Navigation überspringen?
  

Canon Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  9 Standorte Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

Canon Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
2,88
Schnelle Antwort
2,75
Erwartbarkeit des Prozesses
2,86

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
2,83
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
2,67
Wertschätzende Behandlung
2,83
Zufriedenstellende Antworten
3,17
Erklärung der weiteren Schritte
3,67
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Bewerbungsfragen

  • KA
  • KA
  • KA

Kommentar

Den Prozess und die Verantwortlichen so beibehalten.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Canon Deutschland
  • Stadt
    Krefeld
  • Beworben für Position
    Major Account Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    für spätere Berücksichtigung vorgemerkt
Du hast Fragen zu Canon Deutschland GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 09.Sep. 2018
  • Bewerber

Kommentar

- Kontaktdaten der HR Abteilung kommunizieren:
No-Reply-Mailadressen und "Ihr Canon Recruiting Team" als Mail-Absender ohne jegliche Namen und Kontaktdaten sind suboptimal. Verstecken Sie sich nicht.

- Auswahlverfahren beschleunigen:
7 Wochen Bearbeitungszeit ohne jeglichen Zwischenstand und ohne Möglichkeit, Rückfragen zustellen sind schlicht zu lang.

- Bewerbungsportal:
Maximale Dateigröße für Bewerbungsunterlagen auf das Jahr 2018 anpassen. Mit 2,0 MB lässt sich bei umfangreichen Unterlagen in einer für Sie brauchbaren Scan-Qualität nicht viel anfangen.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Canon Deutschland GmbH
  • Stadt
    Krefeld
  • Beworben für Position
    Procurement Category Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
  • 29.Juli 2018
  • Bewerber

Kommentar

Anfang Februar 2018 beworben. Außer einer automatischen Eingangsbestätigung keinerlei Rückmeldung (Stand Ende Juli) erhalten. Eine Kontaktmöglichkeit, um selbst nachfragen zu können, ist im Karriereportal nicht vorgesehen. Unvorstellbar und enttäuschend, dass bei einer Weltmarke wie Canon so mit Bewerbern umgegangen wird.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Canon Deutschland
  • Stadt
    Krefeld
  • Beworben für Position
    Product Business Developer CIG Pro/B2B
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 12.Juni 2018 (Geändert am 19.Sep. 2018)
  • Bewerber

Kommentar

Schlanker Bewerbungsprozess - Verbindlichkeit - Faires Verhalten - Respekt

Ende Februar beworben für Ende März 1. Gespräch vereinbart. Am Ende des Gesprächs erbat ich um Info wann ich eine Entscheidung erhalte ob ich in der nächsten Runde bin oder halt nicht. Folgewoche war die Antwort. Da man sich nicht an dieser Vereinbarung hielt habe ich selbst in der darauffolgenden Woche eine Anfrage gestellt, worauf ich nach einer weiteren Woche erst eine Antwort erhalten, die da hieß sorry für die späte Reaktion wir melden uns kurzfristig...Eine weitere Woche verging und siehe da ich war tatsächlich in der 2. Runde und wurde zu einem Gespräch Ende April eingeladen. Am Ende dieses Gesprächs erbat ich erneut bis wann ich eine finale Entscheidung erhalte. Ergo ja oder nein! Ende der Folgewoche 04.05.2018....Da auch hier das Thema Verbindlichkeit anscheinend nicht ernst genommen wurde startete ich 2 weitere Anfragen die bis heute unbeantwortet blieben. Respektlos nenne ich sowas gegenüber Menschen....Daraufhin verfasste ich eine letzte Mail und nutze das Angebot der Fahrtkostenerstattung....Diese wurden mir tatsächlich , leider mal wieder, kommentarlos überwiesen...

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Canon Deutschland
  • Stadt
    Krefeld
  • Beworben für Position
    Regionalleiter West
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
  • 23.Jan. 2017 (Geändert am 24.Jan. 2017)
  • Bewerber

Kommentar

Nach der Zustellung meiner Bewerbung erhielt ich innerhalb von 2 Wochen einen Anruf und wurde zum ersten Bewerbungsgespräch eingeladen. Das Bewerbungsgespräch fand mit 2 Personen statt (eine aus der Abteilung, wo ich mich für beworben habe, die andere Person aus der HR-Abteilung). Von Anfang an war die Atmosphäre sehr entspannt und ruhig. Ich habe mich sofort wohlgefühlt und vergaß meine anfängliche Aufregung. Es war ein sehr lockeres Gespräch, sodass zwischendurch auch mal gelacht werden konnte. Es gab keine Situation in der ich mich bedrängt gefühlt habe oder ich in irgendeiner Art und Weise in Stress verfallen bin. Insgesamt war das erste Vorstellungsgespräch ein voller Erfolg und das positive Feedback, welches ich direkt nach dem Gespräch erhalten habe, ließ mich darauf hoffen, zu einem weiteren Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden. Laut meinen Gesprächspartnern sollte ich innerhalb von ca. 2 Wochen eine Rückmeldung erhalten.

Nach 2 1/2 Wochen erhielt ich dann den nächsten Anruf von Canon und wurde zum zweiten Vorstellungsgespräch eingeladen, welches schon 2 Tage später stattfinden sollte. Beim zweiten Vorstellungsgespräch war nun eine andere Person aus dem HR-Department vertreten. Auch hier war die Gesprächsatmosphäre durchweg positiv. Anders als im ersten Vorstellungsgespräch ging es sich beim zweiten Vorstellungsgespräch eher um die fachliche Kompetenz. Auch wenn ich nicht alle Fragen vollständig beantworten konnte, so wurde ich stets über die Richtigkeit meiner Antworten informiert bzw. mir wurden Antworten auf Fragen erklärt.

Bereits am nächsten Tag nach meinem zweiten Bewerbungsgespräch erhielt ich die Zusage für meinen Job.

Insgesamt waren beide Vorstellungsgespräche von gegenseitigem Respekt geprägt, meine vielen Fragen, die ich zuvor hatte, wurden bereits beim Gespräch selbst beantworten, ansonsten konnte ich am Ende des Gespräches weitere Fragen stellen. Auch für weitere Fragen nach dem Gespräch waren meine Gesprächspartner zur Stelle und ich konnte wichtige Fragen direkt telefonisch klären. Des weiteren wurden mir während des Gespräches meine zukünftigen Aufgaben vor Augen geführt, sodass ich mir ein sehr gutes Bild von meinem zukünftigen Job machen konnte.

Ich kann den Bewerbungsprozess bei Canon als durchweg positiv bewerten.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Canon Deutschland GmbH
  • Stadt
    Krefeld
  • Beworben für Position
    Junior Controller
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    Zusage
  • 23.Jan. 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Stärken/Schwächen
  • Gründe für den Wechsel
Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Canon Deutschland GmbH
  • Stadt
    Krefeld
  • Beworben für Position
    Marketing Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    Zusage
  • 03.Okt. 2013
  • Bewerber

Kommentar

Anfang Juni 2013 habe ich mich bei Canon, als Mitarbeiter am Standort N3 in Arnstadt, per Email beworben. (im Jobportal der Arbeitsagentur veröffentlicht)

Da ich keine Eingangsbestätigung erhielt, versuchte ich den Ansprechpartner ca. 14 Tage später telefonisch zu erreichen, leider war nur sein Anrufbeantworter vom Mobiltelefon an. Also hinterließ ich ihm eine Nachricht, mit der Bitte um Rückmeldung. (Meine Frage: ob Email angekommen und wie der Stand der Bewerbungen ist.) Darauf wurde ebenfalls bis heute nicht reagiert. Ich habe weder Eingangsbestätigung, noch Einladung zu einem Gespräch oder eine Absage erhalten. Ob nun der Ansprechpartner für diesen Fauxpas oder jemand anderes dafür verantwortlich ist???

Zwischenzeitlich durfte ich von Dritter Seite erfahren, dass die Stelle nun besetzt ist. Wie sich ein Bewerber fühlt, der arbeitslos ist, dass scheint von der Führungsebene niemanden zu interessieren. Auch nicht, dass man nicht nur sich selbst gegenüber verantwortlich ist, sondern auch anderen Institutionen, z.B. der Arbeitsagentur, Rechenschaft ablegen muss, warum es mit einer Anstellung wieder nicht geklappt hat.

Liebes Führungsteam von Canon „das geht gar nicht“.

Ein Trost für mich dürfte sein, dass ich nicht der einzige Bewerber für diese Stelle war, auf dessen Bewerbung nicht reagiert wurde.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
  • Firma
    Canon Deutschland GmbH (Krefeld Hauptverwaltung)
  • Stadt
    Arnstadt
  • Beworben für Position
    Mitarbeiter am Standort N3
  • Jahr der Bewerbung
    2013
  • Ergebnis
    k.A.
  • 30.Jan. 2017
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
  • Firma
    Canon Deutschland
  • Stadt
    Krefeld
  • Beworben für Position
    Key Account Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden