Carepoint KG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

4 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Carepoint KG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Sehr guter und fairer Arbeitgeber.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann immer ehrlich seine Meinung dem Chef gegenüber sagen und wird ernst genommen.

Arbeitsatmosphäre

Klasse.

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Bezahlung. Weihnachts- und Urlaubsgeld vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Ist größtenteils ein super Team. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Umgang mit älteren Kollegen

Läuft super.

Vorgesetztenverhalten

Sehr fair.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr guter Arbeitgeber. Alles bestens!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nette Kollegen und Chefs

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel Bürokratie. Aber das liegt an der Branche

Verbesserungsvorschläge

Alles bestens

Arbeitsatmosphäre

Freundlich und kollegial. Mitarbeiter werden nicht überfordert

Image

Hilfsbereit, innovativ und serviceorientiert

Work-Life-Balance

Gute Arbeitszeiten ohne Überstunden. Auf private Termine wird wenn möglich Rücksicht genommen. Keine Wochenendarbeit

Karriere/Weiterbildung

Gute Leistungen werden belohnt

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenübliche Bezahlung und viele Zusatzleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine Plastiktüten mehr

Kollegenzusammenhalt

Kollegialer Umgang miteinander. Gutes Team

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte und Chefs haben immer ein offenes Ohr und Verbesserungsvorschläge werden angenommen

Arbeitsbedingungen

Modern und freundlich im großzügigen Neubau.

Kommunikation

Informationen werden schnell und persönlich kommuniziert. Regelmäßige Newsletter

Gleichberechtigung

Wird gelebt

Interessante Aufgaben

Gute Leistungen werden mit Verantwortung belohnt

Massive Probleme und Überforderung in der Unternehmensführung.

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider nur den Namen im Bezug auf die Branche.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Kommunikation, schlecht ausgebildete Unternehmensführung, keine Weiterbildungsmöglichkeiten, sehr niedriges Gehalt.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation, Gehalt, Führungskräfte besser ausbilden.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr kalt und geprägt von hinterrücks über Kollegen lästern.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier gibt es keine Unterschiede.

Kommunikation

Findet faktisch nicht statt. Die Filialen kann man beinahe als eigenen Unternehmen im Unternehmen wahrnehmen. Es wird sich kaum bis überhaupt nicht um die Filialen und die Mitarbeiter gekümmert.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Besser nicht dort anfangen. :(

1,2
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Urlaubs/-Weihnachtsgeld, Zentral, Gute Bus und Bahn Verbindung, sehr nette und hilfsbereite Kollegen, Fahrkartenzuschuss

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kaum Weiterbildungsmöglichkeiten, Immer der gleiche Arbeitsstand, schlechtes Arbeitsklima,

Verbesserungsvorschläge

Umfangreicheres Arbeiten, Bessere Vergütung

Spaßfaktor

Eintönige Aufgaben, kaum neue Aufgaben

Aufgaben/Tätigkeiten

Keine neuen Aufgaben


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Variation

Respekt