Navigation überspringen?
  

car24Gmbh Kassel Dresdnerstr.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil
Subnavigation überspringen?

car24Gmbh Kassel Dresdnerstr. Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,60
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,75
Interessante Aufgaben
2,20
Kommunikation
1,40
Arbeitsbedingungen
1,50
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,33
Work-Life-Balance
2,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
1,75
Umgang mit älteren Kollegen
1,50
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,25
Image
2,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 2 von 5 Bewertern Homeoffice bei 1 von 5 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching kein Parkplatz keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 26.Jan. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Miserabel

Kollegenzusammenhalt

Nicht bekannt

Kommunikation

Kommentare oder Anregungen werden entweder ignoriert oder man wird vertröstet, alles verläuft im Sande

Gleichberechtigung

Kann ich nicht abschließend beurteilen

Gehalt / Sozialleistungen

eine Frechheit, selbst die Arbeitnehmerpauschale bei Minijobs, die in der Regel vom Arbeitgeber übernommen wird, darf der Arbeitnehmer von seinem kargen Lohn selbst entrichten

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Soziabewusstsein wird dem reinen Gewinnstreben geopfert

Verbesserungsvorschläge

  • Vergütungsstruktur ändern und die FahrerInnen nicht nur mit Pflichten belegen, sondern deren Leistungen entsprechend würdigen und honorieren

Pro

Nix

Contra

Siehe Bewertungen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    car24Gmbh Kassel Dresdnerstr.
  • Stadt
    Kassel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in, Schade das Sie mit der Beschäftigung in unserem Unternehmen nicht zufrieden waren. Wir gehen von Anfang an offen mit unseren Vergütungsstrukturen um und haben viele Fahrer, welche langjährig und selbstverständlich ohne Zwang bei uns beschäftigt sind. Wir sind kein Unternehmen, welches Bewerber oder Mitarbeiter in eine Lohndumping Falle lockt. Wer sich entscheidet bei uns zu arbeiten tut dies auf freiwilliger Basis nach Kenntnisstand aller Informationen. Es ist mir deswegen nicht nachvollziehbar wieso Ihre Erwartungen offensichtlich Enttäuscht wurden. Falls Sie konstruktive Kritik an unser Unternehmen richten möchten würde ich mich jedoch freuen und unverzüglich um die Aufarbeitung Ihres Anliegens kümmern. Hierzu haben Sie aktuell die Möglichkeit uns auf Facebook eine Nachricht zu schreiben oder anzurufen. Dann können wir den Sachverhalt vielleicht abschließen. Mit freundlichen grüßen, Ihr Car24 Team

Felix Höhle
Digital Marketing Manager

Wie ist die Unternehmenskultur von car24Gmbh Kassel Dresdnerstr.? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 27.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kein persönlicher Kontakt, nur telefonisch.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte kenn ich nicht.

Interessante Aufgaben

Autos von alfa nach beta bringen; manchmal ist ne´ geile Karre zu fahren.

Kommunikation

Fehlanzeige

Gehalt / Sozialleistungen

Keine Bezahlung, nur Taschengeld.

Verbesserungsvorschläge

  • Bezahlung nach Mindestlohngesetz einführen.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
  • Firma
    car24Gmbh Kassel Dresdnerstr.
  • Stadt
    Kassel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in, Wir bedauern, das sie unzufrieden mit der Beschäftigung in unserem Unternehmen waren. Leider ist Ihre Kritik nicht konstruktiv für eine Verbesserung unserer Leistungen. Wir können keinen persönlichen Kontakt zu unseren Fahrern in ganz Deutschland halten, da unserer Firmensitz in Kassel ist. Jedoch ist dies klar kommuniziert und relativ offensichtlich bei dieser Art von Beschäftigung. Das es Ihre Aufgabe ist ein Fahrzeug von A nach B zu überbringen ist bei einer Anstellung als Transferfahrer leider der Hauptbestandteil der Arbeit. Da nun Ihre eigentliche Kritik nach Ihrer Beschreibung die Bezahlung ist kann ich Ihre Gesamtbewertung nicht nachvollziehen, da wir den Mindestlohn bereits bezahlen. Falls Sie konstruktives Feedback an uns richten möchten würde ich mich freuen von ihnen eine Nachricht auf unserer Facebook Seite oder einen Anruf bei uns zu erhalten, damit wir uns um Ihre Angelegenheit kümmern können. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Car24 Team

Felix Höhle
Digital Marketing Manager

  • 08.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre kann mann sich bei den Transferfahrten höchstens selbst gestalten. Aber ein Termindruck ist vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Nie einen Vorgestzten kennengelernt.

Interessante Aufgaben

Man kommt in Deutschland und dem angrenzendem Ausland herum und sieht, zumindest, vom Zugfenster, bzw. während der Transferfahrten interessante Orte, die man aber nicht besuchen kann weil die Zeitpläne meist recht eng gestrickt sind.

Kommunikation

Der Kontakt zu den Disponenten ist weitestgehend ok, aber andere Mitarbeiter behandeln einen von oben herab. Wenn man bei der Mitarbeiterhotline anruft, wird man nach langer Wartezeit zurückgerufen, manchmal auch nicht.

Gleichberechtigung

Ich denke Fahrerinnen und Fahrer werden gleich mies behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Da ist mir nichts negatives zu Ohren bekommen, allerdings muß man sich, wie in meinem Fall, dafür entschuldigen das man behindert ist.

Karriere / Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten oder eventuelle Weiterbildungen werden nicht angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Es gibt keine Sozialleistungen, Aufwandsentschädigungen werden innerhalb von 10 Tagen zurückbezahlt, aber wenn man bedenkt wieviel Aufwand man betreiben muß ist der Job sein Geld nicht wert.

Arbeitsbedingungen

Mit An-und Abreise ist man zeitweise 10 Stunden unterwegs und erhält dafür um die 50,-€. In den Vermietstationen sind die Empfänger der Autos oft sehr muffelig.

Work-Life-Balance

Manchmal hat man Aufträge die sehr arbeitintensiv sind, aber auf Freizeitwünsche wird Rücksicht genommen.

Image

Man trifft vereinzelt Mitarbeiter die ebenfalls von der Art wie man behandelt wird genervt sind und die die gleichen negativen Erfahrungen gemacht haben. Wenn die PKW´s abgegeben werden behandeln die Stationsleiter einen oft von oben herab.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiter sollten mit den Fahrern besser umgehen, den man arbeitet ja letzten Endes für ein gemeinsames Ziel. Dementsprechend sollte ein "Wir"-Gefühl zustande kommen.

Pro

Das man etwas durch die Gegend kommt und sieht interessante Orte, entweder aus dem Autofenster oder dem Fenster der Bahn. Man kann sich seine Touren aussuchen, ist aber für die Organisation von An- und Abreise selbst verantwortlich. Da ist manchmal Kreativität gefordert um wieder nach Hause zu kommen.

Contra

Das Telefonanrufe bei der Fahrerhotline nicht zeitnah beantwortet werden. Manchmal erhält man auch keinen Rückruf. Beispiel: man steht an einem Abgabeort in einem Industriegebiet, keine Bushaltestelle weit und breit, es regnet und wartet eine halbe Stunde auf einen Rückruf. Das ist suboptimal. Viele Mitarbeiter klingen durchaus genervt, wenn man Sie am Telefon hat.
Es gibt viele Vorschriften und Handlungsanweisungen die man sich selbst erarbeiten muß.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten
  • Firma
    car24Gmbh Kassel Dresdnerstr.
  • Stadt
    Kassel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Mit den meisten Disponenten kommt man klar.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe noch nie einen Vorgesetzten am Telefon gehabt.

Kollegenzusammenhalt

Man trifft selten Fahrer aus demselben Unternehmen, aber wenn ergeht es den Kollegen ähnlich.

Interessante Aufgaben

Man kommt rum und sieht was von Deutschland und in meinem Falle von Holland, aber meist nur durch das Fenster der Bahn.

Kommunikation

Eine klare Linie wird durchgezogen. Man wird angerufen, nimmt die Tour an oder auch nicht. Ein Rückruf über die Mitarbeiterhotline erfolgt häufig nach langer Wartezeit.....manchmal aber auch nicht.

Gleichberechtigung

Ich vermute mal das Fahrer und Fahrerin gleich behandelt werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Manchmal wird man "von oben herab" und besserwisserisch behandelt, obwohl niemand vor Ort ist und die Situation beurteile kann.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt keine Weiterbildungsmöglichkeiten, man fährt Autos, Punkt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gibt es eigentlich nur sehr eingeschränkt an wenigen Orten.

Arbeitsbedingungen

Man ist sein eigener Herr und kann seine Aufgaben frei planen, Druck entsteht meist durch die Abgabetermine.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

In meinem Fall, ich bin schwerbehindert, wird wenig Rücksicht darauf genommen, manchmal sind einige "Kollegen" auch recht harsch am Telefon.

Work-Life-Balance

Man kann sich seine Zeit relativ frei einteilen, Zeitdruck entsteht höchstens wegen des Abgabetermins

Image

Mitarbeiter der Servicestationen behandeln einen manchmal wie Lakaien.

Verbesserungsvorschläge

  • Den Mitarbeitern sollte klargemacht werden das alle für dasselbe Ziel arbeiten und bessere Bezahlung anbieten, denn die ist unterirdisch.

Pro

Wechselnde Fahrzeuge, häufig fährt man das neueste Modell einer Firma.

Contra

Die absolut miese Bezahlung. In meinem Fall war ich häufig 10 Stunden unterwegs und habe eine Pauschale von ca. 50.-€ bekommen, den gestzlichen Mindestlohn kann man vergessen, man bekommt immer nur eine Pauschale für die Fahrten, unabhängig von der jeweiligen Situation.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    car24Gmbh Kassel Dresdnerstr.
  • Stadt
    Kassel
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 13.Juli 2016
  • Mitarbeiter

Umgang mit älteren Kollegen

geht so

Verbesserungsvorschläge

  • Lasst eure Arroganz zu Hause

Contra

Der Umgang mit den Überführungs Faher/inen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    car24Gmbh Kassel Dresdnerstr.
  • Stadt
    Kassel
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in