Workplace insights that matter.

Login
CAS Software AG Logo

CAS Software 
AG
Bewertung

Arbeitgeber mit riesigem Potential! (CAS Merlin)

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei CAS Software AG in Karlsruhe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Auch wenn es viele kritisieren, so ist es angenehm, dass viele Studenten und Berufseinsteiger eingestellt werden. Das Unternehmen bleibt so sehr jung und agil. Selbstverständlich gibt es auch Nachteile hinsichtlich Erfahrung und Kompetenz, dies wird aber durch Motivation und Leidenschaft allemal wett gemacht. Für Berufseinsteiger ein Unternehmen, was auf jeder Liste stehen sollte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Gehalt in höheren Positionen

Verbesserungsvorschläge

Das Gehalt sollte defintiv angepasst werden. Hierbei geht es um die Konkurrenzfähigkeit zu anderen IT Unternehmen, aber auch zu anderen Unternehmen in Karlsruhe. Das darf nicht vernachlässigt werden.

Kommunikation

Hierbei gibt es keine negativen Punkte. Die Hierarchien bei der CAS sind sehr flach, wodurch man mit Problemen stets zum Teamleiter kommen kann.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist bei der CAS besonders ausgeprägt. Innerhalb der Units bilden sich Freundschaften, die auch nach Feierabend gepflegt werden.

Work-Life-Balance

Individuelle Homeoffice Regelung. Flex Urlaub. Flexible Arbeitszeiten. Kein Manko. Das Unternehmen setzt auf Vertrauensarbeitszeit, wobei immer der Wert darauf gelegt wird, dass das "Konto" ausgeglichen ist. Sollte ein Kollege also mal länger bleiben, wird es im Laufe der Woche wieder ausgeglichen. Die negativen Kommentare dazu kann ich nicht verstehen, da dies im Hinblick auf Vertrauensarbeitszeit Gang und Gebe ist.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten versuchen verständlicherweise auch gewinnoptimierend zu agieren, haben aber dennoch immer ein offenes Ohr für ihre Mitarbeiter. Dabei geben Sie sich äußerste Mühe, die Zufriedenheit innerhalb der Teams stets aufrecht zu erhalten.
Einziges Manko: Von einigen Vorgesetzten ist es die erste Führungsposition in der beruflichen Laufbahn - in mancher Hinsicht kann dies auffallen. Aber auch hier merkt man eben die Motivation und die Leidenschaft bei den Führungskräften, was wohl jeder der bei CAS Merlin arbeitet mitbekommen sollte.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig und stets abwechslungsreich.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden gleichermaßen geschätzt. Es werden aber zum größten Teil Berufseinsteiger von der Uni/Hochschule eingestellt. Die Vor-und Nachteile liegen auf der Hand.

Arbeitsbedingungen

Jedes Büro hat eine Klimaanlage. Bei Bedarf erhält jeder Mitarbeiter einen höhenverstellbaren Tisch. Kaffeemaschinen auf jedem Stockwerk. Top Ausrüstung hinsichtlich Headsets.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hierbei könnte es Nachholbedarf geben, aber dabei ist die CAS stets bemüht sich zu entwickeln. Beispielsweise Wasserspender statt zu transportierende Glasflaschen auf jedem Stockwerk, Feste werden auf dem Campus gefeiert etc.

Gehalt/Sozialleistungen

Einziger Punkt den es wirklich zu bemängeln gilt. Neben all den Vorteilen die die CAS bietet, so wenig überzeugt das Gehalt. Für einen Berufseinsteiger passt es - wenn es um höhere Positionen geht etwas bis weit unter dem Branchenschnitt.

Image

Das Image der CAS ist vor allem in der Informatik Branche hinsichtlich Bewerbern sehr positiv. Dabei ist es recht positiv, auf sozialen Kanälen wird aber nicht wirklich versucht die Reichweite zu steigern.

Karriere/Weiterbildung

Die Weiterbildung eines jeden Mitarbeiters wird (wenn gewünscht!) stets gefördert. Ob es um die individuelle Entwicklungspfade etc geht. Mithilfe einer hauseigenen CAS Akademie werden auch auf dem Campus Schulungen zum fachlichen wie sozialen Aspekt abgehalten.


Arbeitsatmosphäre

Gleichberechtigung