Caritasverband Rheine e. V. als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,6Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Aus Angst um meine Stelle leider so anonym wie möglich.

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Nicht kritisert ist Lob genug.

Image

Bei vielen Rheinensern ein schlechtes Image. Mitarbeiter lassen sich ebenfalls oft über den Verband aus.

Work-Life-Balance

Einer der wenigen Vorteile: Gleitzeit. Jedoch durch Präsenzzeiten nur unter Umständen möglich.

Karriere/Weiterbildung

Bloß keine Zeit in ein Studium verschwenden! Karriere geht über Vitamin B, nicht über Qualifikationen.

Kollegenzusammenhalt

Alles in allem okay. Springt jedoch der persönliche Vorteil dabei raus, wird der eigene Kollege auch gern beim Vorgestzen angeschwärzt.

Vorgesetztenverhalten

Mehrmals musste ich mir in Arbeitsgesprächen anhören, ich hätte keinen Mehrwert.

Kommunikation

Konstruktive Kritik nur Hinterrücks. Einmal pro Jahr dann der große Knall, bei dem die offenbar schlechte Arbeitsleistung, in 10-Minuten-Monologen bemängelt wird.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben? Ja. Mitgestaltung? Nein. Viel zu festgefahren und konservativ im Vergleich zu anderen Caritasverbänden.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Positiv, mit Entwicklungsambitionen

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben