR haben immer ein offenes Ohr für unsere Mitarbeiter und würden uns wirklich wünschen, dass Ihr diese Möglichkeit auch nutzt. Offenbar ist es leider leichter, hier seinem Ärger Luft zu machen. Wir behandeln alle Mitarbeiter fair und bieten jedem den Freiraum den er braucht. Gerne stehen wir für einen persönlichen Austausch zur Verfügung: janine.loeber@canadiansolar.com.

Tolle Kollegen, schlechte Führung

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Canadian Solar EMEA GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das internationale Team und die Möglichkeit zu reisen finde ich super.

Verbesserungsvorschläge

Transparenz ist nicht vorhanden, Entscheidungen können nicht nachvollzogen werden. Die Geschäftsführung duldet keine Diskussionen. Gleiche Wertschätzung aller Abteilungen wird nicht gelebt.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre zwischen den Kollegen ist super, Anweisungen der Führungen oft nicht (erwecken den Anschein von geringer Orientierung).


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Janine LoeberHR Coordinator Talent Acquisition, EMEA

Vielen Dank für Deine detaillierte Bewertung. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass unsere Mitarbeiter in ihrem Arbeitsalltag positive Erfahrungen machen. Aus diesem Grund freuen wir uns stets über ausführliches und differenziertes Feedback wie Deines, da es uns ermöglicht, an unseren Schwächen zu arbeiten, aber auch die positiven Aspekte beizubehalten und voranzutreiben. Gleichzeitig bedauern wir es, dass Du im Bereich Führungsqualität negative Erfahrungen gemacht hast. Gerne stehen wir für einen persönlichen Austausch zur Verfügung: janine.loeber@canadiansolar.com.

perfekter Arbeitsplatz mit super freundlichen internationalen Kollegen

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Canadian Solar EMEA GmbH in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich liebe das internationale Umfeld und den „Start-Up“ Charakter bei allen Vorzügen eines großen Mittelstandes! Das Onboarding sowie die offenen Ohren/Türen des Managements empfinde ich als sehr angenehm. Es gibt abwechslungsreiche, überaus verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben. Direkte Entscheidungswege und eine hands-on Mentalität machen mir die Arbeit leichter.

Work-Life-Balance

flexible Arbeitszeitmodelle, Home Office und ein Laptop mit Firmenhandy zur privaten Nutzung

Karriere/Weiterbildung

individuell und unbürokratisch

Kollegenzusammenhalt

jeder springt bei uns für den anderen ein

Vorgesetztenverhalten

meine erste Erfahrung mit einer weibliche Führungskraft und ich bin bisher super zufrieden


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Janine LoeberHR Coordinator Talent Acquisition, EMEA

Es freut uns sehr, dass es dir bei uns gefällt! Weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit. Für den weiteren Austausch stehe ich dir gern auch persönlich zur Verfügung: janine.loeber@canadiansolar.com

Schlechtester Arbeitgeber, niemals dort anfangen!

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Canadian Solar EMEA GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Arbeitsatmosphäre

Einige Kollegen sind nett, aber grundsätzlich ist jeder nur auf sich selbst bedacht

Work-Life-Balance

Ok, homeoffice wird zwar angeboten aber ist eigentlich nicht gewollt. Überstunden werden nicht vergütet und sind an der Tagesordnung

Karriere/Weiterbildung

Nur nach Sympathie

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ok, könnte besser sein

Kollegenzusammenhalt

Eher schlecht da ein gewisser hoher Druck herrscht. Einiger „Auserwählte“ werden bevorzugt. Und dass ganz offensichtlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Ok

Vorgesetztenverhalten

Katastrophe. Führen nach Sympathie und Laune. Keine Struktur, keine Feedback Kultur.

Arbeitsbedingungen

Großraum Büros, teils zu klein. Grundsätzlich aber ok.

Kommunikation

Es wird gar nicht oder schlecht kommuniziert. Keine klaren Vorgaben der Geschäftsführung. Es wird nach eigener Laune geführt und eben auch kommuniziert.

Gleichberechtigung

Als Frau genießt man oft Vorteile.

Interessante Aufgaben

Mal so mal so. Durch schlechte Systeme viel administrative Arbeit


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitgeber-Kommentar

Janine LoeberHR Coordinator Talent Acquisition, EMEA

Vielen Dank für Deine detaillierte Bewertung. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass unsere Mitarbeiter in ihrem Arbeitsalltag positive Erfahrungen machen. Aus diesem Grund freuen wir uns stets über ausführliches und differenziertes Feedback wie Deines, da es uns ermöglicht, an unseren Schwächen zu arbeiten, aber auch die positiven Aspekte beizubehalten und voranzutreiben. Gleichzeitig bedauern wir es, dass Du im Bereich Work-Life-Balance und Weiterbildungsmöglichkeiten negative Erfahrungen gemacht haben. Wir bieten beide Bereiche für alle Mitarbeiter an und sind froh, dass diese Möglichkeiten so gut angenommen werden. Gerne stehen wir für einen persönlichen Austausch zur Verfügung: janine.loeber@canadiansolar.com.

Mehr Bewertungen lesen