Carl Knauber Holding GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

  • Bonn, Deutschland
  • BrancheFinanz
Kein Firmenlogo hinterlegt

Leider mehr Schein als Sein/Vorne poliertes Image ist leider nur Fassade, hinten rum sieht es ganz anders aus

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nachdem endlich eine Unternehmensberatung nun eingeschaltet ist, scheint das Unternehmen auf dem richtigen Weg zu sein. Sie arbeitet das auf, was verpasst wurde und setzt Maßnahmen, die schon seit Jahren mehr als überfällig waren. Vorher hat sich die Geschäftsführung lieber auf das Thema (Außen-) Kommunikation konzentriert...

Verbesserungsvorschläge

Weiterhin die verkrusteten Strukturen lösen, evtl. auch mal das Management anpacken

Kommunikation

Findet kaum statt

Kollegenzusammenhalt

Kollegen kontrollieren Kommen und Gehen anderer Kollegen, Schwärzen an, sind vorne rum nett, hinten rum wird viel gelästert

Work-Life-Balance

feste Arbeitszeiten, keine Gleitzeit, keine Flexibilität

Vorgesetztenverhalten

In einigen Bereichen wird über Angst geführt. Die Führungskräfte sind schon ewig da und das Führungsverhalten wird seit Jahren von der Geschäftsleitung hingenommen. Keine Feedback Kultur, kein Interesse an der Entwicklung der Mitarbeiter. Nur wenige Bereiche werden wertschätzend geführt.

Umgang mit älteren Kollegen

Leider wird auf wenig wertschätzende Weise versucht, sich von älteren Mitarbeitern (aber auch anderen Mitarbeitern) zu trennen. Diese werden plötzlich vom Arbeitsplatz weggeholt und ihnen wird ein Aufhebungsvertrag unter die Nase gehalten. Sie müssen in den meisten Fällten den Arbeitsplatz sofort verlassen und werden vor den Augen der Kollegen unter Geleit hinaus eskortiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Management mehr als gut, Rest in der Verwaltung gut, im Verkauf muss man die Euros schon ein paar mal rumdrehen

Image

Vorne rum gibt die Firma ein tadelloses Bild da. Hinten rum werden viele jahrelange Mitarbeiter, teilweise wahllos, entlassen. Weihnachtsgeld wird bei den "kleinen" Verkäufern gekürzt oder erst gar nicht ausgezahlt währenddessen die "Oberen" dicke Gehälter und Zusatzzahlungen erhalten

Karriere/Weiterbildung

Personalentwicklung so gut wie nicht vorhanden. Nur rudimentär in Form einer TZ-Mitarbeiterin, die allerdings ab und an einzig mal ein paar Verkaufsschulungen bucht..


Arbeitsatmosphäre

Interessante Aufgaben

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein