Capmo GmbH als Arbeitgeber

Capmo GmbH

18 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,8Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

18 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

18 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Capmo GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Fantastisches SaaS Unternehmen! Spaß an und in der Arbeit.

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mit der Baubranche haben wir Einfluss auf eine der größten und ältesten Branchen weltweit. Tolles hilfsbereites Team, Motivierende Führung und eine top Betreuung während der Recruitierung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aktuelle gibt es keine negativen Punkte die ich erwähnen könnte!

Verbesserungsvorschläge

Stand jetzt habe ich keine wirklichen Verbesserungsvorschläge.
Ein etwas diverseres Team in Bezug auf Alter wäre bestimmt gut um auch von der Erfahrung älterer Kollegen noch mehr profitieren zu können.

Work-Life-Balance

Gerade während Corona sehr flexible Arbeitsmöglichkeiten.

Karriere/Weiterbildung

Super Möglichkeit mit einem individuellen Development Budget sich fortzubilden.

Kommunikation

Die Eindrücke der ersten Monate sind perfekt. Jeder unterstützt jeden und das Team ist stets motiviert für Capmo zu arbeiten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Der beste Arbeitgeber den ich je hatte!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre bei Capmo ist sehr locker und man fühlt sich direkt wohl. Vom ersten Tag an wird einem super viel Vertrauen entgegengebracht und man wird dazu ermutigt eigenständig seine Aufgaben und seinen Tagesablauf zu gestalten.

Work-Life-Balance

Super Work-Life-Balance. Capmo ist immer noch ein Start-up, was heißt, dass wenn einmal viel Arbeit ansteht auch mit angepackt wird, aber an den allermeisten Tagen sind es sehr geregelte Arbeitszeiten.

Karriere/Weiterbildung

Bei Capmo wird aktiv darauf geachtet, dass sich jede*r weiterentwickeln kann. Es gibt regelmäßige Development Gespräche und da Capmo stark am wachsen ist, auch viele Möglichkeiten.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist super. Man zieht an einem Strang und tauscht sich regelmäßig aus, auch über die Teams hinweg. Außerdem kommt auch der Spaß nicht zu kurz!

Kommunikation

Eines unserer Prinzipien ist "Feedback early and often". Dh wenn einem etwas auffällt, sei es im eigenen Bereich oder woanders, wird es so gelebt, dass das möglichst früh weitergeben. Abgesehen davon ist die Kommunikation sehr direkt und offen - vor allem gibt es keine politischen Spielchen was ich als große Erleichterung empfunden habe.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Noch nie hab ich mich so wohlgefühlt!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist wirklich toll. Jeder ist gut gelaunt, hat Spaß an dem was er tut und das merkt man auch. Bei Fragen kann man sich jederzeit an jeden wenden. Feedback-Kultur wird hier vorbildlich gelebt.

Image

Top!

Work-Life-Balance

Durch flexible Arbeitszeiten und Home Office kann man seine Arbeitszeit gut einteilen. Manchmal hat man mehr, manchmal weniger zu tun aber im Großen und Ganzen ganz gut.

Karriere/Weiterbildung

Sehr gut! Jeder bekommt ein eigenes Weiterbildungsbudget. Regelmäßige Zielabsprachen und Entwicklungsgespräche schaffen Transparenz. Capmo unterstützt bei der Erreichung eigener Ziele.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist branchenüblich und für ein Start - Up absolut fair. Sozialleistungen sind noch ausbaufähig, ich bin mir aber sicher, dass sich das in Zukunft auch entwickelt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

An sich vorhanden nur aufgrund der Räumlichkeiten noch nicht so ausgelebt.

Kollegenzusammenhalt

Super tolles Team!

Umgang mit älteren Kollegen

Auch wenn es nicht so viele ältere Kollegen gibt werden diese immer mit einbezogen und für Ihre Expertise wertgeschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Sehr faires Verhältnis auf Augenhöhe mit den Gründern bzw. Vorgesetzten. Alle halten zusammen und haben ein gemeinsames Ziel vor Augen.

Arbeitsbedingungen

Momentan noch im Werk 1 untergebracht. Ein Umzug ist jedoch geplant. Die Arbeitsbedingungen im Werk 1 sind aber vollkommen in Ordnung. Capmo bietet zudem sehr gute technische Ausstattung (MacBook, Noise Cancelling Kopfhörer) und Müslibar, Obstkorb etc.

Kommunikation

Die Kommunikation läuft sehr gut über verschiedene Instrumente. Beim All Hands Meeting wird man über die grundlegenden Entwicklungen in der Firma informiert, zudem gibt es viele kleine Besprechungen über die Woche verteilt, sodass man immer informiert ist.

Gleichberechtigung

Sehr ausgewogenes Team. Es arbeiten hier genau so viele Frauen, wie Männer und jeder wird gleich behandelt.

Interessante Aufgaben

Sehr gute Mischung zwischen alltäglichen Aufgaben und strategischen bzw. internen Initiativen.

Wer Lust auf Weiterentwicklung hat und im Team mit super motivierten Leuten etwas zu bewegen ist hier richtig!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Möglichkeiten, Arbeitsweise, Arbeitsatmosphäre, Angebote fürs Team

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter-Benefits (e.g. Sport-Angebot, ÖPNV-Zuschuss)

Arbeitsatmosphäre

Gute Arbeit geht bei Capmo einher mit Spaß an der Arbeit. Trotz der hohen Ziele und des damit verbundenen Workloads ist die Stimmung super, da jeder total motiviert ist, auf etwas größeres hinzuarbeiten.

Image

Wahrnehmung in der Branche und von anderen Startups ist super.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind super flexible, Home Office ist gar kein Problem und Urlaubsanfragen sind total unkompliziert. Es gibt super viele Angebote für gemeinsame Aktivitäten - doch wer keine Lust hat, wird keinesfalls gezwungen. Wenn auch das Teamgefühl sehr groß geschrieben wird, kann sich jeder den Arbeitsalltag so gestalten, wie er / sie möchte.

Karriere/Weiterbildung

Die persönliche Weiterentwicklung und die Karriereplanung werden groß geschrieben. Es gibt viel Raum für Weiterbildung; ob extern und intern.

Gehalt/Sozialleistungen

Für ein Startup auf diesem Level super!

Kollegenzusammenhalt

Wo Hilfe benötigt wird, ist Hilfe verfügbar. Es wird großen Wert darauf gelegt, dass das Team gut zusammen passt und durch gemeinsame Unternehmungen immer mehr zusammen wächst. Seien es fachliche Fragen oder ein kreativer Input: Die Kollegen haben immer ein offenes Ohr.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter spielt keine Rolle. Was zählt ist der Mensch und sein Beitrag zum Team.

Vorgesetztenverhalten

Bei Capmo gilt "Argumente vor Hierarchie". Die Vorgesetzten agieren so auf Augenhöhe, dass man sie im operativen Alltag gar nicht als solche wahrnehmen würde. Trotzdem stehen sie bei Fragen Rede und Antwort und führen das Team behutsam aber sicher zum nächsten Schritt.

Arbeitsbedingungen

Capmo sorgt dafür, dass alle Mitarbeiter die beste Ausstattung haben, um den Arbeitsalltag bestmöglich zu bestreiten.

Kommunikation

Da das Team noch sehr jung ist und stetig wächst, laufen die internen Kommunikationswege noch nicht ganz flüssig. Jedoch ist jeder super motiviert, die Workflows zusammen zu erarbeiten und eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich jeder wohl fühlt. Super positiv: Es wird extrem viel Wert auf Feedback und den Austausch gelegt.

Gleichberechtigung

Das Team lebt von Diversity und der Vielfalt der Charaktere.

Interessante Aufgaben

Jedem Mitarbeiter wird von Beginn an nahe gelegt, die Verantwortung für seinen/ihren Themenbereich zu übernehmen und diesen so interessant wie möglich gestaltet. Capmo schafft die Voraussetzungen für ein vielfältiges Aufgabengebiet - umsetzen muss dieses jeder eigenverantwortlich. Eine Herausforderung, die die Arbeit für mich super spannend macht.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Digitales Startup, das gar nicht mehr so startup-like ist :)

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

sehr freundschaftlich, Wohlfühlatmosphäre

Image

Unsere Kunden sprechen für sich :) Capmo ist noch sehr jung, hat aber schon ein sehr gutes Image auf dem Markt!

Work-Life-Balance

Nach wie vor sind wir ein Startup - damit wir vorankommen, ist von allen Mitarbeitern Einsatz gefordert, da kann ein Tag klar mal länger gehen :) Letzten Endes ist es aber jedem selbst überlassen, wie man das organisisert - Kernarbeitszeiten herrschen nur zwischen 10.30 und 16.00 Uhr. Homeoffice ist 3x im Monat möglich.

Karriere/Weiterbildung

Jeder Mitarbeiter hat ein Schulungsbudget von 1.500 Euro, das er für sich persönlich einsetzen kann. Es wird auch darauf gedrängt, dass dieses Budget eingesetzt wird. In quarterly Feedbackgesprächen wird genau erfasst, wo man sich persönlich hinentwickeln möchte, und wie Capmo einen auf diesem Weg am besten unterstützen kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt im Vergleich zu anderen Startups und KMUs überdurchschnittlich - ungewöhnlich für ein Startup!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir sind eine Company zur Digitalisierung von Prozessen - dementsprechend gibt es fast nicht mal Stift und Papier hier :)

Kollegenzusammenhalt

Durch viele Team Events wird der Teamspirit immer wieder gestärkt, mind. einmal die Woche organisiert jemand etwas (Lasertag, Wine Evening etc.). Alle 3 Monate wird außerdem ein 1-2 Tage langes Team Event durchgeführt (z.B. Hüttenwochenende, Floßfahrt), für das die Mitarbeiter sogar von der Arbeit freigestellt werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt nur wenig "ältere" Kollegen - diese sind aber genauso integriert wie "jüngere" Kollegen - hier geht es um Charakter und Werte und nicht um Alter :)

Vorgesetztenverhalten

keine Hierarchien zu merken, alle vier Gründer sind extrem nahbar und auf Augenhöhe.

Arbeitsbedingungen

Das Office im Werksviertel ist zwar "hip", aber auf Dauer doch nicht so zufriedenstellend :) Man merkt, dass das Gebäude eine alte Fabrik aus den 50er Jahren war - Belüftung ist schlecht, extreme Wärmeisolation, vor allem im Sommer unangenehm, wenig Tageslicht. Ein Umzug in die Innenstadt in ein modernes Office ist jedoch für April-Mai 2020 geplant.

Kommunikation

Kommunikation und Transparenz wird groß geschrieben und durch zahlreiche Maßnahmen umgesetzt: Es gibt täglich Standups, weeklys, monthlys und quarterlys. Alle 2 Wochen kommt außerdem die Company zusammen, um den Stand in den anderen Abteilungen zu erfahren.

Gleichberechtigung

Einer der Capmo Werte lautet "arguments over hierarchy" ;)

Interessante Aufgaben

Jeden Tag fällt etwas Neues an - man hat eine ziemlich steile Lernkurve, da immer wieder unvorhergesehene Aufgaben kommen, die man möglichst schnell lösen sollte. Dadurch wird es niemals langweilig und man ist bestens aufgestellt :)

Persönliche Entwicklung mit dem Unternehmen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

offenes Miteinander, man hat einen echten Impact & kann sich einbringen

Verbesserungsvorschläge

Neues Office braucht ne Siebträgermaschine ;-), vielleicht wäre ein Angebot wie "Qualitrain" eine gute Option

Arbeitsatmosphäre

Jeder hat zu (fast) jeder Zeit ein offenes Ohr für die anderen, alle haben untereinander ein gutes Verhältnis

Image

Zitat eines Kunden "ihr habt euch ja in letzter Zeit nen richtig guten Namen gemacht, ich hab letztens mit nem Kollegen über euch gesprochen"

Work-Life-Balance

wichtige private Termine können immer wahrgenommen werden, zur Not wenn mal wieder der Telekom-Mann angibt "ich komme zwischen 9 und 18 Uhr" arbeitet man einfach aus dem Homeoffice

Karriere/Weiterbildung

man wächst mit dem Unternehmen, entwickelt sich weiter, bekommt viele spannende Einblicke

Gehalt/Sozialleistungen

immer pünktlich, variabler Anteil transparent, Gehalt angemessen, besser als im ein oder anderen Großunternehmen, obwohl Start-Up

Kollegenzusammenhalt

es wird viel auch privat miteinander organisiert, jeder hilft dem anderen

Vorgesetztenverhalten

gelebte Feedbackkultur, es wird stark Wert darauf gelegt, Mitarbeiter erfolgreich zu machen;
Vorgesetzte und Gründer kommunizieren immer auf Augenhöhe, ich habe es noch nie erlebt, dass einer "den Chef raushängen lässt"

Arbeitsbedingungen

NOCH, so lala, da kann man im Werk 1 nicht viel anderes machen, bald gibts ein neues Office, auf das sich alle freuen

Kommunikation

Unternehmensweite Bi-Weeklies, Abteilungs-Weeklies, Wöchentliche 1-1 Jour Fixe...jeder weiß immer was im Unternehmen vorgeht, und wo er persönlich steht

Gleichberechtigung

es wird kein Unterschied gemacht, jeder ist Teil von Capmo

Interessante Aufgaben

Man ist regelmäßig unterwegs, zB auf unterschiedlichen Messen, kommt so auch mal raus aus dem "normalen" Alltag, Mitarbeiter werden auch mit Aufgaben betraut, die nicht nur mit dem reinen Tagesgeschäft zu tun haben


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Ein aufstrebendes Startup mit einem spannenden Produkt und einem klasse Team!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Ein Wasserspender für heiße Tage und ein größerer Kühlschrank wäre schön. Allerdings liegt dies primär auch in der Verantwortlichkeit des WERK1.

Arbeitsatmosphäre

Eine klasse Arbeitsatmosphäre, man freut sich jeden Tag aufs Neue in die Firma zu kommen und verlässt diese auch mit einem Lächeln nach Feierabend. Man spürt den Teamgeist und die Begeisterung an einem Produkt für die Digitalisierung zu arbeiten.

Image

Es macht sehr viel Spaß jeden Tag in die Firma zu kommen. Die Firma genießt ein sehr hohes Ansehen bei uns Kollegen, unseren Kunden und auch in der Branche.

Work-Life-Balance

Es gibt flexible Arbeitszeiten, manchmal arbeitet man aber länger, weil man noch etwas fertig bekommen will, manchmal kürzer, weil man noch etwas Wichtiges erledigen muss. Aber es wird einem auch verziehen, wenn man mal ein Meeting aus Versehen verschlafen hat, weil man den Wecker vergessen hat zu stellen. Alles in allem, eine gute Work-Life-Balance.

Karriere/Weiterbildung

Bisher noch nicht relevant gewesen, da die Firma ein aufstrebendes Startup ist. Aber man kann sehr viel lernen, vor allem durch die tägliche Arbeit und die Firma bei ihrem Wachstum mitbegleiten. Man hat durch die Unternehmensgröße auch einen direkten Impact, den man selbst und die Kollegen sehen können.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist sehr fair und den hohen Münchner Lebenskosten angepasst.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Leider wird nicht so richtig Müll getrennt. Dies liegt aber vor allem am WERK1, dessen Küche benutzt wird. Dennoch könnte die Firma hier mehr Verantwortlichkeit zeigen. Es gibt momentan Papiermüll und einen Müll für alles, was nicht ganz optimal ist.

Kollegenzusammenhalt

Jeder im Team wird geschätzt und man geht gemeinsam Mittagessen. Es gibt viel zu Lachen und es gibt regelmäßige Team und Firmen-Events. Zudem laden sehr oft die Kollegen auch privat ein und man wird sehr schnell in das Team integriert.

Umgang mit älteren Kollegen

Als Startup arbeiten vor allem junge Menschen in der Firma, aber es gibt auch den ein oder anderen älteren Kollegen, deren Erfahrung sehr geschätzt wird und deren Altersunterschied man eigentlich nicht wahrnimmt, da sie bei allem immer dabei sind.

Vorgesetztenverhalten

Man arbeitet mit den Vorgesetzten zusammen, es gibt hier eine sehr flache Hierarchie.

Arbeitsbedingungen

Top Arbeitsbedingungen, neuste Macs, große Schreibtische und sehr bequeme Bürostühle. Leider gibt es keine Klimaanlage, was aber an den Büros des WERK1 liegt. Dennoch gibt es ein Klimagerät, das sehr gute Dienste im Sommer geleistet hat und von der Firma gekauft wurde.

Kommunikation

Sehr kurze Kommunikationswege, die Kollegen sitzen quasi neben einem und man kann direkt nach Hilfe fragen. Die Kommunikation der einzelnen Departments geschieht meist über Slack oder man schaut im Büro vorbei und fragt direkt Face-to-Face.

Gleichberechtigung

Jeder ist in dieser Firma herzlich willkommen.

Interessante Aufgaben

Es gibt viel Eigenverantwortung beim Ausführen der Aufgaben, da die Firma noch sehr klein ist. Aber bei allen Aufgaben kann man auf seine Kollegen setzen und diese um Hilfe oder Feedback fragen. Als agiles Team, wird so gut wie alles gemeinsam geplant und entschieden, wodurch die eigenen Aufgaben überschaubar und klar definiert sind. Es macht Spaß an vielen unterschiedlichen Dingen zu arbeiten, vor allem wenn es um Ideen für das Produktes geht.

Wenn man sich Freitags schon auf Montag freut

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Wort "Team" hat hier eine Bedeutung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viel kostenfreies Essen.:)

Verbesserungsvorschläge

Ich habe nichts auszusetzen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Dynamisches junges Unternehmen mit großen Ambitionen, bei dem Mitarbeiter und Kunde im Mittelpunkt stehen

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Internationales Team mit Leuten aus den verschiedensten fachlichen Hintergründen.

Image

Sehr gutes und professionelles Image im Markt

Karriere/Weiterbildung

Durch das schnelle Wachstum gibt es tolle Entwicklungschancen

Kollegenzusammenhalt

Nicht nur im Team sondern in der ganzen Firma super. Jeder hilft jedem. Egal ob bei Aufgaben oder auch mal privat.

Kommunikation

Sehr offen und viele Feedback Möglichkeiten


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Tolle Chance in einem jungen Digitalunternehmen sehr schnell viel zu lernen und mit der Firma mitzuwachsen

4,9
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Firma wächst sehr schnell und es wird Wert auf die interne Entwicklung der Mitarbeiter gelegt, sodass jeder Einzelne mit dem Erfolg der Firma auch ganz persönlich wachsen kann

Arbeitsatmosphäre

Alle Kollegen sind super hilfsbereit. Egal ob bei einem Fachthema oder wenn einmal ein privater Umzug ansteht. Auf die Kollegen kann man zählen. Die Firmenwerte "Be helpful", "Dare", "Be fun" und "Simplicity" stehen nicht nur an der Wand sondern werden täglich gelebt. Super Büro im Münchner Werksviertel.

Image

Obwohl erst etwas über ein Jahr alt, hat Capmo ein super Image als Firma und bei den Kunden.

Work-Life-Balance

Option auch mal Homeoffice zu machen und viele tolle Firmenevents. Wie im Startup Umfeld üblich aber auch mal mehr zu tun als 9 to 5.

Karriere/Weiterbildung

Die Firma wächst sehr schnell und es wird Wert auf die interne Entwicklung der Mitarbeiter gelegt, sodass jeder Einzelne mit dem Erfolg der Firma auch ganz persönlich wachsen kann

Gehalt/Sozialleistungen

Man könnte eventuell noch weitere Sozialleistungen anbieten, aber wenn man betrachtet, in welcher “Phase” sich das Startup befindet, sind die angebotenen Leistungen wirklich meh als gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Capmo ist seit Anfang an Teil des EU Programms Climate KIC

Kollegenzusammenhalt

Bei Capmo ist jeder für jeden da.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere wie jüngere Kollegen arbeiten super zusammen

Vorgesetztenverhalten

Gerade für das junge Firmenalter sehr professionell - Im Gegensatz zu einigen Erfahrungen in Konzernen, sind die Vorgesetzten hier jederzeit daran interessiert, dass sich die Mitarbeiter weiterentwickeln

Arbeitsbedingungen

Neben den neusten Mac Books, Noise canceling Kopfhörern und Co. wird auch sonst stets darauf geachtet, dass man die perfekten Arbeitsbedingungen hat. Angefangen von Obstkorb, Kaffee und Müsli bis hin zur Klimaanlage, die kurzerhand bestellt wurde als es zu heiß wurde.

Kommunikation

Offene und transparente Kommunikation auf Augenhöhe. Sowohl im Einzelgespräch als auch in den regelmäßigen all-hands Meetings

Gleichberechtigung

Es wird sehr darauf geachtet, dass die ganze Firma und auch die einzelnen Teams divers aufgestellte sind. Egal ob Fachrichtung, Nationalität oder Senioritätslevel.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielseitig und seh spannend, deshalb aber auch oft eine Herausforderung. Wer wachsen und sich weiterentwickeln will und Herausforderungen liebt, der ist hier definitiv an der richtigen Stelle.

Mehr Bewertungen lesen